- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Ankündigungen

    • madd8t

      Next Round - New Staff   26.05.2017

      Der Sommer naht und wir bekommen ein wenig neue Unterstützung. Alle Infos zur aktuellen Teamumstellung könnt ihr hier nachlesen.

Pyramid_Head-89-

Mitglied
  • Gesamte Beiträge

    166
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Pyramid_Head-89-

  • Rang
    Bronze-Status
  • Geburtstag 18.06.1989
  1. Macht mir nichts aus. Zur Zeit spiele ich wieder Nier: Automata und nebenbei schaue ich meiner Freundin zu wie sie Nier spielt, damit ich mein Wissen wieder auffrischen kann. Evtl. kann ich irgendwann wieder etwas hinzufügen. :3
  2. Zu 2. Grimoire Noir diente dazu, den Geist vom Körper zu spalten. Die Bücher wurden dafür geschaffen, dass man den Geist vom Körper spaltet und später wieder zusammenführt. Leider weiß ich nicht genau weshalb mehr als nur Noir und Weiß erschaffen wurden. Zu 3. Ich kann die Frage so beantworten...Alle wären so oder so gestorben. Das ganze Gestalt Project sollte dazu dienen, die Menschheit vor der Runenpest zu schützen. Erst wurden die Seelen vom Körper getrennt. Die Seele = Gestalt, der zurückgeblieben Körper = Replicant. Dass die Replicanten ein eigenes Bewusstsein, auch ohne die Seele, entwickeln konnten, hat keiner geahnt. Die Replicanten haben leider auch die Runenperst bekommen können. Dazu kommt es noch, dass die Replicanten zeugungsunfähig waren. Aus diesem Grund war die Menschheit zum Scheitern verurteilt. Die Menschen starben entweder an Altersschwäche oder an der Runenpest, da diese nicht heilbar war. Zum Ende von Nier: Gestalt/Replicant, bevor man gegen den Shadowlord kämpft, trifft man auf die 5 Jahre ältere Yonah. Ihr Körper wurde mit ihrer Seele wiedervereint. Da aber die Replicanten ein eigenes Bewusstsein und somit eine eigene Seele hatten, hörte die "Original-Yonah" die Stimme der anderen Replicanten Yonah in ihrem Kopf. Nach dem Kampf verlies "Gestalt-Yonah" den Körper, damit die Replicanten-Yonah ihn wieder selbst kontrollieren konnte. Trotzdem litt sie immer noch an der Runenpest und musste früher oder später sterben. Das erfähr man aber nicht im Spiel, sondern aus Grimoire Nier. Das Buch enthält alle Informationen, die man benötigt um alles zu verstehen. Eine englische Übersetzung wurde im Nier Thread verlinkt, damit man sich damit auseinandersetzen kann. Egal ob im normalen Zustand, also ohne Spaltung oder als Replicant und/oder wiederverschmelzung mit der Seele, die Menschen wären sowieso gestorben, aufgrund der Runenpest. Vielleicht hätten sie ja irgendwie überlebt, so lange sie nicht der Runenpest verfallen sind, aber durch die Vernichtung des Shadowlords und des Grimoire Noir, war die Möglichkeit der Verschmelzung nicht mehr vorhanden. Somit gab es nur noch zeugungsunfähige Menschen auf dem Planeten. Devola und Popola hätten einfach direkt sagen sollen, was ihre eigentliche Aufgabe ist, dann hätte man sich vieles ersparen können und der Untergang der Menschheit wäre evtl. aufzuhalten sein. Zur zusätzlichen Frage Die Androiden sind nicht die Replicanten. Die Replicanten waren die zurückgebliebenen "Hüllen/Körper", nach der Spaltung. Die Schatten waren die richtigen Menschen bzw. die Seelen jener. Die Körper jener haben ein eigenes Bewusstsein entwickelt und schon deswegen, war es nicht mehr richtig möglich, die Seele mit dem ehemaligen Körper zu verschmelzen. YoRHa wurde durch andere Androiden, eines wohl höheren Ranges, erschaffen. Man kann es ja im Spiel durch die Dokumente entnehmen, dass YoRHa nur dazu diente, dass man glaubte, dass die Menschheit noch existiere und um das auch so zu belassen und keine Informationen an andere weiterzugeben zur Vernichtung gezwungen. Komischerweise wird nur Yonah im Spiel erwähnt, obwohl für Project Gestalt ihr Vater auch wichtig war. Denn seine Seele war eine der wenigen oder die einzige die ihren Verstand nach einer Weile nicht verlor. Nier's Seele wurde zum Shadowlord und sein Körper war ein bloßer Replicant, mit dem man halt spielt. Shadowlord konnte ja die Schatten befehligen und war somit für das Project Gestalt sehr wichtig. Ich weiß nicht ob du das schon im Spiel gelesen hast, aber es gab mehrere Devola und Popola Einheiten. Jeder dieser Einheitspaare wurde ein Gebiet zugeteilt, damit sie sich um die Replicanten kümmern, bis die Phase kommt in der die Zusammenführung der Schatten und der Replicanten beginnt. Da aber ein Devola Popola Paar mist gebaut hat, brach das Project Gestalt zusammen und die Menschheit wurde zum Tode verurteilt. Ich habe nicht alles beantwortet, da ich auch noch Wissenslücken und einiges vergessen habe, aber vielleicht komme ich irgendwann darauf zurück oder jemand anderes antwortet schon darauf. ^^
  3. Ich habe Drakengard 1 und 3 und Nier gespielt. Alle Enden dazu gesehen und allgemein auf 100% gebracht. Nier: Automata + schnelles Gameplay schöne Grafik tolle Atmosphere Steuerung frei einstellbar Bekannte Orte aus Nier:Gestalt/Replicant Emil +/- Plugin-Chips helfen einen, erleichtern aber auch zu sehr das Spiel Story interessant, Handlung aber leider oft zu schnell Bsp.: Adam und Eve werden erschaffen, Kampf findet statt, Flucht....Adam und Eve tauchen im Raumschiff auf, Kampf, Flucht......Adam taucht auf, tot....fertig Bestimmte Charaktere werden im gesamten Spiel zu wenig ausgebaut und die Entscheidungen jener kommen mir meist sehr unlogisch vor - zu einfaches Gameplay es gibt keine seltenen Gegenstände, da man diese sowieso bei Emil und einigen anderen kaufen kann(farmen erübrigt sich dadurch) Hauptcharaktere recht uninteressant Kaum etwas wird richtig erklärt Begleiter( 9S ) sehr nervig, da oft einfach nur im Weg Zu Still (Bsp.: Grimoire Weiß und seine Gespräche) Gameplay nicht so abwechslungsreich wie in Nier: Gestalt/Replicant Transportmöglichkeit erscheint zu schnell(In Nier: Gestalt/Replicant, kam es sehr spät, dass man von Ort zu Ort per Schiff gelangen konnte) Angeln ist stupide einfach Das Spiel hat den ersten Teil nicht überboten, meine Erwartungen aber auch nicht unterboten. Mir gefällt Automata, aber leider wirkt es auf mich, als hätte man es mit Absicht für Casual-Gamer programmiert. Materialien werden einem regelrecht in den Allerwertesten geschoben, wenn man bedenkt, dass man Titanlegierungen oder Gedächtnislegierungen im ersten Teil stundenlang farmen musste, werden diese in Automata zu hauf hinterher geworfen. Hauptcharaktere wirken sehr uninteressant. 2B die Kämpferin, die unter dem ständigen eleminieren von 9S leidet. 9S der erstmal einfach nur neugierig und später nur noch zum kotzen ist. A2 kam und ging, noch bevor ich überhaupt verstanden hatte, was ihre Machenschaften eigentlich sind. Pascal hat viel mehr Tiefe im Spiel als jeder andere Charakter zusammen. Das nur als Beispiel. Wie soll man sich bei 2B, 9S oder A2 hineinversetzen? Niemand von uns ist ein Kämpfer, Scanner oder sonstwas. Keiner muss jemanden ständig eleminieren oder ist beabsichtigt etwas zu erkundschaften und empfindet dabei Einsamkeit. Ich könnte natürlich auch ihre ganze Story metaphorisch sehen und mit meinem Leben vergleichen, aber auch da gibt es keine Zusammenhänge. Als Beispiel nehme ich Nier: Gestalt Der alleinerziehende Vater, der seine Tochter um jeden Preis beschützen will. Er lernt Kainé kennen, eine ausgestoßene aus ihrem Dorf. Sie wurde von klein auf gemobbt, hatte aber glücklicherweise jemanden, die ihr Stärke gab. Oder Emil, der Junge, der nach der Verschmelzung mit seiner Schwester zu einem Skellet mit seltsamen Kopf wurde. Er musste lernen, dass es egal ist wie er aussieht, da der Charakter nur zählt. Dazu gibt es noch genügend Nebenquests, die ihre eigene "lange" Story haben, die einen zum weinen bringen können. Das hatte ich bei Nier: Automata nur an zwei Stellen, aber sonst sind mir viele im Spiel komplett egal. Da in diesem Thread aber von Spielspaß die Rede ist, werde ich trotz der ganzen Kritikpunkte keine schlechte Bewertung geben. Eine 8 ist wohl angemessen, da man dennoch Spaß hat bei diesem Spiel.
  4. Nun ist ein Leitfaden drin. Es wäre nett, wenn man mir schreiben könnte ob etwas ungenau beschrieben wurde oder ich der Trophäenbeschreibung eine besser zu verstehende Beschreibung hinzufügen sollte. Ich werde noch Youtubelinks hinzufügen, die das Auffinden aller Sammelobjekte erleichtern. Jetzt lasse ich es erstmal so, da ich müde bin, Kopfschmerzen habe, Schnupfen, Halsschmerzen und was weiß ich noch was. -.-
  5. Trophäen-Leitfaden - LocoRoco™ Remastered 1x 6x 10x 11x = 28 | Gesamtpunkte: 1185 Allgemeine Infos: Platin ist komplett offline machbar. Es gibt keine verpassbaren Trophäen, da man jedes Level einzeln auswählen kann. MuiMui sind die dunkelblauen kleinen Wesen. In jedem Level gibt es 3 MuiMui Pickories sind die rosanen, orangen und weiße Fliegen, die in den Levels verteilt auftauchen. Rosa Pickory: 1 Punkt Orange Pickory: 10 Punkte Weiß Pickory: 50 Punkte Minispiele schaltet man durch abschließen der Level und auffinden der MuiMui frei. Man steuert den LocoRoco ausschließlich mit den und der Taste. Durch gleichzeitiges drücken der + und loslassen springt man hoch. Durch halten der Taste fügt man die LocoRoco wieder zusammen. Durch drücken der Taste zerteilen sich die LocoRoco. Wenn man die Touchfläche des Controllers drückt kann man zwischen X-asis und den - & - -Knöpfen umschalten, um die Figur zu bewegen. Hier ist ein Videoguide für alle Früchte, Pickories und MuiMui MuiMui-Talisman Hier ist ein Preis von den MuiMui für das Abschließen von Welt 1. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man Welt 1 abgeschlossen hat. MuiMui-Trophäe Hier ist ein Preis von den MuiMui für das Abschließen von Welt 2. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man Welt 2 abgeschlossen hat. MuiMui-Bronzemedaille Hier ist ein Preis von den MuiMui für das Abschließen von Welt 3. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man Welt 3 abgeschlossen hat. MuiMui-Silbermedaille Hier ist ein Preis von den MuiMui für das Abschließen von Welt 4. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man Welt 4 abgeschlossen hat. Neue Freunde Finde 2 versteckte MuiMui. [Offline-Trophäe] MuiMui sind in jedem Level versteckt. Versteckte Bereiche sind nicht gekennzeichnet und unterscheiden sich nicht vom Rest der Wände. Traumhaus Finde 15 versteckte MuiMui. [Offline-Trophäe] MuiMui sind in jedem Level versteckt. Versteckte Bereiche sind nicht gekennzeichnet und unterscheiden sich nicht vom Rest der Wände. Großer Appetit Schließe eine beliebige Stufe mit 20 LocoRoco ab. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man ein Level mit allen 20 LocoRoco abgeschlossen hat. Pickory-Meister Schließe eine Stufe nach Einsammeln aller Pickories ab. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man ein Level nach Einsammeln aller Pickories abgeschlossen hat. Streng geheim! Finde einen versteckten Bereich. [Offline-Trophäe] In jedem Level kann man versteckte Bereiche finden. Diese befinden sich hinter einer Wand, die verschwindet, sobald man hindurchgeht. Versteckte Bereiche sind nicht gekennzeichnet und unterscheiden sich nicht vom Rest der Wände. Der Bereich ab Sekunde 0:12 gilt als "versteckter Bereich". Mehr Spielgefährten Fange einen LocoRoco im MuiMui-Kranspiel. [Offline-Trophäe] Im Hauptmenü unter Minispiele findet man dieses Spiel. Für jede Nutzung des Krans werden 100 Punkte abgezogen. Falls kein LocoRoco dabei ist, muss man aus dem Minispiel rausgehen und bei der Auswahl wieder reingehen, bis einige LocoRoco da sind. MuiMui-Goldmedaille Hier ist ein Preis von den MuiMui für das Abschließen von Welt 5. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man Welt 5 abgeschlossen hat. Bauen wir ein Haus! Finde 45 versteckte MuiMui. [Offline-Trophäe] MuiMui sind in jedem Level versteckt. Versteckte Bereiche sind nicht gekennzeichnet und unterscheiden sich nicht vom Rest der Wände. Loco-Liste: Welt 1 Erhalte 20 LocoRoco in jeder Stufe von Welt 1. [Offline-Trophäe] Jedes Level in der ersten Welt muss mit 20 LocoRoco abgeschlossen werden. Loco-Liste: Welt 2 Erhalte 20 LocoRoco in jeder Stufe von Welt 2. [Offline-Trophäe] Jedes Level in der zweiten Welt muss mit 20 LocoRoco abgeschlossen werden. Loco-Liste: Welt 3 Erhalte 20 LocoRoco in jeder Stufe von Welt 3. [Offline-Trophäe] Jedes Level in der dritten Welt muss mit 20 LocoRoco abgeschlossen werden. Loco-Liste: Welt 4 Erhalte 20 LocoRoco in jeder Stufe von Welt 4. [Offline-Trophäe] Jedes Level in der vierten Welt muss mit 20 LocoRoco abgeschlossen werden. Loco-Liste: Welt 5 Erhalte 20 LocoRoco in jeder Stufe von Welt 5. [Offline-Trophäe] Jedes Level in der vierten Welt muss mit 20 LocoRoco abgeschlossen werden. Wusch! Unterbiete die vorgegebene Zeit im Bestzeit-Modus einer beliebigen Stufe. [Offline-Trophäe] In der Levelauswahl steht oben rechts im Bild die Bestzeit zum jeweiligen Level, die man unterbieten soll. Alle zusammen Fange 20 LocoRoco der gleichen Farbe im MuiMui-Kranspiel. [Offline-Trophäe] Das MuiMui-Kranspiel findet man im Hauptmenü unter Minispiele. Sobald man 20 LocoRoco einer bestimmten Farbe hat und einen weiteren rausholt bekommt man dafür Punkte. Danach weiß man, dass man 20 LocoRoco dieser Farbe hat. „Chuppa Chuppa“-Champion Bewältige die „Chuppa Chuppa"-Stufe. [Offline-Trophäe] Das Chuppa Chuppa Spiel findet man im Hauptmenü unter Minispiele. Für die Trophäe ist es nur wichtig zum Ziel zu kommen und das Minispiel abzuschließen. Alle gefunden Finde alle versteckten MuiMui. [Offline-Trophäe] MuiMui sind in den jeweiligen Level versteckt. Versteckte Bereiche sind nicht gekennzeichnet und unterscheiden sich nicht zu dem Rest der Wände. Erkunden wir die Welt! Erreiche den Rang „Perfect!“ für LocoRoco, Pickories und versteckte MuiMui in jeder Stufe. [Offline-Trophäe] Für "Perfect" muss man alle LocoRoco, Pickories und MuiMui in jedem Level finden. Es ist nicht zwingend notwendig in einem Durchlauf alles auf Perfect zu bringen. Falls ihr in einem Level nur ein Perfect habt, müsst ihr beim wiederholen nur den Rest auf Perfect bringen und das Level abschließen. Es gibt in der Levelauswahl keine Anzeige, dass man im jeweiligen Level alle Pickories gefunden hat. Somit muss man es sich notieren oder merken. Voller Bauch Schließe alle Stufen mit 20 LocoRoco ab. [Offline-Trophäe] In jedem Level müssen alle LocoRoco gefunden werden. Schnelle Vorführung Unterbiete die vorgegebenen Zeiten im Bestzeit-Modus in allen Stufen. [Offline-Trophäe] In der Levelauswahl steht oben rechts im Bild die Bestzeit, die man unterbieten muss. Die Bestzeit jedes Levels muss unterboten werden. Der Kranmeister! Fange 20 LocoRoco aller Farben im MuiMui-Kranspiel. [Offline-Trophäe] Das MuiMui Kranspiel findet man im Hauptmenü unter Minispiele. Sobald man 20 LocoRoco der gleichen Farbe gefangen hat und einen weiteren derselben Farbe fängt, bekommt man Punkte. Damit weiß man, dass 20 LocoRoco dieser Farbe schon gefangen wurden. Sind keine LocoRoco vorhanden geht aus dem Minispiel raus und kehrt wieder zurück . Tipp: Drückt um den Bewegungssensor zu aktivieren. Schüttelt nun den Controller auf und ab, damit die LocoRoco unter den "Teilen" hervorkommen um sie leichter mit dem Kran zu erwischen. Sobald der Kran über einem LocoRoco ist und sich die Kralle öffnet, schüttelt den Controller so lange auf und ab, bis der LocoRoco im Kran festsitzt. Das erleichtert das Fangen der LocoRoco. Ein friedfertiger Planet Schalte alle Trophäen frei. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch nach Erhalt aller Trophäen. Herzlichen Glückwunsch, du kannst nun die Schwierigkeit und den Zeitaufwand bewerten. Ein wenig Mut Schließe eine Stufe mit nur einem LocoRoco ab. [Offline-Trophäe] Das erste Level eignet sich dafür am besten, da es kurz ist. Falls ihr eine oder mehrere der Früchte geholt habt und euren LocoRoco vergrößert habt, könnt ihr euch mit zerteilen und versuchen sie zurückzulassen oder in Stacheln gehen zu lassen. Hauptsache am Ziel ist nur noch ein LocoRoco vorhanden mit dem ihr das Level abschließt. Pickory-Jäger Sammle insgesamt 25.000 Pickories ein. [Offline-Trophäe] Falls ihr beim normalen durchspielen und sammeln der Pickories nicht auf die Summe kommt, bekommt ihr für jede unterbotene Bestzeit der Level jeweils 1.000 Punkte dazu. Zum Schluss sollte man ungefähr 50.000 Punkte haben. Danke für Tipps und Ergänzungen @SB-28-SB @AndyMcO.
  6. Scheint so, als würde kaum jemand dieses Spiel spielen, aber vllt antwortet jemand auf meine Frage in ein paar Jahren Was genau macht die L2 Taste?? In der Steuerung heißt es "halten", aber außer, dass sie sich nicht mehr von der Stelle bewegt passiert nichts mehr. An Passagen, in denen ich um eine Stange musste, half mir das "halten" nicht ein mal. Bin dennoch immer wieder runtergefallen. Gerade eben bin ich auch schon über 30 mal an der selben Stelle runtergefallen, weil ich auf eine Stange über einem Abrund musste. Die Steuerung habe ich gleich zu anfang begriffen. Finde die nicht schwer. Mich regt nur diese seeeeeeeeeehr langsame Kameraführung auf. Ich bin oft schneller als die Kamera sich dreht und habe dann ein Objekt im Weg, sodass ich nicht mehr sehen kann wo ich hin muss. Dumm finde ich auch, dass sogar wenn der Vorderteil, also der Kopf, der Schlange nicht voran kommt, aber der hinterteil dennoch weiterschlängelt und ich deswegen runterfalle. Da hätte man es wirklich ander machen sollen. Der hintere Teil wirkt auch immer total tot, als könnte die Schlange diesen Teil überhaupt nicht kontrollieren oder gar bewegen. Das merke ich schon beim schlängeln, dass ich nur vorne schlängel, hintenrum aber nur hinterhergezogen wird. Das ist auch einer der Gründe, dass ich des öfteren irgendwo runterfalle, weil der hintere Teil blöd rumhängt und mich in den Tod zieht oder einfach weiterschlängelt ohne, dass mein Kopf vorankommt. -.- Trotz der Aufreger, die ich dabei habe, finde ich das Spiel toll.
  7. Ich habe mit einer 7 gewertet, da mich hier und da etwas gestört oder sogar zur Weißglut gebracht hat. Bei dem Spiel habe ich mir mit allem Zeit gelassen. Bevor ich die Hauptmission gemacht habe, habe ich mich in der Stadt soweit umgesehen, bis ich alles gefunden hatte. Eigentlich stehe ich nicht auf Hide and Seek Spiele(Trotzdem spiele ich fast alle die ich in die Hände bekomme XD), aber hier hat es mir gefallen. Die Nutzung der Taschenlampe um die Schatten/Geister zu sehen. Obwohl ich mir Zeit mit der Suche nach allem möglichen gemacht hatte, war das Spiel doch recht schnell durch. Danach habe ich den Rest, den ich nicht gefunden hatte, geholt. Am nervigsten fand ich die zu schnellen Gegner, da meine Ausdauerleiste viel schneller runterging und ich somit ständig erwischt wurde. Danach hatte ich den Dreh raus, dennoch war es anfangs sehr frustrierend. Der Kampf zum Schluss des Spiels, hat mich enttäuscht, weil der viel zu leicht war. Ich hatte bei den normalen Geistern mehr Probleme als bei dem. Aber trotz der negativen Punkte ein dennoch sehr unterhaltendes Spiel. Ich freue mich schon auf den nächsten kommenden Teil. Jetzt warte ich bloß die 50 Stunden ab und dann habe ich auch schon alles.
  8. Ich bekomme noch ne Krise. Diese Trophäe Schwermetall ist ja voll für'n Arsch. Ich versuche schon seit gestern die restlichen Medaillen zu erspielen, komme aber über die 128 Medaillen nicht raus. Schaue immer über den "Mehrkämpfer" Titel wie viele ich habe. Dort steht auch, dass nur Szenario Medaillen gezählt werden, aber sogar wenn ich eine Szenario Medaille erspiele, wird es nicht gezählt. Weder die Beschreibung im Leitfaden, noch die Medaillenliste helfen mir dabei. Was wird denn nun wirklich gezählt? Vor allem habe ich doch sicherlich schon über 150 verschiedene Medaillen erhalten. Was ist nun wirklich eine Medaille und was bedeuten die goldenen Sternchen unter dem Titel? Ich habe das Spiel vor einigen Jahren auf der PS3 auf Platin gebracht, erinnere mich aber gar nicht mehr daran wie es da war, dass ich es geschafft habe. EDIT: Habe es gestern auf Platin gebracht, würde dennoch die Antwort für meine Fragen bekommen.
  9. Ist es eigentlich bekannt, dass man beim wegstecken eines Items, ab und zu, automatisch das Entdeckungswerkzeug ausgerüstet bekommt und nicht mehr wegmachen kann? Gehe dazu entweder aus oder ins Wasser. Dennoch total nervig. Mal schauen wie ich die Entwickler oder wen auch immer dazu benachrichtigen kann. -.-
  10. Oh nein, wo ist das Pink hin???? D: Mir ist hier einfach zu viel grau. Blau ist zwar meine Lieblingsfarbe, aber sooo viel grau. >-< Dieses Spaßdesign hat einfach wieder etwas mehr frische auf dieser Seite gebracht. Da ist es mir auch egal, dass man solch eine Farbe als kitschig und mädchenhaft sieht. Mir hat es sehr gefallen. :3
  11. Jetzt mal ehrlich....Kann das so bitte bleiben? Oder nur für mich?
  12. Ich finde, dass die Seite so viel lebendiger wirkt Lasst das einfach so Mir gefällts...vor allem weil ich Katzen liebe X3
  13. Teilen sich die Versionen der PS3 und PS4 die gleichen Trophäensets? Bisher habe ich den einfachen Dark Souls 2 Teil auf der PS3 auf Platin gebracht und frage mich schon seit längerem ob der Scholar of the First Sin Teil nun ein eigenes Trophäenset beinhaltet oder nicht.
  14. Irgendwie ergibt das für mich gar keinen Sinn. Du fragst danach, wo oder wie man am schnellsten Geld farmen kann, damit du gleich alles hast, schreibst aber im nächsten Satz, dass du es dir nicht so leicht machen willst mit deinem Save weiterzumachen um von vorn anzufangen. Also entweder spielst du einfach das Spiel und findest es selbst, wie viele andere, heraus, nutzt einfach deinen Save und machst dort weiter oder erlebe einen Neuanfang ohne Tipps, die dir alles erleichtern würden. Aber wenn du wirklich wissen willst wie dann hier: Keine Ahnung ob es eine andere Form gibt, schnell an Units heranzukommen, aber so hatte ich es gemacht.