Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Pyramid_Head-89-

Volontär und Assistent
  • Gesamte Beiträge

    311
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Pyramid_Head-89-

  • Rang
    Design-Volontär

Persönliche Informationen

  • Interessen
    Fotografie, Bildbearbeitung, Schlagzeug spielen, kochen, singen, zocken, schreiben

Letzten Besucher des Profils

896 Profilaufrufe
  1. Pyramid_Head-89-

    Small Talk

    Jeder der die ersten Zelda Spiele mochte, die noch in der Vogelperspektive waren, sollte sich Reverie zulegen. Ich habe mir das Spiel geholt und leider schon auf Platin, aber das Spiel hat mir immerhin ein Stück meiner Kindheit wiedergegeben. ^^
  2. Pyramid_Head-89-

    Trophäen-Leitfaden - Reverie

    Trophäen-Leitfaden - Reverie 1x 4x 11x 19x = 35 | Gesamtpunkte: 1155 Sechsfach Platin möglich durch Versionen PS4 (EU), PS4 (NA), PS4 (JP), PS-Vita (EU), PS-Vita (NA) und PS-Vita (JP). Allgemeine Infos: Platin ist komplett offline machbar. Es gibt keine verpassbaren Trophäen, da das Spiel nach dem Durchspielen weiterhin erkundbar ist. Die Karte lässt sich über öffnen. Wir brauchen alle ein Hobby Schaue dir das Federbuch an. [Offline-Trophäe] In eurem Zimmer liegt das Federbuch auf dem Fenstersims. Interagiert damit und ihr erhaltet die Trophäe. Alles hat seine Ordnung Ordne dein Inventar. [Offline-Trophäe] Sobald ihr zwei Gegenstände habt, könnt ihr sie mit der -Taste neu anordnen. Habt ihr die Gegenstände neu geordnet, erhaltet ihr die Trophäe. Geldsack Erreiche den Höchstwert an Münzen. [Offline-Trophäe] Der Höchstwert an Münzen beträgt 200 Münzen. Sammelt dafür jede Münze, die ihr seht, ein bis ihr die maximale Kapazität erreicht habt und ihr erhaltet die Trophäe. Es gibt für alles den richtigen Ort und Zeitpunkt... Benutze die Rollschuhe in deinem Haus. [Offline-Trophäe] Die Rollschuhe erhaltet ihr für 200 Münzen im Laden/Shop des Anfangsgebietes. Habt ihr sie gekauft, müsst ihr sie nur noch anlegen, in euer Haus gehen und sie dort benutzen. Danach erhaltet ihr die Trophäe. Die richtige Seite der Geschichte Wechsel die Pizza-Option. [Offline-Trophäe] Im Pausenmenü geht ihr auf Optionen und wechselt dort unter "Ananas?" auf nein. Nach der Bestätigung erhaltet ihr die Trophäe. Trainingslegende Lande einen Treffer. [Offline-Trophäe] Nehmt ihr den linken Ausgang vom Startgebiet, kommt ihr an einem Sportfeld an. In der Mitte davon liegt ein Football den ihr durch eines der Tore, die oben und unten stehen, durchschießen oder durchschieben müsst. Mr. Millan, nehme ich an? Werde zum Hundeflüsterer. [Offline-Trophäe] Sprecht den Hund in eurem Garten sechs mal an, bis dieser nicht mehr "Wuff! Wuff!" sagt, sondern "Bring' mir was zu futtern, Mensch!". Danach erhaltet ihr die Trophäe. Spaziergänge Nehme deinen Hund mit zu einem Strandspaziergang. [Offline-Trophäe] Da ihr euren Hund nicht direkt mitnehmen könnt, müsst ihr sie bis zum Strand schieben. Ihr müsst sie also vom Garten eures Hauses aus, bis zum Strand vor euch her schieben. Der Strand befindet sich unten, wo ihr euer Spiel begonnen habt. Seid ihr die Treppe zum Strand hinuntergegangen, erhaltet ihr die Trophäe. Du kennst sie gut! Treffe alle drei Mitglieder der Kiwi Krew. [Offline-Trophäe] Dafür müsst ihr drei Kiwis an verschiedenen Orten finden und sie ansprechen. Habt ihr alle drei angesprochen, erhaltet ihr die Trophäe. Hier ein Video über die Fundorte (Zur Info: Links vom Angler ist der Kiwi): Warum schlafen sie nicht? Entdecke die Baumgruppe der Kiwis.. [Offline-Trophäe] Dieser Ort befindet sich vom Startgebiet aus, wenn man den oberen Ausgang nimmt und dann in den jeweiligen Bereichen, rechts, unten, unten, rechts, rechts, oben und zum Schluss nach oben geht. Ein Land vor unserer Zeit Entdecke die Höhle der Brückenechse. [Offline-Trophäe] Ihr könnt die Höhle erst betreten, sobald ihr den Schnorchel erhalten habt. Geht dafür ins Startgebiet an den Strand und rüstet den Schnorchel aus. Nun könnt ihr ins Wasser und begebt euch ins linke Gebiet. Dort angelangt müsst ihr etwas nach oben schwimmen und ihr werdet ein Loch in der Wand sehen. Schwimmt hindurch und ihr erhaltet die Trophäe. Die Rugby-Verschwörung. Entdecke das geheime Ruby-Feld. [Offline-Trophäe] Um die geheime Rugby-Einrichtung zu finden, benötigt ihr den Schnorchel. Vom Startgebiet aus am Strand, geht ihr ins Wasser und wechselt zwei mal nach Rechts die Gebiete. Dort angekommen, werdet ihr eine kleine Insel mit schwarzen Flaggen sehen. Dort befindet sich eine Höhle. Geht ihr hinein, erhaltet ihr die Trophäe. Der Wettbewerb geht jetzt richtig los! Schlage die Mikrowelle beim MicroPong. [Offline-Trophäe] Begebt euch vom Startgebiet aus zum oberen Ausgang, dann nach rechts, unten, unten, rechts und zum Schluss wieder nach rechts. Dort befindet sich ein Haus, in das ihr hinein müsst. Sprecht mit der Mikrowelle und ihr müsst gegen diese ein Minispiel spielen. Gewinnt dieses und ihr erhaltet die Trophäe, als auch eine Feder. Wohin steckt er das alles? Sammle alle dauerhaften Gegenstände des Inventars. [Offline-Trophäe] Dauerhafte Gegenstände sind: Cricket-Schläger Jo-Jo Pfeil-Pistole Schaufel Schnorchel Haus-Stein Rollschuhe Mantel (Kahu) Sammler Sammle alle Auftragsgegenstände. [Offline-Trophäe] Dafür müsst ihr alle Auftragsgegenstände erlangen. Ihr bekommt das meiste sowieso im fortlaufenden Spiel, da ihr sonst nicht weiterkommen würdet. Den letzten Gegenstand könnt ihr erst nach dem Durchspielen erhalten. Habt ihr alle erlangt, erhaltet ihr die Trophäe. Hier eine Auflistung aller benötigten Gegenstände: Laterne Altes Buch Mitgliedskarte Gruft-Schlüssel Aufzugszahnrad Tahis Haken Ruas Haken Torus Haken Hekes Haken Pounamu-Anhänger Abtrünniger Kämpfer Schlage den höchstes Spielstand am Automaten. [Offline-Trophäe] Im Startgebiet befindet sich ein Laden mit der Aufschrift "Arcade". Geht hinein und direkt an den Automaten gegenüber vom Eingang, der als einziger eingeschaltet ist. Jetzt müsst ihr über 10.000 Punkte erzielen. Nachdem ihr den Highscore überboten habt und verliert, erhaltet ihr die Trophäe. Entschlossenheit schlägt Glück Werde Fischermanns Glücksbringer. [Offline-Trophäe] Den Fischer trefft ihr das erste Mal im Startgebiet (Harikoa). Sprecht ihn an, damit er ins nächste Gebiet geht. Danach müsst ihr ihn noch sieben weitere Male finden und ansprechen. Nach dem letzten Gespräch, wird er euch eine Feder geben und ihr erhaltet die Trophäe. Hier ein Video über alle Fundorte des Fischers: Genau wie Kapitän Cook Entdecke jedes Feld auf der Weltkarte. [Offline-Trophäe] Hierfür müsst ihr in jedem Gebiet einmal gewesen sein, damit es auf der Karte aufgedeckt ist. Frieden auf Toromi Island Spiele das Spiel durch! [Offline-Trophäe] Spielt das Spiel einmal durch und ihr erhaltet die Trophäe. Du machst mich aggressiv Schaffe den Bonus-Dungeon. [Offline-Trophäe] Der Bonus-Dungeon ist erst nach dem ersten Durchspielen begehbar. Ladet dafür euren Spielstand und begebt euch zur Lilac-Lagune. Diese befindet sich, vom Startgebiet (Harikoa) ausgehend, in östlicher Richtung. Geht erst nach oben, dann nach rechts, unten, unten, rechts und zuletzt nach oben. Dort müsst ihr über das Wasser zur kleinen Insel schwimmen und in den Dungeon hineingehen. Der Dungeon besteht aus mehreren Räumen mit verschiedenen Gegnern, die ihr erst beseitigen müsst um weiterzukommen. Es ist Ratsam den Dungeon erst zu betreten, nachdem man den Mantel erhalten hat, da er euch für einen gewissen Zeitraum unverwundbar macht. Kauft euch vorher auch so viele Heilgegenstände wie ihr könnt, damit ihr bis zum letzten Raum durchhalten könnt. Habt ihr den letzten Raum erreicht und den Gegenstand aufgehoben, erhaltet ihr die Trophäe. Ornithologe Sammle alle Federn. [Offline-Trophäe] Sammelt alle Federn und ihr erhaltet die Trophäe. Die letzte Feder ist erst nach dem Durchspielen verfügbar, da sie sich im Bonus-Dungeon befindet. Hier ein Video über die Fundorte aller Federn: Tai von Neuseeland Sammle alle anderen Trophäen. [Platin-Trophäe] Erhält man automatisch nach Erhalt aller Trophäen (ohne DLCs). Herzlichen Glückwunsch, du kannst nun die Schwierigkeit und den Zeitaufwand bewerten. Nicht deine Standard-Waffe Erhalte den Cricketschläger. [Offline-Trophäe] In eurem Zimmer erhaltet ihr den Cricketschläger. Ihr müsst ihn bloß aufheben und ihr erhaltet die Trophäe. Wickele es auf! Erhalte das Jo-Jo. [Offline-Trophäe] Das Jo-Jo erhaltet ihr in einem Spa. Dafür müsst ihr, vom Startgebiet (Harikoa) ausgehend, den oberen Ausgang nehmen, dann nach rechts, rechts, oben, den ganzen Weg zu rechten Seite gehen um das Gebiet wieder unten zu wechseln, dann weiter runter und rechts durch die Lücke vom Zaun. Nun solltet ihr an einem großen Baumstumpf, mit einem Haus drauf, angekommen sein. Geht hinein und sprecht den Typen an. Dieser gibt euch eine Mitgliedskarte zum Spa, mit der ihr euch dorthin auf den Weg macht. Geht nun aus dem Gebiet links wieder raus, dann nach oben, links und ins Spa in diesem Gebiet. Im Spa, müsst ihr euch nach rechts oben begeben. Dort wird das Jo-Jo liegen. Habt ihr das Jo-Jo aufgehoben, erhaltet ihr die Trophäe. Nimm das! Erhalte die Pfeil-Pistole. [Offline-Trophäe] Die Pfeil-Pistole findet ihr im zweiten Dungeon. Sobald ihr den Gegenstand aufgehoben habt, erhaltet ihr die Trophäe. Möchtest du eine Sandburg bauen? Erhalte die Schaufel. [Offline-Trophäe] Nachdem ihr den zweiten Dungeon geschafft habt, befindet sich die Schaufel im kleinen Haus mit dem grünen Dach, über dem Laden/Shop, des Startgebietes (Harikoa). Sobald ihr den Gegenstand aufgehoben habt, erhaltet ihr die Trophäe. Kein Fluss ist zu groß Erhalte den Schnorchel. [Offline-Trophäe] Den Schnorchel findet ihr im dritten Dungeon. Sobald ihr den Gegenstand aufgehoben habt, erhaltet ihr die Trophäe. Ich soll ihn Stephen nennen Erhalte deinen Hausstein. [Offline-Trophäe] Den Hausstein findet man im vierten Dungeon. Sobald ihr den Gegenstand aufgehoben habt, erhaltet ihr die Trophäe. Man muss schnell sein! Erhalte die Rollschuhe. [Offline-Trophäe] Die Rollschuhe erhaltet ihr für 200 Münzen im Laden/Shop des Anfangsgebietes (Harikoa). Habt ihr sie gekauft, erhaltet ihr die Trophäe. Hör auf zu versuchen mich zu schlagen, und schlag’ mich! Erhalte den Mantel. [Offline-Trophäe] Den Mantel erhaltet ihr, sobald ihr alle Federn erlangt habt und mit eurer Oma in eurem Haus gesprochen habt. Sie wird euch den Mantel anfertigen und dann geben. Danach erhaltet ihr die Trophäe. Kellerkind Schaffe den ersten Dungeon. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den ersten Dungeon geschafft hat. Baumkletterer Schaffe den zweiten Dungeon. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den zweiten Dungeon geschafft hat. Sonny Boy Schaffe den dritten Dungeon. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den dritten Dungeon geschafft hat. Tomb Raider Schaffe es durch den vierten Dungeon. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den vierten Dungeon geschafft hat. Bergsteiger Schaffe den fünften Dungeon. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den fünften Dungeon geschafft hat.
  3. Pyramid_Head-89-

    Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe

    Das Spiel ist sehr leicht, deswegen habe ich mit einer 1 gewertet. Man muss nur die Gegner mit den Waffen treffen bis sie besiegt sind und hier und da mal ausweichen. Das Spiel hat keinen auswählbaren Schwierigkeitsgrad und somit auch keinen großen Aufwand es durchzuspielen. Durch die ganzen Gegenstände, die man bekommt, wird das Spiel zunehmend leichter.
  4. Pyramid_Head-89-

    Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß

    Ich habe mit einer 9 gewertet, da ich schon lange auf solch ein Spiel gewartet habe. Es macht unglaublich viel Spaß und es erinnert einen an die damaligen Zelda Teile. Erstmal schwankte ich zwischen 8 und 9, da es nichts überwältigendes ist, aber dennoch ein sehr gutes Spiel. Ein Kritikpunkt geht an den deutschen Übersetzer, der nicht nur Rechtschreib- und Grammatikfehler hatte, sondern auch Wörter vergessen hat einzufügen oder gar zu übersetzen. Wer also auf die alten Zeldaspiele steht, der wird mit diesem Spiel sehr viel Spaß haben, trotz des geringen Zeitaufwandes.
  5. Pyramid_Head-89-

    Bewertet den Zeitaufwand der Platin-Trophäe

    Das Spiel zeigt glücklicherweise die Spielzeit an, sodass ich wusste wie lange ich für Platin brauchte. ^^ Ungefähr 9 Std und 30 Minuten und alles ohne irgendeinen Guide. Deswegen kann man das Spiel auch viel schneller auf Platin bringen, wenn man es mit einem Guide spielen sollte. Meine Empfehlung wäre aber ohne.
  6. Pyramid_Head-89-

    Small Talk

    Irgendwie gab es schon eine Zeit lang nichts mehr, dass mich so sehr zur Weißglut gebracht hat, dass ich hier alles rauslassen müsste. Dennoch möchte ich eine Sache teilen, da es vielleicht anderen auch hilft. Ich spiele ab und zu Rayman Legends und da man dort in einigen Levels schnell sein muss und gute Reaktionen benötigt, kommt es vor, dass ich bei Fehlern sauer werde. Heute habe ich mich wieder ans Spiel gesetzt, nur habe ich diesmal meine Kopfhörer aufgesetzt und dabei Musik gehört. Danach war ich viel entspannter und mir war jeder Fehler egal. Bei dem Spiel ist es auch egal ob man etwas hört oder nicht, da es keine Unterhaltungen oder dergleichen gibt. Außer die Rhythmuslevel, da sollte man schon die Kopfhörer wieder abnehmen. ^^
  7. Pyramid_Head-89-

    Allgemeiner Thread zu Rogue Legacy

    Das Spiel ist übertrieben süchtigmachend. Ich rege mich zwar bei fast jedem tot auf, aber ich kann nicht aufhören weiterzuspielen. Jetzt habe ich aber etwas sehr unfaires. Ein ganzes Areal fehlt bei mir und ich habe alles schon gesäubert, als auch die Bosse. Mir fehlt der Schleim, aber das Areal wurde einfach nicht generiert. Dabei habe ich gerade solch einen guten Run mit dem Charakter und dann fehlt der letzte Boss. TT.TT
  8. Pyramid_Head-89-

    Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß

    Ich habe mir einer 10 gewertet. Obwohl ich den Namen Ratchet & Clank seit meiner Kindheit kenne, war dieser Teil mein allererster. Vorher kam ich nie dazu eines der Teile zu spielen. Als ich den Teil durch PS+ gratis bekam, spielte ich es an und war direkt verliebt. Ich suchtete das Spiel Tag für Tag und hörte erst bei Platin auf es weiter zu spielen. Da ich nicht genug von dem Spiel bekam, holte ich mir auch die vorherigen Teile für die PS3. Das soll erstmal zeigen, wie sehr mich das Spiel in seinen Bann gezogen hat. Das Spiel war genau das, was ich mir seit einer gefühlten Ewigkeit gewünscht hatte. Ein bloßer 3D Jump 'n' Run Plattformer. Die Grafik ist super und das Gameplay einfach nur spaßig und abwechslungsreich. Jede Welt hat Passagen die man erst später, durch zusätzliche Gadgets, erreichen kann. Somit kann man die Welten erneut besuchen und mit den neu erworbenen Gadgets weiter erkunden. Die verschiedenen Welten wurden schön gestaltet und sehen nicht langweilig aus. Bei der Waffenauswahl kann man sich nicht beschweren. Es gibt weder zu viele noch zu wenige Waffen zur Auswahl. Jede hat seine Vor- und Nachteile. Eine neue Waffe bedeutet nicht nur mehr Auswahl, sondern auch mehr Kampfkraft. Sobald man den "Schafinator" erhält, hat man was zu lachen. Was sie macht, dazu sage ich nichts, lasst euch selbst überraschen. Die Bosskämpfe sind glücklicherweise zumutbar auch bei geringem Level der Waffen. Man benötigt keine schnellen Reaktionszeiten oder sonstiges großartiges Können. Hier und da schießt man auf den Boss, weicht ab und zu zur Seite aus um dann wieder schießen zu können. Das Spiel ist keine große Herausforderung und für jeden machbar, es macht sehr viel Spaß und bietet hier und da Abwechslung. Wer von den ganzen Action-, Shooter- und/oder Rollenspielen erstmal genug hat, wird sich an Ratchet & Clank erfreuen können.
  9. Pyramid_Head-89-

    Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß

    Ich habe mit einer 6 gewertet, da es kein atemberaubendes Spiel ist, aber auch kein schlechtes. Es ist ein reines Tower-Defense Spiel. Da ich sowas sehr gern habe, war es erfrischend das Spiel zu spielen. Die Story ist nebensächlich, da sie auch in kurzen Sätzen erklärbar wäre. Der Fokus liegt einzig in den Leveln und diese zu meistern. Man muss sechs Stationen beschützen, indem man entweder Geschütztürme oder Minen baut oder aber selbst die Gegnerhorden bekämpft. Gerade das Beschützen und bekämpfen der Gegnerhorden macht sehr viel Spaß und das Aufwerten der Waffen stellt einen höheren wiederspielwert dar. Wer noch nie ein Tower-Defense Spiel gespielt hat, dem würde ich dieses Spiel empfehlen, auch jenen die sonst dieses Genre meiden. Es ist einfach, man versteht schnell das Spielprinzip und das Leveln der Waffen kann einem mehr Ehrgeiz geben, ein Level schneller und effektiver zu absolvieren.
  10. Pyramid_Head-89-

    Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe

    Ich habe der Schwierigkeit eine Wertung von 2 gegeben, denn das Spiel war mit der richtigen Taktik ein Klacks. Sofern man darauf achtet seine Waffen aufzuwerten und die Medaillen zu erhalten um im Rang zu steigen, schafft man alles ohne große Probleme. Die Levels mehrmals zu spielen erleichtern einem sehr viel, wenn man weiß wo sich dann alles befindet. Gerade für die Zeitherausforderungen hilft das einem.
  11. Pyramid_Head-89-

    Bau einer Mauer zwischen Mir und dem PS3-Backlog

    Hey Bossi Da ich ein paar der Spiele aus deiner Liste selbst auf Platin gebracht habe, kann ich dir evtl. ein paar Tipps geben. ^^ Ich gehe es chronologisch nach deiner Liste durch und fange mit Assassin's Creed Revelations an. Das Spiel ist ja nicht schwer, sondern nur etwas zeitaufwendig. Wie bei jedem Assassin's Creed kann man jedes Kapitel auswählen und nochmal spielen. Deswegen kannst du gerne versuchen eine 100%-ige Synchronisation zu bekommen, aber falls du es nicht schaffst, dann mach einfach weiter. Also durchspielen, den Rest holen und zwischendurch kann man sich noch mit dem Multiplayer beschäftigen. Der Teil ist auch einer der wenigen, bei dem man die Onlinetrophäen alleine schaffen kann. Da es ein Weilchen her ist, dass ich das gespielt habe und der MP noch voll war, weiß ich nicht wie es heute ist. Bei Call of Duty Classic kann man halt einfach nur sagen, spiel es durch. Ich hänge glaube ich beim letzten Durchlauf fest, da mir die Lust fehlt weiterzumachen. Crysis 1 und 2 würde ich dir empfehlen direkt auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad anzufangen. Du kannst mit dem Stealth-Modus die meisten Gegner umgehen, sodass du nicht so viele Probleme haben solltest. Das erspart einem wenigstens einen weiteren Durchlauf und man kann sich auf die restlichen Trophäen fixieren. Dead Space 2 hängt bei mir immer noch bei 91% da mir der höchste Schwierigkeitsgrad fehlt. Der hat es einfach in sich und ich sterbe ständig an derselben Stelle. Man kann nur 3 mal speichern, was die Sache noch schwerer macht als sie so schon ist. Alle anderen Durchläufe waren in Ordnung, aber der Hardcore Durchlauf ist für mich erstmal unmöglich. Da kann ich dir selbst nicht weiterhelfen, aber bestimmt der Leitfaden. Bei ICO fehlt mir nur noch der Speedrun unter 2 Stunden, da aber das Mädchen oft viel zu lange braucht um zu einem zu kommen, geht sehr viel Zeit verloren. Genauso sind die Gegner zu nervig, sodass man ständig sie retten muss, die Gegner bekämpfen, dann wieder sie retten usw. Da kann man sich Youtubevideos anschauen wie es gemacht wird, aber auch dann braucht man Glück, damit es genauso gut klappt. ^^" Just Cause 2 hat mir sehr viel Spaß gemacht. Da kann ich auch nur sagen, spiel es einfach. Der höchste Schwierigkeitsgrad ist auch nicht schwer, wenn man alles schon kennt. Da konzentriert man sich einfach auf die Hauptmissionen und evtl. kann man noch hier und da Gebiete einnehmen. Ich erinnere mich, dass ich oft mit der Minigun rumgelatscht bin, weiß aber nicht ob ich sie vor Ort irgendwo gefunden hatte oder ob man sie sich kaufen konnte. Auf jeden Fall nahm ich immer die beste Waffe mit. In Metal Gear Solid 2 kannst du auch sehr viel Zeit investieren. Genauso brauchst du viel Geduld und Können, da die 300 Missionen es in sich haben. Da können Youtubevideos abhilfe schaffen, aber nur in dem Maße, dass man darauf vorbereitet ist. Trotzdem musst du alles selbst schaffen. ^^" Spiele das Spiel einfach durch und achte darauf, die Gegner zu betäuben um ihre Hundemarken zu erhalten. Die bekommst du, wenn du betäubte/schlafende Gegner mit der Quadrat-Taste aufhebst und ein paar mal hin und her bewegst. Wenn du sie dann loslässt fallen die Hundemarken auf den Boden und du kannst sie aufheben. Bei einer bestimmten Anzahl schaltest du für Raiden verschiedene Perücken frei und für Snake auch ein paar Dinge. Metal Gear Solid 3 ist meiner Meinung nach der leichteste Metal Gear Teil, wenn es darum geht, einen dieser Teile auf Platin zu bringen. Auswendig lernen hilft da sehr und geduldig sein. Da man in diesem Teil keinen richtigen Radar mehr hat, sollte man sich nur langsam fortbewegen und die Umgebung genaustens betrachten. Die Ego-Sicht hilft da ungemein. Man hat, glaube ich, ein Sonarradar, das die Position von bewegenden Objekten anzeigt. Nachteil dabei ist, dass andere es hören können, wenn sie nah genug an der Geräuschquelle sind. Erstmal auf leicht durchspielen und sich austoben. Spiel wie du willst, denn so kannst du jeden Bereich besser kennenlernen. Später könnte dir das dabei helfen ungesehen überall durchzukommen. Von meinen genannten aus deiner Liste, wäre Just Cause 2, Metal Gear Solid 3 und Assassin's Creed Revelations erstmal am angenehmsten auf Platin zu bringen. Dann könntest du mit Crysis 1 und 2 weitermachen und die schwersten oder nervigsten zum Schluss machen.
  12. Pyramid_Head-89-

    Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß

    Ich habe mit einer 5 bewertet. Das Spiel hat mir irgendwie gefallen, hatte aber leider viele negative Spielelemente. Ich gehe das erstmal Stichpunktartig heran. Pro: Schöne Grafik Deutsche Synchro Kontra: Zu langsame Fortbewegung Oft zu schwer voranzukommen (Zwei Gegner reichen oft aus um es einem schwer zu machen) Zu wenige Angriffsmöglichkeiten (Max. 3 Faustangriffe/Spezialangriffe nicht mitgezählt) Realismus an den falschen Stellen gesetzt (Im Sprung kann man nicht mehr lenken, wie in sonstigen Jump 'n' Runs) Gegner sind schneller als man selbst Ohne Spezialangriffe manche Stellen kaum möglich zu meistern Zu kurze Ausweichdistanz (Man wird oft trotzdem getroffen) Zu kurze Angriffsdistanz Gegner haben oft eine höhere Angriffsreichweite Gegner können sich während des Angriffs noch bewegen und euch beim Ausweichen treffen Das Spiel habe ich erst vor einem Monat kennengelernt und trotz der vielen Kontrapunkte den zweiten Teil geholt. Lasst euch nicht direkt davon abschrecken, aber seid wenigstens darauf vorbereitet, dass es kein leichtes Spiel sein wird. Manchmal kann es vorkommen, dass man Dark Souls Flashbacks bekommt, aufgrund der ständig ausweichenden Gegner zu denen man erstmal eine sehr kurze Distanz aufnehmen muss um sie zu bekämpfen. Falls ihr God of War gespielt habt, merkt ihr sehr schnell, dass sich das Gameplay sehr ähnelt. Lineare Level, ein paar Gegnerhorden bekämpfen und ab und zu Abzweigungen die bloß zu Schatztruhen führen. Die negativen Punkte beziehen sich auf alle Schwierigkeitsgrade. Auf dem leichten Schwierigkeitsgrad kann man es auch schwer haben, weil die Gegner halt immer im Vorteil sind. Sie sind schneller, agiler, haben eine höhere Angriffsreichweite und können euch, trotz ausweichens, treffen. Ihr könnt gerne die Gegner studieren, aber viel bringen wird das auch nicht. Während man sieht, dass ein Gegner seinen Angriff vorbereitet und gerade dabei ist auszuholen und dann ausweicht, dreht sich der Gegner in eure Ausweichrichtung und trifft euch. Bei Pfeilbeschuss hilft euch das Ausweichen aber. Ein anderer Kritikpunkt ist der unnötige Realismus beim Springen. Während man aus anderen Jump 'n' Runs daran gewöhnt ist, dass man sich beim Springen immer noch bewegen kann, ist es in diesem Spiel nicht der Fall.
  13. Pyramid_Head-89-

    Werden Spiele in Zukunft ihren Wert verlieren?

    Nicht nur die zu vielen Kopien werden Grund für eine Wertminderung sein, sondern auch, dass die unfertig herausgebracht werden. Was wird einem Spielesammler ein PS4 Spiel in der Zukunft bringen, wenn es erst gepatcht spielbar ist. Ich finde es einfach nur schade, dass es so hingenommen wird, dass sie ihre eigenen Spiele unfertig herausbringen. Meiner Meinung nach sollten Entwickler und Publisher keine Releasedaten herausbringen, wenn sie schon vorher wissen, dass sie diese nicht einhalten können. Das Problem hierbei wären die weiteren Entiwcklungskosten, die durch Release wenigstens etwas gedeckt werden könnten um weiterzumachen, aber auf Patches zu beharren ist auch nicht das Wahre. Sofern Sony das Downloaden der Updates älterer Spiele niemals abschaltet, ist es zwar in Ordnung, aber der Wert des Spieles sollte dennoch nicht hoch sein. Man muss sich mal vorstellen, wenn sowas bei z. B. der Autoindustrie gemacht werden würde. Das Auto kann zwar fahren, hat aber keine Bremsen, weil sie erst später gemacht werden. Das ist zwar ein übertriebenes Beispiel, aber verstehen tut man es dennoch. Vom Sammlerwert eines Spieles haben Entwickler ja nichts, also kann es denen egal sein, das ist mir bewusst.
  14. Pyramid_Head-89-

    Werden Spiele in Zukunft ihren Wert verlieren?

    Ich weiß leider nichts von der Unternehmenspolitik von Sony. Da habe ich mich bisher nur mit dem PS+ auseinandergesetzt um zu wissen ob Entwickler überhaupt etwas bekommen, dass sie ihre Spiele Gratis für einen Monat anbieten. Wenn das wirklich so sein sollte, dann müssten die es ändern. Kann ja nicht sein, dass es jedem bewusst ist, dass ein Spiel noch etwas Entwicklungszeit benötigt und dennoch herausgebracht wird. Der Markt ist zwar groß, aber die damaligen Spiele sind bis heute ja auch nicht mehr geworden, also werden die noch einen Wert haben. Ob Remaster den Wert des Originales mindern, bin ich mir nicht sicher. Ich glaube eher nicht. Da denke ich eher, dass es sogar etwas an Wert annimmt. Man braucht da auch nicht mal Remaster als Beispiel nehmen. Es gibt ja PS1 und PS2 Spiele im PSN-Store. Dort sind die billig, aber die CD/DVD-Version ist manchmal viel höher. Tomba 1 und 2 kostet im Store 7,99€ und die CD-Version wird bei 50€ gehandelt. Deswegen kann man nicht sagen, dass sowas den Wert mindert. Auch wenn es heißt, dass die Nachfrage groß sein muss, damit etwas einen höheren Wert erlangt, ist es bei Spielen wohl egal. Bei meinem genannten Beispiel habe ich auch noch nie mitbekommen, dass außer mir jemand das Spiel haben will. Ich habe mir gerade bei Ebay angesehen für wie viel Shadow of the Colossus (PS2) gehandelt wird. Dort wird auch auch für mindestens 50€ gehandelt, trotz zwei Remakes. Ob es schon vor den Remakes so hoch gehandelt wurde, kann ich leider nicht sagen. Mir stellt sich aber die Frage ob Remakes nicht sogar den Wert des Originals erhöht, weil der Bekannheitsgrad dadurch steigt.
  15. Pyramid_Head-89-

    Small Talk

    Das stimmt Ich finde es nur blöd, wenn mir gameplaymäßig ein Onlinespiel gefällt (Overwatch) und ich es aus dem Grund nicht spielen kann, weil alle anderen anscheinend Roboter und keine Menschen sind.
×