Jump to content
- Werbung nur für Gäste -

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest

Unsterblichkeit

Recommended Posts

Guest
 

Hab letztens einen Artikel über Brook Greenberg gelesen ein 20 jähriges Mädchen, was allerdings körperlich und geistig sich nicht weiterentwickelt.

http://www.spiegel.de/spiegel/a-725495.html

Sollte man versuchen ewigem Leben nachzujagen, oder sollte man es einfach lassen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -
 
das wär doch mal was wenn sie das schloss zur unsterblichkeit entschlüsseln könnten . da würd ich ab jetzt sofort mein altern verhindern ^^ .

Du und dann der nächste usw. ... Überbevölkerung? :D

Unsere Ressourcen wären dann teilweise ziemlich schnell weg, oder irre ich da ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Du und dann der nächste usw. ... Überbevölkerung? :D

Unsere Ressourcen wären dann teilweise ziemlich schnell weg, oder irre ich da ;)

kein problem , da knall ich dich einfach ab ^^ . und ich hab mehr platz zum leben :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
kein problem , da knall ich dich einfach ab ^^ . und ich hab mehr platz zum leben :)

Nur die Zukunft wird zeigen wer hier wen abknallt :J::D

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Der Tod ist sicher, das Leben nicht!

Dann sterben halt in Zukunft die Menschen bei Autounfällen aufgrund des stark erhöhten Verkehrs, anstatt an Altersschwäche. Aber sterben werden sie, das liegt in ihrer Natur.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Sollte man versuchen ewigem Leben nachzujagen, oder sollte man es einfach lassen?

Reizvoll wäre es auf alle Fälle. Aber wie Steve Jobs schon mal gesagt hat, ist der Tod die beste Erfindung des Lebens. Er schafft Altes aus dem Weg und macht Platz für Neues.

Und irgendwann wird es doch auch langweilig :biggrin5:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Der Artikel ist interessant, beweist aber zugleich wieder einmal die unendliche Dummheit, Angst und Ignoranz der Menschen. Bei den meisten Menschen führt das Bewusstsein der eigenen Sterblichkeit offenbar zur einer unglaublichen Angst vor derselben bzw. vor dem Alterungsprozess an sich, wodurch wir seit jeher versuchen unser Leben um jeden Preis zu verlängern, den Alterungsprozess aufzuhalten oder uns auf andere Weise die Angst vor dem Tod zu nehmen.

Schon unsere abartig lange Lebenserwartung sorgt für zahlreiche Probleme, von Standardproblemen wie Überbevölkerung oder Überalterung abgesehen würden auch die in dem Artikel aufgeführten Altersleiden gar nicht existieren, wenn wir unsere natürliche Lebenserwartung einfach akzeptieren würden. Aber das wird wohl nie passieren und wenn der Artikel wirklich einen Ausblick auf eine mögliche Zukunft gibt dann bin ich froh, dass ich früher oder später das Zeitliche segnen werde und den immer absurder werdenden Schwachsinn den unsere Spezies produziert nicht mehr miterleben muss.

Ansonsten bleibt mir nur den Mann zu zitieren, dessen Namen ich mir geborgt habe:

"Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann, ist zurücklächeln!"

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
 

Bin auch der Meinung das man nicht versuchen sollte der Unsterblichkeit nachzueifern, schließlich ist alles aus einem bestimmten Grund da. Finde es nur traurig das, das Mädchen bzw die Frau wahrscheinlich ihre Eltern überleben wird aber nie an dem wirklichen Leben teilnehmen kann schon krass was es alles für Krankheiten gibt...

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Was zum..am ende sagt er er dachte sie würde vor ihm sterben?^^

Das wäre doch alles andere als normal, selbst wenn sie nicht ewig leben würde.

Bzw. glaube ich nicht das sie ewig leben wird^^

Wird man ja in 100 Jahren sehen..

Aber dieser alte Wissenschaftler der sich da das ewige Leben rauspulen will ist ja auch ein wenig neben der spur.^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

interessant ^^ gegen das nicht altern haette ich nix allerdings waere die unsterblichkeit schon etwas was ich nicht gerne erforscht haben wuerde

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

bekomme zwar eine Gänsehaut wen ich daran denke das ich mal sterben werde aber ich denke ohne das die Menschheit stirbt wäre es nicht so angenehm auf der Welt wie es ist.

Überbevölkert wäre denke ich nicht gerade so schön und die Ressourcen würden auch langsam zu Grunde gehen.

Sterben ist das schlimmste aber wiederum auch wichtig ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...