Jump to content
- Werbung nur für Gäste -

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Billie_VL

Wie fandet ihr das Ende von Dead Space 3 ? [VORSICHT SPOILER]

Recommended Posts

 

Vorsicht, Spoiler !!!







So,

nun dürfen die meisten von euch das Spiel auch durchgespielt haben. Mich würde eure Meinung zum Ende von Dead Space 3 interessieren.

Hattet ihr euch das Ende so vorgestellt? Isaac als Held sterben lassen, um dem Schrecken ein Ende zu bereiten?

Den Endkampf fand ich auf jeden Fall (mal wieder) total billig, absolutes Kinderspiel im Vergleich zu manchen Szenen vorher im Spiel. Aber das kennt man ja schon aus den ersten beiden Teilen. Ein etwas unwürdiger Gegner, wie ich finde.

Und die Entwicklung der Geschichte war für mich ziemlich gut gestaltet, es gab immer wieder etwas neues in der Story zu erfahren. Trotzdem ging die Geschichte über alle 3 Teile grob gesehen in diese Richtung.

Und wie seht ihr das "absolute Ende"?

Bei den Credits dachte ich ja noch dass es das nun war mit Dead Space, aber dann fielen ja noch 2-3 Wörter, die die Sache eventuell offen lassen könnten ... ihr wisst was ich meine? Dead Space 4 im kommen? :)

Was denkt ihr?

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -
 

Ich denke das die entwickler eigentlich nur die Tür offen lassen will denn am ende war es ja Isaac. Aber worum soll es da dann gehen? Die Marker und das Signal sind ja nun zerstört.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

da kommt n 4. teil.

zumindest ist eine tür offengehalten worden.

und ich glaube der hauptcarackter ist nicht mehr isaac, sondern e...e auf rettungsmission, wo dann i...c retten wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

ich persönlich fand das Ende, mit einem der besten Stellen überhaupt in diesem Spiel. Ich kann das einfach nicht verstehen, ist es nun gang und gebe im Videospielgenre, einfach dutzende Nachfolge Titel produzieren, die dann immer schlechter vom Setting & Story werden?! Ich persönlich hoffe, das EA es einfach mit dem 3. Teil belässt. Die Dead Space Reihe ist wirklich gelungen! Sie soll doch nicht wie Resident Evil enden..

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

also muss echt sagen das spiel an sich war einfach schlecht wenn ich überlege wie 2 und 3 war und das ende naja aber heut zu tage sind spiele nur noch rumgeballere und ohne handlung

ich find echt schade das man nicht mehr draus gemacht hatt :(

ABgesehen hatte ich mich schon auf nen horror shooter gefreut aber leider war das wieder son resident evil ding :(

aber ich muss sagen den coop hatt mir echt gefallen

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

ich fand das Ende spielerisch sehr gut aber ich hätte es auf jeden Fall anders gemacht.

Ich hätte es so gemacht das Isaac weiter verschollen wäre, den am Ende hört man ihn ja nochmal antworten.

In Teil 4 hätte ich dann komplett neue Charaktere genommen und die hätten dann Stück für Stück Isaac wieder gefunden neben der Haupthandlung ...

Naja mal gucken wie Teil 4 so wird ... Ende war ok aber nicht Perfekt ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
(...) aber heut zu tage sind spiele nur noch rumgeballere und ohne handlung (...)

Das kann man so nicht sagen. Grundsätzlich wird das Storytelling "heutzutage" immer wichtiger, cineastischer und aufwendiger. Ob da letztlich eine schlüssige und packende Story bei rum kommt ist natürlich eine andere Sache (häufig ja auch Geschmackssache). Aber wenn man mal mit "früher" vergleicht, dann ist es beachtlich, was mittlerweile in Videospielen an Tragik und Dramatik transportiert wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Das kann man so nicht sagen. Grundsätzlich wird das Storytelling "heutzutage" immer wichtiger, cineastischer und aufwendiger. Ob da letztlich eine schlüssige und packende Story bei rum kommt ist natürlich eine andere Sache (häufig ja auch Geschmackssache). Aber wenn man mal mit "früher" vergleicht, dann ist es beachtlich, was mittlerweile in Videospielen an Tragik und Dramatik transportiert wird.

ja da muss ich dir auf jeden Fall recht geben ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich persönlich finde das isaac völlig tod sein sollte ( Nix gegen ihn ich mag ihn wirklich gerne :) )

Aber der Mann hat zuviel durchgemacht gegen die necros und das ende war ein würdiges ende für ihn (finde ich)

Es hätte ehr gepasst wen Carver ein signal gegeben hätte . Wen es ein DS4 geben sollte dann bitte mit Carver und seiner Geschichte Oder ganz neue Chars. Wobei man auch denken muss wie geht es weiter?

Spoiler zum Ende von Mass Effect 3:

Das selbe auch garde mit Mass Effect Sheperd ist tod und zwra richtig^^ und Bioware entwickelt teil 4. Da muss man überlegen was die sich da ausdenken.

In DS sinds die Marker und Necros die allen die hölle heiß machen. In ME die Reaper und ich glaube kaum das die reaper jetzt das DS universum angreifen und die leute in ME zufällig einen marker finden^^ :-)

EDIT Diamh: Nächstes Mal bitte sowas unterlassen... durch dich wurde mir soeben die Serie ein Stückchen versaut.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Ich persönlich finde das isaac völlig tod sein sollte ( Nix gegen ihn ich mag ihn wirklich gerne :) )

Aber der Mann hat zuviel durchgemacht gegen die necros und das ende war ein würdiges ende für ihn (finde ich)

Ja, der Heldentot hätte sehr gut gepasst. :)

Wäre cool wenn ein eventueller vierter Teil vielleicht komplett auf der Erde spielen würde, aber ich weiß auch nicht was mit der Geschichte noch großartig machen will.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ehrlich gesagt fand ich das Ende ein wenig übertrieben. Alienmaschine, Mond, hin oder her, aber hätte nicht sein müssen. Da wollten sie nochmal alles an Action rausholen was möglich war. Ende natürlich offen, falls sich das Spiel gut verkauft. Am Ende des zweiten Teils hab ich noch richtig Gänsehaut bekommen, ebenso wie Freunde von mir. Aber hier? Fehlanzeige. Alles wie erwartet.

Naja ich blicke widerwillig auf Teil 4.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
was passiert n da ? ^^ bin noch nicht beim ende aber würde gern jetzt schon erfahren wie s da aussieht ;) also spoilern erlaubt ;)

Isaac und Carver opfern sich, um mit der Alien-Maschine den Mond zu zerstören und damit der ganzen Sache ein endgültiges Ende zu bereiten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Isaac und Carver opfern sich, um mit der Alien-Maschine den Mond zu zerstören und damit der ganzen Sache ein endgültiges Ende zu bereiten.

ah ok... naja hört sich nicht so spektakulär an ^^ dachte wäre n geiles ende weil es sich hier so heraus liest :P

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich fand das Ende, sowie den "Bossfight" (sofern man das so nennen kann) etwas lame.

Vorallem der "Bosskampf" war ne Frechheit, zumal man das ganze Game über mit viel mehr Gegnern aller Sorte bombadiert wurde. Generell hätte man das Ende IMO packender inszenieren können.

Aber ich mir hat die Idee des Riesen Necros am Mond schon generell nicht zugesagt. (Wie eigentlich alles ab Chapter 8)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Der Bosskampf im zweiten war nicht so gut,

Teil 1 hat den besten danach kommt 2, das Ende war schon toll gemacht und der Heldentod passt jetzt auch ganz gut für die beiden Coop Partner Isaac und Carver.

Auch schön das Ellie überlebt hat ;)

Das kann man so nicht sagen. Grundsätzlich wird das Storytelling "heutzutage" immer wichtiger, cineastischer und aufwendiger. Ob da letztlich eine schlüssige und packende Story bei rum kommt ist natürlich eine andere Sache (häufig ja auch Geschmackssache). Aber wenn man mal mit "früher" vergleicht, dann ist es beachtlich, was mittlerweile in Videospielen an Tragik und Dramatik transportiert wird.

Unterschreib.

Was das angeht ist Dead Space 3 schon auf hohem Niveau auch wenn es den Horrorcharme und die Atmosphäre von Teil 1 nicht erreicht.

Teil 2 hat die Atmo wenn man dann auf real Hardcore spielt, hier ist das ja nur son halbgarer Kram.

Schlussendlich wird Isaac aber in einem späteren Teil sicher wieder kommen weil er bei vielen bekannt ist und seine Geschichte Geld einbringt :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Das es mit Isaac weitergehen wird,sofern den ein 4.Teil kommt,kann man sich ja spätestens nach den Credits denken!

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Seit ich heute DS3 durchgespielt habe . Finde ich das Carver und Isaac jetzt immer ein Team bleiben sollen . Carver fand ich wirklich cool . Manchmal haz des so genervt das so viele gegner kamen und die Menschlichen gegner waren überhaupt net schlimm . Die Stellen mit dem Abseilen fand ich geil gemacht . Ich finde alle 3teile sind gleich hammer und man kann net sagen das Ds3 keine Schockmomente hatte . Die gabs heftig viel :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

jo hab mich bislang auch des öfteren erschrocken.. das plötzlich die necros hinter mir standen oO ... und die "kreischen" immer so hässlich :/:P

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...