Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 92.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir die größte deutschsprachige PlayStation-Gemeinschaft.

    Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten - Tausche dich aus und diskutiere mit

    Exklusive Features - Platin-Banner, Bewertungslisten, Spielsuche, uvm.

    Bleib auf dem Laufenden - Individuelle Benachrichtigungen und Feeds

    Teilnahme an Gewinnspielen - Attraktive Gewinne mit guten Erfolgschancen

    Keine Werbung - Genieße das Forum vollkommen werbefrei

    Registrieren | Anmelden


Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Tombi

PS3 Kompatibele externe Festplatte

Recommended Posts

 

Hallo zususammen will mir eine externe festplatte besorgen um mal eine datensicherung forzunemen aber ich weis nicht welche festplatten geeignet sind. ich breuchte eine mit mindestens 250 gb

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -
 

Alle ;) Ich habe eine von Trekstor und bin hochzufrieden.

Wobei ich mir bei 2,5 " externen Festplatten die ja ihre Stromversorgung über den USB-Port beziehen nicht sicher bin.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Die funktionieren woll nicht hab eine 320gb externe chiliGreen festplatte gekauft wo die stromfersorgung über das usb kabel ist und die PS3 erkend die nicht :banghead:. Aber egal kann die zurückgeben

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ok fergessen wir chiliGreen externe festplatten. Meine 500gb für den PC erkennt die PS3 auch nicht :frown:. Aber die externe Festplatte eines freundes fon mir erkennt meine Ps3 es ist eine `Fujitsu Siemens mir 1000gb:smile:. fileicht ligts ja an der stromfersorgung. Die Siemens hat eine DC IN Stromfersorgung und die chiliGreen einen anderen

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

ich glaube es ist egal welche festpaltte man nimt.

Sie muss nur im richtigen Format FAT32 sein.

Mit dem programm swissknife odder so ähnlich kan man die ganz einfach unformatieren

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

jede externe Platte wird von der PS 3 erkannt, sie muss nur in FAT32 formatiert sein, weil die PS3 kein NTFS verarbeiten kann...

wer seine Platte aber auf Fat32 formatiert (geht übrigens auch unter Windows, man braucht kein externes prog) sollte wissen, dass fat32 nur max 4GB Datein verarbeiten kann

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
jede externe Platte wird von der PS 3 erkannt, sie muss nur in FAT32 formatiert sein, weil die PS3 kein NTFS verarbeiten kann...

wer seine Platte aber auf Fat32 formatiert (geht übrigens auch unter Windows, man braucht kein externes prog) sollte wissen, dass fat32 nur max 4GB Datein verarbeiten kann

wie ist das gemeint mit den 4gb dateien?

habe eine 40gb externe festplatte und eine 40gb ps3 auf der noch 8 gb speicher sind und möchte gerne eine datensicherung vornehmen.

mein problem ist , dass ich zwar ein progarmm zum umwandeln habe is jedoch nicht startet

muss ich die festplatte vorher formatieren oder so?

könnte mir bitte jemand helfen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Steht doch da, die externe muss FAT32 formatiert sein.

Keine Datei darf größer als 4GB sein.

ja und wenn keine datei größer als 4gb sein darf wie soll das dan bei der daten sicherung ablaufen?

oder sichert die ps3 das dan nicht als eine z.b. 20gb datei sondern als viele kleine

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
ja und wenn keine datei größer als 4gb sein darf wie soll das dan bei der daten sicherung ablaufen?

oder sichert die ps3 das dan nicht als eine z.b. 20gb datei sondern als viele kleine

DIe macht 4GB Päckchen bis feddich is

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Kannst nur mit externen programmen machen, mit partition magic zB

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Hab mir heute ne externe gekauft. Die wird auch nicht mal erkannt :( Also ich steck das Ding und ich kann da nichts installieren.. warscheinlich stell ich mich nur an :skep:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Hab mir heute ne externe gekauft. Die wird auch nicht mal erkannt :( Also ich steck das Ding und ich kann da nichts installieren.. warscheinlich stell ich mich nur an :skep:

Die PS3 arbeitet mit maximal 500 GB HDD.Es existiert im Netz eine Liste, in der die möglichen HDD, die in der PS3 laufen gelistet sind.

Ich habe meine WD 500 GB direkt nach dem Einbau in der PS3 formatiert.Ging alles problemlos.

In Youtube gibt es Filmchen die den Einbau der HDD zeigen.

Das ist meine HDD .

http://forum.trophies-ps3.de/500GB,%20Western%20Digital%20Scorpio,%20WD5000BEVT%20,%202,5' rel="external nofollow">

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Die PS3 arbeitet mit maximal 500 GB HDD.Es existiert im Netz eine Liste, in der die möglichen HDD, die in der PS3 laufen gelistet sind.

Ich habe meine WD 500 GB direkt nach dem Einbau in der PS3 formatiert.Ging alles problemlos.

In Youtube gibt es Filmchen die den Einbau der HDD zeigen.

Das ist meine HDD .

http://forum.trophies-ps3.de/500GB,%20Western%20Digital%20Scorpio,%20WD5000BEVT%20,%202,5' rel="external nofollow">

Yo, dass ist ja die interne. Aber ich mein meine externe zur Datensicherung. Weil wenn ich dann die Daten sicher will, dann kann ich die externe nicht auswählen. Ich denke die muss ich erst installieren, aber wenn ich im Menü auf andere System installieren gehe, dann scannt er findet aber nichts. Oder soll ich die wo anders installieren? Weil so wird die externe nicht erkannt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich glaub ihr redet grad aneinander vorbei! Intern packt die PS3 vielleicht nur 500 GB (müsste aber mehr auch gehen, die Frage ist nur wozu...)

Extern hab ich eine 1TB WD Elements Platte angeschlossen!

Strom über ein Netzteil, ein und ausgeschalten tut sich die Platte von allein, je nachdem ob das Gerät an der sie dranhängt an ist.

Warum deine Externe nicht erkannt wird liegt wahrscheinlich daran dass sie im falschen Format vorformatiert ist oder du hast sie einfach nicht eingeschalten...:smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

@Lutzka

Neene, die hat schon gebrummt :D Ich bin technisch nicht ganz unbegabt, aber ich stelle mich gerne an :cry2:

Die ist zwar neu, hat wohl doch diese falsche Format, dass heißt dann an den PC anstecken und auf diese FAT32 Format umwandeln :skep:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
@Lutzka

Neene, die hat schon gebrummt :D Ich bin technisch nicht ganz unbegabt, aber ich stelle mich gerne an :cry2:

Die ist zwar neu, hat wohl doch diese falsche Format, dass heißt dann an den PC anstecken und auf diese FAT32 Format umwandeln :skep:

ja musst du leider

könntest du wenn du es geschafft hast bitte kurz berichten?

ich blicke da nämlich nicht ganz durch :biggrin5:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
ja musst du leider

könntest du wenn du es geschafft hast bitte kurz berichten?

ich blicke da nämlich nicht ganz durch :biggrin5:

Ja ich kann euch dann ein kleines Feedback geben, wie das ganze abgelaufen ist. Aber werd ich erst später machen, ich versuch vorher noch schnell Dead Space auf Platin zu bringen, weil ich gelesen habe, dass da einige Spielstände verloren gehen können :skep:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Die PS3 arbeitet mit maximal 500 GB HDD.Es existiert im Netz eine Liste, in der die möglichen HDD, die in der PS3 laufen gelistet sind.

Ich habe meine WD 500 GB direkt nach dem Einbau in der PS3 formatiert.Ging alles problemlos.

In Youtube gibt es Filmchen die den Einbau der HDD zeigen.

Das ist meine HDD .

http://forum.trophies-ps3.de/500GB,%20Western%20Digital%20Scorpio,%20WD5000BEVT%20,%202,5' rel="external nofollow">

Natürlich kann auch größere Festplatten als 500 GB in die PS3 einbauen :dozey:

Solange die Festplatte die passenden Außenmaße hat ist es egal wie Groß sie ist ;)

jede externe Platte wird von der PS 3 erkannt, sie muss nur in FAT32 formatiert sein, weil die PS3 kein NTFS verarbeiten kann...

wer seine Platte aber auf Fat32 formatiert (geht übrigens auch unter Windows, man braucht kein externes prog) sollte wissen, dass fat32 nur max 4GB Datein verarbeiten kann

Mit Windows geht das eben nicht, sonst bräuchte man kein extra Programm dafür. ;)

Windows kann nur bis zu 32 GB Partitionen in FAT32 erstellen. Für größere Festplatten nimmt man zB 'h2format', dauert keine 10 Sekunden und die Festplatte ist komplett formatiert.

Und die PS3 kann sehr wohl externe Festplatten mit Strom über USB erkennen, zumindest Meine.

3 Kollegen haben eine solche Festplatte und die klappen zu 100% bei mir.

Einfach beide USB Kabel in die PS3 und die Festplatte fängt an zu Rennen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...