Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 91.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Infinitum86

Der große WKC 2 Questguide

Recommended Posts

 

Ich hab in letzter Zeit mal wieder tierisch Lust bekommen, etwas großes zu verfassen und mir überlegt, was ich denn so machen könnte. Nun steht es fest, ich werde einen WKC 2 Questguide verfassen.

Dem Ausmaß bin ich mir bewusst, aber ich mache es gerne. Das ganze werde ich wieder Stück für Stück machen, ähnlich wie bei den SO4-Leitfäden. Da es doch einige Quests sind, kann es ein wenig Zeit bis zur Fertigstellung in Anspruch nehmen.

Ich weiß bei fast allen Quests, wie sie auf S-Rang gehen. Bei den wenigen, die ich nicht weiß, hoffe ich auf tatkräftige Mithilfe aus dem Forum. Alles andere werde ich schon soweit alleine hinkriegen, vor allem auch, um dauerhaft einen(nämlich meinen) Schreibstil zu verwenden. Das macht das ganze mehr leserlich und optisch schöner.

Ein erstes Ergebnis könnt ihr hier bei der Quest Trainingslager sehen. Ich werde die Quests hinterher so sortieren, wie man es auch im Spiel sieht. Und nach Gebieten geordnet.

Balastor Ebene

Littons Misere I

Erforderlicher GR: Keiner

Vorraussetzung für S-Rang: Auftrag erfüllen(Zeitlimit unbekannt)

Anzahl der Spieler: 1-4

Boss: 2 Trolle

Questloot: Trolldrops Tier I(Riesenschädel/-Knochen, diverse Alte Münzen, Gesprungene Maske etc.)

GR-Punkte: tba

Questbeschreibung

Die Quest beginnt in G5. Vor der Hütte steht Litton. Mit ihm müsst ihr sprechen. Ihr sollt für seinen kranken Freund Graspa zwei Gegenstände besorgen. Zum einen das Moos-Jade und zum anderen eine Maka-Blume. Das Moos-Jade findet ihr bei F3 in der Wasserfallhöhle im Norden und die schöne Maka-Blume bei F7 im Süden im Pimm-Wald. Wenn man die Quest mit mindestens zwei Personen spielt, kann man sich aufteilen, was das ganze sehr angenehm macht. Dann kann man auch unter 10 Minuten bleiben, was definitiv für S-Rang ausreicht. Ihr müsst die Blume aus dem Wald pflücken. Habt ihr beide Gegenstände zusammen, müsst ihr sie noch bei Litton abgeben. Es folgt danach noch ein Boss-Kampf gegen zwei Trolle. Ist dieser vorbei, ist die Quest geschafft.

Muss noch geprüft werden: Es scheint wohl zu sein, dass man mittlerweile auch den S-Rang bekommt, wenn man die normale Maka-Blume von den Polkanern abgibt. Definitiv sicher ist aber die schöne Maka-Blume aus dem Wald. Diese Info wird noch geprüft und ist erstmal unter Vorbehalt.

Littons Misere II

Erforderlicher GR: 12+

Vorraussetzung für S-Rang: Auftrag erfüllen(Zeitlimit unbekannt)

Anzahl der Spieler: 1-4

Boss: 2 Trolle

Questloot: Trolldrops Tier II(Trollknüppel, Trollmaske etc.)

GR-Punkte: tba

Questbeschreibung

Siehe "Littons Misere I". Die Quest an sich hat keine Veränderungen, nur die Gegner haben ein höheres Level.

Littons Misere III

Erforderlicher GR: 15+

Vorraussetzung für S-Rang: Auftrag erfüllen(Zeitlimit unbekannt)

Anzahl der Spieler: 1-4

Boss: 2 Trolle

Questloot: Trolldrops Tier III(Trollknüppel+, Silber-Trollmaske etc.)

GR-Punkte: tba

Questbeschreibung

Siehe "Littons Misere I". Die Quest an sich hat keine Veränderungen, nur die Gegner haben ein höheres Level.

Die Karten lügen nicht I

Erforderlicher GR: 12+

Vorraussetzung für S-Rang: Alte Karte finden und abgeben

Anzahl der Spieler: 1-4

Boss: 1 Gigant

Questloot: Dämonendrops Tier I(Dämonenauge, Dämonenklaue etc.)

GR-Punkte: tba

Questbeschreibung

Ihr findet euch am Start der Quest bei F3 wieder, neben der Wasserfallhöhle. In diese solltet ihr auch unbedingt zuerst rein. In der Höhle findet ihr einen Magi, euren Questgeber. Er fordert euch auf, eine Karte für ihn zu finden, die er verloren hat. Stimmt zu und macht euch auf die Suche. Nur wenn ihr ihn angesprochen habt, tauchen die Trolle auf, von denen ihr die Karten bekommen könnt. Um den S-Rang zu bekommen, müsst ihr eine "Alte Karte" abgeben. Diese wird in dieser Quest nur vom Troll-König gedroppt, welcher sich bei F7 im Pimm-Wald befindet. Lauft also dorthin und entwendet dem Troll-König diese Karte. Begebt euch dann zurück in die Wasserfallhöhle und überreicht dem Magi die Karte. Es folgt darauf ein Bosskampf gegen einen Giganten. Besiegt ihn, um die Quest mit einem S-Rang abzuschließen.

Wer nicht soweit laufen möchte und sich mit einem A-Rang zufrieden gibt, der kann

1) einen normalen Troll besiegen. Ihr findet einen beim Übergang von C5/D5. Ihr kommt auch dort vorbei, wenn ihr zum Troll-König wollt. Von ihm kann man die "Geknickte Karte" bekommen.

2) einen Treanten besiegen. Diesen findet ihr bei G5. Er steht neben Littons Hütte. Von ihm bekommt ihr die "Schmutzige Karte".

Die Karten lügen nicht II

Erforderlicher GR: 15+

Vorraussetzung für S-Rang: Alte Karte finden und abgeben

Anzahl der Spieler: 1-4

Boss: 1 Gigant

Questloot: Dämonendrops Tier II(Böses Dämonenauge, Dämonenklaue+ etc.)

GR-Punkte: tba

Questbeschreibung

Siehe "Die Karten lügen nicht I". Die Quest an sich hat keine Veränderungen, nur die Gegner haben ein höheres Level.

Trainingslager I

Erforderlicher GR: Keiner

Vorraussetzung für S-Rang: Auftrag in unter 5 Minuten erfüllen

Anzahl der Spieler: 1-4

Boss: -

Questloot: Außer Blumen Tier I Rang nichts wichtiges

GR-Punkte: tba

Questbeschreibung

Ihr startet die Quest im südlichen Bereich von C4. Ein paar Meter weiter steht "Uffz. Schmirgel". Er ist euer Questgeber. Ihr sollt für ihn 25 Monster in der näheren Umgebung besiegen. Genauer gesagt Polkaner, Kibbles und Vespiden. Euer Gebiet erstreckt sich nun auf die Bereiche B5, C5, D5, B6(oberer Bereich) und C6. Weiter hinaus könnt ihr nicht, da die Wege dann von Rittern blockiert werden. Das Gebiet ist also recht überschaubar. Trotzdem müsst ihr ordentlich Gas geben. 25 Monster unter 5 Minuten ist auf jeden Fall alleine schaffbar, aber man muss sich ranhalten. Achtet vor allem auf die Bäume. Entdeckt ihr dort leuchtende Punkte, solltet ihr sofort hinrennen und am Baum schütteln. Es spawnen dann immer 5 Vepiden. Wichtig ist auch, dass ihr nach den 25 Monster noch "Uffz. Schmirgel" bericht erstatten müsst, was je nach Position noch Zeit kosten kann. Wenn ihr unter 5 Minuten bleibt, gehört der S-Rang euch.

Trainingslager II

Erforderlicher GR: 12+

Vorraussetzung für S-Rang: Auftrag in unter 5 Minuten erfüllen

Anzahl der Spieler: 1-4

Boss: -

Questloot: Außer Blumen Tier 2 Rang nichts wichtiges

GR-Punkte: tba

Questbeschreibung

Questbeschreibung siehe "Trainingslager I". Der einzige Unterschied ist, dass ihr 50 Monster unter 5 Minuten besiegen müsst für den S-Rang. Das ist solo nicht machbar. Zu zweit allerdings geht es.

Holznachschub I

Erforderlicher GR: 12+

Vorraussetzung für S-Rang: Auftrag erledigen und Bericht erstatten(Zeitlimit unbekannt)

Anzahl der Spieler: 1-4

Boss: -

Questloot: Treantendrops Tier I(Klebrige Harzkugel, Treantengesicht etc.)

GR-Punkte: tba

Questbeschreibung

Ihr startet die Quest am Übergang E7/E8 beim Eingang vom Pimm-Wald. Dreardel, euer Questgeber, steht wenige Meter vor euch. Er verlangt von euch, 3 Treanten zu töten. Begebt euch also tiefer in den Pimm-Wald. Die Treanten stehen in den Ecken des Waldes. Erschwert wird die Quest durch die zahllosen Vespiden, die hier herumschwirren. Desweiteren gibt es hier einige Fallen, die unsichtbar sind. Tritt man auf eine, wird die Falle ausgelöst und 3 Gift-Vespiden erscheinen. Habt ihr alle 3 Treanten erledigt, müsst ihr noch bei Dreardel Bericht erstatten, um die Quest erfolgreich abzuschließen. Wart ihr schnell genug, gibt es dafür den S-Rang.

Holznachschub II

Erforderlicher GR: 15+

Vorraussetzung für S-Rang: Auftrag erledigen und Bericht erstatten(Zeitlimit unbekannt)

Anzahl der Spieler: 1-4

Boss: -

Questloot: Treantendrops Tier II(Nebelkristall, Tautropfen)

GR-Punkte: tba

Questbeschreibung

Siehe "Holznachschub I". Die Quest an sich hat keine Veränderungen, nur die Gegner haben ein höheres Level.

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

Da kommt ein ordentlicher Brocken auf dich zu. Die Umsetzung wird einige Zeit beanspruchen und bei Bedarf werde ich dich gerne unterstützen.

Bei Fertigstellung kann ein Mod doch sicher die Beiträge zusammenfügen bzw. die Diskussionen entfernen, um die optische Klarheit zu wahren. Alternativ könntest du nun auch einige Platzhalter schreiben und dir die nächsten 10-15 Beiträge sichern.

Hoffentlich wird es nicht missverstanden, wenn ich Kritik äußere oder Verbesserungsvorschläge mache.

Zur Sicherheit möchte ich gleich vorweg erwähnen, das mir dieses Projekt gut gefällt und die Strukturierung ebenfalls zusagt.

Nun kann ich mich ohne weitere Umschweifen auf den Inhalt stürzen:

Leider habe ich in WKC II nicht getestet, ob Änderungen an der Quest Littons Misere vorgenommen wurden. Daher ist es gut möglich, das der folgende hinfällig ist.

Es war früher jedenfalls so, das man von den Polkanern eine normale "Maka Blume" erhalten und diese bei Litton abgeben konnte. Verwendete man diese, konnte man jedoch keinen S Rang erhalten.

Die Maka Blume im Waldgebiet nannte sich dagegen "Schöne Maka Blume" und war Voraussetzung für einen S Rang.

Bei letzterer Variante ist es mir nie passiert, das ich nur einen A Rang erhalten habe, so das ich davon ausgegangen bin, nur diese eine Bedingung für einen S Rang erfüllen zu müssen. Ein Zeitlimit ist mir nie aufgefallen.

Wie kommst du bei Littons Misere auf die erforderliche Anzahl von drei Spielern ?

Das irritiert ein wenig, da du später noch schreibst, das man für einen schnellen Ablauf nur zwei Spieler benötigt. Darüber hinaus war bislang noch jede Quest auch allein machbar.

Ich würde daher vorschlagen, den Punkt "erforderliche Spieler" abzuändern, da es sonst immer eine 1 sein müsste.

Es könnte z.B. geändert werden in "empfohlene Spielerzahl", wobei da natürlich die Meinungen auseinander gehen können.

Wie wäre es stattdessen mit einem einfachen "Spielerzahl" oder "Anzahl der Spieler" ?

Dort könnte dann eingetragen werden, ob es sich um eine Quest für 1-4 oder 1-6 Spieler handelt. Das würde ich für eine angebrachte Information halten.

Des Weiteren würde ich den zu bekommenden Items eine Einteilung verpassen.

Du nennst es bei Litton 1 noch "Niedrige Trolldrops" und anschließend bei Litton 2 und 3 "Trolldrops" obwohl es unterschiedliche Items sind.

Da es mittlerweile 4 verschiedene Abstufungen von Drops gibt, würde ich vorschlagen, diese Einteilung zu benennen. Mögliche Varianten sind z.B. :

Stufe 1(2,3,4) Trolldrops

Tier 1(2,3,4) Troll Items

Trolldrops der Stufe 1(2,3,4)

etc.

Wenn es zum Erreichen des S Ranges ein Zeitlimit gibt, dann wäre es natürlich schön, wenn man dieses auch nennen kann. Da ich bei dieser Quest nie davon ausgegangen bin, das es überhaupt ein Limit gibt, kann ich dir dabei leider nicht behilflich sein.

Eine Anmerkung habe ich noch. Es ist natürlich Geschmacksache und kann von jedem so gehandhabt werden, wie er es selbst möchte. Ich würde jedenfalls bei der tabellarischen Auflistung der Daten keine Fragestellung verwenden. Diese gehören meiner Meinung nach eher in FAQ´s, wohingegen es sich hier eher um eine Nennung von Daten und Fakten handelt.

Demnach würde ich eher "Voraussetzung für S Rang" oder "Bedingung für S Rang" wählen, anstelle von "Was tun für S Rang?".

Aber wie gesagt, ist das natürlich dem Autor vorbehalten.

Das war es zunächst von meiner Seite. Falls mal Fragen zu S Rängen oder sonstigem auftauchen sollten, werde ich gerne behilflich sein. S Ränge habe ich in allen Quests und kenne die zu erfüllenden Aufgaben (bis auf manche exakte Zeitlimits).

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Da kommt ein ordentlicher Brocken auf dich zu. Die Umsetzung wird einige Zeit beanspruchen und bei Bedarf werde ich dich gerne unterstützen.

Bei Fertigstellung kann ein Mod doch sicher die Beiträge zusammenfügen bzw. die Diskussionen entfernen, um die optische Klarheit zu wahren. Alternativ könntest du nun auch einige Platzhalter schreiben und dir die nächsten 10-15 Beiträge sichern.

Ja, wenn ich mal neue Posts brauche, dann werde ich schon nen Mod fragen. Das hat bei einigen anderen Sachen ja auch geklappt.

Hoffentlich wird es nicht missverstanden, wenn ich Kritik äußere oder Verbesserungsvorschläge mache.

Zur Sicherheit möchte ich gleich vorweg erwähnen, das mir dieses Projekt gut gefällt und die Strukturierung ebenfalls zusagt.

Oh nein, mach dir da mal keine Sorgen. Ich weiß mit Feedback sehr gut umzugehen und bitte auch darum, mir das mitzuteilen. Nur so weiß ich, was man besser machen kann oder ob ihr etwas nicht versteht etc.

Nun kann ich mich ohne weitere Umschweifen auf den Inhalt stürzen:

Leider habe ich in WKC II nicht getestet, ob Änderungen an der Quest Littons Misere vorgenommen wurden. Daher ist es gut möglich, das der folgende hinfällig ist.

Es war früher jedenfalls so, das man von den Polkanern eine normale "Maka Blume" erhalten und diese bei Litton abgeben konnte. Verwendete man diese, konnte man jedoch keinen S Rang erhalten.

Die Maka Blume im Waldgebiet nannte sich dagegen "Schöne Maka Blume" und war Voraussetzung für einen S Rang.

Bei letzterer Variante ist es mir nie passiert, das ich nur einen A Rang erhalten habe, so das ich davon ausgegangen bin, nur diese eine Bedingung für einen S Rang erfüllen zu müssen. Ein Zeitlimit ist mir nie aufgefallen.

Hm ja ok, um ehrlich zu sein habe ich noch nie die Blume von den Polkanern abgegeben, von daher wusste ich das auch nicht. Ob es ein Zeitlimit gibt, wusste ich auch nicht, da ich bisher immer S-Rang geschafft habe, deswegen hatte ich jetzt gedacht man muss nur schnell genug sein. Ich werds dann später so abändern, wie du es dann hast, also sicherer S-Rang, wenn man die Blume aus dem Wald holt und A-Rang, wenn man die Blume von den Polkanern abgibt.

Wie kommst du bei Littons Misere auf die erforderliche Anzahl von drei Spielern ?

Das irritiert ein wenig, da du später noch schreibst, das man für einen schnellen Ablauf nur zwei Spieler benötigt. Darüber hinaus war bislang noch jede Quest auch allein machbar.

Ich würde daher vorschlagen, den Punkt "erforderliche Spieler" abzuändern, da es sonst immer eine 1 sein müsste.

Es könnte z.B. geändert werden in "empfohlene Spielerzahl", wobei da natürlich die Meinungen auseinander gehen können.

Wie wäre es stattdessen mit einem einfachen "Spielerzahl" oder "Anzahl der Spieler" ?

Dort könnte dann eingetragen werden, ob es sich um eine Quest für 1-4 oder 1-6 Spieler handelt. Das würde ich für eine angebrachte Information halten.

Also ich hatte mir gedacht, dass ich die Anzahl der Spieler reinschreibe, die man braucht, wenn alle auf dem GR-LvL sind, wie die Quest erfordert. Dass ein GR30er alleine keine Probleme mit Litton 3 haben wird, ist mir klar. Aber 3 GR15er werden daran schon zu knabbern haben.

Ich habs auch versucht, dies nach persönlichen Erfahrungen abzuschätzen, aber das hängt dann wohl auch von jeweiligen Skill der Spieler ab. Ich denke die allgemeine Information ist hier richtig.

Des Weiteren würde ich den zu bekommenden Items eine Einteilung verpassen.

Du nennst es bei Litton 1 noch "Niedrige Trolldrops" und anschließend bei Litton 2 und 3 "Trolldrops" obwohl es unterschiedliche Items sind.

Da es mittlerweile 4 verschiedene Abstufungen von Drops gibt, würde ich vorschlagen, diese Einteilung zu benennen. Mögliche Varianten sind z.B. :

Stufe 1(2,3,4) Trolldrops

Tier 1(2,3,4) Troll Items

Trolldrops der Stufe 1(2,3,4)

etc.

Au man:facepalm:. Auf Tier 1,2,3,4 hätte ich auch ma selber kommen können. Du hast vollkommen recht gehabt. In WKC 1 gab es ja nur Tier 1,2,3 , da hätte ich locker auch niedrig, mittel und hoch nehmen können. Aber mir wurde beim Schreiben klar, dass es ja jetzt 4 Tiers gibt und ich hatte mich so darauf versteift und mir fiel dann keine weitere Steigerung zu hoch ein und deswegen dieser Fauxpas, über den ich auch nicht glücklich bin. Aber Tier 1,2,3,4 werde ich in Zukunft verwenden. Danke.

Eine Anmerkung habe ich noch. Es ist natürlich Geschmacksache und kann von jedem so gehandhabt werden, wie er es selbst möchte. Ich würde jedenfalls bei der tabellarischen Auflistung der Daten keine Fragestellung verwenden. Diese gehören meiner Meinung nach eher in FAQ´s, wohingegen es sich hier eher um eine Nennung von Daten und Fakten handelt.

Demnach würde ich eher "Voraussetzung für S Rang" oder "Bedingung für S Rang" wählen, anstelle von "Was tun für S Rang?".

Aber wie gesagt, ist das natürlich dem Autor vorbehalten.

Ja, das ist auch so ne Sache, die mich noch nicht wirklich glücklich gemacht hat. Anfangs hatte ich sogar noch keine Fragezeichen dahinter. Aber dann war ich mir unsicher und habs mit reingenommen. Werde mir auch den Vorschlag hier mal genauer unter die Lupe nehmen. Danke.

Das war es zunächst von meiner Seite. Falls mal Fragen zu S Rängen oder sonstigem auftauchen sollten, werde ich gerne behilflich sein. S Ränge habe ich in allen Quests und kenne die zu erfüllenden Aufgaben (bis auf manche exakte Zeitlimits).

Wenn du schonmal ein paar Beispiele haben willst: Heimat des Knappen und Monsterdompteur sind z.B. Quests, wo ich nicht weiß, was für S-Rang nötig ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

ok für Heimat des Knappen muss man den teleporter im dritten raum rechts nehmen (genau Koordinaten schreibe ich morgen auf) und mit einem reden der im Raum ist dann die magi´s killen zu ihm gehen der sagt einem das man alle magi-zauber killen muss damit der knappe geschwächt wird. die sind verteilt (schreibe später koordinaten auf). sobald man alle magi-zauberer (aufpassen nicht nur zauber sondern den teil von der gruppe killen) steht dar das der kanppe rasend wird. dann ihn killen. also ich weiss die zeit nicht genau die man hat aber nach 15 min bekommt man S. ob man wenn man 20 min bruahct auch S bekommt weiss ich leider nicht(nie länger als 15 min gebraucht).

bei monster dompteur muss man mit den 2 nps reden und ihre aufgaben erfüllen (Koordinaten folgen). einer ist unten links bei der 2ten brücke, man soll für ihn einen ahwanne killen dann zu ihm zurück der erzählt einem was davon von wegen das er sein brauenes monster sucht (so ein hippo wie am anfang der den wein tranzportiert) dann zum hippo der ist nord-westen (koordinaten kommen) dann wieder gegen ahwanne kämpfen nur sind es jetzt 2 . dann zum hauptman süd-osten den sieht man an der anderen brücke. er sagt das da treanten sind. einen treanten killen und mit ihm sprechen. er erzählt einem das die patroillie nicht zurück ist. die findet man dort wo das monument steht im norden er sagt es auch. dann dort mit dem hauptmann reden dann zurück zum ersten hauptmann er sagt etwas von wegen das da ein unbesiegbares monster ist und er will verstärkung holen. einfach nochmal gegen treanten kämpfen. jetzt sind es bloss 2. dann zu ihm zurück. jetzt hat man die wahl gegen wenn man noch kämpft 1 kampf muss es noch sein mehr bringen aber keine extra punkte und die zeit ist egal. es gibt kein zeitbonus. also insgesammt 5 kämpfe, 2 mal gegen je 2 und 3 mal gegen je 1. dann hat man auch hier S rang. mit einem mittelmessigen gruppe problemlos in 30 min gemacht auch im single player.

entshculdige mich nochmal das die Koordinaten fehlen.

@Infinitum86 ich finde gerne heraus was es für reward nach jedem quest stufe S gibt. mach es dazu mehr mals auf S.

Bin ein anti OGIT-spieler.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Im Prinzip gelten noch die alten Regeln der alten Quests für die erfolgreiche Questdurchführung, von daher kann man bei Neoseeker weiter auf die Questbeschreibungen vertrauen.

Was sich teilweise erheblich verändert hat, ist der Weg zum S-Rang.

Wenn hier die Änderungen gepostet werden würden und evtl. erforderliche Gildenränge und zu erzielende Punkte, wäre das ausreichend hilfreich.

Anmerkung zu Litton:

Habe die Quest neulich mit einem Freund gemacht, der versehentlich eine normale Makka dabei hatte und vor mir (hatte die Schöne Makka geholt) mit Litton gesprochen hat.

Trotzdem haben wir den S-Rang erreicht... hier kann ein erheblicher Zeitbonus der Grund für sein, oder aber es genügt, die Blume gepflückt zu haben (weiss nimmer, ob es den Sidequestbonus gab, kann aber gerne mal jemand austesten, zB wer die Platin hat und sich langweilt.... höhöhö). Aber wie gesagt wurde, der Bonus für das Abgeben der Makka ist fast schon eine S-Garantie.

http://whiteknightchronicles.neoseeker.com/wiki/Guild_Rank_Quests

Und hier einige der neuen Quests:

http://whiteknightchronicles.neoseeker.com/wiki/Guild_Rank_Quests_%28WKC2%29

Für den einfachen Lösungsweg genügt aber Neoseeker vollkommen. Ansonsten viel Spass bei über 100 Questbeschreibungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Sorry, ich konnte nicht früher antworten aber wir sind ja hier nicht auf der Flucht, nech :)

Bei den bereits vorhandenen Guides nachzuschauen und diese zu übersetzen und ggf. umzuformulieren, scheint mir die beste Lösung zu sein.

Dennoch kann man an einigen wenigen Stellen etwas ändern oder anfügen.

Die Sache mit Litton klingt interessant und scheint in jedem Fall eine Neuerung zu sein, da es früher ohne die schöne Makka Blume auch kein S Rang gab.

Die wohl gravierendste Änderung gibt es bei "Kalt serviert" und auch beim Knappen funktioniert der alte Weg zum S Rang nicht mehr.

Zu eben diesem Knappen könnte noch angemerkt werden, das man Warp Kristalle für die Teleporter benötigt, die man von den Golems bekommen kann.

Mit den Koordinaten habe ich auch meine Schwierigkeiten. Ich kenne die Positionen auf der Map aber merke mit die Koordinaten nicht.

Es ist mir auch schon passiert, das man beim Soldaten oben rechts auf der Map, im Kampf gegen die dort erscheinenden Magi keinen Zauberer in der Gruppe hat.

Der tauchte bei mir auch schon mal später im Nebenraum auf. Möglich das es durch Internet Lags kam oder ein Bug war. Auf jeden Fall sollte dort darauf geachtet werden, das auch wirklich ein Zauberer in der Gruppe ist und sich zur Not ein wenig umsehen.

Bei mir stand er in der Ecke des Raums, in dem auch der Soldat liegt.

Der Zeitfaktor scheint keine Rolle mehr zu spielen, das war noch bei WKC I der Fall. Der Bonus durch die Nebenquest scheint völlig auszureichen.

Zum Monsterdompteur habe ich auch noch Anmerkungen.

Man kann den Ablauf etwas vereinfachen. Dazu startet man direkt den Bosskampf gegen einen Ahwanee und anschließend den Bosskampf gegen den Treant.

Danach geht man zu den beiden NPC´s (leider habe ich auch hier wieder keine Koordinaten. Einer ist am südlichen Ende der kleinen Insel auf der südlichen Brücke. Der andere steht im südöstlichen Bereich der begehbaren Map.

Beide sollten nun doppelt angesprochen werden, um deren Aufträge zu aktivieren. Das erspart ein wenig Lauferei.

Nun die Aufträge erledigen, wie sie Andy bereits geschildert hat und nochmals mit den NPC´s sprechen.

Anschließend startet man nochmals die beiden Bosskämpfe, in denen nun 2 Ahwanee und 2 Treanten zu bekämpfen sind.

Danach kann man die Quest beenden und bekommt den S Rang. Es sind also nur 4 Kämpfe nötig, nicht 5.

Da die Zeit, wie Andy schon sagte, keine rolle spielt, kann man nun noch so viele Kämpfe starten wie man will, um ein paar Items zu farmen. Man kann aber meines Wissens nach, einfach nach dem 4. Kampf abbrechen und den S Rang kassieren.

Sollte das mit den 5 Kämpfen nun jedoch seit WKC II neu sein, dann kann ich dazu nichts sagen, da ich diese Quest auch gleich ein wenig gefarmt habe und deutlich mehr Kämpfe als nötig vollzogen hatte.

Edit: Danke Andy. Wollte jetzt nicht direkt in dem Bereich darauf antworten, wo du gratuliert hast, da ich den Bereich eher für die Bewertungen sauber halten möchte.

Ja, es ging relativ flott. Das liegt aber vor allem daran, das ich sehr viel Zeit zum zocken hatte und diese auch kräftig genutzt habe.

Denke mal, das man beim Betrachten der Spielzeit, nicht wirklich von einer "schnellen" Platin sprechen kann ;)

Aber spielt sowieso keine Rolle, wann man die Trophäen bekommt. Lass dich da bloß nicht hetzen. Und halte dich ruhig weiter von OGIT fern, man kommt von ganz allein auch schnell genug die Ränge hoch geklettert. Allein durch die vielen Truppenunterstützungs-Runs, für die ganzen Augen und Vellgander, geht das alles ziemlich zügig. Im Nachhinein ging es mir fast schon zu schnell.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Habe es nie gezählt aber es müssten um die 120-130 sein.

Die Zahl reduziert sich allerdings enorm, wenn man bedenkt, das es von dauernd 2 bzw 3 Versionen von einer Quest gibt und von Vellgander immerhin 10. Das kann man schon gut zusammenfassen.

Aber wie viele zukünftig noch erscheinen werden ist unbekannt. Dürfte die Anzahl jedoch nochmals gut in die Höhe schrauben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

So, ist jetzt mal ein wenig aktualisiert. Ich habe die Kritik von Mat-Trix berücksichtigt. Außerdem ist "Die Karten lügen nicht" neu dabei.

Was Littons Misere angeht, so scheinen die Meinungen da ja schon sehr weit auseinander zu gehen. Es hilft also alles nicht. Ich werde es demnächst nochmal testen müssen. Also ob man auch S-Rang bekommt, wenn man nur die normale Maka-Blume bekommt.

@Andy: Danke für die Questbeschreibungen. Ich werde die Quests eh mal spielen müssen und dann mal nach der Questbeschreibung gehen. Mal schauen wie es dann klappt.

@Defender: Von Neoseeker abschreiben: Genau das wollte ich nicht. Ich bin bisher sehr froh, abgesehen von der Materialtabelle, Neoseeker komplett gemieden zu haben. Wenn ich jetzt da reinschaue, dann sinds nicht mehr meine Worte und das mag ich nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ohne Deine SO4 Guides wäre ich verloren gewesen oder hätte mir die Infos aus Dutzenden Foren und Sites zusammentragen müssen...von daher gute Idee mit den eigenen Worten und vielen Dank!

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich würde auch noch sagen,

dass man jede Quest zwei mal machen sollte.

Einmal aus Verständnis

und das andere mal auf Zeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Die aktuelle Version gefällt mir deutlich besser.

Anmerkungen habe ich dennoch wieder auf Lager :)

Du hast nun den Abschnitt "GR Punkte" eingefügt. Dabei interessiert mich, wie du diese Frage beantworten möchtest.

Es gibt die Möglichkeit, die durchschnittlichen GR Punkte für jeden Abschlussrang zu nennen, womöglich mit Benennung des Zeitaufwands. - Halte ich jedoch für zu Umfangreich.

Da dieser Abschnitt sicher auch zum Überblick dienen soll, wo man viele Punkte bekommen kann, wäre es zumindest bei manchen Quests von Interesse, die Punktzahl für die verschiedenen Ränge zu benennen.

Man könnte auch die durchschnittliche Punktzahl für den S Rang nennen.

Eine wirklich feste Punktzahl gibt es zwar bei manchen Quests aber bei vielen kann es variieren, je nachdem wie viele Mobs erledigt wurden. Daher kann meist auch nur ein durchschnittlicher Wert angegeben werden.

Eine weitere Möglichkeit wäre, das man die höchste Punktzahl einträgt, die man bisher erreicht hat.

Ein zusätzlicher Punkt, der noch mit aufgenommen werden sollte, ist die Möglichkeit einen oder mehrere Arkanum Incorruptus benutzen zu können.

Könnte z.B. lauten "Maximale Anzahl gleichzeitig aufgerufener Arkanum Incorruptus". Ist etwas lang aber lässt keine Fragen offen. Die Formulierung überlasse ich natürlich dir :)

Speziell das Wort "gleichzeitig" halte ich für wichtig, damit keine Verwirrung auftaucht, wenn nur ein Knight aufrufbar ist. Da könnte man denken, das wirklich nur ein mal pro Quest ein Knight gerufen werden kann.

Und da sich die Anzahl bei den zukünftigen DLC´s noch ändern wird, spielt dieses "gleichzeitig" eine wesentliche Rolle.

Das war es auch wieder von meiner Seite.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Die aktuelle Version gefällt mir deutlich besser.

Anmerkungen habe ich dennoch wieder auf Lager :)

Du hast nun den Abschnitt "GR Punkte" eingefügt. Dabei interessiert mich, wie du diese Frage beantworten möchtest.

Es gibt die Möglichkeit, die durchschnittlichen GR Punkte für jeden Abschlussrang zu nennen, womöglich mit Benennung des Zeitaufwands. - Halte ich jedoch für zu Umfangreich.

Da dieser Abschnitt sicher auch zum Überblick dienen soll, wo man viele Punkte bekommen kann, wäre es zumindest bei manchen Quests von Interesse, die Punktzahl für die verschiedenen Ränge zu benennen.

Man könnte auch die durchschnittliche Punktzahl für den S Rang nennen.

Eine wirklich feste Punktzahl gibt es zwar bei manchen Quests aber bei vielen kann es variieren, je nachdem wie viele Mobs erledigt wurden. Daher kann meist auch nur ein durchschnittlicher Wert angegeben werden.

Eine weitere Möglichkeit wäre, das man die höchste Punktzahl einträgt, die man bisher erreicht hat.

Also ich werde hier nur die Punkte eintragen, die man für einen S-Rang bekommt. Alles andere wäre eh uninteressant. Und wer Punkte farmen will, spielt eh OGIT oder DIP.

Dass die Punkte variieren können ist richtig, sollte allerdings nicht zu sehr ins Gewicht fallen, da es nur Unterschiede in der Anzahl der besiegten Monster geben kann. Von daher sollten alle in etwa dieselben Punkte haben, wenn ich die Punkte aufschreibe. Ich kann auch etwas auf-/abrunden.

Ein zusätzlicher Punkt, der noch mit aufgenommen werden sollte, ist die Möglichkeit einen oder mehrere Arkanum Incorruptus benutzen zu können.

Könnte z.B. lauten "Maximale Anzahl gleichzeitig aufgerufener Arkanum Incorruptus". Ist etwas lang aber lässt keine Fragen offen. Die Formulierung überlasse ich natürlich dir :)

Speziell das Wort "gleichzeitig" halte ich für wichtig, damit keine Verwirrung auftaucht, wenn nur ein Knight aufrufbar ist. Da könnte man denken, das wirklich nur ein mal pro Quest ein Knight gerufen werden kann.

Und da sich die Anzahl bei den zukünftigen DLC´s noch ändern wird, spielt dieses "gleichzeitig" eine wesentliche Rolle.

Das war es auch wieder von meiner Seite.

Hm ja, bisher hab ich nur Quests im Spiel, wo man maximal einen Knight rufen kann. Ändert sich das noch? Gibt es Quests, wo man mehrere gleichzeitig rufen kann? Denn dann müsste ich tatsächlich über ein weiteres Informationsfeld nachdenken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
das wird sich mit den neuen quests ändern.

da dürfen sich mehrere gleichzeitig verwandeln

Hab bei den neuen Quests erst eine gesehen, wo sich mehrere verwandeln können. Es ist die heiß erwartete Quest im Nordia Tunnel gegen 3 Trolle, da können sich 4 Spieler verwandeln.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Bei der Beschreibung zu Karten lügen nicht wird meiner Meinung nach zuviel gespoilert (Verwandlkung in einen Giganten etc).

Einen Hinweis bei Karten 2 auf das Farmen von Lv. 8 Perlen bei Rang A wäre auch gut.

Der einzige mir bekannte sichere weg, um an die Perlen zu gelangen. (soweit ich mich erinnere, ist das auch so im Teil 2 geblieben)

Man kann auch einen Treanten erlegen (glaube bei Littons Höhle) um eine "Verschmutzte Karte" (Name jetzt nicht überprüft) zu bekommen.

Das Zeitlimit bei Trainingslager 1 war meiner Meinung nach lockerer, als für Trainingslager 2, jedenfalls mehr als 5 Minuten und unter 15 Minuten.

Vielleicht prüfe ich das bei Spielestand meines Sohnens aus, der muss die noch machen. Möglich ist aber, dass das bei Lager 1 mit einem guten Feindbonus auf S zu bringen ist, solange man 10 oder 14 Minuten unterbietet, aber mehr als 5 Minuten benötigt.

Allgemein könntest du drüber nachdenken, ob die englischen Namen der Quests nicht erwähnt werden sollten.

Edit:

OK, bei Neoseeker steht, dass der zeitbonus für

<5Minuten: 400 GR

<9Minuten: 300 GR

<12Minute: 200 GR

beträgt.

Benötigt man also knapp 9 Minuten, muss man 100 Punkte ausgleichen, um den Bonusverlust auszugleichen.

Die Gegner geben 5 GP, also müssen 20 Gegner mehr als gefordert erlegt werden -> 45 st.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Die Level 8 Perlen bekommt man in WKC II sehr viel häufiger als in Teil 1. Z.B. werden diese auch regelmäßig von vielen Gegnern gedropt (Drachen, Golems, Elementarfürsten etc.) Wenn ich mich nicht irre, dann sind sie auch in mehreren Quests als Belohnung zu bekommen. Zudem haben die Level 8 Perlen gegenüber WKC I gewaltig an Bedeutung verloren, so das diese hier nicht gesondert erwähnt werden müssen.

Die Treanten bei der Kartenquest zu nennen, würde ich der Vollständigkeit halber auch empfehlen.

Was die Spoiler angeht, gibt es kaum eine Möglichkeit sie zu vermeiden. Das Konzept beschreibt nun mal in allen Quests die jeweiligen Bossgegner und diese auszulassen, würde ich bei dieser Art Anleitung nicht gutheißen.

Man könnte durchaus weg lassen, das der Magi sich verwandelt, jedoch sollten weiterhin die Bosse benannt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Genau so meinte ich es, dass man nichts von den "Handlungen" erwähnen sollte. Dass man sich evtl. auch die Mühe macht, den genauen Gegner zu bennen, der bei der jeweiligen Karte auftaucht, ist natürlich i.O. und vielleicht auch sinnvoll (auch wenn alle das selbe dropen).

Aber das bisschen an "Story", was es zu erleben gibt, muss nicht auch noch in die Anleitung.

Ob es mit den Lv.8 Perlen wirklich unproblematisch ist, können die beantworten, die keinen Import-Speicherstand haben, aber dennoch fleissig am Bindungsladen arbeiten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Bei der Beschreibung zu Karten lügen nicht wird meiner Meinung nach zuviel gespoilert (???).

Was die Spoiler angeht, gibt es kaum eine Möglichkeit sie zu vermeiden. Das Konzept beschreibt nun mal in allen Quests die jeweiligen Bossgegner und diese auszulassen, würde ich bei dieser Art Anleitung nicht gutheißen.

Man könnte durchaus weg lassen, (???), jedoch sollten weiterhin die Bosse benannt werden.

Genau so meinte ich es, dass man nichts von den "Handlungen" erwähnen sollte. Dass man sich evtl. auch die Mühe macht, den genauen Gegner zu bennen, der bei der jeweiligen Karte auftaucht, ist natürlich i.O. und vielleicht auch sinnvoll (auch wenn alle das selbe dropen).

Hm, ok, hatte nicht gedacht, dass das jetzt doch so negativ auffällt. Ich werds gleich mal ändern.

Alle Giganten droppen dasselbe, deswegen hatte ich nur Gigant allgemein hingeschrieben. Wollte jetzt nicht die Quest 3 mal spielen um alle herauszufordern.

Einen Hinweis bei Karten 2 auf das Farmen von Lv. 8 Perlen bei Rang A wäre auch gut.

Der einzige mir bekannte sichere weg, um an die Perlen zu gelangen. (soweit ich mich erinnere, ist das auch so im Teil 2 geblieben)

Die Level 8 Perlen bekommt man in WKC II sehr viel häufiger als in Teil 1. Z.B. werden diese auch regelmäßig von vielen Gegnern gedropt (Drachen, Golems, Elementarfürsten etc.) Wenn ich mich nicht irre, dann sind sie auch in mehreren Quests als Belohnung zu bekommen. Zudem haben die Level 8 Perlen gegenüber WKC I gewaltig an Bedeutung verloren, so das diese hier nicht gesondert erwähnt werden müssen.

Sehe ich hier genauso wie Mat-Trix.

Edit1: Hab gerade nochmal den Treanten getestet und habe am Ende der Quest Lvl 5 Perlen bekommen. Es scheint also grundsätzlich ne ganz andere verteilung zu geben.

Man kann auch einen Treanten erlegen (glaube bei Littons Höhle) um eine "Verschmutzte Karte" (Name jetzt nicht überprüft) zu bekommen.

Die Treanten bei der Kartenquest zu nennen, würde ich der Vollständigkeit halber auch empfehlen.

ja, den hatte ich glatt vergessen. Werde die quest dann später nochmal spielen, um alles zu überprüfen. Was meinste mit Littons Höhle? Außer der Wasserfallhöhle gibts doch keine mehr in der Balandor Ebene.

Edit2: So hab wie oben geschrieben eben nochmal die Karten mit dem Treanten gespielt. Er stand neben Littons Hütte. Ich geh von einem kleinen Schreibfehler aus.^^

Werd ihn auch mit reinnehmen.

Allgemein könntest du drüber nachdenken, ob die englischen Namen der Quests nicht erwähnt werden sollten.

Hm ja, wäre eine Überlegung wert, allerdings müsste ich das auch erst wieder irgendwo nachgucken, weil ich glaube ich gerade mal von ner handvoll Quests die englischen Bezeichnungen kenne. Würde ich am Ende einfügen.

Edit:

OK, bei Neoseeker steht, dass der zeitbonus für

<5Minuten: 400 GR

<9Minuten: 300 GR

<12Minute: 200 GR

beträgt.

Benötigt man also knapp 9 Minuten, muss man 100 Punkte ausgleichen, um den Bonusverlust auszugleichen.

Die Gegner geben 5 GP, also müssen 20 Gegner mehr als gefordert erlegt werden -> 45 st.

Naja, wenn man 25 Monster in 5 Minuten nicht schafft, dann wird man nicht 20 in 4 Minuten schaffen, um den Bonusverlust auszugleichen. Werde ich also nicht mir aufnehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...