Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
IGNORED

Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe


Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe  

21 members have voted

  1. 1. Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe



Recommended Posts

BITTE VOR DEM ABSTIMMEN LESEN!

Hallo Community,

hier könnt ihr die Schwierigkeit der platinum01.png Platin-Trophäe für dieses Spiel bewerten.

  • Voraussetzung dafür: Ihr solltet Platin erreicht haben, es zählt aber auch wenn ihr das Spiel gespielt habt und leider an Platin gescheitert seid. Schreibt auch bitte einen Post mit einer Begründung dazu.
  • Erläuterung zur Bewertung: Es geht um die Schwierigkeit der Platintrophäe (des Hauptspiels, ohne DLC), nicht aber um die Durchschnittsschwierigkeit. Wenn also beispielsweise 95% der Trophäen total leicht (= 1) sind, aber nur eine einzige Trophäe extrem schwer (= 10), dann sollte nicht der Mittelwert (= 5), sondern der höchste Wert (10) für die Abstimmung genommen werden. Wenn man an der Platin gescheitert ist, ist selbstverständlich mit 10 abzustimmen.
  • Regeln für den Thread: Hier geht es ausschließlich um die Bewertung und die dazugehörige Begründung. Diskussionen und Fragen jeglicher Art sind hier unerwünscht, nutzt dafür bitte den allgemeinen Thread. Solltet ihr eine Diskussion entdecken, dann mischt euch da bitte nicht ein, sondern meldet sie kurzerhand mit dem report.gif-Button.
  • Hinweis: Da in der Vergangenheit zu viele Fake-Votes abgegeben wurden, sind diese Umfragen nun öffentlich. Da sowieso jeder einen Beitrag mit seiner Begründung dazuschreiben sollte, dürfte das kein Problem sein.

Euer

Trophies-PS3.de-Team

Das Team unterstützen?

Link to comment
Share on other sites

- Werbung nur für Gäste -

Puhhh und geschafft.

Meine 37ste Platin bewerte ich mit ner durchschnittlichen 5.

Wie bei jeden RPG mit multipelen Endings braucht man den Durchblick.

Dieser hat dieses Mal recht lange bei mir gedauert und mich xmal verschätzt. Ohne guten Guide ist diese Platin sicherlich nicht zu schaffen wegen der Hintergrundmechanik des Spiels.

Nur blöd wenn man den guide selbst schreiben muss :J:

Aufpassen muss man dabei höllisch auf die Cosmospheren, das 100% zbsp nicht möglich ist wenn man vor phase 4 das 7 level nicht erreicht hat usw.

Ebenfalls aufmerksam sollte man auf die Bedingungen der alternativen Enden machen. Sie sind zwar nicht so kompliziert wie bei Atelier Rorona, aber wenn man sich irrt ist der Fehler gleich viel gravierender und kommt einem 10 Stunden Verlust gleich.

Und dann ist da noch diese fiese Schatztruhen-Trophy. Geld und Level sind kein Problem aber bei den Schatztruhen ist man schnell aufgeschmissen.

Im Endeffekt war aber alles ganz gut machbar. Das Spiel selbst war nur beim Einstieg schwer, nachher ging es besser weil die Level die Statuswerte so hoch boosteten dass jegliche Schwierigkeit von Bord ging. Es sei man erhöht den Schwierigkeitsgrad, aber der einizge Unterschied dort ist dass man alle 2 sek ins Menü geht und sich ein Heilmittel reinkippt.

Jedenfalls eine wohlverdiente Platin.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab mit ner 1 gestimmt weil es für mich absolut nichts schwieriges an dem Spiel gab, zumindest nicht auf dem leichten Schwierigkeitsgrad. Ein Game Over hatte ich nie, im ersten Durchgang musste ich mich zwingen Myu nicht zu besiegen.

Herauszufinden, wie man die verschiedenen Endings kriegt mag etwas fordernder sein, aber hat man einmal den Durchblick (was nach einmal durchspielen der Fall sein sollte) und/oder einen Guide, dann gibt es es echt nichts schwieriges mehr.

Link to comment
Share on other sites

Hab mit ner 4 gestimmt. Die Kämpfe waren eigentlich über das ganze Spiel hinweg recht leicht, lediglich einige Bosskämpfe machten mir kurzzeitig das Leben schwer.

Ohne guide ist die Platin allerdings meiner Meinung nach wesentlich schwerer zu erreichen, da bei den alternativen Enden und vorallem in der Cosmosphäre so einiges verbockt werden kann. Hier nochmal mein Dank an Fury, der wiedermal einen Super Leitfaden erstellt hat.

Link to comment
Share on other sites

Hab mit einer 4 abgestimmt.

Wenn man das Spiel auf normal oder schwer spielt, so wie ich, sind manche Bosse beim ersten durchgang bescheuert.

Wenn man bei Sakis CS nicht weiss, was man wann machen muss, is das auch nicht gerade das leichteste und die CS von Tyria is das aller letzte.

Ansonsten war alles gut machbar. Am ende hat mir bloß eine Kiste gefehlt, an der ich vorbei gerannt bin und die alternativen Enden sind zwar nervig, aber man kanns auch rausfinden. Nur das gegen Myu 7 Minuten aushalten, wäre ich nie drauf gekommen^^

Link to comment
Share on other sites

ist zwar schon etwas her das ich die platin geschaft hab aber als forumneuling wollte ich auch meinen senf dazugeben^^

ich habe mit 4. gevotet weil das spiel vom allgemeinen schwierigkeitsgrad nicht besonders fordernd war wenn man die spielmechanik raus hatte.

wenn man einen guide für die schatzsuche und cosmosphere hat waren die auch recht simpel

Link to comment
Share on other sites

ich kann meinen vorpostern leider nicht zustimmen.

ich habe durch deren bewertung das spiel total unterschätzt.

das spiel benötigt so viel guide und geduld was die trophäen anbelangt.

schatzsuche war bei mir kein problem, alles auf anhieb gefunden.

bin sowas von anderen games mit collectibles bereits gewohnt.

einzige was ich da zur hilfe hatte war die jeweilige anzahl der truhen pro gebiet.

wasserrätsel habe ich dennoch einige minuten gebraucht.

in der storyline war ich wie ein blinder vogel. wusste nie wohin und was tun.

beste beispiele sind das besuchen bekannter städte/personen, herstellen von items, auslösen von topics und szenen, kaufen von items und viel mehr.

ich stand viel zu lange aufm schlauch und hatte auch wenig spaß an der sache.

8 endings sind mir pesöhnlich zu viel. ein pro mädel hätte gereicht.

die größte katastrophe für platin waren die 100% cosmosphere.

ich habe nebenbei 4 guides für die CS gelesen und schritt für schritt gehandelt.

daran lag meine verpasste trophäe bei sakis 100% CS nicht. wohl eher an eine verpasste hyumna(diese meerjungfrau), die man nur vor phase 4 in CS lvl 7 bekommen kann. ich konnte sakis CS lvl 7 leider nicht betreten, weil mir EIN talk topic gefehlt hat. ich brauchte dazu ein gegenstand, den man weder kaufen noch finden kann. also musste ich mich in meine 4 guides bei den items durchlesen. siehe da, ich musste dieses item herstellen.

okay, und woher das rezept? kein gegner dropt ein rezept, die war in einer truhe am arsch der welt, sry ich meine in lymph vessel gaaanz hinten links. -.-*

voller freude geht man zur nächsten INN...Saki: "we need more friends ..."

klar -.-*

zu dem zeitpunkte war das halbe team in morochiel bzw in woanders...

das mit maximum geld wäre nie dahinter gekommen.

rund 250.000DP alleine für die herstellung gebraucht.

hatte echt glück, dass ich zuvor die trophy mit den 25 encounter bar leeren gemacht habe und durch die kämpfe 3 mal 99999 DP bekommen habe.

ohne leitfaden wäre ich bei dem punkt wieder aufgeschmissen, da ich normal nur 2 mio zustande gebracht habe und durch kopletten verkauf kaum auf 3 mio gekommen wäre.

die 100h trophy war doch echt fail, hat nichts mit schwierigkeit zu tun, eher mit geduld und hohe stromrechnung. dazu mehr in zeitbewertung.....

ohne guide und leitfaden hätte ich nie rausgefunden was die versteckten trophäen sind, doch bei RPGs ohne sowas zu arbeiten ist eh alles eine 10.

von mir gibts eine 8.

das einfache kampfsystem kann ich nicht dazu werten, da hier nach der PLATIN gefragt wird und dazu gibt es nur ein paar trophäen mit strippen.

spiel: ein suuuper spiel, was mir seehr gefallen hat, trotz frustmomente mit sehr tollen charakteren, story und hymnen. aber ar tonelico 2 gefiel mir trotzdem besser.

platin: meine bisher fast grausamste platin- bzw trophybedingungen. -.-*

NEVER AGAIN!!!

Link to comment
Share on other sites

Platin Nr 32 bekommt von mir ne 5. Zugegeben, dass Spiel selbst ist nicht schwer, aber die diversen Endings machen das Spiel ohne Guide zur Hölle.

Wie üblich hatte ich den ersten Durchgang ohne Guide gemacht... Dafür durfte ich diesen dann nochmal mittels NG+/Phase 2 wiederholen, weil ich natürlich Dinge übersehen hab.

Fazit: Kämpfe und Boss-Kämpfe sind einfach, Platin ohne Guide (von Anfang an) ist ein harter Brocken oder sehr zeitintensiv :)

Link to comment
Share on other sites

Ich habe mit einer 5 gevotet.

Das reine Spiel ist unglaublich einfach, vor allem wenn man es auch auf Leicht spielt. Aber durch die Cosmosphären gibt es unglaublich viel verpassbares und ohne Guide ist die Platin kaum schaffbar.

Finnel ist hier das geringste Problem. Tyria ist schon kompliziert, aber Saki ist gerade durch Stufe 7 kaum ohne Guide machbar.

Dazu kommen die Schätze, wo man teilweise nach Kämpfen wieder zurücklaufen muss und in einigen Dungeons sind bei 180 schätzen doch schon welche verpassbar.

Link to comment
Share on other sites

Ich geb dem spiel ne 4

Kann da meinen Vorschreibern nur recht geben, da man ohne einen guide bei bestimmte Trophäen ganz ganz schnell vorbeischlittert. Zum einen sind da die Cs von den einzelnen mädels, an sich nicht schwer wenn man vorsichtig und gründlich immer erst alle events anschaut wenn mehrer zu haben sind und immer dasnimmt was weniger sterne hat....aber es gibt auch event die keine Sterne haben (ob die aber jetzt zu trophy gehören weiß ich nicht)..nur man sollte einfach jedes gebiet in den cs einmal durchschalten bevor man ein event weiter geht. und dazu muss man dann auch noch in sakis level 7 eintauchen bevor man phase 4 erreicht, was sich als schwierig erweist..wenn man an ein paar schatzkisten vorbeiläuft oder nicht jeden ort absucht den es gibt....

Kommen wir zu den schatzkisten....die 2 in Garvelt Bridge sind ja wohl richtig fies...an der stelle wo man auf MYU 2 trifft....man sieht die während des events nicht und nach dem kampf wird man automatisch wieder nach archia gebracht....man hat also keinen Grund zu denken das da noch kisten sind...und den langen weg dahin wieder auf sich zunehmen mit den ganzen encounter..was dann doch etwas nervig ist....

Deswegen gebe ich eine 4 weil die schwierigkeit einfach darin liegt das viele Trophäen verpassbar sind, wohingegen das Kämpfen sehr simpel ist., hab auf normal gespielt und items aus dem inv nie benutzt, nur in Phase 4 wo die kämpfe etwas schwerer wurden ab und zu mal einen heiltrank aber das war es auch...ich mein da waren endkämpfe bei z.b. ayatane eine supermove und der war platt.....^^

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...