Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 89.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 6,9 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

texapore

PS3 mit auf Reisen nehmen

Recommended Posts

 

Ich hab mal ne frage und zwar ich bin beruflich in der Woche viel unterwegs und übernachte dadurch auch oft jedentag wo anders Hotels, Pension etc.

Ich würde aber gern mein PS3 immer mitnehmen und Abend halt zocken dafür muß ich sie auch meistens den ganzen Tag im Auto lassen. Jetzt meine Frage schadet es der PS3 die extremen Temperatur unterschiede? Im Sommer können es ja mal locker im Auto 30- 40 Grad werden, wenn nicht noch mehr, oder im Winter Minus 10. Das original PS3 Bag habe ich mir schon geholt

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

Also ich glaube nicht, dass es der PS3 schadet wenn du sie mal auf Reisen mitnimmst. Ist ja nicht eine langfristige Situation. Aber ich bin kein Fachmann. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich denke auch nicht das es schadet. Allerdings bleibt hier die Frage, ist dafür eine PSP nicht besser? Also ich hätte keine Lust meine PS3 immer auf- und abzubauen. Meine PS3 hängt seit Kauf an der Wand und wurde nie wieder bewegt. Könnte vielleicht der Festplatte ein wenig Schaden wenn du die immer rummschleppst, wobei das bei den heutigen Platten wohl auch nicht mehr der Fall ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

das abbauen stört mich nicht, das einzigste is das die meisten Hotels nur kleine Röhrenbildschirme haben. Aber mein Plasma schlepp ich nicht erst mit. Ich mach das jetzt schon ca. 1/2 Jahr und ich habe noch nix gemerkt das PS3 irgendwie spinnt.

Aber ich will auch das so bleibt deswegne die Frage

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Temperaturunterschiede, solange sie nicht zu extrem sind, machen der PS3 nichts aus.

Wenn man sie gut einpackt sollte sie auch vor Stößen geschützt sein. Sollte keine Probleme geben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
ne denk is ganz oky

wenn ja

dafür ne eiherne bag gibst

schonz würde ja keine

bag geben oder:smile:

Er meint aber bei 40°.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Es gab doch mal den ultimativen Test

Übersteht die PS3 den Dauerbetrieb auch unter widrigen Bedingungen, wie in der Sauna oder im Kühlschrank?

Wie robust ist die PlayStation 3? Funktioniert die Konsole auch unter extremen Arbeitsbedingungen wie Hitze oder Kälte? Wie lange stehen die teuren Technikbausteine solche Torturen durch? Ein paar leidenschaftliche und wissbegierige Menschen von PS3Vault.com haben genau das getestet. Wir raten allerdings davon ab, diese Tests im Selbstversuch zu starten...

Die allgemeinen Bedingungen für alle drei Szenarien

- Die PlayStation 3 wird 108 Stunden (4,5 Tage) ohne Stromunterbrechung betrieben

- Gespielt wurde Resistance Fall of Man (dt.), Motorstorm und Enchanted Arms

- Blu-ray-Filme: u.a. Casino Royale, Departed, Fluch der Karibik, Terminator 2, Superman Returns

- Die Konsole wurde auf Holzbalken positioniert, mit etwa zehn Zentimetern Luftdurchlass darunter

- Jeder der insgesamt zehn »Tester« bediente die Konsole für maximal 1,5 Stunden

- Es wurden keine Ersatz-Controller benutzt

Der im folgenden Abschnitt aufgeführte Betriebszeiten-Marathon wurde in allen drei Tests durchlaufen, beginnend um 9.00Uhr. Nach dem ersten Durchlauf wurde diese Prozedur in jeder Umgebung erneut gestartet, bis 108 Stunden Betriebsdauer erreicht waren.

2 Stunden Blu-ray schauen

4 Stunden Resistance Fall of Man (dt.) spielen

2 Stunden Motorstorm spielen

2 Blu-ray-Filme komplett schauen

1 Blu-ray-Film komplett schauen

1 Blu-ray-Film komplett schauen

2 Stunden Motorstorm spielen

6 Stunden Motorstorm spielen

6 Stunden Resistance Fall of Man (dt.) spielen

10 Stunden Blu-ray schauen

1 Stunde Motorstorm

3 Stunden Resistance Fall of Man (dt.) spielen

5 Stunden Enchanted Arms spielen

2 Stunden Blu-ray schauen

2 Stunden Blu-ray schauen

5 Stunden Resistance Fall of Man (dt.) spielen

5 Stunden Motorstorm spielen

1 Stunde Enchanted Arms spielen

3 Stunden Blu-ray schauen

Weiter zu den Test-Szenarien »»»

Nummer 1: Wohnzimmer

Temperatur: 23°Celsius

Während der 108 Stunden gab es nur einen »Zwischenfall« mit der PlayStation 3. Nach zwölf Stunden kamen leichte Vibrationen aus dem Einschubbereich der Blu-ray-Discs. Nach 20 Sekunden war der Spuk vorbei und kam auch nicht wieder.

TEST BESTANDEN

Nummer 2: Kühlwagen

Temperatur: von +10°C bis -18°C

Da sich keiner der Tester so lange in dem Kühlwagen aufhalten wollte und es sich mit Handschuhen schlecht spielen ließ, wurden Bildschirm und Controller draußen angeschlossen, die Konsole blieb drinnen. Nach dem Start bei 10°C wurde die Temperatur in den nächsten vier Tagen bis auf -18°C gesenkt.

Die Wiedergabe wurde schleppend und stockte bisweilen, als die tiefste Temperatur (-18°C) erreicht wurde. Dies blieb bis zum Schluss so. Zwölf Stunden vor dem Ende schien auch die PlayStation3 am Ende, als der Bildschirm plötzlich schwarz blieb. Es war allerdings nicht auf die PS3, sondern auf die starke Kondensation im Inneren des Anschlusskabels für den Bildschirm zurückzuführen. Abgesehen vom trägen Lesen der Blu-rays lief die PS3 auch nach 108 Stunden in der Kälte problemlos.

TEST BESTANDEN

Nummer 3: leichte Sauna

Temperatur: von 37°C bis 50°C

Gegen solche Attacken ist auch die so widerstandsfähige PS3 machtlos!

Gegen solche Attacken ist auch die so widerstandsfähige PS3 machtlos!

Wieder blieben Controller und Bildschirm draußen, nur die Konsole befand sich im Inneren der Sauna.

Begonnen wurde der Versuch bei 37°C, die Temperatur steitg gesteigert. 24 Stunden vor Schluss war die Höchsttemperatur erreicht. Nach etwa 64 Stunden (zu diesem Zeitpunkt ca. 43°C) roch es dezent verschmort, Rauch war aber nicht zu sehen. Erstaunlich, dass die Konsole trotzdem tadellos weiter arbeitete. Am Ende des leichten Saunagangs war die PS3 zwar extrem heiß, aber immer noch funktionstüchtig.

TEST BESTANDEN

FAZIT: Die PlayStation 3 ist ohne Gewalteinwirkung kaum zu »killen«. Vielleicht stehen bald noch härtere Tests an...

Quelle

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Aber achten: Vor verpacken, immer Spiel rausnehmen. Vorsichtsmassnahme, weiß nicht wie es ist, wenn die Konsole aus ist, aber wenn sie an ist, Konsole nicht bewegen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Ich denke auch nicht das es schadet. Allerdings bleibt hier die Frage, ist dafür eine PSP nicht besser?

Ich würde auch lieber ne psp mitnehmen.Stell dir vor jemand bricht dein auto oder dein hotellzimmer auf.Oder du machst nen unfall und die ps3 macht akrobatik im auto.Ich nehme dieses jahr lieber ne psp mit...für die news ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Ich würde auch lieber ne psp mitnehmen.Stell dir vor jemand bricht dein auto oder dein hotellzimmer auf.Oder du machst nen unfall und die ps3 macht akrobatik im auto.Ich nehme dieses jahr lieber ne psp mit...für die news ;)

da is ne psp aufjeden fall besser geeignet, PS3 ist eine "stationäre" Konsole die eigentlich nicht dafür gedacht ist, das sie tagtäglich mit herumgeschleppt wird...

Die Temperatur unterschiede werden sich dann auch nach ner gewissen Zeit bemerkbar machen.

Beim Kollegen war das zumindest so, der hatte im Winter keine Heizung und als er dann in seiner neuen Wohnung war, isse nicht mehr angegangen!

also ich würde es lieber seien lassen und mir wenn ich auf monatge wäre ne psp zu legen! ;)

greez

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Also 40 Grad ist nix für die ps3. Glaub mir die wird innen drin wärmer als 40 Grad. Problem was man beachten sollte und das macht die Tests mit -18 grad celsius fraglich ist luftfeuchtigkeit. Wenn du lange mim auto gefahren bist. Darfst du im hotel nicht direkt anschließen und zocken. Es ist ratsam die ps3 1 std ruhen zu lassen im raum und dann anzuschließen. Bei dem -18 grad test haben die geschummelt das muss man sagen sie haben ja bei einer höheren temperatur angefangen und sind dann langsam runter gegangen mit der temperatur was schwachsinn ist, da die ps3 sich ja aufwärmt. Es wäre fatal die ps3 auf -18 zu kühlen und dann das 1. mal einzuschalten. Das wird sie zu 100% killen. Also ich bin mir 100% sicher wenn du die ps3 gut einpackst sie dann auch bei temperaturschwankungen mitnehmst (das ding ist kein tier oder eine pflanze), dass nix passieren kann. Das mit der festplatte ist auch humbug. Auch ältere platten gehen beim wackeln nicht kaputt solange die laser richtig geparkt sind. Und ist das nicht der fall gehen auch neuere kaputt. Bauweise hat sich kaum geändert. Wenn du die ps3 schön über system ausschalten aus machst parkt sie die festplatten laser richtig und das gewackel stört nicht. Also temperatur: OK, Wackeln bzw. autofahrt: OK, vor am schließen nach autofahrt (längerer vorallendingen): 1 std im zimmer ruhen lassen. Hoffe konnte dir deine Angst nen bisschen nehmen. Have Fun!

da is ne psp aufjeden fall besser geeignet, PS3 ist eine "stationäre" Konsole die eigentlich nicht dafür gedacht ist, das sie tagtäglich mit herumgeschleppt wird...

Die Temperatur unterschiede werden sich dann auch nach ner gewissen Zeit bemerkbar machen.

Beim Kollegen war das zumindest so, der hatte im Winter keine Heizung und als er dann in seiner neuen Wohnung war, isse nicht mehr angegangen!

also ich würde es lieber seien lassen und mir wenn ich auf monatge wäre ne psp zu legen! ;)

greez

Ne negative temperatur schwankung besonders unter 0 grad ist fatal, wie oben beschrieben haben die ja oben geschummelt. Kein PC oder Konsole überlebt eine inbetriebnahme bei unter 0 grad es sei den sie ist warm gelaufen. Problem ist eisbildung in der konsole. kondensatoren kriegen kurzschlüsse etc. sowas darfst du auf keinen fallmachen. Wenn sie auf unter 0 grad ist, also extrem kühl wärm sie vorher 1-2 std mit na decke auf oder leg sie auf 25 grad in nen backofen (wobei ich das nicht machen würde), hört sich schwachsinnig an aber naja ist halt so.

Er meint aber bei 40°.

Was sind 40 grad für ne maschine? NIX. Solange du sie nicht auf extrem direkte sonneneinstrahlung setzt ist das egal. Mein Rechner (Die PS3 ist nix groß anderes als nen Rechner) wird 100+ grad heiß an der CPU und schaltet sich erst bei 130+ grad aus (Kritische zone). Ich bin halb indonese und da ist immer 40+ grad und die spielen da auch ps3.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

also ich denke auch, dass das nicht schaden sollte. natürlich gibt es keine garantie, wenn ich ständig auf reisen wäre würd' ich mir das auch überlegen.

eine psp kann man nicht mit der ps3 vergleichen;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
jo psp oder nintendo ds weil man mit denen auch online zocken kann oder laptop

also ich finde das falsch. na klar ist eine psp besser für reisen geeignet. aber danach hat er ja nicht gefragt, mit sicherheit kennt er die psp.

er frägt uns nach der ps3, also sollten wir ihm auch da weiterhelfen;)

wenn man nur ab und zu mal weg ist, kann man vllt. auch mal auf die ps3 verzichten, aber wenn man mal einen monat weg ist würde ich mir evtl. eine reise ps3 anschaffen:D

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

also bin wieder da!! PS3 war natürlich wieder mit und alles geht noch reibungslos. Ich werde es auch weiter machen bin ich halt einer der das testet hehe. Habe die jetzt schon ein 1/2 Jahe jede woche abgebaut und wieder aufgebaut. Die Kälte im Winter hat sie Problemlos überstanden ma sehn was im Sommer pasiert ich werde euch auf dem laufenden halten. Aber ich muss sagen wenn jemand das vor hat mit in Urlaub oder auch eine Geschäftsreise holt euch das Playstation Bag(das originale) da kann erst mal nix passieren wenn ihr bremst oder wenn sie mal den Sitz runterfällt. Und immer die CD vorher rausmachen!!!

Die Tipps mit der PSP sind gut hatte ich auch, ich habe sogar eine aber mal im erst wer spielt PSP wenn er PS3 spielen kann. Ich habe sogar einen Laptop sogar immer dabei(beruflich). Aber versucht mal ein neures spiel auf einen Laptop zubekommen. Und der Laptop ist nicht der schlechteste ca. 1.Jahr alt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

so der harte winter ist vorbei, Ps3 jede woche abgebaut und wieder aufgebaut, bei minus 20 grad im auto gehabt und nix einfach nix. Sie läuft weiter reibungslos! Ich wills nicht Beschreien aber das zeugt von sehr guter Qualität!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...