Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
IGNORED

Trophäen-Leitfaden - Legend of Mana


Recommended Posts

Posted (edited)
Trophäen-Leitfaden - Legend of Mana
 
1x platin.png  6x gold.png  10x silber.png  13x bronze.png  = 30

 

Trophäen-Infos:

  • Offline-Trophäen: 30
  • Online-Trophäen: 0
  • Verpassbare Trophäen: 10
  • Verbuggte Trophäen: 0
  • Automatische Trophäen: 2
Allgemeine Infos:
  • Für Platin ist mindestens ein Spieldurchgang und anschließend ein kurzes Anspielen eines zweiten Durchgangs für die Trophäe "Keine Hoffnung für die Zukunft" notwendig.
  • Am Anfang des Spiels muss man sich für die Spielsprache, den Charakter und die Startwaffe entscheiden, bevor man das Spielfeld platziert. Achtung: die Spielsprache, der Charakter und die Startwaffe können anschließend nicht mehr geändert werden, auch nicht in einem Neuen Spiel+. Die Auswahl des Charakters (Junge oder Mädchen) ist nur eine optische Entscheidung und hat keinen Einfluss auf die Trophäen. Ebenfalls ist die Auswahl der Startwaffe nicht trophäenrelevant, es ist euch überlassen, was ihr am Liebsten spielt. Die Spielsprache ist auch nicht trophäenrelevant, allerdings kann die Auswahl der Spielsprache auf Englisch eine große Hilfe sein, weil die Vielzahl der nutzbaren Guides auf Englisch ist und die items teils sehr skurile Eigennamen haben, was vor allem Trophäen wie "Leidenschaftlicher Landwirt" sehr erleichtert.
  • Die Schwierigkeitsgrade "Albtraum" und "No Future" schalten sich erst nach einmaligem Durchspielen frei. Siehe auch Trophäe "Keine Hoffnung für die Zukunft".
  • Für den ersten Spieldurchgang reichen die Waffen, die man findet und kaufen kann, locker aus. Eine Waffe mit ungefähr 50 ATK genügt, um auch den letzten Boss sehr schnell zu besiegen. Im späteren Spielverlauf könnt ihr hinter eurem Haus eine Schmiede finden, in der ihr sehr mächtige, für das Spiel zu mächtige Waffen mit teils über 1000 ATK schmieden könnt, wenn das hochkomplexe System des Schmiedens verstanden habt und sehr sehr viele Materialien farmt. Im nachfolgenden Spoiler ist ein Rezept für eine Waffe, mit der mit sehr wenig Aufwand nach ca. 2/3 des Spiels eine Waffe erstellen könnt, die 139 ATK hat. Damit solltet ihr für keinen Spielinhalt mehr Probleme bekommen.
    Spoiler

    Geht in die Schmiede und wählt als Material "Ishe-Platin" aus.

    Wählt anschließend als Waffe "Zweihänder". Es geht (wahrscheinlich) auch jede andere Waffe, allerdings ändert sich dann die ATK geringfügig.

     

    Wählt nun die Funktion "Härten" und härtet nacheinander folgende Items auf die Waffe:

     

    • Feuerstein  (in Shops Lvl 1 kaufbar)
    • Windstein (in Shops Lvl 1 kaufbar)
    • Flacher Samen (vom Obst&Gemüsebaum erhaltbar)
    • Glockentrauben (vom Obst&Gemüsebaum erhaltbar, Achtung: seltenes Obst)
    • Flacher Samen
    • Weihwasser (in Shops Lvl 3 kaufbar)
    • Weihwasser
    • Weihwasser
    • Weihwasser
    • Riesenhorn (in Truhen findbar)

     

  • Generell gilt in Kämpfen folgendes:  Mit Kreis schlagt ihr mit leichten, aber schnellen Angriffen zu, mit Dreieck führt ihr starke Einzelattacken aus, mit Quadrad & Kreuz könnt ihr Abilities verwenden, die ihr euch vorher im Menü zugewiesen habt und mit L1 L2 R1 R2 könnt ihr Spezialattacken der einzelnen Waffen ausführen, die ihr euch vorher im Menü zugewiesen habt (müssen vorher erlernt worden sein).
  • Gegner lassen nach ihrem Besiegen entwededer blaue Kristalle (und Goldmünzen) fallen oder graue Säcke. Ersteres stellen die Exp-Quelle für den Helden und seine Begleiter dar. In den grauen Säcken befindet sich Loot. Beides liegt nur für sehr kurze zeit (ca. 5s) auf dem Spielfeld. Anschließend verschwindet es für immer. Sobald ihr also einen Gegner besiegt, solltet ihr immer schnellstmöglich erstmal das Loot aufsammeln, bevor ihr andere Gegner erledigt.
  • Versucht immer, das Loot und vor allem die Erfahrungspunkte selber aufzusammeln. Das machen zwar stellenweise auch die Begleiter für euch (sehr langsam), allerdings werden die vom Begleiter aufgesammelte EXP-Kristalle nicht geteilt (Loot in grauen Säcken aber schon). Wenn ihr euren Begleiter leveln wollt, nutzt das Accessoire "Verbotener Ring" (kann man früh in einer Quest bekommen). Dann levelt auch euer Begleiter, wenn ihr die Kristalle aufsammelt. Dies gilt aber nicht andersherum. Generell gilt: Von Begleitern aufgesammelte Exp sind für den Helden verloren.
  • Im Kämpfen ist keine Heilung möglich. Es ist daher wichtig (vor allem in Bosskämpfen), Spezialattacken der Gegner auszuweichen, um nicht getroffen zu werden, da man aus keinem Kampf fliehen kann. Manchmal lassen Gegner nach dem Besiegen Bonbons oder Schokolade fallen, die euch heilen. Wenn ihr in Kämpfen auch stillsteht, setzt eine Regeneration ein und ihr werdet allmählich, aber langsam geheilt. Das kann in längeren oder schwierigeren Kämpfen sinnvoll sein. Nach Kämpfen werdet ihr immer voll geheilt.
  • Jeder Begleiter sowie NPC-Charakter hat eine Synchro-Fähigkeit. Diese wird in Kämpfen aktiviert, wenn ihr direkt neben dem jeweiligen Charakter/Begleiter steht. Oben in der Energieanzeige werden die Avatare der Charaktere, deren Synchro-Fähigkeit aktiviert ist, durch eine Energiekette miteinander verbunden. Je nach Charakter/Begleiter, die ihr in eurer Gruppe habt, werden so nun hilfreiche Fähigkeiten aktiviert/Angriffe verstärkt/Regeneration erhöht und so weiter. Bedenkt aber, dass ihr wirklich sehr nah am Begleiter/Charakter stehen müsst, um die Synchro-Fähigkeit zu aktivieren. Die Reichweite ist nur sehr kurz.
 
 
bronze_header.png
 
Geburt einer Welt  Geburt einer Welt
Du hast das „Briefkasten“-Artefakt auf der Weltkarte platziert.
[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch, wenn man das erste Artefakt "Briefkasten" auf der Weltkarte platziert hat. Direkt nachdem man das Spielfeld platziert hat, wird man aufgefordert, das erste Artefakt zu platzieren. Das "Briefkasten"-Artefakt kann nur auf Landflächen platziert werden. Sobald das Artefakt platziert wurde, wird daraus euer Zuhause und man erhält die Trophäe.
 
Liebes Tagebuch  Liebes Tagebuch
Du hast den ersten Eintrag in Kaktusfratz’ Tagebuch gelesen.
[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Erhält man, wenn man den ersten Eintrag im Tagebuch von Kaktusfratz gelesen hat. Kaktusfratz ist ein Kaktus, der in seinem Topf im Zimmer des Helden steht. Man kann ihn direkt im ersten Spielbildschirm, sobald man den Helden steuern kann, links unten stehen sehen. Dort steht er auch das gesamte Spiel über. Um einen Eintrag ins Tagebuch auszulösen, muss man nach einer bestandenen Quest zu Kaktusfratz laufen und ihn ansprechen. Verlässt man anschließend den Schlafraum, steht der Kaktus auf und läuft zum Tagebuch, welches am Pfosten an der Treppe hängt und macht einen Tagebucheintrag. Anschließend erhält man die Trophäe.
 
Wenn man eine Quest beendet hat und NICHT mit Kaktusfratz redet, bevor die nächste Quest beendet wurde, ist der Tagebucheintrag für die erste Quest nicht mehr nachholbar. Siehe auch die Trophäe "Verletzung der Privatsphäre".
 
 
Herrscher über die Elemente  Herrscher über die Elemente
Du hast zum ersten Mal einen Elementargeist gefangen.
[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Erhält man, wenn man zum ersten Mal einen Elementargeist gefangen hat. Nachdem man die Quest "Greife nach den Sternen" beendet hat, geht man hinter das Haus in die Werkstatt. Es sollte einem ein Student entgegenkommen, der einem anbietet, ein Instrument herzustellen (Quest "Verzauberte Instrumente"). Folgt all seinen Anweisungen. Wenn ihr euer erstes Instrument hergestellt habt, müsst ihr anschließend noch einen Elementargeist fangen. Kurz gesagt geht es so: sobald ihr in einem Bildschirm einen Elementargeist entedeckt (das Spiel weist darauf hin), habt ihr die Möglichkeit, ein Instrument zu spielen. Wählt eines aus und sucht eine Melodie aus. Wenn dem Elementargeist die Melodie gefällt, wird er immer näher kommen. Wenn das nicht passiert, müsst ihr unter Umständen andere Instrumente oder Melodien verwenden. Wenn der Elementargeist sehr nah ist, brecht das Musikspielen ab und rennt schnell zum Elementargeist und fangt ihn. Anschließend erhaltet ihr Elementarmünzen. Wenn ihr die Quest "Verzauberte Instrumente" abschließt, müsst ihr automatisch am Ende einen Elementargeist fangen, ansonsten müsst ihr selbst einen suchen gehen. Elementargeister befinden sich in der Regel immer an solchen Orten, an denen man auch Bosse finden kann. Siehe auch Trophäe "Universelle Sprache".
 
Universelle Sprache  Universelle Sprache
Du hast zum ersten Mal ein Instrument hergestellt.
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man zum ersten Mal ein Instrument hergestellt hat. Nachdem man die Quest "Greife nach den Sternen" beendet hat, geht man hinter das Haus in die Werkstatt. Es sollte einem ein Student entgegenkommen, der einem anbietet, ein Instrument herzustellen (Quest "Verzauberte Instrumente"). Folgt all seinen Anweisungen. Nach der Quest könnt ihr in diesem Zimmer anschließend eure eigenen Instrumente herstellen. Wenn ihr euer erstes Instrument hergestellt habt, erhaltet ihr die Trophäe. Kann kombiniert werden mit der Trophäe "Herrscher über die Elemente".
 
Eine Million Schläge!  Eine Million Schläge!
Du hast zum ersten Mal eine Waffe hergestellt.
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man zum ersten Mal eine Waffe hergestellt hat. Nachdem man die Quest "Wo hat Watts den Hammer?" beendet hat, geht man hinter das Haus in die Werkstatt. Es sollte einem Watts entgegenkommen, der einem anbietet, eine Waffe herzustellen (Quest "Der Weg des Schmieds"). Folgt all seinen Anweisungen. Nach der Quest könnt ihr in diesem Zimmer anschließend eure eigenen Waffen herstellen. Wenn ihr eure erste Waffe hergestellt habt, erhaltet ihr die Trophäe. Kann kombiniert werden mit der Trophäe "Gut gerüstet".
 
Gut gerüstet  Gut gerüstet
Du hast zum ersten Mal eine Rüstung hergestellt.
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man zum ersten Mal eine Rüstung hergestellt hat. Nachdem man die Quest "Wo hat Watts den Hammer?" beendet hat, geht man hinter das Haus in die Werkstatt. Es sollte einem Watts entgegenkommen, der einem anbietet, eine Waffe herzustellen (Quest "Der Weg des Schmieds"). Folgt all seinen Anweisungen. Nach der Quest könnt ihr in diesem Zimmer anschließend eure eigenen Rüstungen herstellen. Wenn ihr eure erste Rüstung hergestellt habt, erhaltet ihr die Trophäe. Siehe auch Trophäe "Eine Million Schläge!".
 
Die Früchte der Arbeit  Die Früchte der Arbeit
Du hast zum ersten Mal Obst oder Gemüse in einem Obstgarten wachsen gelassen.
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man zum ersten Mal Obst oder Gemüse im Obstgarten geerntet hat. Nachdem man die Quest "Gaias Weisheit" beendet hat, geht man vor dem Haus den Weg nach links unten. Man landet im Mana-Garten, wo man erstmal ein paar Gegner besiegen muss. Anschließend verwandelt sich das Areal und ein riesiger Baum mit vielen Wurzeln entsteht. redet mit ihm und aktiviert die Quest "Der Mana-Garten". Ihr könnt dem Baum immer zwei Samen geben. Anschließend müsst ihr ein paar Tage warten, bis das Obst oder das Gemüse reif ist. Geht hierzu auf die Weltkarte. Wandert auf den verschiedenen Welten hin und her. Jede Bewegung ist ein Tag. Wandert ein paar Tage herum und kontrolliert anschließend den Garten. Wenn es reif ist (das Obst/Gemüse ist dann groß), könnt ihr euch unter das Obst/Gemüse stellen (erfordert leider punktgenaues positionieren) und diese ernten. Legt es dann in die Box vor dem Ausgang. Nach der ersten Ernte wird die Trophäe freigeschaltet.
 
In Schale geworfen!  In Schale geworfen!
Du hast zum ersten Mal einen Begleiter aus einem Monster-Ei schlüpfen lassen.
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man zum ersten Mal einen Begleiter aus einem Monster-Ei bekommen hat. Nachdem man die Quest "Die kleinen Zauberer" beendet hat, geht man nochmal nach Dominia ganz nach links (wo die Quest "Die kleinen Zauberer" stattfand. Stattdessen sollte dort jetzt Duelle auf euch warten, ein kleiner Zwiebelritter. In der folgenden Quest "Monsterfang" werden ihr mithilfe von Duelle ein Monster fangen. Haltet euch an seine Anweisungen. Das gefangene Monster wird nun zur Monster-Farm transportiert, die sich rechts oberhalb des eigenen Hauses befindet. Jedes Monster-Ei braucht ein paar Tage zum Schlüpfen. Geht hierzu auf die Weltkarte. Wandert auf den verschiedenen Welten hin und her. Jede Bewegung ist ein Tag. Wandert ein paar Tage herum und kontrolliert anschließend die Monster-Farm. Sobald das Monster-Ei geschlüpft ist, könnt ihr diesem einen Namen geben und die Trophäe gehört euch.
 
Zähl bis zehn  Zähl bis zehn
Du hast Stufe 10 erreicht.
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man Stufe 10 erreicht. Erfahrungspunkte erhält man aus den blauen Kristallen, die von Monstern fallen gelassen werden. Achtet darauf, dass ihr die Kristalle einsammelt und nicht die Monster, weil ihr sonst keine Erfahrungspunkte bekommt. Siehe auch Trophäe "Alle neun Neune".
 
Adrette dreißig  Adrette dreißig
Du hast Stufe 30 erreicht.
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man Stufe 30 erreicht. Erfahrungspunkte erhält man aus den blauen Kristallen, die von Monstern fallen gelassen werden. Achtet darauf, dass ihr die Kristalle einsammelt und nicht die Monster, weil ihr sonst keine Erfahrungspunkte bekommt. Siehe auch Trophäe "Alle neun Neune".
 
Künstlicher Kumpan  Künstlicher Kumpan
Du hast zum ersten Mal einen Golem erschaffen.
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man zum ersten Mal einen Golem erschaffen hat. Nachdem man die Quest "Prof. Kawumms Labor" beendet hat, geht man hinter das Haus in die Werkstatt. Es sollte einem der Professor entgegenkommen, der einem anbietet, einen Golem herzustellen (Quest "Willkommen im Golemlabor"). Folgt all seinen Anweisungen. Am Ende müsst ihr allerdings noch einen Test bestehen. Die Antworten der einzelnen Fragen sind (A, B, A, A, A, B, A, A, B, A). Mit Beendigung der Quest wird die Trophäe freigeschaltet.
 
Geldscheffler  Geldscheffler
Du hast über 10.000 Lucre auf einmal besessen.
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man Stufe 10.000 Lucre auf einmal besitzt. Gegner lassen nicht unbedingt viel Geld fallen, so dass es auf normalem Wege nicht so einfach ist, an viel Geld heranzukommen. Man kann allerdings schon ziemlich am Anfang einen Ausrüstungsgegenstand herstellen, den man für 26.643 Gold verkaufen kann. Hierzu muss man auf der Luon-Landstraße die Items "Windkappe" (vom Stechkäfer) und "Durchsichtige Feder" (vom Stachelglotzer) farmem. Man braucht immer je 1x Windkappe und 4x Durchsichtige Feder.
 
Wenn man Zugang zur Schmiede hat, wählt man "Härten" aus und wählt die Windkappe. Härtet anschließend vier Mal die Durchsichtige Feder auf die Windkappe. Wenn ihr diese Kappe anschließend in einem Shop verkauft, erhaltet ihr besagte 26.643 Gold.
 
 
silber_header.png
 
Verletzung der Privatsphäre  Verletzung der Privatsphäre
Du hast jeden Eintrag in Kaktusfratz’ Tagebuch gelesen.
[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Erhält man, wenn jeden (67 Stück) Eintrag im Tagebuch von Kaktusfratz gelesen hat. Die Trophäe wird freigeschaltet, sobald Kaktusfratz den letzten Eintrag gemacht hat. Kaktusfratz ist ein Kaktus, der in seinem Topf im Zimmer des Helden steht. Man kann ihn direkt im ersten Spielbildschirm, sobald man den Helden steuern kann, links unten stehen sehen. Dort steht er auch das gesamte Spiel über. Um einen Eintrag ins Tagebuch auszulösen, muss man nach einer bestandenen Quest zu Kaktusfratz laufen und ihn ansprechen. Verlässt man anschließend den Schlafraum, steht der Kaktus auf und läuft zum Tagebuch, welches am Pfosten an der Treppe hängt und macht einen Tagebucheintrag.
 
Wenn man eine Quest beendet hat und NICHT mit Kaktusfratz redet, bevor die nächste Quest beendet wurde, ist der Tagebucheintrag für die erste Quest nicht mehr nachholbar. Für diese Trophäe ist es zwingend notwendig, nach jeder bestandenen Quest und vor jeder nächsten bestandenen Quest mit Kaktusfratz zu reden und sich den Tagebucheintrag abzuholen. Man muss also IMMER nach jeder Quest erstmal nach Hause zurück, die Treppe hoch und anschließend mit Kaktusfratz lesen.
 
Hat man einen Tagebucheintrag verpasst, ist dieser erst in einem Neuen Spiel+ nachholbar. Es gibt jedoch 5 Quests, die man in einem Neuen Spiel+ nicht mehr machen kann, weil diese automatisch bei Spielbeginn abgeschlossen sind. Dies sind die 5 Quests, die einem die Spielmechaniken erklären. Namentlich sind das:
 
  • Der Weg des Schmieds (Erklärung zur Schmiede)
  • Verzauberte Instrumente (Erklärung zum Herstellen von Instrumenten)
  • Willkommen im Golem-Labor (Erklärung zum Herstellen von Golems)
  • Der Mana-Garten (Erklärung zum Produzieren von Obst&Gemüse)
  • Monsterfang (Erklärung zum Fang eines Monster-Ei's)

Hat man eine dieser Quests abgschlossen und den Eintrag dafür NICHT bekommen, so ist zwingend ein komplett neues Spiel notwenig zum Erhalt dieser Trophäe.

 
Vielfältige Fähigkeiten  Vielfältige Fähigkeiten
Du hast alle Fähigkeiten erlernt.
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man alle Fähigkeiten erlernt hat. Fähigkeiten zählen als solche, die man im Menü den Tasten Quadrad und Kreuz zuweisen kann. Insgesamt gibt es 26 Fähigkeiten, von denen 8 direkt am Anfang zur Verfügung stehen. Um eine weitere Fähigkeit zu erlernen, muss man bereits gelernte Fähigkeiten zuweisen und mit diesen eine bestimmte Anzahl an Kämpfen bestehen. Die Anzahl der Kämpfe ist dabei unterschiedlich und wird von einem internen Zähler mitgezählt, der nicht einsehbar ist. Allerdings dauert es meist nicht sehr lange. Wenn eine Fähigkeit erlernt wurde, wird dies am Kampfende mitgeteilt.
 
Beispiel: Um die Fähigkeit "Packen" (Grapple) zu erlernen, müssen die Fähigkeiten "Verteidigen" (Defend) und "Stoß" (Push) zugewiesen werden und mit denen mehrere Kämpfe bestritten werden. Nach einigen Kämpfen wird eine Meldung kommen, dass man die Fähigkeit "Packen" erlernt hat. Nun weist man neue Kombinationen zu und erlernt dadurch weitere Fähigkeiten.
 
Die Trophäe erscheint, sobald die letzte Fähigkeit erlernt wurde.
Eine Liste (Englisch) aller Fähigkeiten ist hier einsehbar.
 
Frische fünfzig  Frische fünfzig
Du hast Stufe 50 erreicht.
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man Stufe 50 erreicht. Erfahrungspunkte erhält man aus den blauen Kristallen, die von Monstern fallen gelassen werden. Achtet darauf, dass ihr die Kristalle einsammelt und nicht die Monster, weil ihr sonst keine Erfahrungspunkte bekommt. Siehe auch Trophäe "Alle neun Neune".
 
Von Niccolo beneidet  Von Niccolo beneidet
Du hast über 100.000 Lucre auf einmal besessen.
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man Stufe 100.000 Lucre auf einmal besitzt. Gegner lassen nicht unbedingt viel Geld fallen, so dass es auf normalem Wege nicht so einfach ist, an viel Geld heranzukommen. Man kann allerdings schon ziemlich am Anfang einen Ausrüstungsgegenstand herstellen, den man für 26.643 Gold verkaufen kann. Hierzu muss man auf der Luon-Landstraße die Items "Windkappe" (vom Stechkäfer) und "Durchsichtige Feder" (vom Stachelglotzer) farmem. Man braucht immer je 1x Windkappe und 4x Durchsichtige Feder.
 
Wenn man Zugang zur Schmiede hat, wählt man "Härten" aus und wählt die Windkappe. Härtet anschließend vier Mal die Durchsichtige Feder auf die Windkappe. Wenn ihr diese Kappe anschließend in einem Shop verkauft, erhaltet ihr besagte 26.643 Gold. Wenn man vorher gar kein Geld hatte, muss man diese Kappe also insgesamt vier Mal herstellen, was 4 Windkappen und 16 Durchsichtige Federn bedeutet, die zu farmen sind.
 
 
gold_header.png
 
Überall mitgemischt  Überall mitgemischt
Du hast das Ende des Spiels nach Abschluss von 67 Ereignissen erlebt.
[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Erhält man, wenn man das Spiel abgeschlossen hat, nachdem man jede Quest (67 Stück) im Spiel abgeschlossen hat, bevor man zum Mana-Baum geht. Die Trophäe wird freigeschaltet, sobald der letzte Boss besiegt wurde. Manche Quests sind zeitbasiert, manche Quests schalten sich erst unter bestimmten Bedingungen frei.
Wichtig ist auch die Positionierung der Artefakte auf der Weltkarte, da eine falsche Positionierung der Artefakte bestimmte Quests sperren kann. Der Fortschritt der Quests ist im Tagebuch einsehbar.
 
Hier befindet sich ein (englischsprachiger) Walkthrough, der, sofern dieser 100% befolgt wird, aber den Erhalt der trophäe garantiert.
 
Hier befindet sich eine Übersicht, wie man die Weltkarte und ie Artefakte am besten platziert.

Regelmäßiges Speichern ist hier sehr hilfreich. Am Besten mehrere Spielstände bereit halten. Hat man auch nur eine Quest verpasst, muss man in einem Neuen Spiel(+) alles wiederholen.

Waffenwunder  Waffenwunder
Du hast alle Spezialtechniken erlernt.
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man alle Spezialtechniken erlernt hat. Fähigkeiten zählen als solche, die man im Menü den Tasten L1 L2 R1 R2 zuweisen kann. Insgesamt gibt es 11 Waffen, von denen jede mehrere (meist so zwischen 15-20) Spezialtechniken hat. Die Trophäe schaltet sich nach Erhalt der letzten Spezialtechnik frei.
 
Das Erlernen einer Spezialtechnik ist sehr ähnlich wie dem Erlernen einer Fähigkeit. Jede Spezialtechnik wird erlernt, in dem die passende Waffe + die dazu passende Fähigkeitenkombination zugewiesen wird. Das macht es unabdingbar, dass zum Erhalt aller Spezialtechniken vorher alle Fähigkeiten erlernt werden müssen.
Die Anzahl der Kämpfe, um eine Spezialfähigkeit zu erlernen, ist dabei unterschiedlich und wird von einem internen Zähler mitgezählt, der nicht einsehbar ist. Das Gute ist, dass der Zähler der Fähigkeiten sich nicht zurücksetzt, auch wenn die Waffe zurückgesetzt wird.
 
Beispiel:
Waffe 1 benötigt 5 Einsätze der Waffe 1 und 10 Einsätze der Fähigkeit "Sprung", um die erste Spezialtechnik zu erlernen.
 
Das bedeutet, man muss jetzt 10 Kämpfe mit dieser Kombination kämpfen.
 
Waffe 2 benötigt 5 Einsätze der Waffe 2 und 10 Einsätze der Fähigkeit "Sprung", um die erste Spezialtechnik zu erlernen.
 
Jetzt muss man nur noch die 5 Kämpfe für den erste Spezialtechnik bestreiten, da der interne Zähler für die Fähigkeit "Sprung" bereits auf 10 steht.
 
Es kann sehr gut möglich sein, dass man später mehrere Spezialtechniken auf einer Waffe auf einmal freischaltet, weil der interne Zähler der Fähigkeiten schon so hoch ist.
 
Die Trophäe erscheint, sobald die letzte Spezialtechnik erlernt wurde.
Eine Liste (Englisch) aller Spezialtechniken ist hier einsehbar.
 
Leidenschaftlicher Landwirt  Leidenschaftlicher Landwirt
Du hast alle Arten Obst und Gemüse wachsen gelassen.
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man alle Arten Obst und Gemüse im Mana-Garten hat wachsen lassen. Insagesamt gibt es 37 Arten Obst und Gemüse. Nachdem man die Quest "Gaias Weisheit" beendet hat, geht man vor dem Haus den Weg nach links unten. Man landet im Mana-Garten, wo man erstmal ein paar Gegner besiegen muss. Anschließend verwandelt sich das Areal und ein riesiger Baum mit vielen Wurzeln entsteht. Redet mit ihm und aktiviert die Quest "Der Mana-Garten". Ihr könnt dem Baum immer zwei Samen geben. Anschließend müsst ihr ein paar Tage warten, bis das Obst oder das Gemüse reif ist. Geht hierzu auf die Weltkarte. Wandert auf den verschiedenen Welten hin und her. Jede Bewegung ist ein Tag. Wandert ein paar Tage herum und kontrolliert anschließend den Garten. Wenn es reif ist (das Obst/Gemüse ist dann groß), könnt ihr euch unter das Obst/Gemüse stellen (erfordert leider punktgenaues Positionieren) und diese ernten. Legt es dann in die Box vor dem Ausgang. Nachdem das letzte Stück Obst & Gemüse in die Box gelegt wurde, wird die Trophäe freigeschaltet.
 
Diese Trophäe sollte so bald wie möglich angegangen werden. Sobald ihr den Mana-Garten freigespielt habt, solltet ihr diesen immer wieder regelmäßig kontrollieren und ggf. ernten, wenn das Obst und Gemüse reif ist. Viele Sorten wird man im Laufes des Spiels mehr oder weniger automatisch bekommen, es gibt allerdings auch wenige sehr seltene Sorten, die nur mit bestimmten, sehr seltenen Samen möglich sind.
 
Folgende Samen gibt es (Samen/Farbe der Samenfamile)
 
  1. Rund (Blau)
  2. Oval (Gelb)
  3. Krumm (Rot)
  4. Groß (Grün)
  5. Klein (Orange)
  6. Lang (Lila)
  7. Flach (Weiß)
  8. Stachel (Regenbogen)
 
Wie schon beschrieben, gebt dem Baum immer wieder zwei neue Samen, wenn ihr was geerntet habt. Der Baum wird, nachdem ihr geerntet habt, euch auch sehr häufig selbst gefundene Samen geben, die ihr direkt verwenden könnt. Somit müsst ihr nicht pausenlos Samen farmen. Das Ärgerliche an der Sache ist allerdings, dass er euch den seltensten Samen nie geben wird (Stachelsamen), den müsst ihr selber farmen. Um das zu schaffen, solltet ihr folgendes machen:
 
  1. Spielt das Spiel einmal durch (dem Baum immer wieder Samen geben, damit der Großteil an Obst & Gemüse schonmal wachsen kann, der Fortschritt wird ins neue Spiel übernommen). Geht im Neuen Spiel+ zur Enzyklopädie und stellt das Spiel auf Albtraum (zweite Frage mit "Ja" beantworten.)
  2. Besorgt euch einen Begleiter namens "Poltetruhe". Diesen gibt es z. B. auf dem Schrottplatz zu finden, in der Gegend, wo auch der Bosskampf stattfindet. Dort können anschließend immer wieder Monster-Eier auftauchen. Fang solange Monster-Eier und brütet diese aus, bis die Poltertruhe dabei ist. Hintergrund ist dieser, dass man mit der Poltertruhe eine höhere Chance auf seltene Drops hat.
  3. Geht mit der Poltertruhe zur Luan-Landstraße. Geht 2 Bildschirme nach rechts und anschließend nach rechts unten. Ihr solltet nun vor 3 Vampirtulpen stehen. Hier soll nicht allzusehr auf Monster-Drops eingegangen werden, weil das auch eine Wissenschaft für sich ist, allerdings liegt der Stachelsamen bei den Drops an 6. Stelle (jedes Monster hat 8 Drop-Slots). Im Schwierigkeitsgrad "Albtraum", sowie mit dem Monster "Poltetruhe" habt ihr eine ~6%ige Chance, nach dem Kill einen Stachelsamen zu bekommen. Das ist die beste Chance, im Spiel einen Stachelsamen zu bekommen. Achtet darauf, dass ihr, wenn ihr die Monster tötet, dass ihr genau neben der Poltertruhe steht, um die Synchro-Fähigkeit auszulösen, denn nur die garantiert, dass ihr die selteneren Drops bekommt.
  4. Farmt etwa 10-15 Stück davon.

Wenn man soweit ist, kann man mit der eigentlichen Aufgabe beginnen. Um die Aufgabe zu erleichtern, sollte man mindestens immer ein Exemplar von Obst & Gemüse, welches man geerntet hat, in der Tasche zu behalten, um einen Überblick zu haben, was man habt und was einem noch fehlt (oder Liste führen).

Um gezielt Obst & Gemüse zu farmen, sollte man wissen, dass jede Kombination aus 2 Samen (z. B. großer Samen und kleiner Samen oder zwei Mal großer Samen) eine Chance aus X/256 hat, eine bestimtme Sorte Obst & Gemüsen zu produzieren. Im folgenden Liste ich alle 37 Sorten auf mit der Kombination, die die höchste Chance verspricht.

Spoiler
  1. Knoblauchkrone  81/256 (Weiß + Weiß)
  2. Muschelrübe 81/256 (Weiß + Weiß)
  3. Süßer Moai 40/256 (Lila + Regenbogen)
  4. Stöckelbirne  51/256 (Weiß + Weiß)
  5. Mangoelefant  8/256 (Weiß + Regenbogen)
  6. Aprikatze 144/256 (Rot + Rot)
  7. Würfelbeere 48/256 (Rot + Rot)
  8. Pfirsischwelpe 48/256 (Rot + Rot)
  9. Apfelsocken 16/256 (Rot + Regenbogen)
  10. Walmate 64/256 (Rot + Regenbogen)
  11. Stachelmöhre 144/256 (Gelb + Rot)
  12. Loquatschuhe 48/256 (Gelb + Rot)
  13. Halloweenkürbis 48/256 (Gelb + Rot)
  14. Honigzwiebel 40/256 (Orange + Regenbogen)
  15. Krakorange 10/256 (Orange + Regenbogen)
  16. Zitruspulpo 144/256 (Gelb + Gelb)
  17. Federnane 48/256 (Gelb + Gelb)
  18. Maisblume 72/256 (Gelb + Weiß)
  19. Zitronenfisch 64/256 (Gelb + Regenbogen)
  20. Raketenpapaya 16/256 (Gelb + Regenbogen)
  21. Kohlpossum 144/256 (Blau + Gelb)
  22. Zuccphini 48/256 (Blau + Gelb)
  23. Salatigel 48/256 (Blau + Gelb)
  24. Ebermelone 43/256 (Grün + Regenbogen)
  25. Karolorbeer 10/256 (Grün + Regenbogen)
  26. Herzminze 144/256 (Blau + Blau)
  27. Piksilikum 48/256 (Blau + Blau)
  28. Ananasuhr 72/256 (Blau + Weiß)
  29. Goldkreuzklee 16/256 (Blau + Regenbogen)
  30. Rhinolone 64/256 (Blau + Regenbogen)
  31. Lilienerbsen 144/256 (Blau + Rot)
  32. Kirschbomben 48/256 (Blau + Rot)
  33. Orkagine 48/256 (Blau + Rot)
  34. Zulukartoffel 90/256 (Weiß + Weiß)
  35. Glockentrauben 10/256 (Lila + Regenbogen)
  36. Pilzhütte 6/256 (Grün/Orange/Lila + Regenbogen)

 

 

Die jeweils geposteten Kombinationen sind nicht die Einzigen. Es ist sehr wohl möglich, auch mit anderen Kombinationen Obst und Gemüsen zu erhalten, nur ist die Chance meist geringer. Wenn man Kombinationen mit Stachelsamen probiert, sollte man vorher speichern. Geht dann auf die Weltkarte und einmal hin und her. Wenn man dann wieder in den Garten geht, kann man kontrollieren, welche Sorten heranwachsen. Der Baum wird das dann kommentieren. Wenn die gewünschte Sorte dabei ist, dann man diese reifen lassen, ansonsten den Spielstand neuladen. Es zählen außerdem nur vollausgereifte Sorten für die Trophäe.

 

Schalentierstampfer  Schalentierstampfer
Du bist im „Krabbenknacken“-Minispiel auf mind. 32 Krabben getreten.
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man im Krabbenknacken-Minispiel alle 32 Krabben zerstört hat. Dies ist zum ersten Mal im Rahmen der Quest "Sommerliebe" am Madora-Strand möglich. Man muss auf insgesamt vier verschiedenen Abschnitten auf insgesamt 32 Krabben treten. Wenn man anschließend am Ende mit der letzten Krabbe im Rahmen der Quest geredet hat, sagt diese einem, weiviele Krabben man zerstört hat und zerstört sich anschließend selbst. Wenn man alle 32 Krabben geschafft hat und dann mit der letzten Krabbe redet, bekommt man die Trophäe.
 
Wenn man das nicht geschafft hat, so kann man das auch nach Beendigung der Quest wiederholen (im Rahmen der Quest müssen nicht alle 32 Krabben zerstört werden, sondern "nur" mindestens 20, weil wenn man weniger schafft, sonst eine Quest nicht freigeschaltet wird). So hat man beim allerersten Mal nicht den ganz großen Druck, alle 32 zerstören zu müssen.
 
Man braucht "nur" auf die Krabben zulaufen, dann werden diese zertreten und somit zerstört. Dies ist allerdings nicht ganz so einfach, da diese meistens sehr flink sind und die meisten Krabben sofort weglaufen (außerhalb des Bildschirms, das heißt, diese Krabbe zählt nicht mehr). Hilfreich ist, dass die Krabben sich jedes Mal gleich bewegen, so kann man das Muster irgendwann auswendig und weiß, wie die Krabben laufen und welche man zuerst töten sollte. Außerdem kann man, nachdem man einen Abschnitt geschafft hat, abspeichern, bevor man den nächsten Krabbenabschnitt startet, damit man nicht jedes Mal neu starten muss, weil vor allem der letzte Krabbenabschnitt hat es in sich.
 
Ein hilfreiches Video dazu gibt es hier.
 
 
Alle neun Neune  Alle neun Neune
Du hast Stufe 99 erreicht.
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man Stufe 99 erreicht. Erfahrungspunkte erhält man aus den blauen Kristallen, die von Monstern fallen gelassen werden. Achtet darauf, dass ihr die Kristalle einsammelt und nicht die Monster, weil ihr sonst keine Erfahrungspunkte bekommt.
 
Ein besonders guter Ort zum Aufleveln befindet sich in der Edelsteinstadt. Dort gibt es auf Ebene 3 im Diamantraum ein Golem-Monster, welches als Boss zählt, nach jedem Betreten des Raumes aber erneut erscheint. Es hat auch nicht sehr viele HP und ist nicht besonders stark. Spielt zuerst die Quest im Edelsteintal zuende, damit ihr NPCs und Begleiter aus eurer Gruppe werfen könnt. Somit kommen euch die anderen Gruppenmitglieder beim Aufleveln und Einsammeln der Kristalle nicht in die Quere. Geht immer wieder in den Raum, besiegt den Golem, sammelt die Kristalle ein, und verlasst den Raum wieder. Wiederholt dies, bis ihr Level 99 seid. Mit der in den allgemeinen Infos geschmiedeten Waffe (139 ATK) dauert ein Run ca. 25 Sekunden. Der Golem hinterlässt jedes mal knapp über 800 EXP. Man btaucht ca. 192.000 EXP für Stufe 99.
 
Wissensdurst  Wissensdurst
Du hast alle Einträge in der Enzyklopädie vervollständigt.
[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Erhält man, wenn man die Enzklopädie vollständig gefüllt hat. Hierzu muss man die Enzyklopädie mit folgenden Informationen füllen:
  • allen Charakteren,
  • allen Gebieten
  • allen Artifakten
  • allen Monstern
  • alle Sorten Obst & Gemüse
  • alle Techniken (Fähigkeiten und Spezialattacken)

Was man NICHT braucht, sind alle Waffen sowie alle Items. Es gibt einige verpassbare Dinge (leider kenne ich keine Liste mit wirklich ALLEN Dingen, die verpassbar sind).

Man erhält die Trophäe, wenn man nach Vervollständigung der Enzyklopädie diese im Regal im Zimmer unten rechts im Haus untersucht.

 
 
platin_header.png
 
Die Mana-Legende  Die Mana-Legende
Alle anderen Trophäen verdient.

[Platin-Trophäe]
Erhält man automatisch nach Erhalt aller Trophäen (ohne DLCs).
Herzlichen Glückwunsch, du kannst nun die Schwierigkeit und den Zeitaufwand bewerten.

 
 
geheim_header.png
 
bronze_header.png
 
Händler ohne Skrupel  Händler ohne Skrupel
Du hast das letzte Kapitel der Ereignisse um Niccolo erlebt.
[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Erhält man, wenn man die letzte Quest im Niccolo-Arc beendet hat.
 
 
silber_header.png
 
Tod und Wiedergeburt  Tod und Wiedergeburt
Du hast zum ersten Mal das Ende erlebt.
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man das Spiel zum ersten Mal durchgespielt hat.
 
Wenn Freundschaften zerbrechen  Wenn Freundschaften zerbrechen
Du hast das letzte Kapitel der Ereignisse um die Feenwelt erlebt.
[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Erhält man, wenn man die letzte Quest im Fairy-Arc beendet hat.
 
Auftragsmörder  Auftragsmörder
Du hast das letzte Kapitel der Ereignisse um den Kaiser der Drachen erlebt.
[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Erhält man, wenn man die letzte Quest im Drachen-Arc beendet hat.
 
Ende mit Tränen  Ende mit Tränen
Du hast das letzte Kapitel der Ereignisse um die Juwelendiebin erlebt.
[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Erhält man, wenn man die letzte Quest im Jumi-Arc beendet hat.
 
Wackere Zauberer  Wackere Zauberer
Du hast das letzte Kapitel der Ereignisse um Bud und Lisa erlebt.
[Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe]
Erhält man, wenn man die letzte Quest im Bud und Lisa-Arc beendet hat.
 
Keine Hoffnung für die Zukunft  Keine Hoffnung für die Zukunft
Du hast das Spiel im „Modus ohne Zukunft“ gespielt.
[Offline-Trophäe]
Lädt man seinen Spielstand nach dem letzten Boss, so startet sofort das Neue Spiel+. Lauft in eurem Heim in den Raum rechts unten. Man gelangt in das "Arbeitszimmer", wo man am Bücherregal rechts die Informationen zur Enzyklopädie aufrufen könnt. Im Neuen Spiel+ ist dort nun ein weiteres Buch (Der verbotene Foliant). Wählt man diesen aus, verdunkelt sich der Bildschirm und es werden 3 Fragen gestellt.
Wählt man bei allen Antworten jeweils "Nein", wechselt das Spiel in den Modus "ohne Zukunft" und die Trophäe wird freigeschaltet.
Edited by BrianStinson_
  • zur Kenntnis genommen 1
Link to comment
Share on other sites

- Werbung nur für Gäste -

@KleineMiri, der Leitfaden ist hiermit an Dich zugeteilt, ich wünsche Dir viel Spaß und Erfolg damit. :smile:

 

Fertigstellung deines Leitfadens:

► Weitere Infos zum Aufbau und der Erstellung eines Leitfadens findest du im lf-tutorial.

Solltest du für längere Zeit den Leitfaden nicht weiter bearbeiten können, gib der Community und uns darüber bitte Bescheid.

• Wenn Du den Leitfaden bearbeitest, markiere vor dem Speichern den kompletten Leitfaden und drücke dann Strg C auf der Tastatur. So hast Du im Fall der Fälle eine Kopie des Leitfadens in der Zwischenablage und kannst ihn bei Bedarf wieder einfügen.

 

Leitfaden-Archiv:

► Zu jedem zugeteilten Leitfaden legen wir ein separates Archiv an. Darin werden alle Tipps und Ergänzungsvorschläge anderer User verschoben, sobald sie in den Leitfaden übernommen wurden.

Wenn du solche Beiträge nicht mehr benötigst, gib uns hier im Thread Bescheid welche Beiträge wir für dich ins Archiv verschieben sollen.

• Usertipps die du nicht in den Leitfaden übernommen hast musst du begründet ablehnen, damit die User darüber informiert sind, warum ihre Ergänzungen nicht eingearbeitet wurden.

• Durch die Zuteilung des Leitfadens kann es passieren, dass Beiträge ins Archiv geschoben wurden, die von dir noch nicht eingearbeitet wurden. Schau bitte daher nach der Zuteilung ob darunter noch Usertipps sind, die du noch bearbeiten musst.

 

Abschluss und Schließung des Leitfadens:

► Dein Leitfaden kann nach Ablauf der Regelfrist, von heute an frühestens in 14 Tagen, von dir fertig gemeldet und geschlossen werden.

Melde den Leitfaden einfach hier im Thread fertig und bitte nicht per PN an einzelne Leitfaden-Moderatoren.

• Sollten nach der Fertigmeldung noch Tipps von Usern kommen, sind diese noch einzuarbeiten oder begründet abzulehnen.

• Nach der Fertigmeldung wird der Leitfaden dann vom Leitfaden-Team noch einmal hinsichtlich Regelkonformität, Rechtschreibung, etc. überprüft. Kleinigkeiten werden gleich korrigiert oder es folgt noch eine Info, was noch von Dir angepasst werden muss. Nach den eventuell noch nötigen Korrekturen wird der Leitfaden dann zeitnah von mir geschlossen.

 

An die Community:

► Bitte nutzt den Thread nur für Tipps und Ergänzungsvorschläge an den Leitfaden-Ersteller. Alles was nicht für den Aufbau des Leitfadens dienlich ist wird vom Leitfaden-Team kommentarlos gelöscht.

Verlagert daher Fragen oder Diskussionen zu einzelnen Trophäen in die entsprechend passenden Threads dieses Spiele-Unterforums.

Link to comment
Share on other sites

Hallo @KleineMiri,

 

schön, dass du die Community mit deinem ersten Leitfaden unterstützen möchtest. Der sieht wirklich schon sehr gut aus, daher sind mir auch nur Kleinigkeiten aufgefallen, welche ich dir hier gern als kleines Feedback dalassen möchte.

 

Im Spiel gibt es, wie ich gesehen habe, laut Trophäeninfos zwei automatische Trophäen. Bei diesen sollte immer die Standardfloskel verwendet werden, damit man diese einfach erkennen kann. Die Standardfloskel für automatische Trophäen ist immer "Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man ... hat". Im Falle, dass man bei einer automatischen Trophäe noch mehr Tipps geben möchte, sollte für diese dann immer eine neue Zeile begonnen werden.

Aus:

Am 1.7.2021 um 21:14 schrieb KleineMiri:

Geburt einer Welt  Geburt einer Welt
Du hast das „Briefkasten“-Artefakt auf der Weltkarte platziert.

[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch, wenn man das erste Artefakt "Briefkasten" auf der Weltkarte platziert hat. Direkt nachdem man das Spielfeld platziert hat, wird man aufgefordert, das erste Artefakt zu platzieren. Das "Briefkasten"-Artefakt kann nur auf Landflächen platziert werden. Sobald das Artefakt platziert wurde, wird daraus euer Zuhause und man erhält die Trophäe

wird daher:

Zitat

Geburt einer Welt  Geburt einer Welt
Du hast das „Briefkasten“-Artefakt auf der Weltkarte platziert.

[Offline-Trophäe]
Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man das erste Artefakt "Briefkasten" auf der Weltkarte platziert hat.
Direkt nachdem man das Spielfeld platziert hat, wird man aufgefordert, das erste Artefakt zu platzieren. Das "Briefkasten"-Artefakt kann nur auf Landflächen platziert werden. Sobald das Artefakt platziert wurde, wird daraus euer Zuhause und man erhält die Trophäe

Die zweite angegeben automatische Trophäe ist für mich leider nicht ersichtlich, was mich zum nächsten Punkt bringt. Bitte achte darauf, dass das Wort "automatisch" im gesamten Leitfaden nur in der Standardfloskel ("Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man ... hat") verwendet werden darf, umso besser nach den automatischen Trophäen suchen zu können.

Du verwendest in den Trophäen "Herrscher über die Elemente", "Verletzung der Privatsphäre" und "Leidenschaftlicher Landwirt" das Wort automatisch, was beispielsweise auf "von selbst" geändert werden kann.

Siehe Punkt 6: Die Standardfloskel für Trophäen, die man im Spielverlauf von selbst erhält.

Zitat

In vielen Spielen gibt es Trophäen, für die man nichts weiter beachten muss, außer im Spielverlauf voranschreiten zu müssen. Damit diese "automatischen Trophäen" auch auf einen Blick im Leitfaden herausgelesen werden können, gibt es dafür eine Standardfloskel.

Sie lautet immer:

"Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man ... hat/wurde/ist."

oder

"Erhaltet ihr automatisch im Spielverlauf, wenn ihr ... habt/wurdet/seid."

welche Anredeform ihr wählt bleibt euch überlassen.

Zitat

Das Wort "automatisch" darf im gesamten Leitfaden nur in der Standardfloskel, für automatisch im Spielverlauf zu erhaltende Trophäen, verwendet werden. Alternativ könnt ihr Formulierungen wie z.B. "von selbst" nutzen, um nicht "automatisch" schreiben zu müssen.

 

 

Der letzte Punkt, welchen ich hier gern noch ansprechen möchte, sind die Siehe-Verweise in deinem Leitfaden auf andere Trophäen. Dies ist so in unseren Leitfaden nicht gewünscht. Ein Leitfaden-Tipp sollte immer für sich alleine stehen, sodass man alle Informationen auf einen Blick hat und nicht erst durch den Leitfaden scrollen musst. Hier wäre es gut, wenn du die Trophäen noch mal durchschaust, die "siehe Verweise" entfernst und durch die entsprechenden Informationen ersetzt, gern auch durch Kopieren der benötigten Informationen.

Siehe Punkt 9: Verweise, kombinierbare Trophäen.

Zitat

Wichtig ist: Jeder Leitfadentipp für sich allein betrachtet soll alle nötigen Informationen beinhalten, die zum Erspielen einer Trophäe nötig sind, ohne das man sich fehlende Details (aufgrund eines "Siehe"-Verweises) bei anderen Leitfadentipps des Leitfadens heraussuchen muss.

 

 

Bitte nicht verunsichern lassen, der Text wirkt durch die ganzen Zitate größer, als er eigentlich ist. Das ist bereits ein guter Leitfaden - Mach weiter so :thumbsup:

Solltest du Hilfe benötigen oder Fragen haben, melde dich gern hier im Thread, wir helfen dir dann weiter.

 

Viele Grüße

Lukas

Edited by LukasVII
  • hilfreich 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...