Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 91.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


Sign in to follow this  
BLUBb007

Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß

  

2 members have voted

  1. 1. Bewertet das Spiel bzw. den Spielspaß

    • 1 - sehr schlecht
      0
    • 2 - schlecht
      0
    • 3 - geht so
      0
    • 4 - unterdurchschnittlich
      0
    • 5 - durchschnittlich
      0
    • 6 - ganz gut
      0
    • 7 - gut
    • 8 - sehr gut
    • 9 - überragend
      0
    • 10 - absolut genial
      0
    Durchschnitt: 7.5


Recommended Posts

 

BITTE VOR DEM ABSTIMMEN LESEN!


Hallo Community,

hier könnt ihr den Spielspaß bzw. das Spiel selbst bewerten.
 

  • Voraussetzung dafür: Ihr solltet das Spiel gespielt haben, damit ihr wenigstens einen Eindruck davon habt und die Bewertung aus eurer Sicht objektiv erscheint. Platin muss man für diese Bewertung nicht haben. Bewertet ein Spiel bitte nicht, wenn ihr es nicht gespielt habt und es euch einfach aus Prinzip nicht gefällt. Hier noch zwei weitere Beispiele:
    • Bewertet ein Spiel nicht nur mit einer 10, nur weil ihr Fan der Reihe seid. Versucht so objektiv wie möglich zu sein, denkt immer daran, nach einer 10 gibt es keine Steigerung.
    • Bewertet ein japanisches Spiel, mit dem man einfach nur schnell Platin in kurzer Zeit holt nicht mit einer 10, weil es schnell geht. Man sollte das Spiel "verstanden" haben, es richtig und intensiv gespielt haben.
  • Erläuterung zur Bewertung: Schreibt, was euch gefallen hat, was euch nicht gefallen hat, warum ihr so gewertet habt und nicht einfach nur, weil ihr z.B. Fan der Serie seid. Es geht um den Spielspaß und das Spiel, unabhängig von Trophäen, Zeit und Schwierigkeit. Wenn euch das Spiel absolut nicht gefallen hat, dann bewertet ihr mit 1, fandet ihr, dass das Spiel durchschnittlich war, dann bewertet ihr mit 5, fandet ihr, dass es absolut super war, dann mit 10.
  • Regeln für den Thread: Hier geht es ausschließlich um die eigene Spielspaßwertung bzw. Spielwertung und die dazugehörige Begründung. Diskussionen und Fragen jeglicher Art sind hier unerwünscht, da jeder seine eigene Meinung hat und der Thread für andere als Orientierung dienen soll, wie gut oder schlecht ein Spiel ist. Nutzt für Diskussionen bitte den allgemeinen Thread. Solltet ihr eine Diskussion entdecken, dann mischt euch da bitte nicht ein, sondern meldet sie kurzerhand mit der Schaltfläche "Beitrag melden", welche sich oben links über jedem einzelnen Post befindet.
  • Hinweis: Da in der Vergangenheit zu viele Fake-Votes abgegeben wurden, sind diese Umfragen nun öffentlich. Da sowieso jeder einen Beitrag mit seiner Begründung dazuschreiben sollte, dürfte das kein Problem sein.

 

Euer

Trophies.de-Team

Das Team unterstützen

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

Ich bewerte dieses Spiel mal mit einer -7- , allerdings ist auch ganz viel Luft nach oben.

 

 

Zuallerst zwei wichtige Informationen: Das Spiel ist nicht nur in VR spielbar, sondern auch am flachen Bildschirm, somit könnten das alle PS4-Benutzer spielen. Zum anderen: Wenn man auf Horror steht in VR, dann ist dieser Titel ein Pflichtkauf. Man kann sich frei bewegen, frei drehen, der Horror kommt nicht nur durch billige Jumpscares. Da gibt es nicht viele Alternativen. Allerdings gibt es hier ein paar unschöne Sachen mit denen man sich eben dann abfinden muss:

 

Die Grafik ist unter aller Sau !
Ich meine, ich hatte meinen Spaß, kein Thema, aber man ist eben verdammt viel besseres gewöhnt. Die Texturen sind alle sehr niedrig, teilweise verschwommen und einfach unschön. Hier kommen noch zwei weitere Dinge hinzu, die man auf Faulheit der Programmierer schieben kann. Zum einen wird sehr oft auffälliges Klonen von Gegenständen praktiziert. Bilder, Bücher oder sonstige Gegenstände kommen immer wieder im selben Aussehen vor. So etwas nervt einfach nur. Zum anderen gibt es Fenster, aus denen man herausschauen kann, oder eben Balkone mit Sicht ins Freie. Allerdings sieht man hier einfach nur schwarzen Hintergrund.

Da das Spiel gänzlich in einem riesen Gebäude spielt, killt das ein wenig die Atmosphäre, wenn sich das Herausschauen aus Fenstern nicht lohnt.

Ein weiterer Punkt, wo gespart wurde, sind Spiegel. Die bilden kein Spiegelbild ab, sondern sind auch pechschwarz. Es gibt mehrere Spiele, die das so handhaben. Aber ganz ehrlich, was soll das denn ? Ist das in VR zu viel verlangt, ein Bild vom Charakter zu zeigen, bzw. zumindest die Umgebung ?

 

Ja, wer sich da dran nicht stört, muss mit spielerischen Defiziten noch klar kommen. Bis auf das zweite Kapitel ist hinter dem Spieler immer eine Geisterfrau hinterher, die mit einem Teppichmesser über den Gang schlürft und bei Entdecken fast der sichere Bildschirmtod kommt. Ist okay, allerdings ist hier nicht wirklich deutlich, auf was diese Frau denn reagiert. Eins ist klar: Das normale Gehen ist nicht gut. Man muss :o: drücken und in der geduckten Stellung schleichen. Aber dennoch wird man sehr oft ertappt, obwohl ich mir relativ sicher war, dass ich "safe" bin. Also starb ich etliche Bildschirmtode deswegen, was den Frust eben ein wenig raufgetrieben hat. Zum anderen reagiert der Geist zumindest nicht auf meine angeschaltete Taschenlampe, obwohl er mich ja anders auch sieht. Verstehe ich nicht.

So, als würde das nicht schon reichen, geht de Geisterfrau IMMER für den Spieler den ungünstigsten Weg. Obwohl sie einen nicht sieht, wurde es immerhin so programmiert, dass der ahnungslose Geist trotzdem immer ständig in den Weg läuft, den man "zufällig" gehen muss. Damit meine ich beispielsweise ein Zimmer, und es gibt durch die Möbel durch mehrere Möglichkeiten, wie man sich durch das Zimmer bewegen kann. Für den Spieler kommt meistens nur ein Weg in Frage, da andere Türen verschlossen sind und -bam- obwohl das Geistermädchen die ganze Zeit eine andere Route genommen hat, geht die blöde Kackbratze jetzt den Weg, um uns aufzuhalten.

Das macht den Geist zwar unberechenbar und auf der einen Seite ist das gut, auf der anderen Seite stirbt man eh schon oft genug, und wenn man dann warten muss, bis der Geist eine Route geht und man sich endlich vorbeischleichen kann, ja, das nervt mich total als ungeduldigen Spieler.

 

Daher sind eher die ruhigen Passagen stärker, im späteren Spielverlauf kam mir das Geistermädchen zu oft vor. Denn auch mit der schlechten Grafik ist die Atmosphäre ansonsten okay. Obwohl viel Grafikklonereien stattfinden, sieht es echt düster aus in dem Gebäude, die ekelhafte Atmosphäre ist zum Greifen nahe. Was mir am besten gefallen hat, sind die Soundsamples des Teppichmessers: Bei einfacher  Rumschlürferei über den Boden wird die Klinge immer rein und rausgezogen. Kennt ihr das Geräusch ? Einfach ekelhaft (und deswegen so genial!).

 

Vom Gameplay her ist eigentlich immer klar, was zu machen ist, lediglich hab ich am Schluss mal im Haus gehongen an folgendem Rätsel: Man muss eine Box nehmen, die auf einem Schrank ist. Zu hoch...

So, was muss man machen? Anstatt irgendeinen Stuhl zu nehmen, oder das danebenstehende Bett einen halben Meter beischieben, muss man eine Etage tiefer gehen und eine kleine Trittleiter nehmen, die dann auch noch total ungünstig versteckt ist. Da man eh so gut wie mit keinen Gegenständen interagieren kann hab ich diese Leiter natürlich übersehen.

Wie auch immer. So ein Rätsel ist nicht nur nicht realistisch, sondern einfach total dumm. Dann lässt man so etwas lieber ganz weg und lässt den Spieler lieber direkt ohne Umwege an die Box kommen. Ansonsten gehen die kleinen Rätseleinlagen in Ordnung. Niemand wird gefordert sein.

 

Was etwas zu monoton ist, ist die Begleitmusik. Die ist spärlich, ging mir aber immer auf die Nüsse, wenn die Geisterfrau kam. Mir hat diese Musik einfach nicht gefallen. Und dann eben im Dauerloop...

 

Was auch verhauen wurde, ist der letzte Level. Dort ist man in viel zu dunklen Gängen mit einer Kerze und Messer unterwegs. Es ist zwar gut gemeint, aber dieser Level scheitert an zwei Sachen: Erstens: Warum hab ich die Kerze und auch das Messer so knapp vor meiner Nase? Das stört total. Es ist nicht realistisch, die Kerze ans eigene Auge zu halten, dass fast die Augenbraue anbrennt. Auch das Messer versperrt die Sicht. Zum anderen ist dieser Look so ungünstig und dunkel gewählt, dass mir wirklich das erste Mal in VR richtig die Augen weh getan haben. Junge...

 

 

Wie auch immer, das hört sich nach einem totalen Veriss an, allerdings erwähne ich meistens die positiven Dinge nur kurz, aber noch einmal: Die Atmosphäre ist trotz der ganzen Mängel okay und aufgrund fehlender Horror-Alternativen fast ein Must Have in VR.

 

Denke, 7/10 geht in Ordnung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Richtig gutes Horror Spiel! Das Erste Kapitel, gespielt mit Kopfhörern und ohne Tages- oder Kunstlicht, hat mich zurückversetzt in die gute alte PS2 Zeit, als ich das erste mal Fatal Frame (Project Zero) gespielt habe. LEIDER kann Home Sweet Home diese Stimmung nicht über das gesamte Spiel halten, baut aber immer mal wieder gut auf...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...