Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 92.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir die größte deutschsprachige PlayStation-Gemeinschaft.

    Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten - Tausche dich aus und diskutiere mit

    Exklusive Features - Platin-Banner, Bewertungslisten, Spielsuche, uvm.

    Bleib auf dem Laufenden - Individuelle Benachrichtigungen und Feeds

    Teilnahme an Gewinnspielen - Attraktive Gewinne mit guten Erfolgschancen

    Keine Werbung - Genieße das Forum vollkommen werbefrei

    Registrieren | Anmelden


Baschdi8

LAN Verbindung ist ab und zu unterbrochen

Recommended Posts

 

Hallo Community,

ich hoffe, dass mir hier jemand weiterhelfen kann.

Mein PC ist über einen TP-Link Powerline Netzwerkadapter mit dem Router verbunden. Es ist also eine LAN-Verbindung.

Ich habe das Problem, dass sich ab und zu die Verbindung zum Netzwerk trennt (ganz normal beim Surfen etc.). Wenn ich in einem Spiel bin, habe ich alle ein bis zwei Minuten mittlerweile richtig heftige Ping Spikes und das Bild freezt kurz ein. Nach 10 Sekunden oder so ist dann wieder alles normal, aber dann ist man nun einmal meist schon tot. Das mit dem Bild einfrieren ist erst seit kurzem der Fall, davor ging der Ping nur manchmal eben heftig nach oben (manchmal auf 200 ms, aber gab auch schon Fälle, bei dem der Ping plötzlich 1000+ angezeigt hat).

Es ist in den letzten Tagen immer schlimmer geworden.

Hier ist ein Bild zu sehen, wie die Übertragung von PC zu Router (trotz LAN-Verbindung) schwankt (ich hoffe, ich hab das richtig formuliert... kenne mich leider nicht so gut damit aus).

Ich werde morgen mal versuchen, den PC mit nem direkten LAN-Kabel am Router anzuschließen und dann schauen, ob es sich immer noch so verhält. Das Problem ist aber, dass das, sollte damit das Problem gelöst sein, kein dauerhafter Zustand sein kann.

"Früher" hat es auch mit dem Steckdosen-LAN funktioniert, nur schlechtert sich der Zustand immer mehr.

 

Ich hoffe, ich habe es halbwegs verständlich beschrieben, was genau mein Problem ist und wäre sehr glücklich, wenn sich jemand mit beschriebener Problematik auskennt und auch eine Lösung parat hat.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -
 

Ok wenn es davor gut funktioniert hat kann man sowas wie die Leitung eigentlich ausschließen.

 

Wohnst du in der Stadt wo schon ausgebaut ist? Aktuell baut die Telekom sehr verstärkt aus was ab und zu Behinderungen kommen kann. Bei uns ist das aktuell z.b. gerad so.

 

Alternativ wie du schon sagtest schließe es an den Router direkt an um zu schauen ob der TPlink nen schaden hat, hast du ihn schon mal neugestartet und neu verbunden? Installation ist ja eigentlich sehr schnell.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

@dragonfire1986 laut der IP im Screenshot pingt er seinen Router, in dem kurzen Beispiel sieht man ganz gut das irgendwas mit der Verbindung via Powerline nicht stimmt. Ein Problem von seiten des ISPs würde ich somit ausschließen.

 

@Baschdi8 trenne mal beide Powerline Adapter von der Steckdose und warte eine kurze Weile bevor du sie wieder einsteckst. Falls es vorher immer ohne Einschränkungen funktioniert hat, könnte dies schon die Lösung sein. Schau auch gleich mal beim Hersteller ob du die aktuelle Firmware für die Adapter drauf hast und erneuer diese ggf.

  • hilfreich 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Habe das gleiche Problem. Muß alle paar Tage die Adapter vom Strom nehmen, dann gehts wieder einwandfrei für einige Tage (manchmal Wochen)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
vor 6 Stunden schrieb dragonfire1986:

Ok wenn es davor gut funktioniert hat kann man sowas wie die Leitung eigentlich ausschließen.

 

Wohnst du in der Stadt wo schon ausgebaut ist? Aktuell baut die Telekom sehr verstärkt aus was ab und zu Behinderungen kommen kann. Bei uns ist das aktuell z.b. gerad so.

 

Alternativ wie du schon sagtest schließe es an den Router direkt an um zu schauen ob der TPlink nen schaden hat, hast du ihn schon mal neugestartet und neu verbunden? Installation ist ja eigentlich sehr schnell.

Ich wohne auf dem Land. Hab eine 6000er DSL Leitung mit diesem LTE zusatz (Hybrid DSL). Ich wüsste jetzt nicht gerade, dass die Telekom bei mir in der Nähe ausbaut.

vor 5 Stunden schrieb RLGN:

@dragonfire1986 laut der IP im Screenshot pingt er seinen Router, in dem kurzen Beispiel sieht man ganz gut das irgendwas mit der Verbindung via Powerline nicht stimmt. Ein Problem von seiten des ISPs würde ich somit ausschließen.

 

@Baschdi8 trenne mal beide Powerline Adapter von der Steckdose und warte eine kurze Weile bevor du sie wieder einsteckst. Falls es vorher immer ohne Einschränkungen funktioniert hat, könnte dies schon die Lösung sein. Schau auch gleich mal beim Hersteller ob du die aktuelle Firmware für die Adapter drauf hast und erneuer diese ggf.

Habe mir die aktuelle Firmware schon heruntergeladen, aber hat leider nichts genützt.

vor 2 Stunden schrieb lucksi:

Habe das gleiche Problem. Muß alle paar Tage die Adapter vom Strom nehmen, dann gehts wieder einwandfrei für einige Tage (manchmal Wochen)

Ich werd jetzt mal versuchen, die beiden Adapter etwas länger vom Strom zu nehmen.

 

So sieht es aus, wenn ich surfe und die Verbindung weg ist.

Edited by Baschdi8

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

@Baschdi8 @lucksi Ja, meine Eltern haben leider ein ähnliches Problem mit den TP-Link Powerlines zu Hause. Wird dafür genutzt um Entertain zu übertragen, an manchen Tagen bleibt der Stream einfach kurz hängen, die meiste Zeit funktioniert es aber. Da TV schauen nicht großartig abhängig von Latenzen ist, kann man es so belassen, trotz der Probleme. Verlegen von LAN-Kabeln ist dort leider keine Option.

 

Baschdi8: Mal überlegt den PC einfach via WLAN zu verbinden? Bei einer 6MBit wirst du keinerlei Probleme mit der Übertragungsgeschwindigkeit haben, selbst mit einem älteren WLAN-Standard und mit 2.4 GHz nicht. Ich betreibe meine PS4 als auch meinen PC über WLAN, eben weil ich keine gute Erfahrungen mit Powerline gemacht habe. Selbst die 25MBit-Leitung kann ich damit recht gut ausreizen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Hab leider keine Netzwerkkarte in meinem PC, kann es also nicht über WLAN verbinden :(

Liegt das Problem also an den Powerlines? Weil dann sollte ja mit dem LAN-Kabel alles tadellos funktionieren?

 

Edit: Habe auch jetzt manchmal noch Verbindungsabbrüche trotz erneutem Einstecken der Adapter :/

Edited by Baschdi8

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

@Baschdi8 teste es mal mit einem LAN-Kabel, ich bin mir aber zu 95% sicher das es an den Powerline-Adaptern liegen wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Hab jetzt mal das ganze mit nem LAN-Kabel verbunden. Der höchste Ausschlag im cmd-Fenster lag bei 16 ms und sonst zu 95% bei <1 ms.

Werde heute Mittag mal ein Spiel starten und mir den Ping genauer anschauen, bisher sieht es aber so aus, als würde es tatsächlich am Kabel liegen...

 

Edit: Habe mit Kabel nun keinerlei Probleme mehr. Die Verbindung ist stabil und Ping Spikes hab ich auch keine gehabt. Die Frage ist jetzt halt nur, wieso das mit dem Powerline Adaptern schlimmer wurde...

Edited by Baschdi8

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Es muss nicht unbedingt (nur) an den Powerline Adaptern liegen.

Ein Freund hatte auch über solche Adapter gearbeitet und nach einer gewissen Zeit Probleme gehabt. In einem anderen Stromkreislauf hat es ohne Probleme funktioniert oder mit einem LAN-Kabel vom Router direkt an den PC.

Bei ihm waren es die alten Stromleitungen, die zu den Problemen geführt haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...