Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Mad Butcher

PlayStation Now: Satte Preisgestaltung von Sonys Verleih-Service geleakt

Recommended Posts

Mad Butcher   
  • Beiträge: 4.077
  • Ich habe mir gedacht ich mach mal was neues auf. Weil ich das Thema sehr interessant finde . Wie steht ihr zu dem Thema spiel zur leihen auf der PS 4.

    Wenn es gute PS 3 spiele sind und doppel Platin,dann ja.

    Ich finde es sind auch gute Preise für die zeit zum ausleihen.

    Warum sollte ich mir spiele immer Kaufen,wenn ich sie leihen kann.

    Infamous Second son und Wolfenstein sind für mich spiele,wo man nur Story spielt. Deswegen habe ich sie auch nur Ausgeliehen oder sonst würden sie halt eingetauscht ,nach der Platin.

    Nun ist eure Meinung gefragt .

    Mit Playstation Now will Sony verschiedene Videospiele auf seinen Konsolen verleihen. Derzeit befindet sich der Service in einer geschlossenen Beta-Phase unter strikter Geheimhaltung. Dennoch gelang nun die Preisgestaltung ans Tageslicht und dürfte einige Spieler verwundern. Billig ist der virtuelle Spiele-Verleih nämlich nicht.

    <a  href=2pj6558e.jpg' alt='2pj6558e.jpg'>

    Wann PlayStation Now in Europa offiziell an den Start geht, ist weiterhin nicht bekannt. Ob PS4-Besitzer dem überhaupt entgegenfiebern, dürfte aufgrund der satten Preisgestaltung jedoch zu bezweifeln sein: Mit dem jüngsten Update des Verleih-Services, das sich derzeit in den Vereinigten Staaten in der geschlossenen Beta-Phase befindet, gelangten Details zu den Preisen der Angebote ans Tageslicht. Zwar steht die Nutzung des Services derzeit unter strikter Geheimhaltung, dies hielt enthüllende Spieler jedoch nicht davon ab, die Preisgestaltung der Öffentlichkeit mitzuteilen, wie PS4Daily vermeldet. Die enthüllenden Screenshots findet ihr in der Bildergalerie am Ende dieser Zeilen.

    So ist aus den geleakten Screenshots ersichtlich, dass etwa Deus Ex: Human Revolution, das bereits für wenige Euro auch auf Konsolen erhältlich ist und auf dem PC regelmäßiger Gegenstand verlockender Tiefpreisangebote darstellt, für gesalzene Preise zeitweise gemietet werden darf. Die vierstündige Nutzung schlägt dabei mit 4,99 US-Dollar zu Buche. Für zwei Dollar mehr, erhaltet ihr eine Woche lang Zugriff auf das Spiel von Square Enix. Schafft ihr es binnen einen Monats, das Spiel durchzuspielen, kostet euch dies 14,99 Dollar. Verdoppelt den Preis auf 29,99 Dollar und euch werden drei Monate gewährt.

    Die Preise variieren je nach Spiel und pauschale Gebühren gibt es damit nicht. Obsidians Agenten-Rollenspiel Alpha Protocol oder Ninja Theories Enslaved: Odyssey to the West werden für rund die Hälfte der oben genannten Preise angeboten. Ob die Preise zu einem späteren Zeitpunkt angepasst werden, ist nicht bekannt. Playstation Now soll hunderte PS3-Spiele zur Verfügung stellen. Somit könnt ihr diese auch auf der PlayStation 4 erleben. Auf PS3 und PlayStation Vita soll der Dienst zu einem späteren Zeitpunkt ebenfalls verfügbar sein. Weitere Details entnehmt ihr unserer Themenseite zu Playstation Now. Die Originalmeldung zur enthüllten Preisgestaltung lest ihr auf ps4daily.com.

    quelle http://www.gamesaktuell.de/PlayStation-Now-Thema-258205/News/Satte-Preisgestaltung-von-Sonys-Verleih-Service-geleakt-1126202/?utm_source=facebook.com&utm_medium=socialGamesAktuell&utm_campaign=computecsocial&utm_content=PlayStation-Now-Thema-258205NewsSatte-Preisgestaltung-von-Sonys-Verleih-Service-geleakt-1126202

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    - Anzeige (nur für Gäste) -
    DirtyHarry2006   
  • Beiträge: 326
  • Interessantes Thema was Sony da in der Pipeline hat. Sollten die Preise aber wirklich ähnlich strukturiert sein, wie hier dargestellt, eher nichts für mich. Ich persönlich habe mir damals mit ausgeliehenden Spielen immer ein wenig Stress gemacht und mit einem Auge auf die Verleihzeit und die damit verbundenen Kosten geschaut. Heute kaufe ich nur wenige Spiele neu, wenn doch, schaue ich in UK nach guten Preisen und bekomme sie später für 10-15 Euro weniger vertickt und das ohne Zeitdruck.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Mad Butcher   
  • Beiträge: 4.077
  • Krasse Preisgestaltung, wenn das war ist dann wird es nicht viele Anhänger finden denn viele Spiele wie zb. das Deus Ex gibt es schon auf dem Krabbeltisch.:facepalm:

    Nicht alles auf die Goldwaage legen ,Deus Ex gab es auch Umsonst für Plus.

    Bevor ich zur Videothek gehe oder online ausleihe , ist das von Sony ok.

    Die Preise sind doch bis jetzt auch okay .

    Oft habe ich keine lust mehr auf ein spiel und Tausch es ein.

    Und wenn ich mal lust habe oder ich brauche noch eine Trophäe.

    Lade ich es runter und zocke es weiter.

    Oder warum erst kaufen,ausleihen bei Sony und bei gefallen kaufen.(wenn es geht)

    Ist aber nicht für alle was.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    FURIOUS   
  • Beiträge: 739
  • Naja in meiner Videothek kann man sich PS3 und PS4 Spiele für 1,20€ pro Tag ausleihen, daher finde ich sind 3.677 EUR für nur 4h!! schon etwas derbe.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Tainted Coil   
  • Beiträge: 4.612
  • Naja in meiner Videothek kann man sich PS3 und PS4 Spiele für 1,20€ pro Tag ausleihen, daher finde ich sind 3.677 EUR für nur 4h!! schon etwas derbe.

    Da hast du aber eine gute Videothek, bei meiner kostet es 2 Euro pro Tag. 5 Dollar für vier Stunden ist wirklich übertrieben, aber sieben für eine Woche würde ich für ein interessantes Spiel schon ausgeben.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Cheraa   
  • Beiträge: 2.555
  • Selbst bei 2€ Pro Tag kannst du dir ein Spiel für 4€ ganze 3 Tage ausleihen mit Samstag - Montag.

    Die Preise sind genau so dreist wie die Preise für PS Store Spiele und die Leihgebühren für Filme und vor allem Serien.

    Da gibt es auch nichts schön zu reden. So wie PS Now präsentiert wird ist der Service ganz klar ausgelegt auf den Service von Fremdgeräten wie Sony Bravia TVs, wo PSNow nichts anderes ist wie eine Virtuelle Konsole.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    FURIOUS   
  • Beiträge: 739
  • Selbst bei 2€ Pro Tag kannst du dir ein Spiel für 4€ ganze 3 Tage ausleihen mit Samstag - Montag.

    Die Preise sind genau so dreist wie die Preise für PS Store Spiele und die Leihgebühren für Filme und vor allem Serien.

    Da gibt es auch nichts schön zu reden. So wie PS Now präsentiert wird ist der Service ganz klar ausgelegt auf den Service von Fremdgeräten wie Sony Bravia TVs, wo PSNow nichts anderes ist wie eine Virtuelle Konsole.

    Bei den meisten Videotheken muss man für den Sonntag mitzahlen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Tainted Coil   
  • Beiträge: 4.612
  • Selbst bei 2€ Pro Tag kannst du dir ein Spiel für 4€ ganze 3 Tage ausleihen mit Samstag - Montag.

    Die Preise sind genau so dreist wie die Preise für PS Store Spiele und die Leihgebühren für Filme und vor allem Serien.

    Da gibt es auch nichts schön zu reden. So wie PS Now präsentiert wird ist der Service ganz klar ausgelegt auf den Service von Fremdgeräten wie Sony Bravia TVs, wo PSNow nichts anderes ist wie eine Virtuelle Konsole.

    Sieben Dollar oder auch etwa 6 Euro, finde ich jetzt nicht gerade dreist für eine Woche. In den meisten Videotheken ist das teurer. In meiner würde ich dafür 12 Euro ausgeben, (Sonntag kostet nichts). Gerade für Trophyhunter könnte das sehr Interessant werden.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Mad Butcher   
  • Beiträge: 4.077
  • Sieben Dollar oder auch etwa 6 Euro, finde ich jetzt nicht gerade dreist für eine Woche. In den meisten Videotheken ist das teurer. In meiner würde ich dafür 12 Euro ausgeben, (Sonntag kostet nichts). Gerade für Trophyhunter könnte das sehr Interessant werden.

    Das meine ich auch.

    Kamm oft vor das ich am We lust hatte was zu Zocken,was ich nicht da hatte.

    :smile:

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Chris_ToxX   
  • Beiträge: 5.940
  • dieses Playstation Now interessiert mich überhaupt nicht :)

    Ich kaufe weiterhin meine PS4 Games im Laden und gut ist, alles andere ist sowieso abzocke hoch 10 ...

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    PazudemTz   
  • Beiträge: 29
  • Finde die Idee richtig gut, gibt viele Spiele, die ich gerne mal spielen würde (z.b Infamous - Second Son), die sich (für mich) für 60€ aber einfach nicht lohnen, da man die Story durchspielt und das Game danach nur noch im Regal stehen hat.

    Solche Spiele würde ich 1 Woche lang mieten. Sollte locker reichen um es mal durchzuspielen und man zahlt nur einen Bruchteil vom Vollpreis.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Mad Butcher   
  • Beiträge: 4.077
  • Finde die Idee richtig gut, gibt viele Spiele, die ich gerne mal spielen würde (z.b Infamous - Second Son), die sich (für mich) für 60€ aber einfach nicht lohnen, da man die Story durchspielt und das Game danach nur noch im Regal stehen hat.

    Solche Spiele würde ich 1 Woche lang mieten. Sollte locker reichen um es mal durchzuspielen und man zahlt nur einen Bruchteil vom Vollpreis.

    Genau so mache ich das auch ;), deswegen freue ich mich wenn es kommt.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Cheraa   
  • Beiträge: 2.555
  • Nur das wir hier über Preise von PS3 Titeln reden, die zudem auch noch recht alt sind. (Deus Ex von 2011).

    Bei den Filmen hat Sony auch zwei Preisstrukturen abhängig vom alter der Filme. Es kann also für PS4 Titel noch mal teurer kommen.

    Schon traurig diese Entwicklung, wenn ich mir dagegen den Steam Summer Sale ansehe, was es da für krasse Preise für ältere Spiele gibt:

    The Witcher 1: 1,49€

    The Witcher 2: 4,49€

    Dragon Age: 4,99€

    Kingdoms of Amalur: 4,99€

    usw.

    Da hätte ich erwartet das bei einem Deus Ex: für 20€ ein Lifetime Abo drin ist und keine 90 Tage...

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Mad Butcher   
  • Beiträge: 4.077
  • Nur das wir hier über Preise von PS3 Titeln reden, die zudem auch noch recht alt sind. (Deus Ex von 2011).

    Bei den Filmen hat Sony auch zwei Preisstrukturen abhängig vom alter der Filme. Es kann also für PS4 Titel noch mal teurer kommen.

    Schon traurig diese Entwicklung, wenn ich mir dagegen den Steam Summer Sale ansehe, was es da für krasse Preise für ältere Spiele gibt:

    The Witcher 1: 1,49€

    The Witcher 2: 4,49€

    Dragon Age: 4,99€

    Kingdoms of Amalur: 4,99€

    usw.

    Da hätte ich erwartet das bei einem Deus Ex: für 20€ ein Lifetime Abo drin ist und keine 90 Tage...

    Ist ja noch alles in Arbeit und Sony muss auch daran arbeiten .

    Da gebe ich dir auch voll recht mit den Preisen.

    Wenn Assassins Creed 2 und Dates Inferno immer noch 20 Euro kostet.(kann auch billiger sein)

    Kann das wohl nicht sein und ist Unverschämt .

    Sony sagt aber auch das die Preise so hoch sind , um keine Konkurrenz für die Läden zu sein.

    Mal sehen wie das dann mit den spielen Leihen ist.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Han Solo   
  • Beiträge: 2.265
  • Viel zu teuer. Bei meiner Videothek zahl ich 1€ pro Tag für ein PS3 oder 4 Spiel.

    Und wo wir schon beim Thema Deus Ex sind...bei Amazon bekommt man es neu für unter 9€. Gebraucht für 4,70.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Mad Butcher   
  • Beiträge: 4.077
  • Viel zu teuer. Bei meiner Videothek zahl ich 1€ pro Tag für ein PS3 oder 4 Spiel.

    Und wo wir schon beim Thema Deus Ex sind...bei Amazon bekommt man es neu für unter 9€. Gebraucht für 4,70.

    Du darfst nicht nach einem Bild gehen oder das spiel.

    Wer leiht sich ein spiel für einen Tag aus?.

    Und selbst bei sechs Tagen kommt man auch auf den gleichen Preis.

    Nur ich kann es von zu Hause machen und muss mich nicht kümmer ,wie das spiel zur Videothek kommt.

    Gleich kommt einer der muss nur 50 Cent zahlen am Tag.:biggrin5:

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Majini_95   
  • Beiträge: 4.088
  • Ich finde 7 Euro für eine Woche total in Ordnung. Spare ich mir das zurück bringen in die Videothek und bei uns kostet ein Spiel 1,85 Euro pro Tag.. Würde dann sogar noch sparen haha ^^

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Mad Butcher   
  • Beiträge: 4.077
  • Ich finde 7 Euro für eine Woche total in Ordnung. Spare ich mir das zurück bringen in die Videothek und bei uns kostet ein Spiel 1,85 Euro pro Tag.. Würde dann sogar noch sparen haha ^^

    Wir müssen erst mal abwarten ob es kommt und wann.

    Und es muss nicht jeder machen ;).

    Ich Persönlich finde es super.:smile:

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Koenich277   
  • Beiträge: 5.609
  • Ihr dürft nicht den Bequemlichkeitszuschlag vergessen der hier drauf kommt. Immerhin kann man das Spiel ziehen und muss nicht aus dem Haus... ;)

    Für mich sicherlich nur dann interessant wenn es sich um reine Single Player Spiele handelt. Denn die zockt man durch und dann liegen sie rum. Und für 7 Euro für 7 Tage ist das ok. Es ist aber wie bei allen Dingen, es gibt Vor- und Nachteile...

    Wenn sie die 4 Stunden noch in ne 1 Tagesmiete umwandeln, wäre es sicher noch ein klein wenig interessanter... Denn das ist genug Zeit um ein Spiel anzutesten und dann ggf. zu kaufen bei Gefallen...

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    ×