Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

ILikeCookies

Problem mit meinen Mini :(

Recommended Posts

- Anzeige (nur für Gäste) -
MrRiesa   
  • Beiträge: 3.042
  • hört sich an, als würde er nur auf 3 Zylindern laufen.. Zündkerzen prüfen, reinigen oder evtl tauschen, wär mal meine erste Ferndiagnose.. aber an u für sich würd ich, wenn mein Schätzchen solche Geräusche macht, direkt in die Werkstatt fahren..

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    ILikeCookies   
  • Beiträge: 2.594
  • Also zur Info. Das ist ein Benziner und der hat volle Leistung noch. Werkstatt ist gerade nicht in frage weil als Schüler die Mittel nicht dazu sind ;//

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    w00zy   
  • Beiträge: 256
  • Also zur Info. Das ist ein Benziner und der hat volle Leistung noch. Werkstatt ist gerade nicht in frage weil als Schüler die Mittel nicht dazu sind ;//

    Naja, dann fahr die Karre doch einfach bis garnichts mehr geht!

    Spaß beiseite, denkst du hier kann dir echt wer weiterhelfen anhand von einem Youtube Video?

    Fahr in die Werkstatt, wird dir hier wohl jeder sagen. :biggrin5:

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    mark86   
  • Beiträge: 1.933
  • das kann so viel sein !

    z.b. Nokenwelle , Kurbelwelle , Zündkerze , Spannrolle usw.

    ich würde dir dringends raten wenn du im moment kein geld hast das auto stehen zu lassen . das hört sich sehr schlecht an .

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    dukenukemforever   
  • Beiträge: 25.070
  • Also zur Info. Das ist ein Benziner und der hat volle Leistung noch. Werkstatt ist gerade nicht in frage weil als Schüler die Mittel nicht dazu sind ;//

    Ich würde das Auto zumindest mal durchchecken lassen.

    Nur so als Tipp, wenn du weiterfährst und es geht noch mehr kaputt, dann wird es nicht besser bzw. billiger, auch nicht als Schüler. ;)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    sufferbrother   
  • Beiträge: 1.867
  • Ich würde das Auto zumindest mal durchchecken lassen.

    Nur so als Tipp, wenn du weiterfährst und es geht noch mehr kaputt, dann wird es nicht besser bzw. billiger, auch nicht als Schüler. ;)

    Ganz genau, ich hab so einen Fehler auch schon gemacht. Da denkt man der läuft zwar unrund aber er läuft, und dann hat man auf einmal ein Loch im Motorblock. Und dann hast Du ganz plötzlich gar kein Auto mehr.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    BLADE_085   
  • Beiträge: 496
  • Hört sich eher an, als ob ein Kugellager nicht mehr will.

    Ruckelt der Motor, oder laüft er normal?

    Kommt dieses Geräusch von dem Bereich wo der Keilrippenriemen ist? Falls du rankommst, kannst den Riemen runtermachen und den Motor kurz starten, falls das Geräusch weg ist, muss es an einer Umlenk- oder Spannrolle liegen. Wenn das Geräusch aus dem Motorblock kommt, kann es an der Steuerkette bzw. Zahnriemen liegen (wieder eine Umlenk- Spannrolle defekt) in diesem Fall solltest du sofort in die Werkstatt, ansonsten gibts kapitalen Motorschaden, was schon paar tausend euro kosten wird.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    mark86   
  • Beiträge: 1.933
  • wenn der wagen vollkasko hat , fahr ihn gegen nen baum . ist am billigsten , musst nichts bezahlen und er wird repariert^^

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    sufferbrother   
  • Beiträge: 1.867
  • Wenn er ihn um 'nen Baum wickelt wird er wahrscheinlich Totalschaden haben. Dann zahlt die Versicherung nur den geschätzten Verkaufswert vor dem Unfall, und der wird von den Reparaturkosten leicht überschritten.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    ×