Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
Dragarock

Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe

Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe  

210 Stimmen

  1. 1. Bewertet die Schwierigkeit der Platin-Trophäe

    Durchschnitt: 5,35


Recommended Posts

Dragarock   
  • Beiträge: 37.061
  • BITTE VOR DEM ABSTIMMEN LESEN!



    Hallo Community,

    hier könnt ihr die Schwierigkeit der platinum01.png Platin-Trophäe für dieses Spiel bewerten.

    • Voraussetzung dafür: Ihr solltet Platin erreicht haben, es zählt aber auch wenn ihr das Spiel gespielt habt und leider an Platin gescheitert seid. Schreibt auch bitte einen Post mit einer Begründung dazu.

    • Erläuterung zur Bewertung: Es geht um die Schwierigkeit der Platintrophäe (des Hauptspiels, ohne DLC), nicht aber um die Durchschnittsschwierigkeit. Wenn also beispielsweise 95% der Trophäen total leicht (= 1) sind, aber nur eine einzige Trophäe extrem schwer (= 10), dann sollte nicht der Mittelwert (= 5), sondern der höchste Wert (10) für die Abstimmung genommen werden. Wenn man an der Platin gescheitert ist, ist selbstverständlich mit 10 abzustimmen.

    • Regeln für den Thread: Hier geht es ausschließlich um die Bewertung und die dazugehörige Begründung. Diskussionen und Fragen jeglicher Art sind hier unerwünscht, nutzt dafür bitte den allgemeinen Thread. Solltet ihr eine Diskussion entdecken, dann mischt euch da bitte nicht ein, sondern meldet sie kurzerhand mit dem report.gif-Button.

    • Hinweis: Da in der Vergangenheit zu viele Fake-Votes abgegeben wurden, sind diese Umfragen nun öffentlich. Da sowieso jeder einen Beitrag mit seiner Begründung dazuschreiben sollte, dürfte das kein Problem sein.

    Euer

    Trophies-PS3.de-Team

    Das Team unterstützen?

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    - Anzeige (nur für Gäste) -
    Agunimon   
  • Beiträge: 335
  • Ich fand Platin jetzt eigentlich sehr einfach aber dafür sehr zeitaufwändig, aber ich kannte das Game auch sehr gut und konnte jederzeit mein altes Lösungsbuch verwenden. Verpassbar ist kaum etwas wenn man ein wenig erkundet und das meiste findet man auch ohne Hilfen heraus und würd es jetzt nicht als sehr schwer ansehen für Spieler die es das erste mal spielen. Aber da man schon so gut wie alles machen muss, was aber eben eher zeitaufwändig als schwierig ist, nehm ich als Bewertung die genaue Mitte, also 5.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Irish   
  • Beiträge: 115
  • Die 9 aufgrund der 200 lightning dodges, das ist teilweise auch Glück aber wenn man dann 198 hat und versagt, na schönen Dank auch.. und dafür ne Bronze, oh man. Der Rest dauert nur ewig lange.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    BiohazardHero   
  • Beiträge: 922
  • 5

    es ist weder zu schwer, noch zu leicht.

    Die 200 Blitze nahmen mehrere Anläufe und Frust aber dennoch schaffbar.

    Fang fang Chocobo entwicklete sich zu einem reinen Glücksspiel.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Sonsaku   
  • Beiträge: 21
  • 6 daher weil man die werte max. muss um überhaupt eine Chance gegen denn Richter oder Deus zu haben, wobei Deus eher leicht war. Der Richter kann schon ziehmlich knifflig sein. Und Zanmatou wäre zu einfach gewesen. Mit denn 200 Blitzen kann man zwar auch seine Probleme bekommen, aber wenn man erst mal eine richtige stelle findet ist sie eher einfach. Desswegen bewerte ich dies mit einer 6. War aber auch mal wieder eine gute Herausforderung, und habe sie gerne angenommen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Sevie   
  • Beiträge: 519
  • Eine 6 von mir!

    Im Grunde gibt es in dem Spiel nicht wirklich schwere Sachen. Nur Sachen, auf die man sich gut vorbereiten muss, also eher zeitaufwendig : )

    Und für den ein oder anderen Kampf braucht man die richtige Taktik, um zu gewinnen. Der Richter und Deus sind da natürlich die längsten Kämpfe, aber auch nicht wirklich schwer wenn man gut vorbereitet ist. Man braucht dann auch kein Yojinbo^^

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    RoderickAndara   
  • Beiträge: 314
  • Gebe eine 8.

    Es sind einige sehr zeitaufwendige Trophys dabei, wie das Sphärobrett vervollständigen und einige sehr nervige Trophys wie Fang-Fang-Chocobo oder den 200 Blitzen auszuweichen.

    Vor allem sind aber einige Trophys dabei die ohne Internet oder Lösungsbuch kaum zu bekommen sind, wie Anima zu erhalten oder alle Solaris Waffen zu finden, zumindest für jene die FFX jetzt zum ersten mal spielen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    xXKoZXx   
  • Beiträge: 712
  • Von mir eine 5.

    Die meisten Trophäen sind einfach und dank Yojinbo sind auch Richter und Deus schnell und einfach machbar (evtl. Yojinbo vorher etwas "trainieren")

    Und da ich hier deutlich weniger den Game Over Screen gesehen habe, als in anderen Spielen, war auch der Frust-Faktor wesentlich geringer.

    Das Gefarme hat zwar genervt, so wie das ein oder andere Mini-Spiel, aber letztlich war alles mit ein wenig Konzentration und Übung machbar (erst Recht, wenn man das Lösungsbuch benutzt), bzw. war nur Zeitaufwand und keine Frage der Schwierigkeit.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Weihnachts_hase   
  • Beiträge: 1.047
  • Mhm, Schwierigkeit ist finde ich hier ein ganz schweres Thema :/

    Ich habe das Spiel als Kind locker über 400h laufen lassen und hatte nicht alles geschafft/selbst raus gefunden.

    Auch in diesem Durchlauf habe ich versucht wieder alles ohne Lösungsbuch oder Internet zu machen, aber bei manchen Lexika etc. wusste ich selbst nicht wo sie liegen!

    Ganz ohne Hilfen etc finde ich verdient es mindestens eine 9, aber die Hilfen existieren nun mal und mit Hilfen sind wirklich nur die 200 Blitze "schwer".

    Also ohne Hilfen gebe ich eine 9, mit Hilfen eine 5 und damit denke ich ist das Spiel recht gut beschrieben :D

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Krano   
  • Beiträge: 236
  • Ich geb eine 6.

    Allgemein ist die Schwierigkeit nicht besonders hoch bei den Trophäen. Da bei einigen aber etwas Glück mit im Spiel sein muss und bei einigen absurd viel Zeit verstreicht gibt es die 6.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    DavidxTidus   
  • Beiträge: 84
  • Von mir eine 8 - und das obwohl ich es auch schon auf der PS2 weit über 100h gespielt hatte,... diese Blitze sind wirklich nervig :-( genauso wie die Monsterfangerei -.- und Deus und der Richter!!

    Aber wie schon gesagt: eher zeitaufwendig, aber trotzdem ist es ohne Hilfen kaum zu schaffen - deshalb die 8.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Shippo   
  • Beiträge: 670
  • hab mit einer 7 gestimmt. da ich zu ps2 kein lösungsbuch hatte, hatte mir damals auch extrem viel gefehlt.

    fang fang chocobo hat mich fast in den wahnsinn getrieben. das blitze ausweichen und das tempel rennen haben zum glück sehr schnell geklappt.

    auch paar gegner haben es mir sehr schwer gemacht... weshalb ich dann mit einer 7 gewertet habe :)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Sephithor   
  • Beiträge: 80
  • Hab mit ner 4 abgestimmt. Das schwerste ist eigentlich nur der Richter, das Sphärobrett Voll bekommen ist kein großes Problem nur etwas Zeitaufwendig. Die Minispiele sind eigentlich ziemlich leicht. Besonders das mit den 200 Blitzen ausweichen ist sehr einfach ( wenn man die richtige stelle kennt ), Fang Fang Chocobo ist mehr eine Sache des Glücks. Und der Richter ist mit der Richtigen Strategie auch sehr einfach klein zu kriegen ( ohne Yojimbo ).

    Blitzball is mit den Richtigen Leuten ein Kinderspiel. Und hab mit mit Profi Sphärobrett gespielt wie damals. :)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    WiP   
  • Beiträge: 987
  • Eine 5 von mir. War nicht wirklich schwierig, nur zum Teil lange Durststrecken durch das gefarmeder ganzen Monster und Zutaten. Wer den Trick beim blitztänzer raus hat muss sich kaum noch Gedanken machen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    RenaultMegane90   
  • Beiträge: 1.032
  • Von mir ne 3, die HD version war nun mein 4. durchgang in X.

    Es ist zeitaufwendig aber nicht schwer.

    Ich hatte gegen schwarze bestias nur ein Charakter mit schleife, hätten es alle 3 macht das das ganze nochmal leichter, dann auto hast drinne usw.

    Der einzige der was drauf hat ist der richter.

    Da ich der erste bin der hier mit 3 wertet und man mir das vllt verübeln könnte das ich nich spinne.

    Ich meine es ist einfach das Kampfsystem, waretend, du weist wann wer drann kommt und man kann das hier besser timen als in jedem anderen teil.

    Allgemein auch wenn einer der wenigen finde ich die älteren Teile alle leichter als LR, ich meine LR war nun nicht schwer für mich und nach alldem wie ich das gezockt habe gibts nix schweres.

    Aber wenn ich die wahl hätte, den schwersten, dann den teil, weil sich genug die Zähne am anfang ausgebissen haben, und ich selbst es auch anspruchsvoller finde.

    Verglichen, stärkste gegner der teile.

    VII- Smaragd Weapon, kann man in über ner minute knacken.

    VIII- nichmal voll stats, oder annähernd, so ist Omega Weapon zwar ganz ok, aber gewusst wie kein problem.

    IX lass ich mal weg, war allgemein sehr einfach gehalten.

    X: Richter ist schon gut, aber wie ich schon sagte das kampfsystem für mich optimal, alles so zu timen damit das passt.

    XIIIner lass ich auch weg.

    LR: selbst gewusst wie kann Chaos Flunderdrache schwierig werden oder Bhnuni+ auf Hard.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    ~~Heiji~~   
  • Beiträge: 95
  • Ich vergebe eine 4 weil,

    Nur das sphärobrett mit allen zu komplettieren war zeitintensiv!

    Das fang Fang Spiel war schnell geschafft und das Blitzen ausweichen war einfacher als gedacht!

    Also relativ einfach!

    Mit freundlichen Grüßen

    Heiji

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    ×