Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Bhoune91

Zu hoher Stromverbrauch der PS4 im Bereitschafts- und Aus-Modus?

Recommended Posts

Bhoune91   
  • Beiträge: 1.208
  • Guten Tag Leute,

    ich besitze seit einer Woche die PS4 und ich habe mit einem Strommessgerät mal den Verbrauch ausgetestet. Dabei kamen mir Ungereimtheiten auf die mich stutzig machen.

    Und zwar kam ich auf folgende Ergebnisse:

    • Spiel: ca 150W
    • Idle: 85-90W
    • Bereitschaftsmodus: ~30W (ohne den Controller zu laden und es werden keine Updates geladen)
    • AUS: ca 28W.

    Vergleiche ich sie mit den Tests aus dem Internet stimmt alles außer dem Bereitschaftsmodus und dem AUS Zustand.

    Da sind im Netz Werte von ca 8W (Bereitschaft) und 0,45W im AUS :skep:angegeben.

    Mein Messgerät war von Unitec (Abbildung ähnlich)und Tests mit anderen Geräten waren immer richtig. Deshalb habe ich kein gutes Gefühl bei dem übermäßigen Verbrauch. :cry2:

    Deshalb bitte ich euch mal ob einige von euch es auch mal austesten und das bestätigen/dementieren könnt.:emot-raise:

    MFG

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    - Anzeige (nur für Gäste) -
    Cheraa   
  • Beiträge: 2.555
  • Bist du dir auch sicher, dass du in den Settings der PS4 den Bereitschaftsmodus komplett deaktiviert hast? Denn solange du das nicht machst, schaltet sich die PS4 auch nicht komplett aus.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Bhoune91   
  • Beiträge: 1.208
  • Ja das habe ich. Unter Energiespareinstellungen habe ich die Haken für Stromversorgung über USB Ports und Mit dem Internet verbinden herausgenommen.

    Es werden trotzdem im Aus Zustand 26,76 Watt und im Bereitschaftsmodus kann man dann nicht wechseln, da keine Haken gesetzt sind. Selbst wenn jeweils nur einer angehakt ist kommen 30 Watt raus.:banghead:

    EDIT: Ich habe sie auch mal ohne HDMI und Internet gemessen an einer anderen Steckdose weit weg vom Kabelgewirr hinterm TV und da tat sich auch nichts.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Han Solo   
  • Beiträge: 2.265
  • Ja das habe ich. Unter Energiespareinstellungen habe ich die Haken für Stromversorgung über USB Ports und Mit dem Internet verbinden herausgenommen.

    Da hast du doch deine Antwort.

    Die PS4 ist immer noch im StandBy.

    Nur kann sie nix machen.

    Leuchtet der Streifen orange wenn du denkst das sie aus ist?

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Bhoune91   
  • Beiträge: 1.208
  • Im Bereitschaftsmodus leuchtet der orangene Balken. Da brauch er knapp 30W. Im Netz steht was von ca 8W.

    Wenn sie aus ist, also der Balken ist aus, dann sind es 27W.

    Deshalb wäre es klasse wenn sich hier einer findet, der das auch austesten könnte.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Han Solo   
  • Beiträge: 2.265
  • Im Bereitschaftsmodus leuchtet der orangene Balken. Da brauch er knapp 30W. Im Netz steht was von ca 8W.

    Wenn sie aus ist, also der Balken ist aus, dann sind es 27W.

    Deshalb wäre es klasse wenn sich hier einer findet, der das auch austesten könnte.

    Das wäre mal echt krass wenn das stimmt.

    Glaub ich aber irgendwie nicht. Das wäre doch schon längst rausgekommen inklusive Shitstorm.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    XTC-Krieger   
  • Beiträge: 3.771
  • Was mich wundert ist das sie im Bereitschaftsmodus den Lüfter ganz leise anhat bei mir.

    Mom mach ich sie deswegen immer ganz aus.

    Kann die PS4 auch im Bereitschaftsmodus runterladen?

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    guuhlio   
  • Beiträge: 2.522
  • Also ich werde mal heute Abend auch mal ein ein Messgerät anschließen und schauen, was da für Werte rauskommen und ggf. dann einen Shitstorm losbrechen :D :D :D :D :D

    oder einfach den Netzstecker ziehen. ;)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    PiKe   
  • Beiträge: 1.640
  • Also ich werde mal heute Abend auch mal ein ein Messgerät anschließen und schauen, was da für Werte rauskommen und ggf. dann einen Shitstorm losbrechen :D :D :D :D :D

    oder einfach den Netzstecker ziehen. ;)

    Mach das mal bitte. Hab mein Messgerät leider weggegeben und bekomme es eine Weile nicht wieder. Würde mich aber stakr interessieren.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Bhoune91   
  • Beiträge: 1.208
  • Also ich werde mal heute Abend auch mal ein ein Messgerät anschließen und schauen, was da für Werte rauskommen und ggf. dann einen Shitstorm losbrechen :D :D :D :D :D

    Und wie sieht es aus?

    oder einfach den Netzstecker ziehen. ;)

    Naja aber das ist ja nicht Sinn und Zweck der Sache.

    Ich habe mal ausgerechnet. Sollte sie bei 4h am Tag, 7 Tage die Woche, 31 Tagen bei 12 Monaten im Aus Zustand sein sind es bei knapp 0,28€/kWh 11€ zusätzlich.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    guuhlio   
  • Beiträge: 2.522
  • Bin leider noch nicht dazu gekommen. Hab voll vergrssen, dass das Teil gerade am Aquarium hängt um zu sehen wieviel Geld hier ins Wasser geht :D

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Bhoune91   
  • Beiträge: 1.208
  • Nicht so schlimm. Ich habe es heute geschafft zu einem Kumpel ranzufahren und es dort auch mal zu testen. Seine Konsole zählt zu der ersten Lieferung und ich konnte dort das Selbe feststellen. :facepalm:

    Dann wird halt ein Funksteckdosenset gekauft und schon ist es erledigt. Trotzdem finde ich es technisch sehr schlecht gelöst bezüglich des Stromverbrauches.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    TheHETTY   
  • Beiträge: 1.198
  • Selbes Messgerät?

    Genaue (oder annäherungsweise genaue) Messwerte erhält man nur, wenn man mehrere PS4's mit mehreren Messgeräten testet, denn u.U. ist eben dieses Kaputt. Das könnte ich mir sogar eher Vorstellen, da man sonst noch nirgends etwas bzgl. eines zu hohen Stromverbrauchs gelesen hat

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Bhoune91   
  • Beiträge: 1.208
  • Ja das Selbe Gerät. Wie auch anders? Bin ja kein Messtechniker und Sammler. :smoking:

    Seine Werte ähnelten meinen und ich habe das Messgerät natürlich nicht nur an der PS4 getestet.

    Mein Ladegerät des Handys war ein guter Richtwert. wenig Watt bei viel Strom, so wie es auf dem Ladegerät steht.

    Ich warte ja darauf, das jemand bei sich mit einem anderen Gerät messen könnte, doch es macht bisher keiner.

    Das lustige ist auch das ich bei Sony mal nachgefragt habe und die können keine Auskunft geben, da sie bezüglich Stromverbrauch keine Informationen bei sich im Support parat haben.:emot-what:

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Han Solo   
  • Beiträge: 2.265
  • 22 Watt stand by

    22-26 Watt Bereitschaftsmodus

    Was bedeutet bei dir jetzt Stand By? Wenn sie tatsächlich aus ist und der Balken NICHT leuchtet?

    Wenn es so ist, kann man sie ja immer im Bereitschaftsmodus lassen...macht ja eh keinen Unterschied:dozey:

    Wenn sich das bewahrheitet, sollte man eventuell immer den Netzstecker ziehen. Kann ja nicht sein, dass die Konsole 22Watt verbraucht wenn sie nicht genutzt wird!

    Im Netz finde ich das hier:

    92472723-medium.png

    - Ausgeschaltet (komplett): .................. ca. 0,3 W

    - Hochfahrend: ....................................... ca. 70 W

    - Interface: .............................................. ca. 80 W

    - VidZone: ................................................ ca. 100 W

    - Spielen von Disk: ................................. ca. 130 W

    Seit ihr sicher, dass ihr richtig messt?

    Irgendwelche Tester messen 0,3-0,5 und ihr 22 Watt?

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    eazyHusi   
  • Beiträge: 2.179
  • 22 Watt wäre auch ziemich krass für ein Gerät das sich im Standby befindet. Sollte das wirklich stimmen, werde ich wohl auch meinen Stecker ziehen. :emot-raise:

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    XLiveX   
  • Beiträge: 5.155
  • Auch ich finde diese Werte sehr hoch, hier z.B. eine Analyse die sich schon recht umfangreich mit dem Thema beschaeftigt http://www.extremetech.com/gaming/173127-ps4-xbox-one-power-consumption-analysis-points-to-sony-advantage-and-future-efficiency-gains

    Auch in den Kommentaren sind einige Eigenmessungen zu finden, beim ueberfliegen, konnte ich solche hohen Ergebnisse aber nicht finden, Beispiel : "PS4 draws 3 W in standby with USB disabled, and 8.8 W with USB enabled, hence the 5.8 W. When charging a peripheral it draws up to 5 W more depending on the state of charge of the peripheral, but only for a short time. Charging energy is typically only a small fraction of the console energy consumption, where as keeping the USB live without anything charging is roughly 20% of the console annual energy use. "

    Gesendet von meinem <Niemanden-interessiert-das-soll-aber-die-Rechtschreibung-entschuldigen> Smartphone

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    ×