Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Ajohnd2

The Elder Scrolls Skyrim für ps4

Recommended Posts

 

Hey Leute ich habe eine Frage. Wird es Skyrim auch für die Ps4 geben?

Wenn ja würdet ihr euch es kaufen?

Was könnte es kosten?

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

es wird wahrscheinlich nicht erscheinen, da vor kurzem das Gerücht aufkam, da in der Datenbank des Spieleentwicklers auch eine PS4 und XboxOne Version stand.

Dies wurde aber dementiert und korrigiert, es handelte sich lediglich um einen Fehler bei der Übertragung. Daher denke ich, dass an ein Skyrim für PS4 nicht erscheinen wird ;)

Toll wäre es aber allemal, besonders wenn man alles komplett nochmal überarbeitet in Sachen Grafik und das Spiel auch flüssig spielbar wäre :P

Aber da sollen die eher an einem neuen Teil arbeiten, es wäre noch schöner eine neue Welt erkunden zu können, die nochmal größer als Skyrim ist^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
es wird wahrscheinlich nicht erscheinen, da vor kurzem das Gerücht aufkam, da in der Datenbank des Spieleentwicklers auch eine PS4 und XboxOne Version stand.

Dies wurde aber dementiert und korrigiert, es handelte sich lediglich um einen Fehler bei der Übertragung. Daher denke ich, dass an ein Skyrim für PS4 nicht erscheinen wird ;)

Damit sollte es ja beantwortet sein. :)

Warum sollte ein 2011 erschienens Spiel auch nochmal auf PS4 gemacht werden?

Toll wäre es aber allemal, besonders wenn man alles komplett nochmal überarbeitet in Sachen Grafik und das Spiel auch flüssig spielbar wäre :P

Aber da sollen die eher an einem neuen Teil arbeiten, es wäre noch schöner eine neue Welt erkunden zu können, die nochmal größer als Skyrim ist^^

Bin zwar ein großer TES-Fan, CE für PC hier rumstehen, Xbox- und PS3-Version zusätzlich noch geholt und gezockt bis zum Ende, aber ich würde mich persönlich nicht über einen neuen Aufguss freuen. :(

Bethesda sollte sich lieber auf das nächste TES konzentrieren. Skyrim ist gut, aber auch schon 2 Jahre auf dem Markt. Nicht, dass es heißt, es soll jährlich ein TES kommen. Himmel, Nein! Aber sie sollen langsam ihre Kreativität in Richtung nächstem TES bewegen und sich die Zeit dafür nehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Toll wäre es aber allemal, besonders wenn man alles komplett nochmal überarbeitet in Sachen Grafik und das Spiel auch flüssig spielbar wäre :P

Aber da sollen die eher an einem neuen Teil arbeiten, es wäre noch schöner eine neue Welt erkunden zu können, die nochmal größer als Skyrim ist^^

Also bei mir läufts flüssig .....

Von einer PS4 Version halte ich nichts, weil eine bessere Grafik bewegt mich nicht dazu das Spiel zu kaufen. Für Leute die Skyrim auch für PC haben wäre es erst recht kein Grund,weil diese sich einfach ein paar Mods ziehen und dann auch sehr gute Grafik haben.

Mein Rollenspiel für PS4 wird The Witcher 3.

Ich fände es auch besser sie hätten anstatt an Elders Scrolls Online zu arbeiten lieber ein neuen TES Teil oder an einem neuer Fallout gearbeitet....

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ja finde es halt etwas schade, gerade vor 3 Wochen habe ich mir erst skyrim gekauft. Und habe es vorletzte Woche angefangen.

Jetzt war ich eine Woche in Berlin und habe Urlaub gemacht!

Da konnte ich nicht ruhig Sitzen bleiben und habe mir

Eine ps4 gekauft. ! Ihr wisst ja die Hummel im Hintern lassen ein keine ruhe!

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Mein Rollenspiel für PS4 wird The Witcher 3.

Ich fände es auch besser sie hätten anstatt an Elders Scrolls Online zu arbeiten lieber ein neuen TES Teil oder an einem neuer Fallout gearbeitet....

Schliesse mich zum Teil deiner Meinung an. Die Videos von The Witcher 3 sehen sehr vielversprechend aus :drool5: Anderseits freue ich mich trotzdem total auf Elder Scrolls Online. Ein guter Freund von mir hat mich zum Skyrim zocken gebracht und nun freu ich mich total mit dem zusammen die neue Welt zu erkunden. Darum hab ich mich dazumal auch in Borderlands 2 verkuckt, der Coop Modus fand ich der absolute Hammer :biggrin5: Mit den richtigen Leuten macht so was einfach nur Fun :drool5:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Schliesse mich zum Teil deiner Meinung an. Die Videos von The Witcher 3 sehen sehr vielversprechend aus :drool5: Anderseits freue ich mich trotzdem total auf Elder Scrolls Online. Ein guter Freund von mir hat mich zum Skyrim zocken gebracht und nun freu ich mich total mit dem zusammen die neue Welt zu erkunden. Darum hab ich mich dazumal auch in Borderlands 2 verkuckt, der Coop Modus fand ich der absolute Hammer :biggrin5: Mit den richtigen Leuten macht so was einfach nur Fun :drool5:

The Witcher war und ist und wird immer genial sein. :D *Fan seit Spiel 1 auf PC und der Bücher*

Geralt von Riva steht für mich sogar noch weit über Sykrim. ^_^ Und das soll was heißen. :xd::'>

Bei The Elder Scrolls Online wäre ich vorsichtig. Je mehr man von Testern hört, um so mehr klingt es nach einem 0815-Onlinespiel, bei dem der Flaire von TES nicht enthalten ist. :(

Hoffe ja mehr auf einen Nachfolger auf der PS4. :D Vielleicht in Elsweyr, der Heimat der Khajiit. ^_^

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Bei The Elder Scrolls Online wäre ich vorsichtig. Je mehr man von Testern hört, um so mehr klingt es nach einem 0815-Onlinespiel, bei dem der Flaire von TES nicht enthalten ist. :(

Hoffe ja mehr auf einen Nachfolger auf der PS4. :D Vielleicht in Elsweyr, der Heimat der Khajiit. ^_^

Hab die Beta gespielt und hab nach ca 8 Stunden aufgehört, weil es mir keinen Spaß gemacht. Mit Freunden könntes eventuell Spaß machen also so war es bei mir bei WoW ( allerdings nur für kurze Zeit :D ) nur mit Abo-Gebühren hab ich keine Lust :D

Ja Elsweyr wäre richtig geil, aber die Heimat der Argonier wäre auch richtig fett! Weiß grad nur nicht wie die heißt :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich freue mich Nicht auf TES Online. Bin kein großer Multiplayer Freund und brauche mich auch nicht um anderer ''kümmern''.

Skyrim ist einfach genial (und auch bisher das einzige Rollenspiel, das mich überzeugen konnte, weiter zu spielen) und so langsam wünsche ich mir auch einen Nachfolger für 2015.

Ein Skyrim auf der PS4? Da bin ich geteilter Meinung. Eigentlich habe ich da nichts gegen, solange auch einiges verbessert wird, gerade diese langen Ladezeiten nerven. Grafik und Sound ein wenig aufpeppen und schon wäre es noch nen Stück besser. Andererseits sollten sich die Entwickler auf neue Sachen bzw neue Spiele konzentrieren und somit best mögliche Spiele abliefern.

Gesendet mit Kindletalk 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
nur mit Abo-Gebühren hab ich keine Lust :D

Genau deswegen werde ich es auch nicht anfassen. Ich will ein Elder Scrolls, das aber ohne laufende Kosten!

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Kommen denn Abo Gebühren? Eher weniger oder?

Gesendet mit Kindletalk 2

ca. 14 Euro im Monat, das wurde schon vor Monaten bestätigt, dass es das alte Abomodell haben wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Wenn man sich 100% auf ein MMORPG einlässt ist es das günstigste Gaming Hobby, was es gibt.

Denn so ein Titel fesselt einen dann vollkommen und man gibt für das Gaming Hobby nur noch 14€ im Monat aus. Zeit für andere Spiele bleibt dann aber nicht mehr großartig.

Man muss aber schon dafür geschaffen sein, denn MMORPGs leben nun mal vom Grind, denn das Ziel ist es ja, den Kunden über Jahre zu binden, das geht halt nicht mit hoher Qualität im Solo Content. Wird zu schnell ausgelutscht von den Spielern.

Ich würde das Abo Modell auch nicht alt nennen, sondern das einzig vernünftige. Der ganze F2P Scheiss, den es an MMORPGs gibt, kann man doch vergessen. Entweder reine pay2win Systeme oder es sind gescheiterte Abo MMOs die noch per f2p die letzten Kunden abschöpfen möchten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Wenn man sich 100% auf ein MMORPG einlässt ist es das günstigste Gaming Hobby, was es gibt.

Denn so ein Titel fesselt einen dann vollkommen und man gibt für das Gaming Hobby nur noch 14€ im Monat aus. Zeit für andere Spiele bleibt dann aber nicht mehr großartig.

Man muss aber schon dafür geschaffen sein, denn MMORPGs leben nun mal vom Grind, denn das Ziel ist es ja, den Kunden über Jahre zu binden, das geht halt nicht mit hoher Qualität im Solo Content. Wird zu schnell ausgelutscht von den Spielern.

Richtig, wobei die Lösung Grinden die Falsche ist. ;) Es gibt auch gute MMOs, bei dennen man nicht ewig Grinden muss, sondern in sinnvolleren Aufgaben seinen Spaß haben kann.

Ich würde das Abo Modell auch nicht alt nennen, sondern das einzig vernünftige. Der ganze F2P Scheiss, den es an MMORPGs gibt, kann man doch vergessen. Entweder reine pay2win Systeme oder es sind gescheiterte Abo MMOs die noch per f2p die letzten Kunden abschöpfen möchten.

Da muss ich dir Widersprechen. Ja, Free2Play ist meist Pay2Win, aber es gibt neben diesem und dem "alten" Abomodell noch eine Variante, die ich persönlich als die Vernünftigste einstufe, da sie sowohl für diejenigen geeignet ist, die nur mit diesem einen MMO ihren Spaß haben und für die, die nur hin und wieder eintauchen wollen. -> Das System, welches auf Guild Wars 2 benutzt. 60 Euro einmal gezahlt für das Hauptspiel und ansonsten kommen keinerlei Kosten auf dich zu und du hast dennoch ein vollwertiges, großes, stetig mit neuem Kontent versorgtes Spiel. Und wenn du dennoch Geld ausgeben möchtest im Ingameshop, dann ist das nur für minimale Boosts, die man getrost auch vernachlässigen kann, oder für Skins der Kleidung, die absolut keine Werte hat und somit keinen Vorteil bringt, zumal es Ingame genug verschiedener Skins gibt. ;)

Daher nenne ich das Abomodell von WoW und Co "alt", denn es geht bei weitem besser, auch ohne Pay2Win.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
ca. 14 Euro im Monat, das wurde schon vor Monaten bestätigt, dass es das alte Abomodell haben wird.

Ui, dann ist das Spiel schon zu 99% gestorben. 1.)komplett online, ist bei mir schon grenzwertig. Spiele da lieber alleine und offline. Und 2.) 14€ im Monat, 12 Monate im Jahr - sind knapp 170€

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ein SKYRIM mit ALLEN DLC´s,so ne Complete Edition für die PS4, würd ich sofort holen !! Wie siehts da eigentlich damit aus ?? Sind jetzt alle DLC´s für die PS3 zu holen ?? Gab ja große Probleme zu Beginn,nur für X-BOX usw,usw.....

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Ein SKYRIM mit ALLEN DLC´s,so ne Complete Edition für die PS4, würd ich sofort holen !! Wie siehts da eigentlich damit aus ?? Sind jetzt alle DLC´s für die PS3 zu holen ?? Gab ja große Probleme zu Beginn,nur für X-BOX usw,usw.....

Es gibt ja "nur" drei offizielle Addons. Und die sind schon lang draussen.

Auf der PS4 wird Skyrim aber nicht erscheinen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Es gibt ja "nur" drei offizielle Addons. Und die sind schon lang draussen.

Auf der PS4 wird Skyrim aber nicht erscheinen.

Nicht wirklich schlimm,hol ichs mir für die PS3,die sowieso noch laaaange neben der (im März gekauften PS4 ) ihren Platz haben wird ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Hab die Beta gespielt und hab nach ca 8 Stunden aufgehört, weil es mir keinen Spaß gemacht.

Warum hat es keinen Spaß gemacht? Würde mich interessieren. Skyrim hatte mich monatelang gefesselt und ich hatte das Problem dort gar nicht.

Was macht TESO langweilig (in der Beta)? Danke.

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...