Jump to content
- Werbung nur für Gäste -

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

jhinx

Sammelguide: Schätze, Charakterbeschreibungen und -Marken

Recommended Posts

 

Dieser Sammelguide ist ausschließlich für

www.trophies.de gedacht und darf nicht auf anderen Internetseiten ohne die Zustimmung von mir oder einem Admin in irgendeiner Weise veröffentlicht werden.

 

lzed.png

 

Allgemeine Infos:

  • Dieser Sammelguide beinhaltet alle Schätze, Charakterbeschreibungen und -Marken, inklusive aller Minispiele.
  • Den Großteil der Sammelgegenstände könnt ihr erst erspielen, wenn ihr den Storymodus des Spiels abgeschlossen habt.
  • Dieser Guide ist als Roadmap aufgebaut. Wenn ihr das Spiel (im Freien Modus) nochmals komplett durchlauft, dann könnt ihr in einem Durchgang alle Sammelgegenstände erspielen.
  • Ihr könnt ein Kapitel verlassen, sobald ihr alle Gegenstände gesammelt habt. Es ist nicht notwendig jeweils das komplette Kapitel zu spielen.
  • Ihr könnt die Sprungmarken im Inhaltsverzeichnis nutzen, um direkt zu den Beschreibungen der einzelnen Level/Areale zu springen. Dies erspart euch das runterscrollen.

Spielspezifische Infos:

  • Um alle Sammelgegenstände erspielen zu können, müsst ihr euch vorher zumindest einen bösen Charakter kaufen. Ich empfehle den Schatten-Nazgûl, da mit ihm sowohl Tore des Bösen als auch Geisterobjekte genutzt werden können.
  • Kauft euch direkt alle Hinweise. Dies müsst ihr ohnehin für 100% erledigen und so könnt ihr sichergehen, dass immer das "Hilfe-Feld" auftaucht sobald dies möglich ist.
  • Begriffserklärungen:
     
    • Zielscheiben: Sind praktisch selbsterklärend. Wird im Text auf Zielscheiben verwiesen, so müsst ihr mit einem Charakter der einen Bogen/eine Armbrust besitzt auf diese schießen. Zielen könnt ihr, indem ihr :vq: gedrückt haltet. Alternativ könnt ihr auch mit einem Zauberer auf die Zielscheibe schießen oder mit einem Gegenstand dagegen werfen.
    • Pfeil-Halterungen: Kleine gelbe Steine in der Wand. Wenn ihr eine Pfeil hineinschießt, dann könnt ihr sie als Stange benutzen, um mit Elben an höher gelegene Stellen zu kommen.
    • Gewächs-Stelle: Hier könnt ihr nur mit Sam Samen einpflanzen und diese wachsen lassen.
    • Fährte: Können nur von Aragorn genutzt werden, um Spuren zu lesen. Man erkennt sie an einer braun-orangenen Pfote über der Stelle.
    • Angelstelle: Kann nur von Merry genutzt werden, um Gegenstände aus dem Wasser zu fischen. Man erkennt sie an einem gelben Kreis in dem eine Angel liegt.
    • Wassereimer-Stelle: Hier kann mit Pippin Wasser gesammelt werden.
    • Rucksack-Suche: Kann ebenfalls nur von Pippin genutzt werden. Hier wird er kurz in seinem Rucksack suchen, um einen hilfreichen Gegenstand hervorzubringen. Diese Fähigkeit ist aber nur im Storymodus wichtig, da die Gegenstände später durch einen anderen Charakter ausgeglichen werden können.
    • Schlupflöcher: Können nur von Hobbits und Zwergen genutzt werden. Kriecht man herein kommt man an einer anderen Stelle in der Nähe wieder heraus. Man erkennt sie als kleine, mit Holz verkleidetet Klappen in Wänden.
    • Gollum-Kletterwand: Kann nur von Gollum genutzt werden. Funktioniert genauso wie eine normale Kletterwand. Man erkennt sie an den Fischen die herausragen.
    • Elben-Kletterwand: Kann nur von Elben genutzt werden. Dabei handelt es sich um zwei direkt gegenüberliegende, grüne Holzwände. Mit einem Elb kann man nun von Wand zu Wand springen, um an höher gelegene Stellen zu kommen.
    • Brüchige-Wand/Platte: Um die brüchigen Wände zu zerstören muss man mit einem Zwerg per Sturmangriff gegen sie laufen. Für die brüchigen Platten wird ein Sprungangriff mit einem Zwerg benötigt, der eine mächtige Axt führt. Man erkennt sie meist an einer braunen Wand mit grauer Platte, in dessen Mitte sich ein Riss befindet.
    • Magie-Objekt: Ist an einem weißen Schimmern zu erkennen. Kann nur von Zauberern bewegt werden.
    • Mordor-Objekt: Schwarze Steine mit einem orangenen Schimmern. Sie können nur von Sauron oder den Trägern von Narsil bzw. Anduríl zerstört werden.
    • Tor des Bösen: Kennzeichnet sich durch eine kleine schwarze Platte mit roten Griffen. Sie kann nur von den Mächten des Bösen, also den Verbündeten von Sauron, geöffnet werden.
    • Beschwörungs-Altar: Wird genutzt, um die Armee der Toten zu rufen. Nur Aragorn (Anduríl oder königliche Rüstung) kann diesen nutzen. Man erkennt sie an einer Amboss-ähnlichen Form mit einer grünen Verzierung.
    • Geister-Objekte: Können nur von Ringträgern genutzt werden (Beispiel: Frodo, Isildur oder Ringgeister). Man erkennt sie daran, dass sie schimmern und leicht durchsichtig sind.

     

Das Inhaltsverzeichnis sowie die Liste aller Sammelgegenstände findet ihr im zweiten Thread-Post.

 

Vielen Dank an Zackboy für die erstellten Banner.

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -
 

Inhaltsverzeichnis: 000

  1. Die große Schlacht des Letzten Bündnisses
  2. Das Auenland
  3. Der schwarze Reiter auf der Straße
  4. Bree
  5. Das Lager an der Wetterspitze
  6. Bruchtal
  7. Pass von Caradhras
  8. Moria: Balins Grab
  9. Moria: Die Brücke von Khazad-dûm
  10. Lothlórien
  11. Der Kampf bei Amon Hen
  12. Gollums Zähmung
  13. Rohan
  14. Auf der Fährte der Hobbits
  15. Edoras
  16. Helms Klamm
  17. Die Schlacht von Helms Klamm
  18. Osgiliath
  19. Kankras Lauer
  20. Dunharg
  21. Die Pfade der Toten
  22. Minas Tirith
  23. Die Schlacht auf dem Pelennor
  24. Mordor
  25. Am Ende des Weges


Hinweis:
Insgesamt wird zwischen zwei verschiedenen Bereichen unterschieden: Freie Areale (z.B. Bree) und Story-Level (z.B. Die Pfade der Toten). Ich werde sie in der Reihenfolge auflisten, in der sie auch im Storymodus erscheinen. Selbstverständlich wäre es auch möglich erst alle Story-Level und dann die freien Areale durchzugehen oder andersherum.

Durch einen Klick auf gelangt ihr wieder zum Inhaltsverzeichnis.

 

f5qt.png


Die große Schlacht des Letzten Bündnisses:001

  • 2 Schätze:
    • Helm Arnors: Nachdem ihr zwei Lavaflüsse überquert habt, kommt ihr zu einer Stelle mit einer (Mordor)-Flagge. Direkt dahinter befindet sich eine brüchige Wand. Zerstört diese, um den Helm Arnors zu erhalten.
    • Aeglos: Kurz vor Ende des Levels kommt ihr zu einem Fallgitter, dass ihr öffnen müsst, um weiterzukommen. Direkt rechts daneben ist eine Elbenseil-Stelle. Klettert diese mit Sam herauf, um an Aeglos zu kommen.
  • 3 Charaktermarken
    • Elbensoldat des letzten Bündnisses: Direkt über dem Helm Arnors befindet sich ein Mordor-Objekt, hinter dem eine Elbenwand ist. Links davon in der Wand befindet sich eine Pfeil-Halterung. Nutzt diese, um mit einen Elben ein Stück höher zu gelangen. Dort befindet sich dann die Marke.
    • Galadriel: Direkt nach der eben erwähnten Elben-Wand folgt eine Gollum-Kletterwand. Am Ende dieser befindet sich die Marke für Galadriel.
    • Gil-galad: Im weiteren Verlauf kommt ihr automatisch an einem Stein mit einem Tor des Bösen vorbei, kurz vor einem Lavafluss. Öffnet dieses mit einem Diener des Bösen.

Screenshots zu den Fundorten:

1. Helm Arnors

 

z6zs.jpg

2. Elbensoldat

 

2vn3.jpg

3. Galadriel

 

4z7t.jpg

4. Gil-galad

 

jsqq.jpg

5. Aeglos

 

iijh.jpgfadv.jpg


Das Auenland:002

  • 2 Charaktermarken:
    • Dick Bolger: Schlagt das Hühner-Minispiel für diese Marke. Um das Minispiel zu schlagen müsst ihr alle vier Hühner finden und zurück zur Hütte bringen. Sobald dies erledigt ist erhaltet ihr die Charaktermarke für Dick Bolger.
    • Rosie Hüttinger: Gegenüber vom Startpunkt für Die große Schlacht des Letzten Bündnisses befindet sich auf einer Hobbit-Höhle eine brüchige Platte. Zerstört diese mit einem Zwerg, benutzt danach Sam, um eine Pflanze wachsen zu lassen und öffnet diese Blume dann mit einem Zauberer. In der Blüte befindet sich die Marke.
  • 2 Charakterbeschreibungen:
    • Teil 1: In der Nähe des Festplatzes steht eine Truhe mit einem silbernen Schloss. Zerstört dieses mit einer starken Attacke und baut dann die Rakete zusammen, die aus der Truhe fällt. Startet dann die Rakete mit Sam oder Aragorn. Sie wird in einen nahegelegenen Baum fliegen. Aus diesem fällt dann die Beschreibung.
    • Teil 2: Direkt neben dem Sammelpunkt für das Hühner-Minispiel befindet sich ein brüchiger Steinblock. Zerstört diesen mit einem Sturmangriff für die zweite Beschreibung.

Screenshots zu den Fundorten

1. Sammelpunkt "Hühner-Minispiel"

 

xey9.jpg

2. Rosie Hüttinger

 

uwqs.jpg

3. Beschreibung - Teil 1

 

rzw3.jpg

4. Beschreibung - Teil 2

 

3n3r.jpg


Der schwarze Reiter auf der Straße:003

  • 2 Schätze:
    • Diamanten des Alten Tuks: Ihr kommt an eine Stelle, an der ihr mit Sam eine Blume pflanzen müsst, um euch vor dem Ringgeist verstecken zu können. Direkt daneben befindet sich eine brüchige Wand. Zerstört diese mit einem Sturmangriff, um die Diamanten zu erhalten.
    • Stundenbuch der Valar: Kurz nachdem ihr über einen Baum geklettert seid, kommt ihr an einer Silber-schimmernden Wand vorbei. Zerstört diese mit einem starken Angriff.
  • 3 Charaktermarken:
    • Tom Bombadil: Im Verlauf des Levels kommt ihr zu einem Fluss, an dem ihr normalerweise Angeln müsstet. Dreht euch stattdessen um und zerstört eine Blume am unteren Bildschirmrand. Direkt darunter befindet sich eine Fährte. Folgt dieser mit Aragorn, dadurch kommt ihr zu einer Gewächsstelle. Pflanzt hier mit Sam eine Blume und öffnet diese danach mit einem Zauberer für die Marke.
    • Radagast der Braune: Zerstört hierfür alle vier Mordor-Objekte während des Kampfes gegen Saruman.
    • Bilbo: Während ihr einen Abhang runterlauft, um vor dem Ringgeist zu fliehen, müsst ihr euch möglichst immer rechts halten. Ungefähr nach der Hälfte der Strecke liegt dort die Marke.

Screenshots zu den Fundorten:

1. Tom Bombadil

 

2vs6.jpg

2. Diamanten des Alten Tuk

 

23jv.jpg

3. Stundenbuch der Valar

 

55xp.jpg

4. Radagast der Braune

 

20w2.jpg

5. Bilbo

 

4qt6.jpg


Bree:004

  • 1 Schatz:
    • Sperling aus Bree: Direkt zwischen dem Startpunkt für Das Lager an der Wetterspitze und den Steintrollen befinden sich zwei Bäume. Klettert dort per Schlupfloch hoch, balanciert auf die andere Seite und zündet das Seil an. Daraufhin fällt der Käfig mit dem Sperling runter und ihr könnt ihn einsammeln.
  • 2 Charakterbeschreibungen:
    • Teil 1: Ein kleines Stück nach Bree rein, gegenüber von einer Art Stall, befinden sich zwei Stein-Statuen und ein Grab. Schiebt die rechte Statue zum Grab hin und zieht(!) die linke vom selbigen weg. Dadurch könnt ihr mit Sam (direkt neben den Statuen) zwei Geisterobjekte freischaufeln. Bringt diese nun mit einem Ringträger, auf der linken Seite, an einer Kurbel an. Benutzt diese nun, um das Grab zu öffnen.
    • Teil 2: Den zweiten Teil findet ihr bei den Steintrollen, ganz am Ende von Bree. Schießt zuerst dem linken Troll mit zwei Pfeilen gleichzeitig (Legolas) in die Augen, nutzt dann einen Zauberer, um die beiden gelben Platten anzuheben und über dem Kopf des mittleren Trolls zusammenzuschlagen. Jetzt geht ihr ein paar Schritte zurück und zerschlagt den am Boden liegenden Baumstamm. Baut ihn wieder zusammen, um ein Katapult zu erhalten. Wendet euch jetzt nach links zu einem Apfelbaum. Schlagt ihn, um einen Apfel zu erhalten. Hebt den Apfel auf, ladet damit das Katapult und feuert es ab. Kurz darauf erscheint vor den Trollen der Sammelgegenstand.

Screenshots zu den Fundorten:

1. Sperling aus Bree

 

rnoh.jpg

2. Beschreibung - Teil 1

 

yuph.jpgq3hh.jpg

3. Beschreibung - Teil 2

 

3moc.jpg


Das Lager an der Wetterspitze:005

  • 2 Schätze:
    • Karte des Einsamen Berges: Im Verlauf des Levels kommt ihr an einen See mit einem kleinen Damm, an dem ihr angeln müsst, um weiterzukommen. Klettert hier die kleinen gelben Vorsprünge hoch und haltet euch dabei immer links. Nach einem kleinen Stück kommt ihr dann auf einen Vorsprung. Zerstört hier den Baumstamm, um die Karte einzusammeln.
    • Drachenhelm des Nordens: Kurz vor dem letzten Abschnitt des Levels kommt ihr an einem kleinen Hof, mit einer Silber-schimmernden Mauer, vorbei. Zerstört diese mit einem starken Angriff. Betretet den Bereich jetzt und lauft bis zu großen Doppeltür. Spring jetzt an die seitlichen Halterungen, um die Tür zu öffnen. Zuletzt müsst ihr noch das sich hinter der Tür befindliche Mordor-Objekt zerstören.
  • 3 Charaktermarken:
    • Schatten-Nazgûl: Gleich zu Beginn des Levels müsst ihr mit Merry einen Fisch angeln. In dem selben Teich befindet sich die Marke, ihr müsst einfach nur hineinspringen.
    • Arwen: Direkt nachdem ihr den ersten Teil des Levels (das Essen) abgeschlossen habt, kommt ihr nach einer kurzen Sequenz aus einer Höhle heraus. Direkt vor der Höhle könnt ihr mit Sams Elbenseil an eine höhere Stelle gelangen. Folgt dem Weg der sich nun eröffnet. Also die Lianen nutzen, die Kletterwand hoch, noch eine Liane nutzen, den Holzblock zerschlagen und daraus eine Leiter bauen, nach oben klettern und den nächsten Holzblock zerschlagen. Jetzt könnt ihr die Marke einsammeln.
    • Nazgûl: Kurz danach kommt ihr ein einer Einhöhlung vorbei. Entzündet die beiden darin befindlichen Feuerstellen, um ein Mordor-Objekt hervorzuholen. Zerstört dieses nun, damit ihr die Marke bekommt.

Screenshots zu den Fundorten:

1. Schatten-Nazgûl

 

0ijm.jpg

2. Arwen

 

xh4c.jpgirax.jpgk5dp.jpg

3. Nazgûl

 

56n1.jpg

4. Karte des Einsamen Berges

 

irnr.jpg

5. Drachenhelm des Nordens

 

x6n1.jpg


Bruchtal:006

  • 1 Schatz:
    • Notenblatt aus Bruchtal: Hierfür müsst ihr das Musikminispiel in Bruchtal beenden. Spielt dazu einfach nur die abgebildeten Noten nach. Zugeordnet wird dabei nach Farben.
  • 2 Charakterbeschreibungen:
    • Teil 1: Geht zum Brunnen vor dem Bilbo steht. Jetzt müsst ihr die beiden Statuen links und rechts neben dem Brunnen nach vorne schieben. Dadurch startet die Wasserfontäne im Brunnen, in diese könnt ihr jetzt hineinspringen, um den Gegenstand einzusammeln.
    • Teil 2: Lauft am Musik-Minispiel vorbei, in Richtung des Startpunktes zu Pass von Caradhras. Auf der linken Seite, nach einer kleinen Brücke, findet ihr einen Beschwörungsaltar. Nutzt diesen mit Aragorn, um einen Haufen Steine zur Seite zu räumen. Direkt dahinter findet ihr den zweiten Teil der Beschreibung.

Screenshots zu den Fundorten:

1. Notenblatt aus Bruchtal

 

g7lj.jpg

2. Beschreibung - Teil 1

 

ctpq.jpg

3. Beschreibung - Teil 2

 

0sks.jpg


Pass von Caradhras:007

  • 2 Charakterbeschreibungen:
    • Teil 1: Rechts vom Verkaufs-Wagen befindet sich eine Höhle, betretet diese mit einem Charakter der eine Lichtquelle besitzt (Zauberer, Frodo, Sam (Held)) und zerschlagt das Spinnennetz.
    • Teil 2: Ebenfalls direkt bei dem Verkaufswagen. Direkt davor befinden sich auf einer Seite eine brüchige Platte und ein Eisblock, auf der anderen zwei brüchige Platten. Wendet euch zunächst der Seite mit dem Eisblock zu. Zerstört die brüchige Platte und entzündet die jetzt offen gelegte Feuerstelle. Lauft jetzt auf die andere Seite und zerstört auch dort die beiden brüchigen Platten, dadurch entstehen zwei Luftströme. Nehmt jetzt Pippin, um Wasser aus dem mittlerweile geschmolzenen Eisblock zu sammeln. Schüttet dieses Wasser jetzt in die beiden offengelegten Luftströme, sodass diese gefrieren. Jetzt könnt ihr die beiden Eissäulen mit einem Elben hochspringen, um den Sammelgegenstand zu ergattern.

Screenshots zu den Fundorten:

1. Beschreibung - Teil 1

 

s57d.jpg

2. Beschreibung - Teil 2

 

n5b6.jpgusg6.jpgyb5c.jpg


Moria: Balins Grab:008

  • 2 Schätze:
    • Mithril-Schmuckstein aus Moria: Während des Kampfes gegen den Höhlen-Troll müsst ihr gezwungenermaßen mit einem Zwerg auf die obere Ebene des Bereiches. Sobald ihr per Schlupfloch die linke Seite erreicht habt, müsst ihr ihr mit Gollum die Kletterwand hoch, um den Schmuckstein einsammeln zu können.
    • Durins Axt: Ein kleine Stück weiter vom Mithril-Schmuckstein kommt ihr automatisch an einer Silber-schimmernden Wand vorbei. Zerstört sie, um an den Sammelgegenstand zu kommen.
  • 3 Charaktermarken:
    • Wilder Mensch: Links von eurem Startpunkt findet ihr ein Mordor-Objekt. Zerschlagt es und baut aus den Überresten eine Leiter. Klettert diese jetzt hinauf, springt dann zur rechten Seite auf eine Plattform. Dort steht eine Truhe in der sich die Marke befindet.
    • Bilbo (Abenteurer): Links vom Mordor-Objekt befindet sich eine Zielscheibe. Nutzt einen Elb mit Bogen, um diese als Halterung für einen Pfeil zu nutzten. Schwingt euch dann nach links weiter, direkt zu verwachsenen Kletterwand. Nochmals links davon befindet sich in einer Einhöhlung ein Spinnennetz. Zerschießt dieses nun, um an die Truhe zu kommen, die darin eingeschlossen ist.
    • Ork aus Mordor: Gegenüber der Kletterwand befindet am unteren Bildschirmrand ein See. Dort könnt ihr mit Merry angeln, um eine Truhe mit der dritten Marke zu erhalten.

1. Wilder Mensch

 

5yca.jpg

2. Bilbo (Abenteurer)

 

vg9i.jpg

3. Ork aus Mordor

 

1d4v.jpg

4. Mithril-Schmuckstein

 

yy09.jpg

5. Durins Axt

 

bb9j.jpg


Moria: Die Brücke von Khazad-dûm:009

  • 2 Schätze:
    • Buch von Mazarbul: Wenn ihr der Halle am vom Start des Levels folgt kommt ihr zu einem Abgrund über den ihr mit einem Elben springen müsst. Rechts davon ist eine kleine Säule mit einer Truhe drauf. Zerstört die Säule mit einem Sturmangriff, um an die Truhe zu kommen.
    • Horn des Balrog: Während ihr mit dem Balrog in die Tiefe stürzt könnt ihr immer wieder durch Ringe von Stuts fliegen, um diese einzusammeln. Im Mittelpunkt der elften sammelbaren Ringformation befindet sich das Horn.
  • 3 Charaktermarken:
    • Gríma Schlangenzunge: Nach dem Start des Levels lauft ihr eine lange Halle entlang. Vor der vierten Säule, auf der linken Seite, liegt ein schwarzer Stein, in dem sich die Marke befindet.
    • Ork aus Moria: Im Verlauf des Levels kommt ihr zu einer verschlossenen Doppeltür. Um sie zu öffnen, müsst ihr auf der rechten Seite durch ein Schlupfloch auf die nächste Ebene. Dort befinden sich zwei Seile an denen ihr schwingen müsst, um zu Kurbel für die Tür zu gelangen. Während ihr an den Seilen hängt, müsstet ihr über euch die Marke sehen. Ihr gelangt zu ihr mit einem Doppel-Sprung oder indem ihr euch hoch genug schwingt.
    • Glóin: Wenn ihr im zweiten Bereich des Levels seid und die Treppen runterlauft, seht ihr auf der linken Seite eine Plattform mit drei Bogenschützen und einer Zielscheibe. Schießt einmal auf die Zielscheibe, um die Plattform zu zerstören und die Marke zu erhalten.

Screenshots zu den Fundorten:

1. Gríma Schlangenzunge

 

xrdt.jpg

2. Buch von Mazarbul

 

i2l6.jpg

3. Ork aus Moria

 

34j4.jpg

4. Glóin

 

33qg.jpg

5. Horn des Balrog

 

cq63.jpg


Lothlórien:010

  • 2 Schätze:
    • Notenblatt aus Lothlórien: Beendet für diesen Schatz das Musik-Minispiel. Wenn ihr nach Lothlórien reinlauft, müsst ihr gleich die erste Holzrampe auf der linken Seite nutzen, um das Minispiel zu erreichen.
    • Miruvor der Elben: Nutzt die Holzrampe direkt hinter dem Musik-Minispiel. Auf der linken Seite der Plattform die ihr erreicht, befindet sich eine Elben-Wand. Springt diese hoch, schiebt jetzt die sich oben befindende Holzkiste runter und springt selber hinterher. Jetzt müsst ihr nur noch die Kiste als neues Objekt zusammenbauen und mit den Fässern auf der rechten Seite interagieren.
  • 1 Charakter-Marke:
    • Elb aus Lothlórien: Beendet hierfür das Bogenschützen-Minispiel. Ihr findet es auf der rechten Seite, kurz hinter dem Eingang nach Lothlorien.
  • 2 Charakterbeschreibungen:
    • Teil 1: Direkt gegenüber von eurem Startpunkt, auf der anderen Seite des Flusses, findet ihr eine Angelstelle. Nutzt diese, um eine Mordor-Truhe hervorzuholen, in der sich die Beschreibung befindet.
    • Teil 2: Lauft den Weg entlang bis ihr Galadriel erreicht. Hinter ihr, in einem Baum, befindet sich eine Truhe mit einer Zielscheibe. Schießt die Kiste runter und verbrennt mit Sam oder Aragorn das Gewächs, welches sich auf der Truhe befindet, um den zweiten Teil der Beschreibung zu erhalten.

Screenshots zu den Fundorten:

1. Notenblatt aus Lothlórien

 

06w3.jpg

2. Miruvor der Elben

 

wvb2.jpg

3. Elb aus Lothlórien

 

qjf7.jpg

4. Beschreibung - Teil 1

 

d7as.jpg

5. Beschreibung - Teil 2

 

ucyz.jpg


Der Kampf bei Amon Hen:011

  • 2 Schätze:
    • Isildurs Eket: Sobald der Kampf mit den Uruk-hai beginnt, findet ihr hinter euch eine Ruine. Lauft diese hinauf und zerstört das Mordor-Objekt, um an den Schatz zu kommen.
    • Das Horn Gondors (zerbrochen): In der letzten Phase des Kampfes müsst ihr gegen den Anführer kämpfen. Den Schatz könnt ihr am linken Rand der "Arena" einsammeln.
  • 3 Charaktermarken:
    • Madril: Gleich zu Beginn des Levels findet ihr auf der rechten Seite eine Steinhand. Diese müsst ihr mit einem Zauberer anheben. Dadurch wird auf der linken Seite ein Steinblock zerstört, in dem ihr dann die Marke findet.
    • Späher der Uruk-hai: Im Verlauf des Levels müsst ihr per Zielscheibe einen Gargoyle auf Boromir fallen lassen. Auf der Erhöhung, auf der ihr den Wurfgegenstand findet, ist rechts eine brüchige Platte. Zerstört sie für die Marke.
    • Lurtz: In der zweiten Phase des Kampfes, nachdem ihr die Barrikade mit einem Sturmangriff zerstört habt, befindet sich auf linken Seite ein Stück Mauer. Nutzt die Geisterobjekte direkt davor, um eine Leiter zu bauen und an die Marke zu kommen.

Screenshots zu den Fundorten:

1. Madril

 

1o5i.jpg

2. Späher der Uruk-hai

 

rgen.jpg

3. Isildurs Eket

 

1shu.jpg

4. Lurtz

 

sugc.jpg

5. Das Horn Gondors (zerbrochen)

 

xxvz.jpg


Gollums Zähmung:012

  • 2 Schätze:
    • Reif des Mondscheins: Neben dem ersten Katapult befindet sich eine brüchige Säule. Zerstört diese und nutzt das Schlupfloch dahinter, um an den Schatz zu kommen.
    • Überlieferungen: Wenn ihr den Part mit Gandalf erreicht, folgt zunächst dem normalen Spielverlauf. Kurz bevor ihr den Turm betretet, könnt ihr einen kleinen Schneeball finden, indem ihr ein paar Steine zerstört. Nutzt diesen Schneeball jetzt, indem ihr ihn den Abhang runterrollen lasst. Folgt der entstehenden Schneekugel und sobald ihr sie erreicht habt, der Spur aus Studs, um den Schatz zu finden.
  • 3 Charaktermarken:
    • Faramir: Vor dem ersten Katapult an dem ihr vorbeikommt befindet sich eine Wand mit verschieden-farbigen Steinen. Zerstört diese und anschließend die sich dahinter befindliche Mordor-Truhe, um an die Marke zu kommen.
    • Halbarad: Sobald ihr in den Bereich mit dem See kommt, müsst ihr einen Zauberer auswählen, um den Beschwörungs-Altar aus dem See zu heben. Nutzt jetzt Aragorn, um die Armee der Toten zu rufen, diese wird dann die Marke aufdecken.
    • Sméagol: Klettert während des Kampfes gegen Gollum, die Gollum-Wand hoch, um die Marke zu bekommen.

Screenshots zu den Fundorten:

1. Faramir

 

l3xx.jpg

2. Reif des Mondscheins

 

nkws.jpg

3. Halbard

 

1c1f.jpg

4. Sméagol

 

yrr6.jpg

5. Überlieferungen

 

yw83.jpggsyt.jpg


Rohan:013

  • 1 Schatz:
    • Sperling aus dem Fangorn: Wenn ihr dem Pfad folgt, kommt ihr an einem Baum vorbei. Spring daran hoch und nutzt die Elben-Wand, um auf einem Ast zu landen. Von dort aus könnt ihr, wenn ihr die Kamera ein bisschen dreht, auf eine Zielscheibe schießen. Wenn ihr das macht, dann fällt ein Vogelkäfig herunter, in dem ihr dann den Schatz findet.
  • 2 Charakterbeschreibungen:
    • Teil 1: Wendet euch sofort nach links, sobald das Areal geladen wurde. Dort findet ihr einen Baum mit einem Tor des Bösen. Öffnet es und grabt dann im inneren des Baumes die erste Beschreibung aus.
    • Teil 2: Direkt vor dem Baum mit dem Sperling befindet sich eine brüchige Platte und ein brennender Baumstumpf. Zerstört die Platte, um eine Wasserquelle offenzulegen. Nutzt diese nun, um das Feuer zu löschen. Jetzt könnt ihr eine Leiter bauen und dadurch an die zweite Beschreibung kommen.

Screenshots zu den Fundorten:

1. Beschreibung - Teil 1

 

grt1.jpg

2. Sperling aus dem Fangorn

 

al3h.jpg

3. Beschreibung - Teil 2

 

cvii.jpg


Auf der Fährte der Hobbits:014

  • 2 Schätze:
    • Bätterkranz der Insel im Westen: Hierfür müsst alle fünf Feuerstellen zerstören. Alle Feuerstellen befinden sich im dritten Part des Leves, in dem ihr zu zweiten Mal die selbe Strecke absolvieren müsst. Hier eine kurze Auflistung wo ihr die Feuerstellen findet:
      • 1. Lauft direkt zu Beginn des Parts so weit nach links wie möglich.
      • 2. Die zweite findet ihr direkt hinter dem Abgrund mit der Zielscheibe
      • 3. Nach der zweiten Feuerstelle müsst ihr eine kleine Leiter hoch. Wenn ihr jetzt im oberen Teil des Bildschirm nach rechts lauft, dann kommt ihr automatisch an der Flamme vorbei.
      • 4. Im Verlauf müsst ihr eine brüchige Platte zerstören. Sobald ihr jetzt in den unteren Bereich des Levels runterkommt, findet ihr mittig die Feuerstelle.
      • 5. Kurz nachdem ihr mit Hilfe einer Zielscheibe eine Brücke gebaut habt, kommt ihr automatisch an der fünften Feuerstelle vorbei.
    • Enttrunk: Direkt rechts von der fünften Feuerstelle findet ihr einen Mordor-Block. Zerstört ihn, um an den Schatz zu kommen.
  • 3 Charaktermarken:
    • Saruman der Weiße: Nachdem ihr eine Barriere mit einem Sturmangriff zerstört habt, kurz bevor ihr den Wald betretet, kommt in einen Bereich mit vielen Steinen und kleinen Pflanzen. Genau in der Mitte dieses Bereichs könnt ihr mit Sam eine Blume pflanzen. Springt jetzt auf sie drauf und haltet solange :vx: gedrückt, bis ihr hoch genug seid, um die Marke einzusammeln.
    • Grischnákh: Direkt unterhalb der Marke von Saruman befindet sich ein Block mit vielen Holzbrettern. Bewegt diesen mit einem Zauberer zur Seite und nutzt den darunter befindlichen Beschwörungs-Alter, um an die Marke zu kommen.
    • Uglúk: Im Verlauf des Levels kommt ihr zu einer Zielscheibe, die über einem Abgrund hängt. Direkt davor befinden sich drei Steinblöcke. Zerstört diese, um die Marke zu finden.

Screenshots zu den Fundorten:

1. Grischnákh

 

il48.jpg

2. Saruman der Weiße

 

nr0u.jpg

3. Uglúk

 

fp9v.jpg

4. Blätterkranz der Insel im Westen

 

o8si.jpg

5. Enttrunk

 

q6yk.jpg


Edoras:015

  • 1 Schatz:
    • Rohirrische Kraftbrühe: Rechts von der Verkaufs-Stelle befinden sich zwei Fässer, nutzt sie, um an den Schatz zu kommen.
  • 1 Charaktermarke:
    • Éomer: Hierfür müsst ihr das Reit-Minispiel schlagen. Dazu gilt es 13 Gegner innerhalb von zwei Runden zu "besiegen". Das Reit-Minispiel findet ihr kurz hinter den Verkaufs-Wagen.
  • 2 Charakterbeschreibungen:
    • Teil 1: Diesen Teil findet ihr direkt neben der vierten Blumen-Stelle. Links von dem Reit-Minispiel.
    • Teil 2: Hierfür müsst ihr fünf Blumen in Edoras pflanzen. Hier eine kurze Liste, wo die jeweiligen Stellen ungefähr liegen:
      • 1. Direkt vor den Toren Edoras'.
      • 2. Wenn ihr nach Edoras reinlauft und dem Weg folgt, dann kommt ihr an einem Pärchen vorbei, das sich unterhält. Direkt davor liegt die zweite Stelle.
      • 3. Rechts von der Verkaufs-Stelle befinden sich zwei Fässer, direkt davor befindet sich die dritte Stelle.
      • 4. Links von dem Reit-Minispiel.
      • 5. Lauft den ganzen Weg durch Edoras, bis vor die Halle Theodens. Dort findet ihr die fünfte Stelle.

Screenshots zu den Fundorten:

1. Rohirrische Kraftbrühe

 

r4rb.jpg

2. Éomer

 

kfxh.jpg

3. Beschreibung - Teil 1

 

b3y2.jpg

4. Beschreibung - Teil 2

 

kqbq.jpg


Helms Klamm:016

  • 2 Charakterbeschreibungen:
    • Teil 1: An einer Wand, rechts neben dem Startpunkt für Die Schlacht von Helms Klamm, findet ihr eine Statue, die ihr mit einem Elbenseil runterziehen könnt. Sobald sie zerspringt könnt ihr die Beschreibung einsammeln.
    • Teil 2: Links von Teil 1 befindet sich ein großes Fallgitter. Hebt es mit einem Zauberer an, um an den zweiten Teil zu kommen.

Screenshots zu den Fundorten:

1. Beschreibung - Teil 1

 

gnl9.jpg

2. Beschreibung - Teil 2

 

7fdn.jpg


Die Schlacht von Helms Klamm:017

  • 2 Schätze:
    • Hammer des Helm Hammerhand: Sofort wenn das Level beginnt, könnt ihr den Schatz leicht links hinter einem Fallgitter sehen. Hebt es mit einem Zauberer an, um das Objekt einsammeln zu können.
    • Schmuckstein aus den Glitzernden Höhlen: Im weiteren Verlauf, nachdem ihr den Troll per Katapult ausgeschaltet habt, kommt ihr auf eine Mauer, von der aus ihr eine Truhe in der gegenüberliegenden Wand sehen könnt. Holt diese mit einem Zauberer zu euch ran, um an den Schatz zu kommen.
  • 3 Charaktermarken:
    • Uruk-hai: Lauft vom Startpunkt des Levels aus komplett nach rechts. Dort findet ihr ein Tor des Bösen, vor einer Gitter-Tür. Öffnet dieses, um an die Marke zu kommen.
    • Berserker der Uruk-hai: Nachdem die Mauer zerstört wurde, müsst ihr auf selbiger entlanglaufen, um im Level weiter zu kommen. Dabei kommt ihr automatisch an einer Stelle mit zwei Hebeln vorbei. Nutzt beide, um eine kleine Plattform anzuheben, auf der ihr eine Truhe mit der Marke findet.
    • Haldir: Noch während ihr die Mauer verteidigt, werdet ihr Gimli auf direkt vor das Haupttor katapultieren. Geht jetzt nach rechts, lasst das Brett als Übergang runterfallen, geht weiter nach rechts, wechselt auf einen Elben und springt mit dem Doppelsprung an einen kleinen grünen Vorsprung an der Wand. Daraufhin öffnet sich links von euch eine Tür mit der Marke.

Screenshots zu den Fundorten:

1. Hammer des Helm Hammerhand

 

8qhu.jpg

2. Uruk-hai

 

cr1c.jpg

3. Berserker der Uruk-hai

 

3i6b.jpg

4. Schmuckstein aus den Glitzernden Höhlen

 

o0sw.jpg

5. Haldir

 

bbhr.jpg


Osgiliath:018

  • 3 Charaktermarken:
    • Soldat aus Gondor: Links von Faramir findet ihr ein Fass. Hebt dieses mit einem Zauberer an und tötet den darunter befindlichen Uruk-hai.
    • Waldläufer aus Gondor: Klettert mit Gollum die Wand neben dem Fass mit dem Uruk hoch. Jetzt lauft und springt solange nach rechts, bis ihr in eine Art Hof mit einer Holzkiste kommt. Zerstört die Kiste und baut sie wieder neu zusammen. Jetzt springt per Doppelsprung drauf und lauf weiter bis zur nächsten Gollum-Wand. Diese klettert ihr hoch und haltet euch dabei links, bis ihr kleine Vorsprünge seht. Klettert diese jetzt bis zu Spitze hoch, um die Marke zu erhalten.
    • Heerführer der Uruk-hai: Zerschlagt alle vier schwarzen Schild-Wappen für diese Marke.
  • 2 Charakterbeschreibungen:
    • Teil 1: Innerhalb von Osgiliath findet ihr einen Brunnen. Nutzt die dort vorhandene Angelstelle, um eine Truhe mit der Beschreibung zu erhalten.
    • Teil 2: Direkt rechts von der Angelstelle befindet sich eine Mauer, an der sich ein Bogenschütze festhält. Helft ihm mit einem Zauberer runter, um den zweiten Teil zu erhalten.

Screenshots zu den Fundorten:

1. Beschreibung - Teil 1

 

1lml.jpg

2. Beschreibung - Teil 2

 

ns4e.jpg

3. Soldat aus Gondor

 

d2re.jpg

4. Waldläufer aus Gondor

 

3m4t.jpg

5. Heerführer der Uruk-hai

 

03bt.jpg


Kankras Lauer:019

  • 2 Schätze:
    • Spinnenzahn: Wenn ihr die Treppen hochlauft, dann kommt ihr an eine Stelle, an der ihr das Elbenseil nutzen müsst. Wendet euch hier nach rechts und zerstört die brüchige Wand, um den Schatz zu erhalten.
    • Anárions Schild: Im Verlauf des Levels kommt ihr automatisch an einer Stelle mit drei Zielscheiben vorbei. Schießt auf alle drei, um drei Holzblöcke zu erhalten. Diese könnt ihr jetzt direkt hinter der Stelle, an der sie runtergefallen sind, in einer Feuerstelle stapeln. Entzündet jetzt das Feuer, um eine Holzgeflecht zu zerstören. Dadurch kommt ihr dann an den Schatz.
  • 3 Charaktermarken:
    • Schagrat: Lauft sobald das Level beginnt die Treppen hinter euch runter. Dort findet ihr einen Stein. Wenn ihr ihn zerstört erhaltet ihr die Marke.
    • Soldat der Rohirrim: Für diese Marke müsst ihr fünf Skelette zerstören, sobald ihr im Spinnenbau seid. Vier der fünf Skelette befinden sich in dem großen, runden Raum, in dem ihr zum ersten Mal gegen kleine Spinnen kämpfen müsst. Das fünft hinter einem großen Stein auf der linken Seite, direkt nach dem großen, runden Raum. Die Marke poppt ebenfalls in diesem Raum auf, sobald alle Skelette zerstört sind.
    • Gamling: Sofort wenn der zweite Bereich des Baus geladen wurde, findet ihr auf der linken Seite ein großes Spinnennetz, hinter dem sich eine graues Grab befindet. Zerstört es, um die Marke zu erhalten.

Screenshots zu den Fundorten:

1. Schagrat

 

35fz.jpg

2. Spinnenzahn

 

g1ca.jpg

3. Soldat der Rohirrim

 

n2ku.jpg

4. Gamling

 

uue9.jpg

5. Anárions Schild

 

w2cn.jpg5z4e.jpg


Dunharg:020

  • 1 Charaktermarke:
    • Armbrustschütze der Uruk-hai: Für diese Marke müsst ihr alle grün-gelben Fahnen auf den Zeltdächern des Camps zerstören. Springt einfach mit einem Elben per Doppelsprung auf die Zeltdächern und zerschlagt/zerschießt die Fahnen.
  • 2 Charakterbeschreibungen:
    • Teil 1: Grabt alle Schätze im Camp hervor. Zwei befinden sich auf der linken Seite zwischen den Zelten. Der Dritte befindet sich mittig, direkt vor dem Abhang.
    • Teil 2: Hierfür müsst ihr drei Zelte öffnen, indem ihr euch an die seitlich befestigten Seile hängt. Zwei Zelte befinden auf der linken Seite des Camps, das dritte schräg gegenüber vom dritten Schatz.

Screenshots zu den Fundorten:

1. Beschreibung - Teil 1

 

89ly.jpg

2. Beschreibung - Teil 2

 

v1kd.jpg

3. Armbrustschütze der Uruk-hai

 

71ve.jpg


Die Pfade der Toten:021

  • 2 Schätze:
    • Uralter Spiegel: Im Verlauf des Levels kommt ihr zu einem Bereich mit vier Gräbern und zwei Mordor-Objekten, aus denen ihr eine Treppe bauen müsst. Auf der linken Seite dieses Bereich könnt ihr ein Schlupfloch nutzen, um auf eine höhere Ebene zu kommen. Dort findet ihr ein paar Steine, die ihr zerstören müsst, damit ihr den Schatz erhaltet.
    • Uraltes Schwert: Direkt vor dem großen Knochentor, befindet sich auf der linken Seite eine Stelle, an der ihr das Elbenseil nutzen könnt. Zieht hier mit dem Elbenseil eine Art Stein-Schublade aus der Wand, wählt jetzt einen Zauberer, um aus der "Schublade" eine Truhe hervorzuheben. Jetzt müsst ihr nur noch die Truhe zerstören, damit ihr an den Schatz kommt.
  • 3 Charaktermarken:
    • König der Toten: Wenn ihr durch die Hallen der Toten lauft, dann kommt ihr an einem höher gelegenem Sarg vorbei, den ihr mit einem Zauberer runterholen könnt. Zerstört ihn, um die Marke zu erhalten.
    • Glorfindel: An einer Stelle des Levels müsst ihr Gimli auf eine Plattform mit einer brüchigen Platte werfen. Auf dieser steht auch eine Mordor-Truhe, die ihr zerstören müsst, um die Marke zu erhalten.
    • Soldat des Schattenheers: Wenn ihr vor einem riesigen Knochentor steht, müsst ihr auf der rechten Seite eine Elben-Wand bauen, um dieses zu öffnen. Wenn ihr die Elben-Wand hochgesprungen seid, dann wendet euch nach rechts und zerstört dort einen Knochenhaufen, um die Marke zu erhalten.

Screenshots zu den Fundorten:

1. König der Toten

 

xhm6.jpg

2. Uralter Spiegel

 

cx5t.jpg

3. Glorfindel

 

2v5r.jpg

4. Soldat des Schattenheeres

 

vha8.jpg

5. Uraltes Schwert

 

r635.jpg


Minas Tirith:022

  • 1 Schatz:
    • Gondorisches Quellwasser: Bringt die Kiste, die ihr runterschießen müsst, um die vierte Tauben-Gruppe zu erschrecken, rüber zu den Fässern. Zerschlagt sie dort und baut sie sofort wieder neu zusammen. Geht jetzt mit Merry zum Brunnen und angelt dort einen Becher heraus. Nutzt diesen jetzt an den Fässern und ihr erhaltet den Schatz.
  • 3 Charaktermarken:
    • Boromir (Heerführer): Ganz auf der rechten Seite, gegenüber von den Verkaufswagen, findet ihr eine Möglichkeit die Wand hochzuklettern. Versucht beim Klettern immer nur nach oben oder nach rechts zu klettern, es sei denn es gibt keine andere Möglichkeit. Ihr kommt dann auf ein paar Balken, mit einem gelben Kreis. Benutzt diesen nun, um wie in Assassins Creed in den Heuwagen darunter zu springen. Dieser wird daraufhin zerbrechen und ihr könnt die Marke einsammeln.
    • Denethor: Diese Marke ist etwas komplizierter. Zuerst müsst ihr auf dem Hof alle vier Tauben-Gruppen erschrecken. Die erste findet ihr direkt links vom weißen Baum. Die zweite rechts davon, in der Nähe der Fässer. Die dritte auf dem Absprung-Punkt, auf dem ihr langlauft, wenn ihr die Boromir-Marke einsammeln wollt und die vierte unter einer Zielscheibe, wenn ihr den Kletterweg für Boromir weiter nach links folgt.
      Sobald ihr das vierte Paar Tauben erschreckt habt, öffnet sich das große Tor und ihr könnt hindurchlaufen. Ihr kommt jetzt in drei verschiedene Innenhöfe:
      1. Hier müsst ihr zwei Kurbeln bedienen. Die erste findet ihr unten am Boden. Nutzt sie, um eine Plattform anzuheben. Lauft jetzt nach links, klettert die Wand hoch, schwingt euch mit dem Elben-Seil auf die andere Seite und nutzt die Kurbel die ihr jetzt auf einem naheliegendem Balkon sehen könnt.
      2. Mittig im Hof steht die Mauer etwas hervor. Benutzt hier den Doppelsprung, um an ein Seil heranzukommen. Klettert dieses hinauf und springt nach links auf einen Balkon. Von dort aus könnt ihr jetzt auf eine Zielscheibe schießen. Daraufhin fällt ein Gewicht herunter, dass ihr nach rechts tragen müsst. Dort nutzt ihr jetzt einen Zauberer, um das Tor zu öffnen.
      3. Im dritten Hof befindet sich ein Schlupfloch. Benutzt es, um ein Stück höher zu gelangen. Klettert von dort aus die Kletterwand hoch und entzündet das Leuchtfeuer. Daraufhin erhaltet ihr die Marke.
    • Beregrond: Schlagt hierfür das Ranger-Minispiel. Sprecht danach mit Beregrond, ihr findet ihn links von der Treppe die aus Minis Tirith hinausführt.
  • 2 Charakterbeschreibungen:
    • Teil 1: Ganz am Ende der Ebene, auf der auch der weiße Baum steht. Direkt vor dem zweiten Ranger, für das Ranger-Minispiel.
    • Teil 2: Zerstört hierfür die beiden Statuen direkt vor der Treppe.

Screenshots zu den Fundorten:

1. Beschreibung - Teil 1

 

klri.jpg

2. Beschreibung - Teil 2

 

aepj.jpg

3. Boromir

 

ltyk.jpg

4. Gondorisches Quellwasser

 

oq9l.jpg

5. Denethor

 

97lm.jpg

6. Beregrond

 

26cu.jpg


Die Schlacht auf dem Pelennor:023

  • 2 Schätze
    • Das Banner Gondors: Lauft im ersten Teil des Levels komplett nach links. Klettert dort die Vorsprünge hoch, um an den Schatz zu kommen.
    • Krone von Angmar: Während des Kampfes gegen den Hexenkönig findet ihr am oberen Rand ein Geister-Objekt. Zerstört es, um den Schatz zu erhalten.
  • 3 Charaktermarken
    • Mûmakil-Hauptmann: Lauft direkt nach rechts, wenn das Kapitel beginnt. Dort könnt ihr an einem Turm euer Elbenseil nutzten, um an die Marke zu kommen.
    • Gothmog: Im Innenhof, in dem ihr das Feuer löschen müsst, findet ihr ganz rechts die Wasserstelle. Direkt davor ist ein Tor des Bösen, dass ihr öffnen müsst, um die Marke zu erhalten.
    • Hexenkönig von Angmar: Hierfür müsst ihr alle Mordor-Objekte zerstören, sobald ihr außerhalb der Burg seid. Das erste findet ihr gleich zu Beginn des zweiten Teils, auf der linken Seite. Das zweite findet ihr direkt vor dem ersten Olifanten auf der rechten Seite. Dieses müsst ihr jedoch zunächst mit Sam ausgraben, damit ihr es dann zerstören könnt. Das dritte und letzte Mordor-Objekt findet ihr auf der linken Seite, direkt nach dem ersten Olifanten.

Screenshots zu den Fundorten:

1. Mûmakil-Hauptmann

 

rh09.jpg

2. Das Banner Gondors

 

614w.jpg

3. Gothmog

 

kxvc.jpg

4. Hexenkönig von Angmar

 

4bie.jpg

5. Krone von Angmar

 

f62m.jpg


Mordor:024

  • 1 Schatz:
    • Sperling aus Mordor: Ihr müsst eine Kletterwand hoch, die von einer brüchigen Platte blockiert ist. Wenn ihr oben angekommen seid, befindet ihr euch am Standpunkt der zweiten Flagge für Gorbag. Direkt dahinter befindet sich eine Zielscheibe auf die ihr schießen müsst, um den Käfig mit dem Sperling zu zerstören.
  • 2 Charaktermarken:
    • Haradrim: Rechts neben der kleinen Brücke findet ihr einen Lavafluss. Ihr könnt dort ein einer Stelle runter auf eine Platform springen. Nun überquert ihr den Fluss, indem ihr von Stein zu Stein springt. Danach nutzt die ihr Vorsprünge an der Wand zum klettern. Am Ende erreicht ihr ein Mordor-Objekt, dass ihr nur noch zerstören müsst.
    • Gorbag: Für diese Marke müsst ihr alle Flaggen im Camp aufbauen. Die erste findet ihr dort, wo im Storymodus zu Beginn das Katapult stand. Rechts neben einer Kletterwand, direkt unter einem Mordorobjekt. Die zweite ist links davon. Wenn ihr die Kletterwand hoch geht. Die dritte befindet sich unter eine brüchigen Platte, die ihr erreicht, indem ihr links von der Brücke eine Kletterwand mit Feuer von Gestrüpp befreit und dann oben ein Stück nach links geht.
  • 2 Charakterbeschreibungen:
    • Teil 1: Schlagt hierfür das Bogenschützen-Minispiel.
    • Teil 2: Direkt links neben dem Minispiel befindet sich eine brüchige Platte. Ihr müsst Gimli gegen sie werfen, um an die Beschreibung zu kommen. Diese befindet sich hinter der Wand in einer Mordor-Truhe.

Screenshots zu den Fundorten:

1. Beschreibung - Teil 1

 

417g.jpg

2. Haradrim

 

opx1.jpg

3. Sperling aus Mordor

 

9wmq.jpg

4. Gorbag

 

sttl.jpg


Am Ende des Weges:025

  • 2 Schätze:
    • Das dunkle Tor (Anhänger): Hierfür müsst ihr alle Skelette vor dem Tor aufbauen, bevor ihr Sauron's Mund besiegt. Geht einfach nach folgender Reihenfolge vor:
      1. Unten links in der "Ecke". Ihr müsst das Skelett ausgraben, um es aufbauen zu können.
      2. Unten rechts. Diesmal ist es ein Geisterobjekt.
      3. Direkt darüber befindet sich ein Mordor-Objekt. Zerstört es, um an das Skelett zu kommen.
      4. Ganz oben rechts. Dort befindet sich ein Silber-schimmernder Stein, den ihr zerstören müsst, um an das Skelett zu kommen.
      5. Oben links. Dort befindet sich ein Stein mit einem Tor des Bösen.
      Die Marke erscheint am Ende in der Mitte des Bereichs.
    • Das geschmolzene Herz: Ganz am Ende des Levels. Wenn ihr mit Frodo den Ring tragt und Gollum immer wieder auf euren Rücken springt, müsst ihr es bis zum Ende der Plattform schaffen. Dort liegt genau in der Mitte der Schatz.
  • 3 Charaktermarken:
    • Saurons Mund: Kurz vor dem Lavafluss, an ihr zwei Zielscheiben benutzen müsst, befindet sich neben euch ein Geröllhaufen mit einem Tor des Bösen. Direkt dahinter befindet sich die Marke.
    • Fürst Imrahil: Ihr kommt zu einem Bereich, in dem ihr ein Feuer entzünden müsst, um eine Kletterwand zu nutzen. Links davon befindet sich ein großer Stein, den ihr mit einem Zauberer zur Seite bewegen müsst. Dahinter befindet sich ein Schlupfloch durch das ihr nur noch kriechen müsst, um an die Marke zu kommen.
    • Sauron: Wenn ihr die Stelle erreicht, an der ihr zwei Blöcke mit Elbenseil aus der Wand ziehen müsst, dann wendet euch nach rechts zum Lavafluss. Dort befindet sich eine Angelstelle. Nutzt sie, um ein Mordor-Objekt hervorzuholen, in dem sich die Marke befindet.

Screenshots zu den Fundorten:

1. Das dunkle Tor

 

61xn.jpg

2. Saurons Mund

 

6xtz.jpg

3. Fürst Imrahil

 

w88u.jpg

4. Sauron

 

g936.jpg

5. Das geschmolzene Herz

 

7ssm.jpg



Da ihr jetzt im Besitz aller Schätze seid, könnt ihr diese gegen rote Steine eintauschen. Haltet euch dafür am besten an diesen Leitfaden: >Rote-Steine-Guide<.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

danköööö,endlich mal nen vernünftiger guide seit langem wieder :D dann kann ich jetzt beruhigt denn rest kram sammeln heute :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
danköööö,endlich mal nen vernünftiger guide seit langem wieder :D dann kann ich jetzt beruhigt denn rest kram sammeln heute :D

Freut mich, wenn er gefällt :) Nach dem geplanten Forendown werde ich dann auch den Rest einbauen. Spätestens Mittwochabend sollte dann alles drinstehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

ja habs nicht so eilig muss eh erst mich mit realen dingen des lebens beschäftigen.

hatte es nur vorgestern durchgezwiebelt und muss halt denn restlichen sammelkram holen denn ich übersehen hab :D

da ist es gut zu wissen das ein vernünftiger exestiert

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Hallo alle miteinander =)

Ich bräuchte mal eure Hilfe! Kann mir jmd sagen wo ich die "Krone von Angmar" finde? Die soll im Level "Die Schlacht auf dem Pelennor" zu finden sein. Danke schon mal =)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Hallo alle miteinander =)

Ich bräuchte mal eure Hilfe! Kann mir jmd sagen wo ich die "Krone von Angmar" finde? Die soll im Level "Die Schlacht auf dem Pelennor" zu finden sein. Danke schon mal =)

Wenn du am Ende des Levels gegen den Hexenkönig kämpfst, dann steht am oberen Rand der "Arena" ein Geister-Objekt. Das musst du zerstören, um die Krone zu erhalten ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Wird der Guide hier noch aktualisiert? Weil wenn ja, fände ich es schön, wenn folgender Hinweis noch an den entsprechenden Stellen eingebaut werden könnte: Das Reit-Minigame in Edoras sowie die beiden Bogenschieß-Minigames in Lothlorien und Mordor stehen ausschließlich im Singleplayer zur Verfügung. Hab das komplette Spiel nämlich zusammen mit meiner Schwester gespielt und wir standen eine ganze Weile hilflos vor den Bogenschießständen, weil es einfach keinen Hinweis darauf gab, wie man das Minigame starten könnte (bzw dass es überhaupt eines gibt). :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Wird der Guide hier noch aktualisiert? Weil wenn ja, fände ich es schön, wenn folgender Hinweis noch an den entsprechenden Stellen eingebaut werden könnte: Das Reit-Minigame in Edoras sowie die beiden Bogenschieß-Minigames in Lothlorien und Mordor stehen ausschließlich im Singleplayer zur Verfügung. Hab das komplette Spiel nämlich zusammen mit meiner Schwester gespielt und wir standen eine ganze Weile hilflos vor den Bogenschießständen, weil es einfach keinen Hinweis darauf gab, wie man das Minigame starten könnte (bzw dass es überhaupt eines gibt). :)

Jopp. Beim Platzhalter kommt noch eine Erläuterung für alle Minigames rein, sobald ich Zeit dafür habe. Mir war gar nicht bewusst, dass das Spiel einen Koop-Modus hat...

Auf jeden Fall Danke für den Hinweis, werde ich mit einbauen. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Danke für diesen klasse Sammelguide ;)

Mir hatte die ganze Zeit noch eine Charakterbeschreibung in Bree gefehlt (Teil 2). Nachdem ich hier vorbeigeschaut hab, war alles ganz einfach. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Ein super Guide, ich wollte, von dieser Art hätten wir mehr. Hat 1a geholfen.

Super Arbeit, weiter so. :)

Genial der Guide, einfach abarbeiten und fertig. So wünscht man sich das! Danke dafür :)
Danke für deine Sammelguide! Ging alles fix von der Hand. :)
echt super der Guide Danke ^_^

Danke für die Blumen :smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Auf der Fährte der Hobbits:

2 Schätze

"Bätterkranz" der Insel im Westen: Hierfür müsst alle fünf Feuerstellen zerstören. Alle Feuerstellen befinden sich im dritten Part des "Leves", in dem ihr zu zweiten Mal die selbe Strecke absolvieren müsst. Hier eine kurze Auflistung wo ihr die Feuerstellen findet:

Da haben sich zwei Fehler eingeschlichen.

Zum einen heißt es "Blätterkranz" und zum anderen "Levels"

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Da haben sich zwei Fehler eingeschlichen.

Zum einen heißt es "Blätterkranz" und zum anderen "Levels"

Da ist noch einiges mehr an Fehlern drin, bleibt bei so langen Texten wohl nicht aus. Eigene Sachen zu korrigieren ist immer nicht so leicht :D

Auf jeden Fall danke für den Hinweis. Der Guide wird ohnehin demnächst nochmal aufpoliert, ist schonmal etwas weniger Arbeit :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...