Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

FriendlyFire

Members
  • Content Count

    980
  • Joined

  • Last visited

About FriendlyFire

  • Rank
    Silver State

Personal Information

  • Wohnort
    Hamburg
  • Interessen
    Fußball, Online Gaming^^
  • Beruf
    Steuerfachangestellter

Soziales

Recent Profile Visitors

1076 profile views
  1. 50-80 Stunden werden es schon gewesen sein
  2. Ich gebe ne 3, paar Stunts sind nervig aber sonst geht es auf jeden Fall klar.
  3. Steht ja auch in meinem Text. "Löscht den Patch"
  4. Ne 2, eher sogar Richtung 1. Nichts schweres dabei nur zeitaufwenig
  5. Ich hab es ganz normal gespielt, denke so 80 std
  6. Das bittere Ende, müsste die letzte bzw vierte Hordenmission sein. Da steht entweder unten eine oder oben rechts auf diesen Holzbalken eine. Und die Dinger explodieren von alleine. Keine Ahnung ob du es weißt. Ich wusste es nicht, dachte immer die locken die nur an und hab dann Granaten geworfen, aber der Sprengradius von den Dinger ist viel stärker als ne Granate finde. Stell am besten auf Leicht und dann auf Gegner für 4 Spieler, so bekommst du viel mehr Zombies und es geht leichter
  7. Die Explosionen sind ganz einfach. Schieß auf diese Zielscheiben, da wo die Zombies angelockt werden. Da laufen dann alle hin, sind meist weit mehr als 20. Bei Goldjunge musst du genügend Punkte machen um am Ende den Goldrang zu erreichen. Nach der Mission/Kapitel siehst du immer wie viel du bekommen hast. Am leichtesten ist es wenn du hohe Combos hast
  8. Löscht den Patch. Dann nehmt ihr die erste Karte in der U-Bahn. Ihr stellt auf Leicht + Gegner für einen Spieler...die erste Welle kommt über die Mauer 2-3 Zombies killen und dann von den Zombies kurz töten lassen. Du bekommst nun 5000 EXP jetzt Dreieck drücken und du wiederholst die Mission. Und das macht ihr einfach solange bis ihr Rang 100 erreicht. Super nervig aber super easy
  9. Ich denke ich vergebe eine 7. Die Story war ganz nett und der Hordenmodus macht schon spaß. Leider finde ich gibt es viel zu wenige Hordemaps. Gerade für so ein Spiel was davon lebt ist es schon echt lächerlich da so wenig Karten reinzupacken. Das Levelsystem ist eine Frechheit. Wenn du im Hordenmodus Karte 1 nimmst, auf leicht stellst und feindliche Aufstellung auch auf 1 stellst bekommt du nach einer Runde 5.000 EXP...spielst du auf Schwer + Gegner Anzahl auf der höchsten Stufe bekommst du nach 8 Runden 6.000 EXP...also sowas grenzt einfach schon an Betrug. Keine Ahnung wer sich sowas ausdenkt aber einfach ein Witz und das hat mir am Ende gut den Spaß geraubt. Weil du keinen wirklichen Erfolg bekommen hast wenn du mehr geschafft hast. Dann muss man sich nicht wundern warum alle nur Boostern.
  10. ca. 30? Wie immer ohne Timer einfach super schwer
  11. Ich hab eine 3 gegeben, fand das Game jetzt nicht wirklich schwer. Selbst auf "Schwer" war es relativ einfach machbar, es gab eigentlich nur 1 Gegner (der mit dem MG) der nervig war ansonsten konnte man von allen anderen immer weglaufen und schießen weglaufen und schießen. Aber ansonsten ging es relativ flott. Auch 20 Wellen erreichen war nicht so schwierig. Ich denke eine 3 passt perfekt.
  12. Kann man nur ne 5 geben meiner Meinung nach. Story war leider echt ziemlich langweilig und das Ende, egal welches war auch einfach nur schlecht bis blöd. Schade der erste Teil hat mir einfach viel mehr gefallen, dieser hier war nichts.
  13. Klar ne 1, wüsste nicht wie es noch leichter gehen sollte. Man muss rein gar nichts machen, nicht mal die Dialoge anhören
  14. Super, mit dem Zettel hab ich es so auch gemacht.. Das klingt ja schon mal sehr gut Danke
×
×
  • Create New...