Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

MeisterQ

Members
  • Content Count

    680
  • Joined

  • Last visited

About MeisterQ

  • Rank
    Silver State

Personal Information

  • Wohnort
    Rura Penthe

Recent Profile Visitors

1149 profile views
  1. Membersuche abgschlossen, clan voll! bitte keine Anfragen mehr! #Membersuche #PS4 Mahlzeit! an alle Hüter da draußen. Leider sind einige unserer tapferen Hüter vom Clan IIISuicideSquadIII durch Inaktivität oder Plattformwechsel unterwegs verloren gegangen. Da wir restlichen Hüter dieses Spiel aber weiterhin lieben, suchen wir auf diesem Wege neue Mitstreiter im Kampf gegen die bösen Mächte des Destinyuniversums. Was wir bieten: - eine sehr entspannte Atmosphäre beim Zocken, natürlich mit viel Spaß - PvE-orientiert, darin sind wir gemeinsam sehr stark (jedoch ohne den Status "Pros" haben zu wollen) - Raiden ist unsere Leidenschaft (wir beherrschen sämtliche Raids im Schlaf und auf der Tanzmatte. Laufen gerne auch öfter die Woche, ohne Loot, weil es einfach Spaß macht und zeigen dabei jedem Interessierten, wie es geht.) - wir bestreiten auch alle sonstige PvE-Aktivitäten gemeinsam, welche das Game zu bieten hat (Dämmerung, Flashpoint, sonstige Quests ...) - und selbst wenn man mal nicht gemeinsam in die Schlacht zieht, ist dennoch immer jemand zum Unfug labern da - gelegentlich geht es dann auch in den Schmelztiegel, dabei sind wir immer stehts bemüht... - für all das haben wir einen organisierten Discord-Server, auf dem man für alle Destiny Aktivitäten suchen und planen kann Was wir suchen: - 18 + (Außnahmen bestätigen die Regel) - Leidenschaft für das Spiel - menschlich sollte es untereinander passen - längerfristige und engagierte Rekruten - eine gewisse "Erfahrung" wäre nice, aber nicht zwingend erforderlich. Es sollte jedoch der Wille da sein, manchmal auch für einen unerfahrenen Hüter etwas mehr Zeit zu investieren - Discord sollte dir nicht fremd sein - oh...liegt da hinten ein gammliges Toastbrot? In diesem Sinne, eine erfolgreiche Jagd.
  2. sry, soweit hatte ich´s nich gelesen. :-) mir sprang nur das "keine Baubedingungen" in´s auge...
  3. oleee ... mal ein paar anmerkungen. :-) - es gibt später dann noch die möglichkeit im Para-Metalabor Finanzpolster 2 zu erforschen - im kampfequalizer kann man u.a. einstellen, dass gegner mehr gulden fallen lassen - im Metalabor und Para-Metalabor kann man erforschen, dass bestimmte gegner mehr spähren fallen lassen. - bei zwei drei quests erhält man als belohnung rezepte. wobei ich nicht genau weiß, ob die für die "50 verschiedene" erforderlich sind. - talente bekommt man auch, wenn man treuemünzen im auftragsexpress eintauscht. ich vermute, dass die für hundert takente auch gebraucht werden. - die anzahl der kronen, die innerhalb einer stunde generiert werden, hängt vom einfluß ab, je mehr einfluß, je mehr kronen. der einfluß wird nicht nur durch den ausbau des königreiches erhalten, sondern auch durch den abschluß von forschungen! - man sollte unbeding die anzeige "kronen/H" und die größe der Kasse im auge behalten, der wert kronen/h sollte tendenziell kleiner sein als die kasse fassen kann, um nicht kronen zu verschwenden bzw. ständig die kasse leeren zu müssen - das technische isntitut sollte man zügig ausbauen, weil hier unter anderem forschungszeiten, forschungskosten, baukosten u-ä. verkürzt werden können. später kann man dann noch ein zweites forschungsistitut bauen und die kosten und zeiten noch weiter senken. - wenn talente eine stufe aufsteigen können, sollte man das zügig durchführen, weil das ebenfalls die forschungszeiten ein wenig verkürzt und zum teil bei einigen forschungen "meister" benötit werden. - auch setzen manche forschungen bestimmte talente voraus. im regierungsmodus auf talente, und dann rechts im infobildschirm das grün-geschriebene - grundsätzlich vllcht zum aufbau des königreiches; da das spiel ja tendenziell ja eher zu leicht ist, kann man die erforschung von rüstung und waffen glaube ich zunächst ignorieren, man sollte zunächst angehen: das metalabor (mehr gulden uns spähren), das technische institut (forschungszeit und -kosten), das magilabor (wegen den später erlernbaren zaubern "alte pracht" und so ähnliches zeugs), und alles produzierende gewerbe (bauernhof, pfadfinder, garten, tierhof,.... um die eigenen bestände an handwerksmaterial hoch zu treiben. vieles von dem handwerksmaterial braucht man auch für den auftragsexpress, für die opfergaben an den obelisken und zum teil auch in den spezialquests). sobald forschungen an bestimmte bedingungen geknüpft sind, sieht man das links? unten? im bildschirm. dabei immer die kriegskasse im auge behalten, dass die mehr fassen kann, als in einer stunde erwirtschaftet wird. wenn man talente übrig hat, oder talente in anderen gebäuden gerade nicht mit forschungen beschäftigt sind, kann man sie anderen gebäuden zuordnen, in denen man gerade forschen möchte, dass verkürzt die forschungszeiten zum teil. nur aus dem produzierenden einrichtungen würde ich keine leute abziehen. die produzierenden einrichtungen auch relativ zügig aufwerten, dass erhöht die palette an lieferbarem handwerksmaterial. - doch! es gibt einige bauten, die an bedingungen geknüpft sind. wenn man auf ein bebauungsfähiges feld geht, es anklickt kann man im infoscreen die bedingung sehen. ich glaube, das technische institut zum beispiel war an den zuvor zu erbauenden schloßhof geknüpft ... - das gilt leider nicht für die monster, die sich inenrhalb von dungeons befinden! - im almanach unter besessene kann man sehen, welche man schon hat ...
  4. mein gewerbe dümpelte seit anfang an auf etwa 73 rum, der rest zwischen 90 und 96 ... der querschnitt daraus dürfte nicht 95 sein.
  5. mmh... kein klärwerk? ok. dann dürften die trophäen wohl zu unserem vorteil n bisl buggy sein; hab gerade die 95% prozent zufireidenheit erhalten, obwohl ich zumindest laut statistik die 95 noch gar nicht erreicht habe, war bisher nur um die 90 herum...
  6. Die Verbrennungsanlage müssen dafür nicht abgerissen werden! Hab die Trophähe erhalten mit drei oder vier dieser Anlagen in meiner Stadt. Was fehlt sind die Klärwerke, die einfachen Abflußrohre muss man durch die Klärwerke ersetzen!
  7. ich hab ein bischen probleme gehabt bei der trophäe, weil entweder die zeit um zwei drei sekunden genau nicht gereicht hat, oder weil gustav nicht da stand wo er stehen sollte. das problem ist, dass man sich immer erst kurz orientieren muss wenn man einen neuen wirt beherrscht, damit geht sehr viel zeit verloren. nach langem probieren und tüffteln, war das meine löung: selbe Stelle wie im Video von Powerpyx, wenn man vor der Tür (1) steht, hinter der der Hund ist, um 180 Grad drehen und zuerst die Tür (2) aufmachen, die sich unten an der Treppe befindet. Dann durch die Tür (1) zum Hund, diesen beherrschen und mit ihm bis ungefähr zur Mitte der Treppe in Richtung Tür (2) laufen. Wirt verlassen und dann sofort die Zeit anhalten, damit der Hund nicht wegläuft oder den Wächter angreift. Dann in der Reihenfolge: Fliege, Ratte, Hund, Mensch und Fisch. Ideal ist, wenn der Wächter sich schon auf Höhe des Brunnens befindet, damit man mit dem nicht mehr soweit laufen muss. Zur Not muss man einige Zeit warten bis er die ideale Position erreicht hat bevor man anfängt den Hund auf die Treppe zu holen.
×
×
  • Create New...