Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Tachi

Members
  • Content Count

    2971
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

About Tachi

  • Rank
    Ehrenmitglied

Recent Profile Visitors

7044 profile views
  1. Also dieses Gewinnspiel kann sich mal wirklich als TROPHIES-Gewinnspiel bezeichnen. Eine richtig coole Sache habt ihr euch da einfallen lassen. Chapeau! Ich habe mal einen Screenshot für eine Platin rausgekramt, auf die ich echt stolz bin. Interesse besteht bei mir übrigens bei beiden zu gewinnenden Spielen. Spiel: WipEout Omega Collection PSN-ID: Tachi-Aoi
  2. Ich habe mit 21-30h abgestimmt. Bis auf die 3 Sterne in allen Abenteuerleveln habe ich etwa 6-7h gebraucht. Die Level von Welt 1 bis 5, sowie die vier "Friss X" Level aus Welt 6 haben dann auch nochmal ca. 5h gebraucht. Für die letzten 10 "5mio Level" in Welt 6 hab ich dann auch nochmal 16h gebraucht, macht zusammen ca. 28h.
  3. Ich gebe dem Spiel eine 8. Anfangs hätte ich noch eine 6 gegeben, da ich doch ziemlich schnell vorangekommen bin. Die S-Ränge fand ich irgendwie komisch, von der Schwierigkeit her fand ich Einzelzug am schwersten und Extrem am leichtesten. Trotzdem hatte ich die dann relativ fix geschafft. Auch der Abenteuermodus ging ziemlich locker von der Hand, bis ich in Welt 6 ankam. Die 10 Missionen mit 5mio Punkte in der vorgegebener Zeit zu schaffen, fand ich dann richtig herausfordernd. Für die Missionen 6-4 und 6-6 kam ich dann letztendlich auch nicht drum herum mir mal ein Video anzuschauen, da ich irgendwie keinen guten Weg gefunden habe. Bin von allein immer nur bei knapp über 80% gelandet. Die Trophäe Level 6-15 im Abenteuermodus abzuschließen ist somit demnach die schwierigste, obwohl das Level an sich ein Witz ist, nur der Weg zu dem Level macht es so schwer und ist somit ausschlaggebend für meine Wertung.
  4. Dankeschön, Dragon Age 2 hab ich ja schon lange auf 100%, fand ich von der Mechanik auch besser als Origins, aber da gehöre ich, wenn ich das so richtig sehe, eher zur Minderheit. Inquisition hab ich für PS4 hier auch noch rumliegen. Irgendwann wird das sicher auch noch folgen, jetzt bin ich aber erstmal dabei meine PS3-Spiele zu spielen, die ich unbedingt noch spielen wollte, da meine PS3 schon langsam ein bisschen rumzickt und ich Angst habe, dass sie irgendwann ganz den Geist aufgibt.
  5. Ich melde mich auch mal zurück. Bei mir kommt Dragon Age Origins dazu, zusätzlich sind Trine 2 und Sackboys Prehistoric Moves wieder in den Extrem-Bereich gerutscht. Bin dann bei 37 Spielen. Die Liste: Glückwunsch auch an alle anderen zu ihren Erfolgen, manche von euch gehen ja richtig ab hier.
  6. Von mir bekommt das Spiel auch eine 2. Wenn man sich erstmal reingefunden hat, ist es eigentlich ein Selbstläufer. Würde man allerdings grundsätzlich auf Rewind verzichten und es gäbe dazu noch Trophäen für höhere Schwierigkeitsgrade, hätte es echt ein schwieriges Spiel werden können, so allerdings ziemlich easy, wenn auch etwas langatmig.
  7. Also reine Spielzeit waren wohl so ca. 8h, ABER durch die mMn übertrieben langen Ladezeiten zwischen jedem einzelnen Event waren es dann doch eher 12h.
  8. Und ich sogar 30%, danke für's aufmerksam machen, hätte ich wohl sonst glatt übersehen.
  9. #34 - Die Eiskönigin Free Fall Schneeballschlacht kommt nach einer gefühlten Ewigkeit endlich bei mir hinzu.
  10. Nunja, da ich Wipeout HD und Wipeout 2048 schon gespielt habe, lief das ganze eigentlich ziemlich easy. Klar so manchmal kam schon der Gedanke auf "Kann jetzt nicht angehen!", wenn mal wieder 0,05sek zur Goldmedaille gefehlt haben, aber im großen und ganzen, war's ganz gut machbar. Wenn man die anderen beiden noch nicht zum Erbrechen gespielt hat, kann es allerdings schon sehr heftig sein. Ich erinnere mich noch ziemlich gut, wie ich bei Wipeout HD teilweise mit dermaßen Herzrasen aus nem Rennen kam, dass ich erstmal ne Stunde Pause brauchte bis ich wieder runterkam. Sogesehen, kommt es auch immer drauf an wie entspannt man an die ganze Sache ran geht und Übung macht bei diesem Spiel definitiv den Meister.
  11. Von mir gibt es auch mal wieder ein Lebenszeichen, habe gestern mit Wipeout Omega Collection mein 33tes Extrem Game beendet.
  12. Hmm, hatte ich ehrlich gesagt nicht vor, da ich diese Projekt hier gar nicht mehr so auf dem Schirm hatte. Vielleicht mache ich aber im September doch mal eins, um mal zu sehen, was sich eigentlich getan hat. Kommt drauf an ob ich zeitlich mal dazu komme.
  13. Happy Birthday liebes Forum. Unfassbar, dass es schon 10 Jahre her ist, seit der liebe Theo diese großartige Idee hatte und diese bis heute auch aufrechterhält, auch trotz mancher Rückschläge, die man hin und wieder einstecken musste. Aber mit so einem klasse Team im Rücken, konnte schon immer so manches Problem bewältigt werden. Vielen Dank allen jetzigen und ehemaligen Teammitgliedern!!! Bei der Schnitzeljagd habt ihr euch mal wieder selbst übertroffen, hat echt Spaß gemacht, Schritt für Schritt dem Ziel etwas näher zu kommen. Werde dann auch gleich mal dem kleinen Mr. Robot meine Lösung zukommen lassen.
  14. Von meiner Seite aus, ist der Leitfaden fertig.
  15. Ich vergebe eine 2. Die einigermaßen "anspruchsvolle" Trophäe ist die Goldtrophäe fürs Abschließen einer Large Map auf Hard und selbst das ist mit Konzentration schnell erledigt.
×
×
  • Create New...