Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

About This Club

Wer gern schreibt und/oder gern liest ist hier schonmal gut aufgehoben. Postet Links zu euren neuesten Werken/Kapiteln und diskutiert hier darüber (Forenregeln beachten!) Alle Fandoms sind erwünscht, kene Limitierung auf Videospiele-Themen. Auch eure Originale ohne Fandom-Bezug könnt ihr hier teilen. Tretet ein :) Lasst uns zusammen Weiter-Schreib-Geschichten starten oder Prompts austauschen. "Willkommen im Club" :D

  1. What's new in this club
  2. Warum nicht zwei schreiben wenn du Ideen hast? Meins der Vorwoche wurde gestern noch fertig, ich muss es aber heute abend erst hochladen....
  3. Es ist denkbar kindisch, ein offenes Buch mit Wachs zu überziehen und dann zu verschenken. Na super, jetzt habe ich gleich zwei gute Ideen. Soll ich jetzt das zweite Kapitel von Overlord schreiben oder mit Stargate was anfangen?
  4. warum muss ich ausgerechnet bei "wax" als erstes an lucifer denken
  5. So, diese Woche mal umgekehrt - ich schreib gerade noch, aber ich poste trotzdem mal die neuen Prompts. Woche 6 startet mit den folgenden 5: Was haltet ihr davon? Ich finde das diesmal... schwierig, sagen wir's so.
  6. @x_jeanne_x Da du den Apfel gewählt hast, hat er sich auch bei mir durchgesetzt. Und weil die erste Idee meist die beste ist, folgt eine mögliche Erzählung von dem großen Moment des wohl berühmtesten Apfels in der Geschichte der Physik Mein Beitrag zu Woche 5: Kopf und Apfel Gewähltes Prompt: Apple Fandom: Geschichte der Physik Sprache: Deutsch Typ: Oneshot
  7. Deine kurzen Absätze hier bringen mich aber auch immer zum Lachen. Bei mir wird es diesmal sogar der Apfel werden, den ich wähle. Hab da schon eine Idee, muss es nur niederschreiben.
  8. Meine Übersetzungsarbeit geht weiter, diesmal ist es Pushing Limits (transl). Ich würde mich über Feedback freuen, denn das Werk ist noch völlig unreviewed, außer von mir selbst. Die Übersetzung ist mir meiner Meinung nach recht gut gelungen, allerdings fühlt es sich für mich einfach nur komisch an, mir gewisse Dinge auf Deutsch vorzustellen. Mag aber vielleicht auch Einbildung sein, wo ich fast alle Medien mittlerweile nur mehr auf Englisch genieße.
  9. Und wenn ein Apfel so groß ist, dass er einen stationären Orbit hinkriegt, ich glaube nicht, dass er abfedert, wenn er auf den Mond knallt. Mir fällt da spontan nicht wirklich etwas ein. Aber ich habe ja noch ein paar Tage.
  10. Neuer Lesestoff verlinkt: Woche 4 der Prompt Challenges (Payback), sowie die Übersetzung von der Woche-2-Challenge (Challenge (transl.)) ins Deutsche.
  11. Juhu, wir sind schon in Woche 5 - Wahnsinn, wie die Zeit vergeht. Da es wieder Sonntag ist, gibt es wieder, wenn auch leider schon etwas spät, die neuen Prompts: Hm... Ich persönlich finde sie diesmal gar nicht so schlecht, muss ich sagen, und spontan hab ich schon mal für 4 davon ein kleines Kopfkino. Schauen wir mal, ob man was draus machen kann.
  12. So, ich hab's auch noch geschafft! Hier ist mein Beitrag zu Woche 4: Payback Gewähltes Prompt: face Fandom: Final Fantasy VII Charaktere: Genesis, Sephiroth Sprache: Englisch Typ: Oneshot
  13. Ok... ich hielt es für verständlich, dass Heiler nicht mitkämpfen sondern hinter der Front bzw erst nach Ende der Schlacht zum Einsatz kommen. Lars wurde ja schließlich auch gemeuchelt
  14. okay, das wird leider nicht klar aus dem was du geschrieben hast^^" eventuell kann man da noch etwas ausholen um den umstand deutlicher zu machen WO genau er da tätig gewesen ist
  15. Er ist nicht an vorderster Front, sondern im Armeelager, wo er die Verletzten behandelt. Wenn ein solches Lager wegen Rückzug abgebrochen wird, gehen nicht alle auf einmal. Es bilden immer einige Soldaten eine Nachhut um die anderen vor Überfällen zu schützen. Danke auf jeden Fall für deine Kommentare. Ich werde bei Gelegenheit den Text verbessern.
  16. also ich kann ja mal aufschrieben was mir so auffällt, paar kleinigkeiten, und später gibt es noch generelles feedback zum inhalt das war kap 1. ich check zwar noch nix aber mqal sehen was du da aufbaust ich muss jetzt weiterarbeiten mal sehen wann ich weiterlesen kann
  17. du unterschätzt meine generelle lesegeschwindigkeit
  18. Mach mal lieber irgendwann in aller Ruhe. 16 Kapitel lesen sich nicht in einer halben Stunde... und ich habe gehört, dass die Geschichte süchtig macht
  19. ich hoffe ich komme gleich schon dazu, heute ist etwas mehr zu tun hier
  20. Wenn du/ihr Lust habt, kann ich den kompletten ersten Teil online stellen. Das sind allerdings mehr als 40.000 Wörter... und alle in deutsch
  21. wie ich schon sagte, verstanden habe ich es, aber wenn man es liest ist es schwer, ohne den zusammenhang all den namen zu folgen. du müsstest entweder das ganze posten damit man die chance hat als leser mit der erzählung zu wachsen oder in den szenen selber mehr attribute verbauen um das lesen zu erleichtern
  22. @Aii Lotte ist Torstens Ziehmutter. Seine richtige Mutter ist bei seiner Geburt gestorben. Mona ist ihre jüngste Tochter, 15 Jahre alt Mirin ist der Dämon, den Torsten aufgenommen hat. Sie gibt sich als Mensch aus, wird aber mit heftigem Misstrauen begegnet. Torsten kämpft dagegen an und hat sich sogar seine Haare mit Beerensaft blau gefärbt und sie ihren anzupassen. Richard ist ein Freund von Torsten und künftiger Schwiegersohn von Lotte. Er heiratet nicht Mona, sondern ihre ältere Schwester Genau darum soll es gerade gehen. Torsten hat Angst vor Mirin und verfängt sich dabei in seinen Gedanken und Gefühlen. Wie er aber dabei rüberkommt, ist ihm so peinlich, dass er sich zusammenreißt und tut, was er tun muss. Der Witz dabei soll sein, dass Lotte, als sie sich über ihn lustig macht, keine Ahnung hat, was dahinter steckt, letztendlich aber recht hat.
  23. Ich verstehe es auch, aber die pointe ist ein bisschen schwach. aber jenachdem wie tief man grade drin ist will man vielleicht auch gar nicht beherzt loslachen, die szene wirkt eigentlich sehr ernst und gefühlvoll es gibt extrem viele gedankengänge man steckt tief drin in dem das torsten denkt und ihm ist sicher nicht zum lachen. damit passt es doch wie es ist gut in die szene. allerdings sind diesmal auf die 700 worte SO viele verschiedene namen dass es sehr schwer ist der handlung zu folgen. evtuell liegt das nur daran dass es ja ein stück mitten aus der geschichte ist aber vielleicht hilft es auch ein paar der namen mit attributen zu belegen
  24.  
×