Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

About This Club

Für alle Fans der abgedrehten Reihe von Yoko Taro :)

  1. What's new in this club
  2. Ich verstehe nicht wieso du ständig "Vergangenheit" schreibst... Ich habe nicht einmal erwähnt, dass ich einen neuen Teil von Emil aus der Vergangenheit haben möchte, sondern aus der Zukunft und evtl. das was nach dem ersten Teil und vor dem zweiten Teil geschah, auch wenn ich es weiß(Ich möchte es halt auch grafisch und spielerisch haben). Was ich aber nicht weiß ist, was mit Emil nach Automata ist, da er ja nicht da war, sondern nur sein Klon. Falls es bisher keine weiteren Einträge im Grimoire NieR entstanden sind, steht da auch nur alles über den ersten Teil und Drakengard, aber nichts über die Zukunft.
  3. Wie gesagt. Die Vergangenheit wurde schon in Grimoire NieR durchleuchtet und da was zu machen, fände ich unnütz.
  4. Naja, wir kennen nur Emil's Vergangenheit, dann alles aus NieR: Gestalt/Replicant und aus Erzählungen in NieR: Automata, aber wo er genau ist und was er macht, weiß man nicht und genau da würde mich interessieren was er so macht und wie es ihm geht. Vielleicht auch ein Teil der sich um ihn dreht in der Zeit zwischen Gestalt/Replicant und Automata. Ich möchte nicht immer alles nur erzählt bekommen, sondern es auch selbst erleben. Wieso nicht einfach beides. Ein Remaster und ein Remake XD Mir wäre es egal, solange ich alles dann doppelt spielen kann.
  5. Joa. NieR würde nur ein HD Remake gebrauchen. Drakengard 1 und 3 müssen etwas mehr bearbeitet werden. Kamerasteuerung bzw. Framrate wären da ein paar Faktoren. Emil Story ist schon erzählt, da sollten andere Story erzählt werden wie z.B. den Vorfall in Tokio und den Auswirkungen auf die Welt.
  6. Ich hätte gerne ein NieR: Gestalt/Replicant Remake, sowie auch von Drakengard 1 und 3 vllt auch 2. Es wäre toll, wenn beide NieR Versionen ein Remake erhalten würden und auch beide auf einer oder zwei Disks wären. Bei einem neuen NieR Teil sollte es um Emil gehen. Da wäre es auch schön, wenn noch mehr von Drakengard und NieR: Gestalt/Replicant mit einbezogen werden würde. Etwas mehr Accord sollte auch drin sein. Da würde ich auch zu gerne wissen wie sie durch die Dimensionen reist.
  7. Wie gesagt, ich bin auch nach wie vor gespannt auf das Spiel, nur haben andere erstmal eine andere Priorität.
  8. Yoko Taro hat ja bereits angekündigt, dass dieses Jahr für NieR Automata gewidmet sein solle Nur ist die Frage was er damit meint und einige mutmaßen, dass wir ein neues Spiel von bekommen werden. Immerhin hat sich NieR Automata mehr als 4 Millionen mal verkauft! Hättet ihr Ideen was ihr gerne sehen wollt? Wollt ihr eine Fortsetzung? Lasst es mich hier wissen!
  9. Ich sage es mal so: Der Humor war der Grund warum ich es weiter gespielt habe Und gegen die Framrate kannst du nichts machen Du hast das Gefühl es stürzt immer jeden Moment ab, aber das Spiel hält es noch so aus
  10. Sagen wir mal, ich freu mich darauf. Bisher habe ich nur kurz reingeschaut und mir ist direkt die miese Framerate aufgefallen. Abgesehen davon, machte es einen guten ersten Eindruck. Und die Cutscenes sind unfassbar schick!
  11. Hab mir jetzt übrigens Drakengard 3 im letzten Sale geholt.
  12. Ich glaube Emil. Er hat seine Freunde verloren, weil er unsterblich ist und sie halt nicht. Die Erinnerung an sie zerreißt ihn förmlich, was man anhand seiner Klone in NieR: Automata sehen kann. Wenn die schon so voller Kummer sind, möchte ich nicht wissen wie es dem echten Emil geht. Es war schwer mit Tränen in den Augen gegen die Emil Klone zu kämpfen. Pascal könnte ich auch noch erwähnen, da der Selbstmord der Kinder und die Entscheidung seine Erinnerungen zu löschen mich einfach innerlich getötet hat. Ich habe so extrem geweint dabei. Jetzt gerade beim Schreiben muss ich meine Tränen zurückhalten.... Ich wollte die Kinder retten und dann das...
  13. Wenn man Yoko Taro einer besonderen Sache zusprechen sollte, dann sind es immer die deprimierenden Enden von Drakengard und NieR. Insbesondere tragen einzelnen Charaktere einen Großteil davon bei, wenn auch gewagte Themen angesprochen werden. Und Kinder werden von Yoko Taro gar nicht geschont. Wo bei Drakengard Kindesmord, Pädophilie, Nekrophilie, Rassismus etc. ausgesetzt sind, so hat NieR einige nebensächlich ungewöhnliche Gesprächsthemen. Aber welcher Charakter hat nach eurer Meinung das Schlimmste durchgemacht? Lasst es mich wissen
  14. Genau so hab ich es vor Das Drakengard ende das zu nier wurde kenne ich auch schon bereits
  15. Da brauchst du dir keine Sorgen zu machen. NieR: Automata erzählt viel zu wenig über den Vorteil, als dass du jetzt irgendetwas zerstören könntest. ^^ NieR wird dir mehr offenbaren, als NieR: Automata. Ich würde aber empfehlen, erstmal Drakengard 3 zu spielen und dann NieR. Am besten wäre natürlich den ersten Drakengard Teil zu spielen, da ein bestimmtes Ende dort, der Grund für NieR ist.
  16. Ich kam durch meine Freundin drauf Sie hat mir Nier Automata mit gebracht und wir haben das zusammen angefangen. Ich wusste jedoch das ein vorgänger existiert und informierte mich darüber Jetzt besitze ich auch Drakengard 3 und NieR jedoch muss ich beide noch spielen und bin kurz or Platin bei Nier Automata Hoffe ich habe dadurch das ich Nier Automata zuerst gespielt habe nicht all zu viel Spiel Erfahrung zerstört
  17. Ich kannte damal die Spiele nur vom Namen her, hatte aber nie das Vergnügen diese auch zu spielen. Erst durch Drakengard 3 kam ich auf die Drakengard Reihe und mein bester Freund erzählte mir, dass NieR auch damit zusammenhängt. Ich holte mir also erstmal NieR und begann es zu spielen. Das Spiel hat mich so begeistert, dass ich nichts anderes mehr spielte, ehe ich nicht Platin hatte. 2015 habe ich NieR zum ersten Mal gespielt. Danach holte ich mir nach und nach die Drakengard Teile und bin nun in Besitz aller Teile von Drakengard und NieR, ja auch NieR: Replicant. Als ich NieR spielte und mich dieses ganze Universum rundum NieR faszinierte, googelte ich nach mehr Informationen und stoß auf das Grimoire NieR. Dadurch kam ich auf Informationen ran, die im Spiel nicht direkt vorkamen. Somit begann alles mit Drakengard 3.
  18. Nier habe ich 2013 nachgeholt, weil ich in irgendwelchen foren oder youtube videos immer wieder auf den namen gestoßen bin. Und ich fand es außerdem interessant, dass die kritiker und nutzer wertungen so weit auseinander lagen. Was ich sogar beides verstehen kann
  19. Ich bin neugierig und wollte mal wissen, wie ihr Drakengard/NieR kennen gelernt habt. Kanntet ihr vorher Drakengard als ihr NieR bzw. NieR Automata gespielt habt? Lasst es mich wissen
  20.  

- Anzeige (nur für Gäste) -


×
×
  • Create New...