Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Reiner

Heartfire DLC

Recommended Posts

Reiner   
  • 1745 posts
  • Zumindest vorerst für Multiuser ein kleiner Walkthrough von mir über den neuen Heartfire DLC der heute auf XboxLive released wurde.

    Primär führt der neue DLC zwei Dinge ein, einmal das adoptieren von Kindern und Housing.

    Adoption:

    Innerhalb der ersten 24 Ingamestunden nach Installation des DLC erhält man vom Jarl seiner Heimatstadt per Kurier eine Nachricht, das man in seinem bestehenden Haus ein Kinderzimmer einrichten kann. Also auf zum Vogt des Jarls, und für 250 Gold kann man sein Alchemielabor im Haus entfernen und zum Kinderzimmer umbauen lassen.

    Sobald das besagte Kinderzimmer fertig ist, das Platz für 2 Kinder bietet, kann man in der ganzen Welt alleinstehende, bettelnde Kinder, aber auch Kinder aus dem Waisenhaus in Rifton adoptieren. Sobald die Kinder dann die eigenen Kinder sind, kann man die Kleinen mit Spielzeug, Kinderklamotten usw verwöhnen, aber auch zb. Fangen in der ganzen Stadt mit ihnen spielen.

    Housing:

    Innerhalb der ersten 48 Ingamestunden nach Installation des DLC erhält man per Kurier eine Nachricht vom Jarl in Falkenring, der um Hilfe in einer neuen Quest ersucht, und bei Erfolg die Erlaubnis erteilt auf seinem Gebiet ein Stück Land zu erwerben.

    Also auf nach Falkenring, mit dem Jarl sprechen, besagte Quest erledigen, und danach seinen Vogt ansprechen, das man ein Haus kaufen will. Besagtes Anliegen verneint der Vogt, bietet aber ein Grundstück am See zum Kauf an, und für 5000 Gold wechselt das Grundstück seinen Besitzer.

    Per Quest wird man nun ins neue Housing eingeführt, während einem die Grundlagen des Hausbaus in einem Buch, das auf der Werkbank auf dem eigenen Grundstück liegt näher gebracht wird. Ab diesem Punkt würde ich dringend dazu raten, den Hausbau nicht alleine weiterzumachen, sondern sich erstmal einen der diversen Begleiter in der Welt zu suchen.

    Baumaterialien kann man zwar alle selbst organisieren, zum Beispiel den passenden Stein kann man von neuen Adern abbauen, Holz im Sägewerk besorgen usw., es empfiehlt sich aber, einen Begleiter zum Stewart des Hauses zu machen, da der sich dann um das besorgen aller Materialien kümmert.

    Desweiteren wird der Stewart dann euer Haus beschützen, das immer wieder von den diversesten Gegner überfallen wird. Um einen Begleiter zum Stewart des Hauses zu machen, muss man ihn nur zum Haus mitnehmen und sich in die Nähe des Architektentisches auf dem Grundstück stellen. Dann spricht man den Begleiter an, und schon hat man einen neuen Stewart.

    Um grosses Herumgereise zu vermeiden, sollte man im Vorfeld ein paar Sachen besorgen. Neben den Materialien die der Stewart besorgen kann, benötigt man vorallem so um die 100 Eisenbarren und so um die 15-20 Corundumbarren. In der Truhe am Architektentisch befinden sich auch bereits Materialien, zusätzlich sollte man beim Stewart direkt mal eine Bestellung aufgeben:

    140-160 Holz (20 Holz kosten 200Gold)

    100 Baustein (20 Stein kosten 100Gold)

    50 Lehmziegel

    Alle weiteren Materialien, wie Türschaniere, Schlösser, Nägel usw, kann man selbst auf dem eigenen Amboss auf dem Grundstück aus den besagten 100 Eisenbarren und 20 Corundumbarren herstellen.

    Für insgesamt um die 10.000 Gold inkl Grundstück steht dann der dreiflügeliege Rohbau des Hauses.

    Auch die Inneneinrichtung muss selbst hergestellt werden. Da wird dann unter anderem auch neues Material wie zb. Glas benötigt, das die Gemischtwarenhändler der Städte anbieten. In jedem Raum steht eine Werkbank, und die darauf angefertigten Möbel stehen danach exakt in diesem Raum.

    Bei der Inneneinrichtung bin ich noch lange nicht durch, aber auch hier dürften die Kosten explodieren, alleine der eigene Barde schlägt schon mit 1500 Gold zu buche.

    Ich hoffe, diese erste kleine Einführung in Heartfire hilft den einem oder anderem. ;)

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    - Anzeige (nur für Gäste) -
    Reiner   
  • 1745 posts
  • So als zusätzliche Info für Heartfire:

    In folgenden Städten können Grundstücke gekauft werden, sobald man Thane der Stadt ist:

    Falkenring, das Grundstück kann beim Vogt gekauft werden

    Mortal, das Grundstück kann beim Vogt gekauft werden

    Dämmerstern, das Grundstück kann direkt beim Jarl gekauft werden.

    Woanders ist kein Grundstück verfügbar.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    custor86   
  • 670 posts
  • Hab mal ne Frage zum dem DLC.

    Letzte Woche hab ich im XBOX Menü den neuen DLC gesehen und gleich gedownloaded, allerdings hab ich nicht aufgepasst und den englischen runtergeladen.

    Es läuft ohne Probleme, die Untertitel sind auch auf deutsch nur die Sprachausgabe wechselt dann immer ins englische wenn es um neue DLC abhängige Sachen geht.

    Jetzt dachte ich, ich zieh mir einfach den deutschen DLCs runter, aber leider steht da daneben, dass ich ihn neu kaufen muss.:frown:

    Kann man da irgendetwas tun?

    ausserdem kennt jemand ein gutes Walkthroug für Dawngaurd? Ich komme da bei ein paar Quests nicht weiter, vor allem im Seelengrab.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    Reiner   
  • 1745 posts
  • @Custor

    Mittlerweile bieten sie beide Versionen an. Das haben sie auch vorher, die deutsche Version hat man aber nur sehr aufwendig finden können. Das war ein Fehler von Microsoft, und sie bieten jedem an, der zum betreffenden Zeitpunkt die englische Version runtergeladen hat eine Gutschrift der 400 Microsoftpoints an. Dazu musst du dich mit dem Kundenservice in Verbindung setzen.

    Ist aus nem Skyrimforum:

    Beim Spielen vom neuem DLC Hearthfire für die Xbox360 tönt dem Spieler mal eine deutsche und mal eine englische Sprachausgabe entgegen, oder aber auch beide Sprachen werden vermischt wiedergegeben. Hierbei handelt es sich aber nicht um einen Bug im DLC Hearthfire. Lediglich erwarben die Spieler wohl irrtümlicherweise die englische Version von Hearthfire. Wer dann die englische Version des DLCs im Zusammenspiel mit einer deutschen Version von TES V: Skyrim nutzt, erhält dieses Sprachgewirr. Microsoft war an diesem Irrtum zum Teil selbst schuld, denn den DLC gibt es durchaus mit deutscher Sprachausgabe, auf dem deutschen Xbox-Live-Marktplatz wurde aber nur die englische Version des DLCs beworben. Die deutsche Version konnte erst nach einigem Suchen gefunden werden.

    Microsoft hat diesen Irrtum mittlerweile eingesehen und erstattete bereits einigen empörten Kunden den Kaufpreis vom DLC in voller Höhe zurück. Des Weiteren bittet Microsoft alle davon betroffenen Kunden, sich telefonisch an den Xbox-Support zu wenden.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    Jastamba   
  • 165 posts
  • Also ich finde das sie erstmal die ganzen bugs "Abstürze" bei Skyrim beseitigen sollten :banghead:

    wenn da schon so viele sind wundert es mich nicht das sie Dawnguard zum laufen bringen, schönes spiel aber fehler ohne ende :emot-what: echt schade

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    ×