Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 89.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 6,9 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Kalle1909

RAGE Kaufentscheidung (eure Meinung)

Recommended Posts

 

Hey Community :smile:

brauche mal wieder eure Hilfe bei einer Kaufentscheidung.

Unzwar geht es um den Titel RAGE. Wollte mal wissen was ihr davon haltet, habe mir Videos, Trailer etc. reingezogen. Nur leider bin ich immer noch im Zwiespalt :frown: .. Kaufen JA oder NEIN.

Hat das Spiel großen oder überhaupt Wiederspielwert ?

Motiviert das Spiel ? Wie siehts mit der Gesamtspielzeit aus ?

Würd ma gerne eure meinung hören, das Setting gefällt mir sehr gut, nur bei einem Peis von 60€ muss ich 3 mal überlegen obs das Spiel wert ist.

Ich denke Ihr wisst was ich meine und freue mich über jede Antwort die kommt :)

lg Kalle

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

Also die Story ist in jedem Fall länger als bei anderen Shootern, wenn du jedoch auf ein paar Stunden Story verzichten kannst und gerne Online zockst holst du dir am Donnerstag lieber Battlefield 3, Rage ist allerdings auch ein Top Titel der gut 20-30 Stunden fesseln kann. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Betonung kann!! Steuerung ist teilweise fürn Arsch. Story fast nicht vorhanden. Soundprobleme. Lange Ladezeiten. Be....scheidene Trophys.

Id kann das viel besser.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

naja finde das negative gemeckere hier schon doof...also ich fand es bzw. finde es cool...

1.die Grafik ist echt cool

2. die Trophys sind schon etwas herausfordernder (wenn ich z.B. an Resistance 3 denke)

3. vorallem finde ich, dass das Spiel wenig probleme macht...mir ist es kein einziges Mal abgestürzt, hängen geblieben usw.

also ich bereue aufkeinenfall es gekauft zu haben...aber jeder hat seinen eigenen geschmack...fands halt mal etwas anderes...shootern, rennenfahren und das 5 finger filet hat auch Spass gemacht (nur da kann ich mir vorstellen, dass das manchen nicht gefällt, weils eine geduldsache ist)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Genial! Ich meine ein Titel der 20 Awards bekommt, kann ja auch nur gut sein.

Rage bietet ein Spiel mit "Spielen im Spiel".

Hammer Gfx, Geniale Atmosphäre und super Sound.

lockere 20+ std spielspass für absolute Zocker! Ansonsten weit über 20 std.

Kaufen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Also Rage ist schon ein gutes Spiel muss man sagen.

Es macht schon spaß und Motiviert einem zum weiter spielen.

Die Optik ist schon GUT der Sound kommt auch gut rüber.

Aber der Schwierigkeitgrad ist ein witz hab auf Alptraum angefangen und finde der ist bei anderen Shootern vielleicht mal Norman. von da her ein zu leichtes spiel.

Hab leider die Lust verloren weil ich ein Trophäen Bug hab bei der Minispiel Trophäe.

Kann es aber wirklich empfehlen.

Es macht schon Lauen.

Als 20 Stunden könnten es vielleicht werden wenn man die Story 2 man durch spielt mit dem Online Part. War nach 9:50 bei der Vorletzten Story Mission.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Also ich finde das Spiel super geil, vielelicht kommt ja auch noch ein Teil 2 irgend wann heraus.

Als Tip von mir, spielt das Spiel von Anfang an auf Alptraum und kümmert euch nicht um Missonen und Trophäen, bei 2 Druchgang spielt das Spiel auf Leicht dann könnt Ihr alles holen und hab es viel leichter.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

ich sag mal so ich würde es jederzeit wieder kaufen das spiel ist richtig geil hab das drei mal durchgespielt und es hat immer wieder spaß gemacht die grafik war übelst geil fande ich schon das level stadt der troten war für mich hammer .

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Naja also umgehauen hat es mich nicht... ich finde es ist ein gutes Spiel aber mehr auch nicht.

Die Länge ist in Ordnung aber Story und Nebenquests sind einfach nur einfallslos bis kaum vorhanden...

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

was hier immer für hohe Erwartungen gestellt werden an ein Spiel aus der ID Schmiede :D

ich fands gut - für 30 Eusen genug Spielspass

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich finde es bisher ganz gut, aber manche Dinge stoßen Einen doch ziemlich schnell auf:

1.die Steuerung ist teilweise unglücklich

2.die "Open World" ist arg begrenzt (leider so sehr, dass selbst kleinste Steinchen schon Levelbegrenzungen darstellen & man nicht drüber springen kann!)

3.die K.I. ist halt wie in den meisten ID Shootern

4.das größte Manko ist trotzdem die fehlende Karte im Menü & innerhalb der Einzellevel

5.man ist recht orientierungslos, weil Zielmarker fehlen.

Das eigentliche Problem ist wohl eher, dass es ein ID Shooter ist & KEIN RPG. Es ist eher ein feiner Hauch von RPG zu merken. Letzten Endes ist es halt ein ID Shooter & kein Borderlands. Persönliche Anmerkung: Hole dir lieber Borderlands in der GotY (Game of the Year) Edition. Da hast du weit mehr von!

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

mir kommt das ganze vor, als wäre es eine art "fallout - the deleted scenes" der schlechteren sorte, eine restverwertung.und selbst wenn ich mir mal vorstelle, fallout gäbe es nicht und dieses game wäre eins unter einer reihe von future-wasteland-games, könnte ich nicht glauben, dass es das wirklichen gewesen ist!

dem spiel fehlt in meinen augen einfach die "seele". ich habe beim spielen null motivation, irgendwas außergewöhnliches zu erreichen, außer, die lahme story durchzuspielen und ab und an irgendwas zu sammeln. das verdammt unabwechslungsreiche "ödland" zu durchstreifen kostet mich überwindung, zumal ich sowieso an allen ecken und enden an begrenzungen stoße, die ausbeute nicht wirklich groß ist und mich sowieso immer nur wieder dasselbe erwartet.

die fahrzeuge sind ja ganz nett, stellen aber den einzigen unterschied zu derartigen, um lichtjahre besseren games dar. es gibt nur eine handvoll waffen, die sich nur sporade aufleveln lassen, das gegenstandsammeln ist ein witz, die gestaltung der missionen war selbst in den ersten gta-games besser, das ödland ist so öde, dass man möglichst schnell aus selbigem flüchten möchte, die charaktere labern ihren text herunter wie figuren in einem viertklassigen zdf-movie und alles in allem freut man sich sogar, wenn man bei der lächerlichen ki mal stirbt, um eine pause von all dem schwachsinn zu bekommen. möglicherweise bin ich einfach zu verwöhnt von besseren, vergleichbaren games oder ich habe einfach schon zu viele games in all den jahren gezockt oder ich bin letztendlich einfach zu anspruchsvoll, aber rage ist definitiv kein spiel, das einem lange freude bereitet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

So wie ich das sehe, haben sich viele mehr auf ein RPG gefreut, daher kommen auch Vergleiche mit Fallout und GTA.

Wobei Rage und GTA zu Vergleichen ist schon arg.... daneben.

Dazu gibt es genug Waffen, also zumindest genauso viele wie in anderen Games, dafür hat man aber bei jeder Waffe bis zu 4 verschiedene Arten von Munition. Man kann also variieren und das nicht zu knapp.

Das Game erinnert zwar vom Feeling her etwas an Fallout, kann aber auch nicht wirklich damit verglichen werden. Denn RAGE ist eben ein richtiger Shooter, wohingegen Fallout ja viele RPG Elemente im Kampfsystem hatte. Sprich man drückt auf den Knopf, alles bleibt stehen und man zielt die Körperteile an und drückt dann die Aktionstaste. Sowas gibt es bei Rage eben nicht.

Die Autos kann man auch sehr gut upgraden und es gibt auch zahlreich Strecken um es upzugraden und Abwechslung in das Spiel zu bringen. Natürlich ist es kein Rennspiel und somit gibt es auch nicht zu viel rumgefahre.

Bei Fallout, vorallem bei New Vegas, war man ja ständig am basteln, Ausrüstung zusammensuchen, Reparieren etc.

Rage legt eben mehr wert auf Action. Man könnte also eher sagen, RAGE ist eine Action Version von Fallout3 mit wesentlich weniger RPG Elementen.

Und die KI geht auf Alptraum auch ganz gut ab. Es gibt aber eben auch zahlreiche Gegner, welche nicht auf intelligentes Spiel ausgelegt sind, sondern die halten eben viel aus und laufen direkt auf einen zu. Da muss man eben schauen das man nicht getroffen wird, sonst ist man gleich hinüber.

Auf jeden Fall einer der besten Shooter dieses Jahres, wie gesagt SHOOTER nicht RPG!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich pflichte meinem Vorredner bei.

Über das Spiel hatte ich mich im Vorfeld nicht informiert, lediglich ein paar Videoausschnitte in irgendeiner TV Gameshow. Habe mich auf einen Shooter a la Doom gefreut und war erstmal etwas enttäuscht als die Worte RPG gefallen sind.

Also für mich ist es im nachhinein ganz klar kein RPG sondern eher ein Shooter in dem man den Ablauf des Spiels ein wenig beeinflussen kann in dem man entscheidet welche Missionen man annimmt.

Die Autorennen sind eine nette Abwechslung und selbst auf Albraum nicht zu schwer, ansonsten dient es eher nur zum schnellen reisen zu den Missionszielen.

Langzeitmotivation durch Multiplayer ist imho wohl eher nicht gegeben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

also ich habs mir vor 1 Woche gekauft in 3 tagen durchgespielt und muss sagen das ich persönlich gut fand nur das ende war echt unter aller sau ob man ürgend wie vergessen hätte die story weiter zu machen also spiel technisch gesehen

würde Fallout so eine Grafik bekommen würde ich mich jetzt schon auf das neue fallout freuen

und finde echt schade und muss es nochmals erwehe nen das die story echt fürn arsch ist :D zumindes wo es richtig ab geht hört es plötzlich auf und kommt ein stumpfes endvideo ;(

MFG :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Also mit den Enden haben es die Entwickler ja momentan ja alle nicht wirklich. Habe in letzter Zeit Naruto, Rage, Deus Ex, Shaun White, NFS Run durchgespielt und waren alle Enden schlecht.

Rage ist da keine Ausnahme, aber abgesehn davon (und der Story) ist es ein gutes Spiel und kann es ich guten Gewissens zulegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
also das ende ist wie kaken und nicht abwischen :banghead:

Ja, ziemlich notdürftig. Bis auf diese Mängel und das man nie weiß mit wem man es eigentlich zu tun hat. Beim großen Bruder Fallout gibt es zu jeder Fraktion Hintergrundgeschichten und Beweggründe. Also Informationstechnisch ist RAGE eher dünn gesät. Aber die Kämpfe machen viel Spaß, und bedenkt, dass diese Genreumstellung für id-Softworks ziemlich schwer war, denn das Team ist eher auf Rein-alles abknallen-wieder raus getrimmt gewesen.

Das Spiel steckt noch in den Kinderschuhen und der zweite Teil kann ja nur besser werden - falls einer kommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Derzeitig bei AMAZON für 19€ erhältlich und im Media Markt für 20€ Steelbook:J:

Für den Preis auf jeden Fall zugreifen, da kann man echt nix falsch machen

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...