Jump to content
- Werbung nur für Gäste -

IGNORED

National Basketball Association


nba2k

Recommended Posts

hey community :smile:

da ich ein großer nba fan bin und es so einen thread noch nicht gibt, hab ich mir gedacht ich mach mal so einen thread auf. hier findn sich hoffentlich fans der bestn basketball liga. schaut mal rein und lasst uns ein bissel diskutiern.

Link to comment
Share on other sites

- Werbung nur für Gäste -

- Werbung nur für Gäste -

Hat hier jemand den League Pass und kann den empfehlen? Kann man da wirklich jedes Spiel sehen. Wenn ja finde ich das 180€ pro Saison relativ akzeptabel sind.

Du kannst alles on demand sehen. Wann du willst, wie oft du willst etc.

Link to comment
Share on other sites

- Werbung nur für Gäste -

Grundgütiger, seit fast 1 Jahr kein Beitrag mehr im NBA Thread? Traurig.

Einige Auffälligkeiten bisher in der noch recht jungen Saison.

Dass die Spurs gewohnt solide vorne weg marschieren, überrascht weniger, allerdings ist die Offense so gut wie nie in San Antonio. Exzellentes Spacing, immer der Extrapass auf den freien Mann, wodurch jede Defense momentan arge Probleme hat.

Überraschen tun für mich persönlich vor allem die Blazers und Pacers. Indiana mit dem besten Saisonstart der Franchisegeschichte und Portland hat derzeit einen Win Streak von 11 Games. Wenn man bedenkt, dass die Key Player Lillard, Aldridge, Matthwes und Batum sich alle vor oder gerade im besten Basketballeralter befinden, winkt den Blazers eine rosige Zukunft.

Auf der anderen Seite stehen dagegen - leider - meine Knicks, die durch den Ausfall von Chandler absolut untergehen. Dazu läuft die Offense von Woodson bei weitem nicht so flüssig wie letzte Saison. Hauptsächlich werden Iso Plays gespielt und da die Quoten von Melo und JR zur Zeit jenseits von gut und böse liegen, kann man den Gegner nichtmal aus der Halle schießen, wenn die Verteidigung schon einem Sieb gleicht. Wenn das so weitergeht und Tyson nicht bald zurückkommt, winken anstatt der Playoffs die Lotteryplätze.

Gleiches gilt für die Nets. In der Offseason mit KG, Pierce, Terry und Kirilenko massig Starpower unter den Cap geholt, läuft in Brooklyn bisher nichts zusammen. Vor allem Garnett spielt absurd schlecht und ist weder vorne, noch hinten zu gebrauchen.

Falls hier noch jemand die NBA verfolgt, habt ihr noch Anregungen oder Prognosen? Wer macht die Playoffs? Wer spielt um den Titel? MVP Tipps?

Link to comment
Share on other sites

Grundgütiger, seit fast 1 Jahr kein Beitrag mehr im NBA Thread? Traurig.

Einige Auffälligkeiten bisher in der noch recht jungen Saison.

Dass die Spurs gewohnt solide vorne weg marschieren, überrascht weniger, allerdings ist die Offense so gut wie nie in San Antonio. Exzellentes Spacing, immer der Extrapass auf den freien Mann, wodurch jede Defense momentan arge Probleme hat.

Überraschen tun für mich persönlich vor allem die Blazers und Pacers. Indiana mit dem besten Saisonstart der Franchisegeschichte und Portland hat derzeit einen Win Streak von 11 Games. Wenn man bedenkt, dass die Key Player Lillard, Aldridge, Matthwes und Batum sich alle vor oder gerade im besten Basketballeralter befinden, winkt den Blazers eine rosige Zukunft.

Auf der anderen Seite stehen dagegen - leider - meine Knicks, die durch den Ausfall von Chandler absolut untergehen. Dazu läuft die Offense von Woodson bei weitem nicht so flüssig wie letzte Saison. Hauptsächlich werden Iso Plays gespielt und da die Quoten von Melo und JR zur Zeit jenseits von gut und böse liegen, kann man den Gegner nichtmal aus der Halle schießen, wenn die Verteidigung schon einem Sieb gleicht. Wenn das so weitergeht und Tyson nicht bald zurückkommt, winken anstatt der Playoffs die Lotteryplätze.

Gleiches gilt für die Nets. In der Offseason mit KG, Pierce, Terry und Kirilenko massig Starpower unter den Cap geholt, läuft in Brooklyn bisher nichts zusammen. Vor allem Garnett spielt absurd schlecht und ist weder vorne, noch hinten zu gebrauchen.

Falls hier noch jemand die NBA verfolgt, habt ihr noch Anregungen oder Prognosen? Wer macht die Playoffs? Wer spielt um den Titel? MVP Tipps?

Schau im NBA 2k14 forum :) da gibts einen gut besuchten thread zur aktuellen saison

Link to comment
Share on other sites

Da es ja dieses Jahr keinen Thread im 2k Bereich gibt, versuche ich diesen mal wieder zu beleben.

Heute ist der letzte Tag der Regular Season ehe es von Samstag auf Sonntag mit den Play Offs los geht und ich weiß nicht wann es das letzte Mal so viele Entscheidungen am letzten Tag gab:

Hawks, Heat, Celtics und Hornets kämpfen um die Plätze 3-6 im Osten

Miami (48-33) @ Boston (47-34)

Charlotte (47-34) vs. Orlando

Atlanta (48-33) @ Washington

Miami muss in einem B2B nach Boston, dazu ist der Kader sehr dünn besetzt. Ich denke hier werden sich die Celtics durchsetzen.

Für die Hornets wird es ein easy win. Die Magic sind schon lange aus dem Play Off Rennen raus, nach oben und unten geht nichts mehr. Hier werden wahrscheinlich noch einmal alle Spieler fleißig Minuten sehen.

Atlanta muss nach Washington, die Frage wird sein ob die Wizards noch die 50% Siege erreichen wollen. Dazu wird John Wall sicher ausfallen. Am Ende gewinnen die Hawks.

Blazers, Grizzlies und Mavs um Platz 5-7

Portland (43-38) vs. Denver

Dallas (42-39) vs. San Antonio

Memphis (42-39) @ Golden State

Die Blazers werden sich Platz 5 nicht mehr nehmen lassen. Gegen die schwächeren Teams der Liga sah man konstant gut aus.

Die Mavs haben es für viele überraschend noch in die Play Offs geschafft. Carlisle wird die Starter (zumindest Nowitzki) schonen, selbes tut auch Popovich. Könnte spannend sein aber dieses Spiel wird nichts mehr an Platz 6 ändern.

Die Grizzlies gehen schon seit langem auf dem Zahnfleisch. Nun müssen sie ausgerechnet nach Golden State welche Geschichte schreiben wollen.

Vor wenigen Tagen haben sie zwar knapp verloren, auch aufgrund falscher Schiedsrichterentscheidungen zum Ende hin, aber heute wird da nichts gehen.

Die Warriors werden sich den Rekord holen.

Rockets oder Jazz?

Houston vs. Sacramento

Utah @ LA Lakers

Die Rockets können um 2 Uhr heute eine katastrophale Saison noch retten. Der Tiebreaker ist auf deren Seite. Also wäre man bei einem Sieg sicher in den Play Offs. Das größte Problem ist diese Saison das Team, welches keines ist. An guten Tagen kann man jeden schlagen, an schlechten Tagen gegen jeden verlieren. Werden die Kings noch einmal mit Rondo und Cousins spielen? Meine Sympathien zu den Rockets sind bekannt, ich bin schon jetzt sehr nervös. Hoffe natürlich auf ein W.

Sollten die Rockets wirklich verlieren, werden die Jazz alles dafür tun um zu gewinnen. Das junge unerfahrene Team könnte, wie auch schon gegen die Mavs wo offene Würfe reihenweise vergeben wurden, zerbrechen. Dazu sind alle Augen auf Kobe gerichtet, welcher sein letztes Spiel macht. Die Halle wird kochen, Kobe will noch einmal über 48min(?) alles raushauen. Ein must-watch Spiel um 4:30 Uhr live auf Sport 1 US.

Auch hier sehe ich nicht, dass die Jazz das Spiel sicher gewinnen.

Meine Award - Tipps:

Most Valuable Player:

Stephen Curry

Wo es letztes Jahr noch spannend war, wird es diese Saison eine eindeutige Sache. Stephen Curry ist aktuell der beste Spieler der Welt.

Rookie of the Year:

Carl-Anthony Towns

Zu Beginn der Saison war Kristaps Porzingis noch ein ernsthafter Konkurrent, nach dem All Star Break ging es Berg ab. CAT hat über die komplette Spielzeit stark gespielt, zudem in Minnesota einen neuen Franchise-Rekord aufgestellt: meisten Punkte in einer Rookiesaison

Defense Player of the Year:

Kawhi Leonard

Hat noch einmal einen Schritt nach vorne gemacht, wäre Curry nicht, wäre er sogar MVP-Kandidat. In einem Team was sehr stark in der Defense ist, hebt er sich noch einmal ab.

Sixth Man of the Year:

Jeremy Lin

In dieser Wahl hat mich keiner so 100% überzeugt, deshalb gehe ich nach Sympathien und ob wer die Play Offs erreicht hat. Deshalb entscheide ich mich für Linsanity. Ebenfalls ein heißer Kandidat meiner Meinung nach ist Will Barton.

Most Improved Player of the Year:

C.J. McCollum

Ohne ihn hätten die Blazers wohl niemals die Überraschung der Saison geschafft. Man verlor mit LaMarcus Aldridge, Wesley Matthews und Nicolas Batum drei Starter. Und McCollum hat zusammen mit Lillard dafür gesorgt, dass die Blazers in den Play Offs sind.

Link to comment
Share on other sites

Wusste gar nicht mehr das es den Thread noch gibt :D

Natürlich eine historische Nacht gestern. Neben Kobe's Final Game und dem Rekord der Dubs haben wir noch folgendes: Curry mit über 400 3PM, Kobe mit den meisten FGA seit 30 Jahren. Miami mit dem schlechtesten Q der Franchise Geschichte, verspielt eine 25+ Punkte Führung und wird trotzdem 3., weil 3 (!) andere Teams die selbe Bilanz haben. Dalls verliert und wird trotzdem 6. San Antonio ist das beste Team der NBA Geschichte (67-15), welches nicht den Top Seed erlangen kann. Und die Rockets haben es doch noch in die Playoffs geschafft.

Das muss man erstmal alles sacken lassen. Bis Samstag hat man ja immerhin Zeit dafür. Dann beginnt wieder eine schöne Jahreszeit - PLAYOFFS BABY!

Link to comment
Share on other sites

- Werbung nur für Gäste -

Kobe :sad3::sad3::sad3:

Das Rockets Spiel war ein echter Langweiler, die Kings schonen ihre Stars. Schade, dass es im US Sport einfach so hingenommen wird und der Sieggedanke nur zählt wenn es noch um was geht. Naja mir soll es recht sein.

Nun endlich Play Offs!!! :drool5:

Meine Tipps:

Osten

Cleveland Cavaliers - Detroit Pistons 4-1

Toronto Raptors - Indiana Pacers 4-3

Miami Heat - Charlotte Hornets 4-1

Atlanta Hawks - Boston Celtics 4-2

Westen

Golden State Warriors - Houston Rockets 4-1

San Antonio Spurs - Memphis Grizzlies 4-0

Oklahoma City Thunder - Dallas Mavericks 4-2

Los Angeles Clippers - Portland Trail Blazers 4-1

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...