Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Ghost-2-Ghost

Auf welchem Schwierigkeitsgrad spielt ihr?

Welcher Schwierigkeitsgrad spielt ihr?  

35 Stimmen

  1. 1. Welcher Schwierigkeitsgrad spielt ihr?

    Durchschnitt: 3,31


Recommended Posts

- Anzeige (nur für Gäste) -
propi   
  • Beiträge: 3.539
  • das 1.Rennen fahr ich auf leicht für einen schnellen Sieg ,danach auf 6....

    fahre mit Lenkrad (nur die Drifts mit Pad).....:smile:

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Dracula   
  • Beiträge: 1.809
  • Ich fahre auf dem mittleren Grad, aber da ich meistens problemlos 1. werde, erwäge ich es vielleicht demnächst eine Stufe höher zu stellen. Mal schauen, momentan befinde ich mich ja noch in der 2. Pyramide, vielleicht steigt ja der Schwierigkeitsgrad noch signifikant an, während ich weiter voran schreite. ;)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    phunkeetown   
  • Beiträge: 5.001
  • Rallye, RallyCross und Trailblazer auf 4 und Landrush, Buggy und Raid Rennen auf 3. In beiden Fällen aber ohne die Ideallinie - die nervt doch volles Programm.

    Hölle, Trailblazer ist ab 3 echt ne Herausforderung, besonders Michigan - das komplette Feld fährt voll am Limit.

    Ich fahre auf dem mittleren Grad, aber da ich meistens problemlos 1. werde, erwäge ich es vielleicht demnächst eine Stufe höher zu stellen. Mal schauen, momentan befinde ich mich ja noch in der 2. Pyramide, vielleicht steigt ja der Schwierigkeitsgrad noch signifikant an, während ich weiter voran schreite. ;)

    Nicht wirklich, Trailblazer finde ich verhältnismäßig anspruchvoll - und die X-Games, sind gefühlt auch n Tacken schwerer. Also keine 5 Sekunden Vorsprung sondern nur 2 :cool2:

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Ghost-2-Ghost   
  • Beiträge: 262
  • ja stimmt bei Trailblazer ist es bei mri immer verdammt knapp gewinne immer nur mit 0.1-1 Sekunde Vorsprung.....fahre aber komplett ohne Fahrhilfen....die Ideallinie stimmt teilweise nicht so ganz und sie nervt einfach nur gebe phunkeetown recht!

    Was ich aber krass finde ist: wenn das ABS ausgeschaltet ist sind die Bremsen viiel besser !?

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    wshber   
  • Beiträge: 488
  • ich finde man muss mindestens mittel fahren sonst ist es viel zu einfach und die fahrrerei macht kein spass wenn der karre von alleine bremst und für mich lenkt brauch ich auch nicht zocken

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    phunkeetown   
  • Beiträge: 5.001
  • Dann muss ich dazu sagen das ich alle Fahrhilfen außer die Ideallinie ausgestellt habe.

    Also sind im Prinzip nur die Gegner auf leicht gestellt.

    Echt? Mich macht ja gerade die Ideallinie wahnsinnig und so richtig hilfreich finde ich die auch nicht. Fahren kann ich alleine.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    propi   
  • Beiträge: 3.539
  • Echt? Mich macht ja gerade die Ideallinie wahnsinnig und so richtig hilfreich finde ich die auch nicht. Fahren kann ich alleine.

    lol....mich macht die Linie auch verrückt....

    stell dir vor du raaaast real durch nen Wald (macht man nicht...denn da haben die Vögel angst:biggrin5:)...und am Boden ist ne grüne Linie....:facepalm:

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    007james   
  • Beiträge: 5.381
  • Echt? Mich macht ja gerade die Ideallinie wahnsinnig und so richtig hilfreich finde ich die auch nicht. Fahren kann ich alleine.

    Am meisten macht mich die Kurven anbremsen und das Gaspedal Management wahnsinnig. Am Anfang beim ersten Rennen dachte ich mir WTF??!! der bremst ja in den Kurven von alleine, theorethisch musste ich nicht einmal bremsen, ich konnte also das ganze Rennen Vollgas durchfahren. Das war das erste und letzte Rennen mit den Standardeinstellungen :facepalm:

    Und ohne den Einstellungen kann man viel mehr Zeit herausholen :)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    RacinSeb   
  • Beiträge: 359
  • Bei mir ist so ziemlich alles dabei, von 1-2 bei Gymkhana (:leaving:) über 3 beim Trailblazer bis 6 bei Landrush mit Trucks und Rallycross:drool5:.

    Generell find ich Rennen, wo man direkt gegen die anderen Fährt sind viel einfacher gemacht als die gegen die Uhr, warum auch immer...

    Fahrhilfen aus (außer ABS), versaut einem nur den Fahrstil.^^

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    SirPetrus   
  • Beiträge: 123
  • Es schwankt auch bei mir zwischen 3 und 4.

    Die Disziplin ist die enscheidende Komponente, welche Schwierigkeit einstelle.

    -Rally 4

    -Buggy 3

    MfG

    SirPetrus

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Beeblebronx   
  • Beiträge: 154
  • Ich spiel bisher auf "Amateur", und da hab ich schon ordentlich zu knabbern. Na jut, es ist Sonntagnachmittag, und mit jedem weiteren Bier wird es nicht unbedingt einfacher ... Don't drink and drive! :)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    ×