Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Blade

PS3 Slim YLOD gefährdet?

Recommended Posts

Blade   
  • Beiträge: 2.349
  • Hallo zusammen ich habe mal eine Frage und zwar wollte ich mir eine Slim zulegen da meine alte FAT dem YLOD zum Opfer gefallen ist.

    Nun wollte ich mal wissen ob diese Problem bei der Slim auch vorkommt (oder eventuell andere Probleme) und ob man sich am besten für ein bestimmtes Modell entscheiden sollte.

    Habe da schon einiges drüber gelesen, aber ich wollte hier mal nachfragen wer eventuell Erfahrung damit hat.

    Besten Dank schon mal für die Antworten

    MfG Blade

    Da fällt mir gerade noch was ein was ich fragen wollte und zwar habe ich meine FAT vor ca. 4 Wochen reparieren gelassen, jetzt ist sie aber diese Woche schon 3mal ausgegangen (Rote LED blinkt)ich kann sie auch ohne weiteres wieder einschalten (ohne das die orange LED erscheint).

    Handelt es sich hierbei auch um einen YLOD oder ist das wieder ein Anzeichen das sich einer anbahnt?:frown:

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    - Anzeige (nur für Gäste) -
    STEVE-LP-2009   
  • Beiträge: 194
  • Also das mit dem aufblinken der roten lampe, kam bei mir auch schon einige Male vor, mir wurde es so gesagt das es eine Überhitzung ist oder sie an einem Ort steht wo die Lüfter schwer Luft "saugen" könn.

    Aber etwas schlimmes wie YLOD ist noch nicht vorgekommen, obwohl das schon paar mal war und das auch vor längerer zeit.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Diego2912   
  • Beiträge: 1.934
  • Hallo zusammen ich habe mal eine Frage und zwar wollte ich mir eine Slim zulegen da meine alte FAT dem YLOD zum Opfer gefallen ist.

    Nun wollte ich mal wissen ob diese Problem bei der Slim auch vorkommt (oder eventuell andere Probleme) und ob man sich am besten für ein bestimmtes Modell entscheiden sollte.

    Habe da schon einiges drüber gelesen, aber ich wollte hier mal nachfragen wer eventuell Erfahrung damit hat.

    Besten Dank schon mal für die Antworten

    MfG Blade

    Da fällt mir gerade noch was ein was ich fragen wollte und zwar habe ich meine FAT vor ca. 4 Wochen reparieren gelassen, jetzt ist sie aber diese Woche schon 3mal ausgegangen (Rote LED blinkt)ich kann sie auch ohne weiteres wieder einschalten (ohne das die orange LED erscheint).

    Handelt es sich hierbei auch um einen YLOD oder ist das wieder ein Anzeichen das sich einer anbahnt?:frown:

    Das einzige was man dazu sagen kann ist, dass die Wahrscheinlichkeit,

    dass auch eine Slim den YLOD bekommt minimiert wurde. Ich kann mir

    nicht vorstellen, dass das Problem zu 100% ausgemerzt worden ist.

    Habe aber mal im Internet gelesen, dass der YLOD am häufigsten bei den

    alten PS3 auftritt.

    Zu deinem zweiten Problem, wenn du die Konsole erst wieder bekommen

    hast und sie nicht einwandfrei funktioniert, würde ich sie direkt wieder

    zurückschicken, sollte ja über Garantie oder Gewährleistung laufen und

    dich somit nichts kosten. Hatte bei mir ein ähnliches Problem und hab dann

    im Austausch nochmal ein repariertes Model erhalten.

    Hoffe deine Fragen sind damit beantwortet ;)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    dukenukemforever   
  • Beiträge: 25.085
  • Ich denke, das ein YLOD JEDE PS3 treffen kann. Aber wie Diego schon schreibt, haben sie ja die Konsole immer mehr optimiert und auch die Probleme erkannt, die bei der 60er sooft zum YLOD führten.

    Aber wie gesagt, passieren kann es theoretisch immer. Aber von einer Slim habe ich jetzt noch nicht wirklich was wahrgenommen, was ich immer gelesen habe betraf immer nur die FAT-Varianten.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    LivingHell   
  • Beiträge: 421
  • also auf youtube gibt es ein paar Videos wo auch die Slim nen YLOD hat.

    Meine 40GB FAT wurde leider auch n Opfer davon :( Meine Slim rennt wie geschmiert *gg*

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Starwars2008   
  • Beiträge: 1.020
  • Die Sache ist meistens die, wenn die Konsole mehr als 3 Jahre im Betrieb ist, ist meistens der großteil der Wärmeleitpaste, auf den Prozessoren, nicht mehr vorhanden. Dies führt zu dem oft beschriebenen YLOD, da der Prozessor quasi in Flammen aufgeht. Dem ganzen kann man vorbeugen, indem man entweder selber Hand anlegt und neue Paste auf die Prozessoren macht oder indem man Personen wie Herg kontaktiert, die einem das für Geld machen. Ich habe es erst vor kurzem selber gemacht, und habe damit einem YLOD für mindenstens ein Jahr vorgebeugt. (Ich werde die Paste erst wieder im März/April 2012 erneuern ;)). Defakto kommt es eig. nur auf die Qualität der Wärmeleitpaste an und wie lange die PS3 bereits gelagert wurde. Durch regelmäßiges säubern und Wärmeleitpasten erneuern kann man dem YLOD problemlos vorbeugen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Blade   
  • Beiträge: 2.349
  • Vielen Dank für die Antworten habe mir heute eine Slim besorgt da ich heute Mittag Festellen musst das meine FAT nicht mehr startet, sie geht sofort nach dem starten wieder aus und blinkt rot (also eindeutig ein YLOD) :frown:

    Das einzige was man dazu sagen kann ist, dass die Wahrscheinlichkeit,

    dass auch eine Slim den YLOD bekommt minimiert wurde. Ich kann mir

    nicht vorstellen, dass das Problem zu 100% ausgemerzt worden ist.

    Habe aber mal im Internet gelesen, dass der YLOD am häufigsten bei den

    alten PS3 auftritt.

    Zu deinem zweiten Problem, wenn du die Konsole erst wieder bekommen

    hast und sie nicht einwandfrei funktioniert, würde ich sie direkt wieder

    zurückschicken, sollte ja über Garantie oder Gewährleistung laufen und

    dich somit nichts kosten. Hatte bei mir ein ähnliches Problem und hab dann

    im Austausch nochmal ein repariertes Model erhalten.

    Hoffe deine Fragen sind damit beantwortet ;)

    Das mit dem zurückschicken ist nicht habe die in einem Spielkonsolen Geschäft zur Reparatur gegeben das ganze hat mich 50Euro gekostet mit der Auflage das er keine Garantie auf die Reparatur gibt und mir nicht sagen kann wie lange die Konsole hält was ja auch verständlich ist.

    Bei Reparaturen mit Garantie kostet das ganze eine menge mehr Kohle.

    Und das Herg die repariert davon habe ich auch schon mitbekommen aber der gibt soweit ich weis auch keine Garantie drauf wie lange die Konsole nach der Reparatur läuft.

    edit Eizy: Beiträge zusammengefügt. Bitte mehrere Postings hintereinander vermeiden und entsprechend bearbeiten. Danke!

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Blade   
  • Beiträge: 2.349
  • Mir ist klar das man schließlich nicht zufiel erwarten kann denn jedes Gerät geht mal kaputt, wenn ich aber da an meine PS2 denke die rennt heute immer noch obwohl sie im Dauereinsatz war.

    Ich finde was SONY sich da leistet ist einfach eine Frechheit (einfach sozusagen scheiss Wärmeleitpaste zu benutzen), naja die denken da wahrscheinlich nur an die absatz-Zahlen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    FalcoBaa   
  • Beiträge: 131
  • Ich finde was SONY sich da leistet ist einfach eine Frechheit (einfach sozusagen scheiss Wärmeleitpaste zu benutzen), naja die denken da wahrscheinlich nur an die absatz-Zahlen.

    Soweit ichdas gelesen habe, hatte Sony allerdings, ähnlich wie Apple, bstimmte Umweltvorgaben, an die sie sich halten mussten.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Jon   
  • Beiträge: 61
  • Soweit ichdas gelesen habe, hatte Sony allerdings, ähnlich wie Apple, bstimmte Umweltvorgaben, an die sie sich halten mussten.

    Da is was Wahres dran. Wenn die PS3 schon am Maximum ist muss Sony halt an i-einer Stelle sparen. Aber das Problem mit der Wärmeleitpaste kann man ja schnell lösen ;)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    ×