Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Dragen134

Euer Ersteindruck

Recommended Posts

 

Hey,...:D

Ich habe heute Castlevania bekommen und bin erst Kapitel 2 :D.....ich versuche erstmal die einzelnen Dingens zu 92% zu machen...(die 8% restlichen hängen vom Schwierigkeitsgrad ab)

Also Wie ist euer Eindruck ? Wie habt ihr das Spiel erwartet ? Wurdet ihr positiv überrascht ?...

Zu mir : Ich habe bis jetz wirklich jeden Teil von Castlevania gespielt...zwar nicht alle durch und zu 100%...aber ich wusste schon das dieser Teil reinhaut....Ich finde das Gameplay richtig flott....es ist flüssig es passt alles wunderbar...die Combos...Die Umgebung....Es ist einfach ein geiles Spiel...Da haben sie gute Arbeit geleistet.....mal sehn ob es die alten Teile auf der Ps2 schlagen kann...kann ja jetz nicht viel sagen...aber Ersteindruck TOP !

Mfg :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

Kann GoW (ojeeee wieder dieser GoW-Vergleich :cry2:) nicht das Wasser reichen, sieht aber um Längen besser aus als Dantes Inferno (ojeeee wieder dieser Dantes Inferno-Vergleich:dozey:).

Es bringt Spass und wirkt sehr Umfangreich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Also ich bin jetzt im Kapitel 5 und bin wirklich begeistert von dem Spiel. Man kann ähnlichkeiten zu GoW nicht von der Hand weisen aber das stört nicht sondern man fühlt sich bei der Steuerung sofort heimisch. Mir hätte persönlich das Ausweichen aufm rechten Stick besser gefallen. Was ich auch sehr gut finde sind die vielen Klettereinlagen haben mich ein wenig an Uncharted erinnert.

Desweiteren ist der Soundtrack wie ich finde genial geworden ich fühlte mich sehr oft an Herr der Ringe erinnert von der imposanz des Ost's.

Von meiner Seite aus gibts eine Klare Kaufempfehlung wer gerne Hack n Slay spielt und auch auf Klettereinlagen steht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Es ist jedenfalls kein Verlust es zu haben...:D und fuer 45 Euro(Amazon *werbung mach*) ist es billig :D

Das stimmt bei Saturn gibts es sogar für 44,- Euro bis Samstag.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Ich finde Gow zum kotzen.

Aber hier wird ja nicht über Gow geredet.

also wer gow zum kotzen fand, der kann castlevania nicht wirklich toll finden.

denn nach dantes inferno und gow, ist es jetzt das dritte game in diesem jahr, wo man das gefühl hat, die sind fast vom selben hersteller.

ich finde, die ähneln sich wirklich sehr stark.

aber mich störts nicht, ich fand dante geil, gow besser und naja, es wäre auch zu viel gewesen, wenn castlevania noch besser gewesen wäre!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Die Frage ist eher warum ist es lobenswert wenn sich Shooter gleichspielen (Gleiche Kontrollerkonfiguration) und auch von Spielverhalten her aber wenn ein Hack n Slay die gleiche Konfiguration benutzt wie God of War dann ist es direkt ein billiger Klon davon?

Aber du hast recht das wenn man GoW nicht mag auch sicher nur schwer mit Castlevania warm wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich bin geschockt... Ich muss die ganze zeit die L2 Taste benutzen und mittlerweile durch die Lichtmagie L1 ebenfalls... Aber ich habe am Dienstag auf arbeit eine Schrankwandtür, voll auf den Linken Zeige Finger bekommen, der ist Blitzblau/schwarz und somit tut es mir im mom sehr weh das Game zu zocken xD.(selbst hier schreiben ist ne quahl :cry2:).

Aber egal von meinen momentan Zock Behinderungen mal abgesehen, finde ich es richtig geil! Genau das was ich erwartet habe. Wenn man unter Extras die ganzen Schadenszahlen,Regenerationszahlen,exp und schadensleisten aktiviert, hat das game sogar etwas von einem action rpg xD. Das 1. Kapitel hat mir schonma gut gefallen, der 1. Große Boss war schon recht knackig und ich bin gespannt auf mehr ^^.

Greez n3xus

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Fast Kapitel 5 beendet.

Herrlich, nach all den Jahren wieder mal ein gutes Castlevania, wie es leibt und lebt mit einer besseren Kampf Steuerung als zu PS2 Zeiten. Wiedermal kommt es hier auf Skill an und nicht einfaches Knöpfchen drücken, man kann auch hier wieder verzweifeln. Habe vorhin den ersten Lord of Shadow mit 1HP der ganzen Phase überlebt, k gelegntlich geheilt, aber nach 1 Attacke war das wieder weg. Für mich klarer Favorit, GoW ist ein Hack & Slay, Castlevania ist ein Action Game. Von daher bin ich überweltigt, Kojima = GOD (as always).

Als Castlevania Fanboy klares Game of the Year.

Außerdem finde ich es nice, dann man sich wie früher die Balken, HP, Damage etc. im Game anzeigen lassen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Die Syncro des erzaehlers geht mir jetzt schon dermassen aufm Sack, dass ich das gleich wegdruecken muss. Der klingt als muesse man sich beeilen ihm die Bettpfanne zu bringen, weil er's net mehr halten kann. Sowas weinerliches...furchtbar. Und unser Held klingt auch wie ein Eunuch und nah am Wasser gebaut...grausam.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Die Syncro des erzaehlers geht mir jetzt schon dermassen aufm Sack, dass ich das gleich wegdruecken muss. Der klingt als muesse man sich beeilen ihm die Bettpfanne zu bringen, weil er's net mehr halten kann. Sowas weinerliches...furchtbar. Und unser Held klingt auch wie ein Eunuch und nah am Wasser gebaut...grausam.

Und ich finde das Zobeks Erzähler Voice sowas von eine Stimmung aufkommen lässt, dass man es kaum erwarten kann.

Gabriel klang anfangs für mich wie ein Mexikaner, aufgrund seines englischen Dialektes und dem rollenden R. Aber mittlerweile fällts mir nicht mehr auf.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich finde auch, das die Stimme zu den Sprecher und gabriel passt.

Und ich finde das Zobeks Erzähler Voice sowas von eine Stimmung aufkommen lässt, dass man es kaum erwarten

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Castlevania LoS = Epic Punkt!

Meiner Meinung nach deutlich besser als GOW3 und Konsorten...Ich liebe es :biggrin5:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Castlevania,..das Game auf das ich mich am meisten gefreut habe,....,gleich vorweg,..episches Game

paar Kleinigkeiten nerven mich,...,die automatische Speicherfunktion is ja echt doof,nicht mal nach absolviern einer Mission innerhalb eines Kapitels,wird die HP wieder hergestellt,..hab jetzt schon öfters gerade mal so überlebt,..was natürlich dann ein weiterkommen extrem erschwert,wenn die neue Mission gleich mit einem harten Gegner beginnt,..bzw..mit 20 HP ist jeder Gegner hart^^.

Das Auffinden von Schätzen,Schriftrollen,scheint ja wieder mal mehr Glückssache zu sein als logisches Vorgehen,..vor allem bei der etwas gewöhnungsbedürftigen Kamera,...levels sind "nice"aber sehr linear,...ein rüberhüpfen schnell mal ins grüne is nicht,...,aber,ist ein Schatz versteckt,..dann plötzlich doch,....es nervt mich,..jedesmal auf You-Tube gucken zu müssen,..wo,was versteckt is,.....,okay...paar Schätze gehen klar,..aber laut Missionsendbericht verpasse ich ne Menge......

sind Kleinigkeiten wie gesagt,...,bin auch erst im 2.Kapitel,..hoffe die Story wird noch richtig geil,..steh drauf,Zwischensequenzen,Musik..alles erste Sahne....

UND....ich finde,..es hat mit GodofWar 3 nicht sehr viel Ähnlichkeiten,...,ist sehr wohl ein eigenständiges,gutes Games.GoW-Klone,bezeichne ich Games,..wo die Entwickler kaum Geld in ein Spiel stecken,,..aber mit Anleihen von GoW abkassieren wollen,.....das kann man auf keine Fälle diesem Spiel unterstelln,....,hat sicher ne Menge gekostet dieses GAme zu produziern,..ist auch VIEL mehr ein Adventure als Hack´n Slay......

Wünsch euch noch viel Spaß mit "Castlevania-Lord of Shadows" :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

so muss meinen Senf auch mal abgeben, und meinen Vorrednern recht geben, wie kann man sagen das es ein ABKLATSCH bzw. Klon von GOW ist? Mal ganz davon abgesehen das Castlevania, auch als Hack'n'slay vor GOD OF WAR auf der PS2 rauskamm ;) Und vor god of war gab es auch shcon massig hack and slay spiele, oder sagt ihr auch call of duty ist ein klon von medal of honor, das ja früher auch schon sehr lange vor Call of duty raus kamm ^^ so genug Dampf abgelassen, ist nur meine Meinung

Jetzt zur eigentlichen Bewertung, das Game muss man lieben, episch, wundervoll mein persönliches GOTY ! Muss nochmal kurz drann rum nagen, in der Zeit in der ich bei dem game 6 von 12 kapiteln fertig habe, war ich mit GOW schon 2 mal Fertig, also + Punkt dass es kein kurzes game ist, muss eigentlich nicht viel schreiben wurde schon so ziemlich alles gesagt, ich komm vom game nicht mehr weg, hab gestern 3 Stunden geschlafen und musste dann weiterzocken xD

10/10

Grüße =)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Castlevania kopiert sicherlich von GoW. Von der Spielzeit über das Kampfsystem macht es Catlevania aber auch besser als GoW, kopiert nicht blind und verbindet es mit eigenen Ideen.

Ich hatte bisher viel Spaß in dem Game, es ist auf Paladin zwar bockschwer aber ich mag die Herausforderung.

Das einzige was mich in den ersten Spielstunden wirklich stört ist die starre Kamera. Die Spielwelt ist teilweise so imposant inszeniert, da möchte man sich gerne mal umschauen aber kann es nicht - ärgerlich. Zudem geht manchmal die Übersicht flöten, wenn Gegner z.B. zu spät sichtbar werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Bei mir wars bisjetz nicht...ich habe die Lebensanzeige der Gegner eingeblendet damit ich Gegner sehe,weil die Anzeige geht ja durch Mauern...:D

Auf Schwer/Profi werde ich erst machen nachdem ich alles gesammelt habe....dann wirds wahrscheinlich gar nicht so schwer sein...:D zwar auch noch ne Herausforderung,aber nicht mehr allzuschwer :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Castlevania,..das Game auf das ich mich am meisten gefreut habe,....,gleich vorweg,..episches Game

paar Kleinigkeiten nerven mich,...,die automatische Speicherfunktion is ja echt doof,nicht mal nach absolviern einer Mission innerhalb eines Kapitels,wird die HP wieder hergestellt,..hab jetzt schon öfters gerade mal so überlebt,..was natürlich dann ein weiterkommen extrem erschwert,wenn die neue Mission gleich mit einem harten Gegner beginnt,..bzw..mit 20 HP ist jeder Gegner hart^^.

Das Auffinden von Schätzen,Schriftrollen,scheint ja wieder mal mehr Glückssache zu sein als logisches Vorgehen,..vor allem bei der etwas gewöhnungsbedürftigen Kamera,...levels sind "nice"aber sehr linear,...ein rüberhüpfen schnell mal ins grüne is nicht,...,aber,ist ein Schatz versteckt,..dann plötzlich doch,....es nervt mich,..jedesmal auf You-Tube gucken zu müssen,..wo,was versteckt is,.....,okay...paar Schätze gehen klar,..aber laut Missionsendbericht verpasse ich ne Menge......

Normalerweise bin ich ja net so, aber dieses ewige ,...., erzeugt bei mir Augenkrebs...

MfG RoflKartoffl

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...