Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 89.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 6,9 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

BlackBulli

Altos Tratus töten

Recommended Posts

 
43.png Du bist dran!

Besiege Altos Tratus. „Vorhersage für den nächsten Level: wolkenlos.“

Besiege Altos Tratus. Bekommt amn automatisch im Storyverlauf.

Man muss im 2 mal die gesamte HP wegschießen.

Beim ersten mal, einfach mit der AK, oder der Maschinenpistole draufschießen.

Beim 2. Mal müsst ihr am Anfang dem Schwert ausweichen, dass geht einfach indem ihr hinter einer kleinen Wand in Deckung geht.

Danach gleich wieder auf ihn schießen. Wenn er versucht seine Energie wieder aufzuladen, bringt es nichts auf ihn zu schießen,

ihr müsst dazu auf die kleinen grünen Kringel schießen, je mehr ihr zerstört desto weniger Energie bekommt er. Wenn er die Meteorieten ruft,

lauft einfach solange weg bis alle hinter euch eingeschlagen sind, dann direkt wieder auf ihn schießen.

soo.. die nächste absolut bescheuerte stelle....

wie soll ich den denn im zweiten durchgang töten.

einmal vor den mezeoriten abhauen klappt ja noch...

aber dann vor den meteoriten abhauen wärend 4 soldaten auf mich schießen geht nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

Du musst versuchen beim Durchgang auf Maximales Risiko den 2. Meteorietenschauer grnicht erst enstehend zu lassen. Sprich du musst biss zum letzten auf den Gegner schießen, sodass er tot ist bevor die Meteorieten einschlagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Du musst versuchen beim Durchgang auf Maximales Risiko den 2. Meteorietenschauer grnicht erst enstehend zu lassen. Sprich du musst biss zum letzten auf den Gegner schießen, sodass er tot ist bevor die Meteorieten einschlagen.

so hab ich´s hinbekommen...

bin fast verzweifelt. bin echt mal gespannt was das beim letzten endgegner wird.

level 7 mit dem sniper typen war ja im vergleich ein kinderspiel

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

was auch hilft ist sich in dem bereich aufzuhalten, in dem nur 2 tische sind, hinter denen man sich verstecken kann. da kam bei mir zumindest nur ein spacemarine hin. den töten und ich hatte vor den andern ruhe.

zwei AK's sollten eigentlich für altos reichen. hab den zweiten teil mit einem schuß in der AK und 6 Schuß in der Hazardpistole angefangen.

Schwierigkeitsgrad war Normal.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Hat bei mir auch länger gedauert, einfach draufrotzen, was die Muni hergibt und immer mal die Runde laufen. Man sollte ihn so schnell wie möglich ans Ende seiner HP bringen, dann gehts ruckzuck.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

fand albus einfürsich recht einfach (auf maximales risiko)

zwei drei mal bin ich ratz fatz gestorben, dachte ich noch, wie soll man das denn schaffen.

dann hab ichs mit folgenden verlauf kidner leicht geschafft.

1. zu beginn des kampfes magazin meiner uzis leer gefeuert (hatte noch ca. 40 schuss oder so)

2. hinter mir war ein tisch, da in deckung gegangen. liegt dankenswerter weise eine ak, die natürlich aufgehoben

3. albus lässt sein schwert kreisen

4. anschließend aus deckung hervor und gib ihm was geht

5. albus hat sich geheilt. hab die grünen plättchen abgeschossen, zwei hab ich geschafft, zwei heilungen gehen durch

6. wieder gib ihm aus allen rohren

7. albus will seine meteoriten auf mich feuern

8. in der zeit wo er die meteoriten beschwört, feuer ich nochmal soviel ich kann, laufe dann aber rechts zur nächsten ak, weil keine muni mehr

9. die meteoriten schlagen hinter mir ein, ich sammel die ak auf und geb ihm den rest

keine ahnung wieso weshalb warum, aber bei diesem durchlauf kamen keine marines. wahrscheinlich habe ich ihn vor und nach seinem schwertwirbel zuviel tp abgezogen, so dass er sich erstmal heilen musste. bei den anderen durchläufen kam die heilung erst nachdem er die spacemarines zu hilfe gerufen hatte. vielleicht war es auch nur glück, keine ahnung. aber letzten endes war der gegner extrem einfach mit der taktik, alles bis zum letzten moment reinfeuern was geht. mit den uzis hab ich übrigens am meisten schaden gemacht (40 TP, ak nur 25). wenn man also vorher die muni der uzis spart und in den kampf mit 144 muni reingeht, könnte es sogar noch einfacher gehn.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

den fand ich echt easy einfach immer drauf halten mit der muni und wenn er sich heilen will einfach die kugel ( neon grün ) abschiessen . bei mir waren es immer 4 stück pro durchgang und habe auch nur insgesamt 1 mal ak munition gesammelt

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

So hier auch noch mal ein Tipp von mir.

Habe ihm am Anfang einfach so schnell es geht die Energie weg geschossen, ist nichts schweres dabei. Einfach bei den 3 Tischen bleiben ;)

Dann wenn er sich wieder geheilt hat und das Spiel gespeichert hat sofort wenn's geht drauf halten und alles raushauen was ihr noch an Munition habt, ist wichtig damit er die Spacemarines erst später ruft!!

Dann hinter den Tisch wo die AK liegt, die einsammeln und wenn ihr seht das er sich heilen möchte die grünen Kugeln abschießen. Dann sollte er die Spacemarines rufen und als nächste das Schwert schwingen. Einfach immer kurz aus der Deckung raus schießen bis ihr kurz vorm sterben seid, das 2-3 mal und er ist platt. So umgeht ihr auch den Meteoritenschauer im 2. Durchgang:D

Hoffe jetzt das dass letzte Level nicht ganz so schwer ist ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Noch ein paar Tipps von mir:

- Die Herzen lassen sich am leichtesten mit Akimbo-Automatik (Doppel-Maschinenpistole) treffen. Die gibt es im Level vor dem Endgegner zu Hauf.

- Ebenfalls zu Hauf: Laserpistole. Diese eignet sich am besten gegen die SpaceMarines.

- Sollte es sich trotz der vorherigen Tipps nicht vermeiden lassen, dass die SpaceMarines gerufen werden, wie folgt vorgehen:

Auf eins der Dropshuttle schon während der Landung Dauerfeuer mit der Laserpistole (dass die Vollautomatik hat, hab ich erst sehr spät festgestellt...). Da man jetzt meist noch an den drei Bänken im vorderen Bereich steht, ist das entweder der vordere linke oder rechte Shuttle. Dann auf der gecleanten Seite hinter den beiden Bänken in Deckung gehen. Von hier aus evtl. den Schwertwirbel abwarten, dann mit Feuer-Update und Laserpistole die letzten Spacemarines töten. Es reichen durch den Dauerschaden meist drei gute Treffer. Wenn jetzt noch Zeit ist auf Alto feuern, egal mit was. Ansonsten ist jetzt schon die Zeit zum Wegrennen vor dem Meteoriten. Bei diesem Run kann man Laserpistolen-Muni einsammeln. Bei den Meteoriten am besten im 90° Winkel zu Alto rennen und möglichst großen Abstand zur Mitte haben. Nach dem 6. Meteoriten oder so kann man sich wieder einer Deckung nähern.

Jetzt ist es wichtig die Waffen abwechselnd einzusetzen, so dass sich die Laserpistole immer wieder aufladen kann. Wie gesagt mit die Uzis gegen die Herzen einsetzen, dann schafft man mind. 3. Jetzt kommen wieder die SpaceMarines aber mit wechselnden Waffen sollte man Alto nun den Rest aus der Deckung heraus geben können.

Ich hoffe es hilft.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

So kompliziert muss man es sich gar nicht machen.

Bei seinem Schwertwirbel ist eh klar, muss man sich ducken, seine Eiskugeln soll er ruhig verschissen, die treffen kaum, wenn man sich hinter eine Säule stellt. Heilen darf er sich ruhig auch. Sobald man 90 Schuss für die AK47 und 48 Schuss für die Energiepistole hat(Die ein freundlicher Spacemarine sicher gerne zur Verfügung stellt:biggrin5:), einfach beide Waffen leer schissen und der gute Altos ist Geschichte. Funktioniert 100%, allerdings hab ich das nur auf Minimum Hazard getestet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Habt ihr nen anderen Gegner als ich? :D

Ich hab den tollen Speicherpunkt in Runde 2 ergattert. Ich baller sofort wenns losgeht 2 Magazine auf ihn und versuch dann ne neue Ak aufzunehmen. Er ignoriert meine Schüsse und ruft 10 Sekunden nach beginn die Marinesoldaten.... Wenn ich ihn dann mal unter die hälfte der hp bekomme, heilt er sich. Ich schieß 2 grüne ab und dennoch ist der komplett voll. Also irgendwie klappt bei dem garnichts. Kann man komplette Lvl neu starten?#

Edit: Ich glaube ich kann das Level nicht mehr schaffen. Welches Level genau ist das? Dann spiel ich das neu. Hab den fast tot nur keine Muni und 4 Soldaten die mich töten....

Ich hab ihn endlich totgekriegt. 2 Aks und 1 Uzi... scheiße ist der krass. :D

edit Eizy: Beiträge zusammengefügt. Bitte mehrere Postings hintereinander vermeiden und entsprechend bearbeiten. Danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
fand albus einfürsich recht einfach (auf maximales risiko)

zwei drei mal bin ich ratz fatz gestorben, dachte ich noch, wie soll man das denn schaffen.

dann hab ichs mit folgenden verlauf kidner leicht geschafft.

1. zu beginn des kampfes magazin meiner uzis leer gefeuert (hatte noch ca. 40 schuss oder so)

2. hinter mir war ein tisch, da in deckung gegangen. liegt dankenswerter weise eine ak, die natürlich aufgehoben

3. albus lässt sein schwert kreisen

4. anschließend aus deckung hervor und gib ihm was geht

5. albus hat sich geheilt. hab die grünen plättchen abgeschossen, zwei hab ich geschafft, zwei heilungen gehen durch

6. wieder gib ihm aus allen rohren

7. albus will seine meteoriten auf mich feuern

8. in der zeit wo er die meteoriten beschwört, feuer ich nochmal soviel ich kann, laufe dann aber rechts zur nächsten ak, weil keine muni mehr

9. die meteoriten schlagen hinter mir ein, ich sammel die ak auf und geb ihm den rest

keine ahnung wieso weshalb warum, aber bei diesem durchlauf kamen keine marines. wahrscheinlich habe ich ihn vor und nach seinem schwertwirbel zuviel tp abgezogen, so dass er sich erstmal heilen musste. bei den anderen durchläufen kam die heilung erst nachdem er die spacemarines zu hilfe gerufen hatte. vielleicht war es auch nur glück, keine ahnung. aber letzten endes war der gegner extrem einfach mit der taktik, alles bis zum letzten moment reinfeuern was geht. mit den uzis hab ich übrigens am meisten schaden gemacht (40 TP, ak nur 25). wenn man also vorher die muni der uzis spart und in den kampf mit 144 muni reingeht, könnte es sogar noch einfacher gehn.

Danke für den Tipp!!!

Bin schon fast verzweifelt^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Noch ein wichtiger Tipp für diesen Endgegner :

Der Meteroitenschauer läst sich ohne Schaden überstehen

... an einer Stelle : Man muss hinter die Treppe laufen in der ein großer glühender Felsbrocken liegt, sobald Altus seine Meteroiten am wirbeln ist. In dieser Nische wird man von keinem Meteor getroffen. Sobald der Angriff vorbei ist, kanns einfach weitergehen. :cool2:

Ich denke der olle Kraken ist einfach viel schwieriger ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Möchte mich auch mal dazu äußern.

Habe es ganz einfach gemacht.

An Waffen hatte ich die Energiepistole und die Maschinenpistolen(wenn die so heißen).

Habe mit den Maschinenpistolen alles was ging auf ihn geschossen bis er Schwertwellen auf mich geschossen hat.

Habe danach die Maschinenpistole vollkommen leer geschossen. Jetzt hat er sich regeneriert und ich bin ans andere Ende gerannt und hab mir die AK geholt.

Als er dann seine komische Fähigkeit zündete, mit den vielen blauen "Bällen" habe ich mit der AK ein ganzes Magazin drauf geschossen bis die erste Zwischensequenz kam.

Das habe ich dann nochmal so wiederholt und ich war fertig, waren wenns hochkommt nichtmal 3 min.

Das Video sollte dir helfen:

[url]

[/url]

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

War für mich der leichteste Boss im Spiel, der ging beim zweiten oder dritten Versuch, dauerte keine 5 Minuten. Erst geht man direkt vor ihm in Deckung, ballert alle Magazine leer, pumpt noch die AK mit rein die da liegt und versucht die grünen Herzsymbole abzuschießen. Dann musste ich noch einmal Munition auffüllen, bin dafür zum Gewehr auf der rechten Seite gelaufen, das hab ich nicht mal mehr leer bekommen, bevor der Kampf gelaufen war. Die Gegner die spawnen hab ich nicht eine Sekunde beachtet, wenn man zur Deckung rechts läuft sollte man nur ungefähr im Hinterkopf haben wo die nächsten stehen, um nicht direkt in deren Schußlinie zum letzten Angriff anzusetzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...