Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 89.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 6,9 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

qsti2000

EA-Account AGB eine Frechheit?

Recommended Posts

 

Ich wollte gestern NfS Shift online zocken. Dafür MUSS man allerdings zwingend ein EA-Konto einrichten. Ich habe dann mal die AGB bzw. Bedingungen mit Pflichten - und auch ein paar Rechten - teilweise genauer angeguckt und ich konnte den Bedingungen u. a. aus folgenden Gründen nicht zustimmen.

Man muss persönliche Angaben machen, zumindest aber seine Email-Adresse hinterlegen. Diese Angaben werden in Amerika gespeichert. Die Angaben werden von EA u. a. dazu verwandt, Werbung weiterzuleiten, Erhebungen über dein persönliches Spielverhalten zu machen, Umfragen an die User zu richten etc. Für mich nicht eindeutig ist, ob die Angaben an Dritte weitergegeben werden. Einmal heißt es, sie werden NIE weitergegeben. Ein paar Absätze darunter heißt es, dass die Daten in bestimmten Konstellationen an Dritte gelangen können.

Dann gibt es noch Hinweise zu (eventuellen?) Zahlungspflichten von Usern, so nach der Devise, eigentlich ist alles kostenpflichtig.

Ich finde das eine riesen Sauerei. Vielleicht ist das mittlerweile normaler Alltag, aber für mich nicht akzeptabel, zumal EA ja auch bekanntermaßen auf jeden Fall bei neueren Spielen, die gebraucht erworben werden, Kosten für das Online-Zocken separat erheben wird.

Wie denkt Ihr darüber?

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

Das war mit persönlich völlig egal.

Ich hab auch drüber gelesen, aber mittlerweile sind die Klauseln ja doch bekannt.

Ich hab auch noch nie Werbung von EA respektive Dritten erhalten.

Und selbst wenn, kommen sie ohne weiteres Lesen in den Web-Papierkorb :smile:

Und zwecks Statistiken war das Konto sogar ein nettes Gimmick.

Dass das Online-Spielen für Gebaucht-Käufer kostenpflichtig wird, war abzusehen und wird auch nicht aufzuhalten sein.

Zu groß ist der Verlust durch Auktionshäuser, Flohmärkte etc.

Ist daher sogar verständlich, wie ich finde! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

qsti2000@WasImmerDuAuchWillst.XY

...

Denkst du, nun weiß EA alles über dich ? Inkl. BMI und Fettanteil ?

Quatsch, interessiert die nicht, wollen nur Werbung verbreiten ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich weiß, dass gerade Jugendliche sehr freigiebig mit ihren persönichen Daten sind. Ich weiß nicht, ob jemand schon von der "Facebook-Sauerei" gehört hat. Wenn Du bei Facebook über Dein Handy Deine dort gespeicherten Daten überträgst, stehen alle Tel.-Nummern, emails, Kontonummern, BMI und Fettanteil Facebook zur Verfügung, d. h. auch Deiner Freunde, Eltern, Geschwister, Arbeitgeber, Arbeitskollegen bla, bla. Ich finde es äußerst unangenehm, wenn mein Chef über Facebook eine Spammail bekommt, weil ich auf meinem Handy seine Emailadresse gespeichert habe. Aber wenn ich noch zur Schule gehen würde und keine Verantwortung hätte, würde ich da wohl auch eher drüber hinwegsehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Darum gibt es die Yunkmailadresse. Wer mit persönlichen Daten im netz ist, sollte auch aufpassen wie er im netz ist.

btw facebook bezieht seine rechte vom amerikanischen gesetz her. Dort kann mit den daten gemacht werden was man will ;)

aus datenschutzsicht sollte man facebook garnicht nutzen ;)

Btw ich bin schon älter und ich arbeite im IT bereich ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Darum gibt es die Yunkmailadresse. Wer mit persönlichen Daten im netz ist, sollte auch aufpassen wie er im netz ist.

btw facebook bezieht seine rechte vom amerikanischen gesetz her. Dort kann mit den daten gemacht werden was man will

aus datenschutzsicht sollte man facebook garnicht nutzen

Btw ich bin schon älter und ich arbeite im IT bereich

Wenn man im PSN mit seiner richtigen Angaben registriert ist und bei EA eine Yunkmailadresse verwendet, müsste das doch zu einer Sperrung führen, oder?

I.ü. bezieht sich EA auch auf amerikanisches Recht

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Ich weiß, dass gerade Jugendliche sehr freigiebig mit ihren persönichen Daten sind. Ich weiß nicht, ob jemand schon von der "Facebook-Sauerei" gehört hat. Wenn Du bei Facebook über Dein Handy Deine dort gespeicherten Daten überträgst, stehen alle Tel.-Nummern, emails, Kontonummern, BMI und Fettanteil Facebook zur Verfügung, d. h. auch Deiner Freunde, Eltern, Geschwister, Arbeitgeber, Arbeitskollegen bla, bla. Ich finde es äußerst unangenehm, wenn mein Chef über Facebook eine Spammail bekommt, weil ich auf meinem Handy seine Emailadresse gespeichert habe. Aber wenn ich noch zur Schule gehen würde und keine Verantwortung hätte, würde ich da wohl auch eher drüber hinwegsehen.

kenn ich und schon miterlebt.

Bin nicht bei Facebook angemeldet, aber als mal nen freund von mir nach meinem Namen oder sowas gesucht wurde, stand da auf einmal meine provate Email addresse und das fand ich nicht grade lustig, das Facebook die Freundesliste von den Emailaddressen von den Mitgliedern durchgeht und schon nen PRofil anlegt (was man normalerweise nicht sehen kann)

hab dann auch schon sehr viel darüber gelesen

zum thema, ich finde das eh kacke wie das EA macht, bei jedem Spiel dieser scheiß mit den EA Konten (ich blick da nicht durch), mich nervt das immer, mache es aber trotzdem. werbung hab ich noch keine bekommen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

zum thema, ich finde das eh kacke wie das EA macht, bei jedem Spiel dieser scheiß mit den EA Konten (ich blick da nicht durch), mich nervt das immer, mache es aber trotzdem. werbung hab ich noch keine bekommen...

Ich war hin und hergerissen. Aber wenn es jeder mitmacht, dann wird auch bald das kostenpflichtige Spielen kommen, d. h. nicht nur für gebrauchte Spiele, sondern für alle Spiele von EA.

Bisher war es immer so, MP angeklickt und los geht's. Deshalb zocke ich auch am liebsten mit der Playse online. War bisher immer unkomplizierter. Wenn die anderen Hersteller nachziehen, sehe ich schwarz. Ich denke, ich werde das boykottieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

AGB's sind immer frechheiten mit persönlichen Daten werden immer irgendwelche Analysen usw getätigt.

Google speichert 9 monate deine such ergebnisse, geh bei Amazon einmal auf Festplatten, danach auf Uhren und dann nochmal auf PS3 Games, schon wird deine Mail Adresse täglich vollgespamt.

Ich geh immer nach dem Prinzip, Kontodaten gibt es NIE, nur eben Amazon.

Wo die daten Wayne sind, sprich meinVZ, myspace, facebook, kommen immer nur fakedaten rein.

PSN account wiederrum, is alles true.

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...