Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 91.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

deepfield

Wie wertet Ihr Dragon Age

Recommended Posts

 

Ich habe schon so viele unterschiedliche Meinungen über das Spiel gehört, das ich mal gespannt auf eure Meinung bin!

Was gefällt Euch bei diesem Spiel besonders und was nicht.

Was für eine Note von 1-10 würdet Ihr geben?

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

Also meine Note wäre vermutlich irgendwas zwischen 8-9.

Ich bin großer RPG Fan und habe mit DA meinen Spass gehabt. Man sollte jedoch auch was mit dem "taktischen" Kampfsystem anfangen können, dass man so vielleicht schon aus MMORPGs kennt, oder FFXII in dem es schon Tank, Heiler, DD Klassen gab etc.

Die Story reisst einen nicht unbedingt vom Hocker, aber ist zumindest schon mal deutlicher besser als die meisten West RPGs.

Die Charaktere und die vielen verschiedenen Interaktionen und Beeinflussungsmöglichkeiten während der Story wurden auch gut umgesetzt.

Der Soundtrack ist grund solide, nichts was mir groß im Ohr geblieben ist, aber gab auch nichts das irgendwie gestört hätte.

Das Sidequest System das fast nur über die Anschlagtafeln läuft ist mir auf Dauer etwas "zu langweilig" gewesen, da ich mir schon mehr NPCs und Gespräche gewünscht hätte...ging aber auch in Ordnung. Alles in allem ein wirklich gutes RPG, sofern man nichts gegen das Kampfsystem hat und mit einer durchschnittlichen Story leben kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Wie hast Du denn die grafische Darstellung empfunden?

Soll ja ständig ruckeln und die Texturen matschig sein, oder alles halb so schlimm?

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Wie hast Du denn die grafische Darstellung empfunden?

Soll ja ständig ruckeln und die Texturen matschig sein, oder alles halb so schlimm?

Da haste Recht, die Framerate sinkt oft in den Keller, vor allem, wenn viel

los ist. Meiner Meinung nach wird das Spiel dadurch aber nicht unspielbar,

daher halb so wild, auch wenn es nervig ist. Vor allem fragt man sich, wie

solch ein Spiel die Ressourcen der PS3 ausnutzen kann, da die Grafik nicht

sehr aktuell ist (matschige Texturen, Popups am Horizont...), haben die

Entwickler nicht sonderlich gut programmiert anscheinend.

Ich würde dem Spiel eine 8 geben, stimme Seltheus in allen genannten

Punkten überein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

finde das "ruckeln" nicht sonderlich schlimm. dachte auch am anfang durch die vielen vorberichtserstattungen dass das ruckeln weit drastischer ausfällt aber alles im allen fällt es minimal ins gewicht.

zum game selbst muss ich sagen das es recht geil ist. mir hat es jedenfalls sehr viel spass gemacht und die story ist auch sauber erzählt.

allerdings sollte man rollenspiel erfahrung mitbringen um das game zu meistern

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Also meine Note wäre vermutlich irgendwas zwischen 8-9.

Ich bin großer RPG Fan und habe mit DA meinen Spass gehabt. Man sollte jedoch auch was mit dem "taktischen" Kampfsystem anfangen können, dass man so vielleicht schon aus MMORPGs kennt, oder FFXII in dem es schon Tank, Heiler, DD Klassen gab etc.

Die Story reisst einen nicht unbedingt vom Hocker, aber ist zumindest schon mal deutlicher besser als die meisten West RPGs.

Die Charaktere und die vielen verschiedenen Interaktionen und Beeinflussungsmöglichkeiten während der Story wurden auch gut umgesetzt.

Der Soundtrack ist grund solide, nichts was mir groß im Ohr geblieben ist, aber gab auch nichts das irgendwie gestört hätte.

Das Sidequest System das fast nur über die Anschlagtafeln läuft ist mir auf Dauer etwas "zu langweilig" gewesen, da ich mir schon mehr NPCs und Gespräche gewünscht hätte...ging aber auch in Ordnung. Alles in allem ein wirklich gutes RPG, sofern man nichts gegen das Kampfsystem hat und mit einer durchschnittlichen Story leben kann.

Mehr gibt es nicht zu sagen.

Technisch ist das Spiel nicht so der Burner aber erfüllt seinen Zweck. Ruckler gibt es schon relativ viele aber stören tuen diese niicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

also eins vorweg ich liebe rpgs un hab mir sehr viel von dragon age versprochen aber wurde leider leicht enttäuscht

- Story -> 6 (irgendwie abgedroschen)

- Charaktere -> 9 (sehr gelungen, vielfalt der klassen und hintergrundgeschichten)

- Kampfsystem -> 6 (Baldurs Gate war damals um längen taktischer, zu hektisch für richtigen taktischen tiefgang)

- Grafik -> 5 (für mich viel zu detailarm und kantig für die heutige zeit)

- Spielspaß -> 8

Ergibt für mich unterm Strich ne ganz knappe 7 un mehr auch nich von Rucklern hab ich allerdings wenig gemerkt

noch eine Frechheit is das kommende addon was 40 euro kosten soll ... ich hab nichma 40 euro für das orginal gezahlt un somit werde ich mir das addon auf keinen fall holen

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

ich finde das spiel im großen und ganzen sehr gut gelumgen. es bekommt von mir ne 9, von rucklern hab ich aber noch nichts mitbekommen.

@ Sackkater

von welchem addon sprichst du? kenne nur die 2 aus dem store und die kosten zusammen ja grad mal 22 euro

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Habe mir nu das Game selber zugelegt (nach langem Zaudern) und bisher ca. 6 Std. gespielt. Kann mich bisher leider noch nicht so fesseln, da habe ich schon wesentlich bessere RPG´s gespielt. Naja, kommt schon noch...

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

von mir bekommt das spiel eine 9.5

für die zeit als das spiel rauskam, sah es wirklich verdammt gut aus, bei dem umfang den das spiel bietet. wären die macher nur auf die grafik gegangen, hätte mindestens die hälfte vom spiel gefehlt. ich finde es gut dass es endlich mal ein spiel gibt, welches sich den fantasy elementen bedient welches nicht linear ist. ich find die geschichte super inszeniert und abgedroschen fand ich die story jetzt wirklich nicht. teilweise fande ich sie sogar sehr innovativ. besonders die welt hinter dem schleier. dass man sich dort eben in verschiedene gestalten verwandeln kann usw.. und man eben ein wenig nachdenken muss. was ich auch wirklich genial fande, war die interagierung mit den begleitern. sowas gab es ja wirklich schon ewig nicht mehr, dass man soviel mit charakteren machen kann und man eben auch aufpassen sollte was man denen sagt. das kampfsystem finde ich an sich super. ein baldurs gate hätte man nicht auf die ps3 umsetzen können, das wäre von der steuerung her ein wenig unvorteilhaft gewesen, so finde ich hat das spiel genug taktischen tiefgang um noch leicht von de rhand zu gehen. Die objektvielfalt ist genügend und es gibt wirklich lustige dialoge die auchmal ein wenig die stimmung auflockern. ich sag nur sten am ende " wo ist der kuchen? ich habe gehört hier gibt es kuchen! ALLES ERLOGEN!" sowas finde ich wirklich mal cool und ich bin von den machern von baldurs gate auch nichts anderes gewohnt.

man kann nicht erwarten dass alles den umfang von früher bekommt und dann an der grafik rumnörgeln. momentan ist das einfach nicht drin. damals war die grafik simpel und nicht so wichtig, da konnte man sich wirklich um alles kümmern was die story angeht usw..

heute müssen die grafiknarren (damit will ich niemanden beleidigen ) befriedigt werden, damit sie die spiele überhaupt noch kaufen, egal ob es gut ist oder nicht. hauptsache gute grafik.. dadurch gehen eben viele andere wichtige elemente unter was das rollenspiel genre früher ausgemacht hat.

die grafikbomber egoshooter mit 0 tiefgang haben eben bei den anderen genren für probleme gesorgt und sie teilweise kaputt gemacht, da sie ja mit der grafik mitziehen müssen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
von mir bekommt das spiel eine 9.5

für die zeit als das spiel rauskam, sah es wirklich verdammt gut aus, bei dem umfang den das spiel bietet. wären die macher nur auf die grafik gegangen, hätte mindestens die hälfte vom spiel gefehlt. ich finde es gut dass es endlich mal ein spiel gibt, welches sich den fantasy elementen bedient welches nicht linear ist. ich find die geschichte super inszeniert und abgedroschen fand ich die story jetzt wirklich nicht. teilweise fande ich sie sogar sehr innovativ. besonders die welt hinter dem schleier. dass man sich dort eben in verschiedene gestalten verwandeln kann usw.. und man eben ein wenig nachdenken muss. was ich auch wirklich genial fande, war die interagierung mit den begleitern. sowas gab es ja wirklich schon ewig nicht mehr, dass man soviel mit charakteren machen kann und man eben auch aufpassen sollte was man denen sagt. das kampfsystem finde ich an sich super. ein baldurs gate hätte man nicht auf die ps3 umsetzen können, das wäre von der steuerung her ein wenig unvorteilhaft gewesen, so finde ich hat das spiel genug taktischen tiefgang um noch leicht von de rhand zu gehen. Die objektvielfalt ist genügend und es gibt wirklich lustige dialoge die auchmal ein wenig die stimmung auflockern. ich sag nur sten am ende " wo ist der kuchen? ich habe gehört hier gibt es kuchen! ALLES ERLOGEN!" sowas finde ich wirklich mal cool und ich bin von den machern von baldurs gate auch nichts anderes gewohnt.

man kann nicht erwarten dass alles den umfang von früher bekommt und dann an der grafik rumnörgeln. momentan ist das einfach nicht drin. damals war die grafik simpel und nicht so wichtig, da konnte man sich wirklich um alles kümmern was die story angeht usw..

heute müssen die grafiknarren (damit will ich niemanden beleidigen ) befriedigt werden, damit sie die spiele überhaupt noch kaufen, egal ob es gut ist oder nicht. hauptsache gute grafik.. dadurch gehen eben viele andere wichtige elemente unter was das rollenspiel genre früher ausgemacht hat.

die grafikbomber egoshooter mit 0 tiefgang haben eben bei den anderen genren für probleme gesorgt und sie teilweise kaputt gemacht, da sie ja mit der grafik mitziehen müssen.

dem kann ich nur zustimmen ... wirklich klasse meinung :)

abgesehen von der grafik ist dass eines der besten rollenspiele die es mom für die ps3 gibt ... einfach geile chars zudem ich ehrlich gesagt sagen muss dass die story auch gar nicht mal so schlecht ist erinnert ein wenig an "Der Herr der Ringe " aber trotzdem begeistert mich der inhalt des games ...

dragon age erinnert mich zudem auch noch an das Rollenspiel "Star Wars :Knights of the old Republic" und " The Sith Lords " genau das gleiche Gameplay mit geilen Dialogen und ebenfalls gelungene chars mit einer einständigen Hintergrundgeschichte einfach super :)

am Ende würde ich dem Spiel eine 9 geben ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich gebe eine 7.

Ist ein sehr gutes Rollenspiel, nur die Story hinkt ein wenig, jedoch überdeckt, dass das Gameplay, also man läuft nicht Gefahr sich nur noch zu fadisieren.

Das Spiel ist für ein Rollenspiel jedoch nicht sooo lang, ich würde es von der Länge in der Mitte aller Rollenspiele einordnen.

Denn die Nebenquest sind nicht so viele und noch dazu sind die meisten nicht sehr packend, da sie meistens doch nach dem gleichem Schema ablaufen.

Gut ist, dass es soviele Kodexeinträge mit Hintergrundinfos über die Spielewelt gibt, so erfahrt man echt viel mit dem Game.

Aja und wenn man auf Trophäen spielt, hat man für längere Zeit jedenfalls genug zum Spielen...:biggrin5:

Alles in allem ein gutes Spiel.

dragon age erinnert mich zudem auch noch an das Rollenspiel "Star Wars :Knights of the old Republic" und " The Sith Lords " genau das gleiche Gameplay mit geilen Dialogen und ebenfalls gelungene chars mit einer einständigen Hintergrundgeschichte einfach super :)

geben

xD, genau das gleiche habe ich mir auch gedacht^^

Wahrscheinlich gefällt es mir deswegen recht gut, weil es mich an eines meiner Lieblingsspiele erinnert:biggrin5:

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...