Jump to content
- Werbung nur für Gäste -


Open Club  ·  31 members

Rage Club
IGNORED

"Schwierigkeitsgrade aus der Hölle" oder "Der wutzelige Grad der Selbstbeherrschung"


Coolman889
 Share

Recommended Posts

Hohe Schwierigkeitsgrade sind super, sie fordern uns, spornen uns zu Höchstleistungen in unseren Lieblingsspielen an und zeigen uns eventuell sogar noch eine ungekannte schweißtreibende Seite des gerade noch als zu leicht abgetanen 08/15 Game.

 

Doch es gibt auch Spiele deren höchster Schwierigkeitsgrad, gerade wenn er mit einer Trophäe verbunden ist, aus der Hölle zu kommen scheint. Seien es unfaire Checkpoints, Bug´s die die Level beinahe unmöglich machen oder eine Trefferrate bei Bots die jedes Deckungssystem nutzlos machen.

 

Welches Spiel hat euch auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad fast zur Weißglut oder darüber hinaus gebracht?

Edited by Coolman889
Link to comment
Share on other sites

- Werbung nur für Gäste -

Bei mir belegt definitiv Back 4 Blood mit seinem Schwierigkeitsgrad "Alptraum" (Der Name ist Programm) einen der vorderen Plätze. Aktuell ist zwar ein Patch erschienen, der viele Bugs und Fehler beseitigt hat, aber dennoch hat es der Alptraummodus noch drauf einen teilweise in den Wahnsinn zu treiben.

Gerade das weite zurücksetzen, nachdem man 4 Level geschafft hat und stirbt weil irgendein beigetretener freundlicher Mitspieler das Friendly Fire ausreizt oder der Breaker einen über die Brücke ins tödliche Wasser schubst und man dann wieder im allerersten Schutzraum anfangen muss, nachdem man 1,5 Stunden gespielt hat. Da braucht man starke Nerven und gute Blutdrucktabletten.

Eine Auswahl meiner Top Favoriten finden sich hier:

  • Doom 2016 PS4 (Ultra-Alptraum)
  • Jurassic World Evolution PS4 (Jurassic Modus)
  • Dead Nation Apokalypse PS3 und PS4 (Morbid Modus)
  • BioShock PS3 (Extrem) (wegen einem Bug wurde bei mir der Schwierigkeitsgrad im letzten Abschnitt zurückgesetzt und die Speicherdaten waren beschädigt, der Durchlauf war umsonst :))
  • Kane & Lynch 2 Dog Days PS3 (Extrem) (Blut, Schweiß und Tränen, anders kann man es nicht beschreiben, trotzdem eines meiner Lieblingsspiele oder gerade deswegen?)
  • Kane & Lynch PS3 (Extrem) (Eigentlich wie beim zweiten Teil)
  • Max Payne 3 PS3 (Hardcore Modus, Old School Modus und Schwer Modus)
Edited by Coolman889
Link to comment
Share on other sites

Resident Evil 8 auf "Dorf der Schatten". Und zwar nicht wegen dem berühmt berüchtigten Kampf gegen Heisenberg, sondern wegen der Chris Redfield-Passage danach, wo man mit Seifenblasenpistolen gegen unendlich spawnende Horden an Lykanern kämpft, während man für gefühlte vier Stunden still stehen muss, um den Laser auf die zu sprengende Wurzel auszurichten.

 

Aliens: Fireteam Elite auf dem höchsten Grad (Mich deucht, er nennt sich "Verrückt"), Hier ist gutes Teamwork unfassbar elementar und ein gutes Team zu bekommen ist nahezu unmöglich.

 

Killing Floor auf "Hölle auf Erden": Nicht so schwer wie andere extremen Schwierigkeitsgrade, aber sehr stark abhängig von Glück, welchen Boss man am Ende vorgesetzt bekommt.

  • gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Am 14.8.2022 um 15:01 schrieb Dimethylbenzol:

Aliens: Fireteam Elite auf dem höchsten Grad

Habe ich in der Zwischenzeit abgebrochen, da ein Spielen mit fremden Spielern auf diesem Schwierigkeitsgrad eigentlich unmöglich ist. Entweder die Leute hauen einfach mitten im Spiel ab oder verbocken das Ding so extrem, das macht keinen Spaß. Alleine sowieso unmöglich.

 

Edited by Coolman889
Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...