Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
IGNORED

[Leitfadenergänzung] Dukes Feinkost - Rezepte und Fundorte der Zutaten


Recommended Posts

[Leitfadenergänzung]

Dukes Feinkost - Rezepte und Fundorte der Zutaten

(Trophäen-Leitfaden - Resident Evil 8 Village)

 

 

 

In "Resident Evil Village" gibt es die Möglichkeit, permanente Charakterverbesserungen zu erhalten. Hierfür muss man die Zutaten für bestimmte Gerichte in der Spielwelt sammeln und beim Händler Duke abgeben, damit dieser das Gericht zubereitet. Man kann dadurch permanent mehr Gesundheit erhalten, sich schneller bewegen und den erlittenen Schaden beim Blocken reduzieren. Die Gerichte können alle nur einmal zubereitet werden und die permanenten Boni werden auch in die folgenden Spieldurchläufe übernommen, wenn man ein "Neues Spiel +" startet.

Verfügbar wird "Dukes Feinkost", nachdem man vom Schloss Dimitrescu mit dem zweigeflügelten Schlüssel zurückgekehrt ist. Man gelangt dann auf den Altar-Platz im Dorf, wo sich der Händler Duke befindet. Ab diesem Zeitpunkt sind die Rezepte bei ihm verfügbar und können jederzeit zubereitet werden, sofern man ihm die benötigten Zutaten bringt.

Besonders für den höchsten Schwierigkeitsgrad "Dorf der Schatten" ist es eigentlich unumgänglich, sich vorher alle Charakterverbesserungen anzueignen. Ansonsten kann man beim Kampf gegen Heisenberg schnell in eine aussichtslose Situation geraten, da man sich an dieser Stelle nicht heilen kann.

 

Wichtig:

Die eingesammelten Zutaten sollten auf keinen Fall verkauft werden, da sie nur in begrenzten Mengen pro Spieldurchlauf verfügbar sind. Getötete Tiere werden nicht wieder im Dorf auftauchen, es gibt bei den normalen Zutaten allerdings etwas mehr als man für alle Gerichte benötigt. Die drei einzigartigen Zutaten können jedoch nur ein einziges Mal pro Spieldurchgang erhalten werden.

 

 

 

Rezepte:

  • Kräuterfisch
    • Die maximale Gesundheit steigt geringfügig.
      • 3x Fisch
      • 2x Geflügel
  • Pilaf mit Geflügel und Wild
    • Der beim Blocken erlittene Schaden sinkt.
      • 4x Geflügel
      • 1x Wild
  • Dreierlei Mititei
    • Die maximale Gesundheit steigt.
      • 4x Fisch
      • 2x Geflügel
      • 3x Wild
  • Tochitura de Pui
    • Die maximale Gesundheit steigt beträchtlich.
      • 4x Geflügel
      • 3x Wild
      • 1x Saftiges Geflügel
  • Ciorba de Porc
    • Der beim Blocken erlittene Schade sinkt beträchtlich.
      • 1x Fisch
      • 5x Wild
      • 1x Erlesenes Wild
  • Sarmale de Peste
    • Die Bewegungsgeschwindigkeit steigt.
      • 6x Fisch
      • 1x Feinster Fisch

 

 

 

Fundorte der Zutaten

Da sich die einzelnen Bereiche der Spielwelt nach und nach freitschalten und die Story sehr linear gehalten ist, hier eine Auflistung aller möglichen Zutaten in der Reihenfolge, wie man sie im Spielverlauf antreffen kann.

Die hier angegebenen Orte sollten ausreichen, um die Stelle auf der Karte im Spiel zu finden. Die Tiere sind dann auf der Karte markiert, wenn man das Gebiet schonmal betreten hat und es auf der Karte nicht mehr vernebelt angezeigt wird. Hat man alle vorhandenen Tiere an einer Stelle getötet, wird das Tier-Symbol auf der Karte rot durchgekreuzt.

 

Zur besseren Übersicht sind die verschiedenen Tiere farblich markiert, falls jemand nur noch bestimmte Zutaten sucht:

  • Fisch
  • Geflügel
  • Wild
  • Einzigartige Zutat

 

Zum Spieldurchgang:

  • Dorf (erster Besuch)
    • Keine Zutaten zu finden.
  • Schloss Dimitrescu (erster Graf)
    • Keine Zutaten zu finden.
  • Dorf (zweiter Besuch)
    • Auf dem Rückweg vom Schloss durchquert man eine Höhle mit Wasser. Hier schwimmen drei Fische im Wasser.
    • Kehrt man nochmal zur Zugbücke zurück, die zum Schloss geführt hat (nördlich vom Friedhof), ist diese nun hochgezogen und in dem Teich links schwimmen drei Fische im Wasser, die zuvor noch nicht dort waren.
    • Östlich der Kirche kann nun das Tor mit dem "Schmiedeeisernen Schlüssel" geöffnet werden, hier laufen zwei Hühner herum.
    • In der kleinen Sackgasse südwestlich vom "Brachliegenden Acker" sind zwei Hühner zu finden.
    • Östlich vom "Brachliegenden Acker", im Hinterhof von "Luizas Haus". Man muss durch die Hütte rechts vom Haus und zum Fenster raus, man hat genau diesen Weg schon beim ersten Besuch hier genommen (unausweichlich im Spielverlauf), als man zu Luiza musste. Beim zweiten Besuch im Dorf läuft hier ein weißes Schwein im Hinterhof herum, welches das einzigartige Erlesenes Wild abgibt.
    • Im "Westteil" vom Dorf, im ersten Gebäude das man damals passiert hat, als man das Dorf zum ersten Mal betreten hat. Man kann hierher zurück, wenn man auf dem Weg zum Haus mit dem roten Schornstein ist. Im Stall befindet sich nun ein Schwein.
    • Im Hinterhof vom Haus mit dem roten Schornstein, bevor man über die Leiter auf das Dach von diesem Gebäude klettert, befinden sich drei Hühner.
    • Auf dem Friedhof, wenn man auf das Tor zum Schloss Dimitrescu schaut (welches man beim ersten Besuch im Dorf mit zwei Drehscheiben öffnen musste), befindet sich links davon (Blick auf das Tor, vom Friedhof aus) ein großer Baum. Hier sitzt ein blauer Vogel auf einem Ast, der das Saftiges Geflügel abgibt. Man muss genau hinschauen, er ist sehr schwer zu erkennen.
  • Haus Beneviento (zweiter Graf)
    • Keine Zutaten zu finden.
  • Dorf (dritter Besuch)
    • Wenn man vom Haus Beneviento zurückkehrt, sind die Wege in den Gärten geöffnet. Im südlichen Teil findet man ein Schaf.
      • Es kann vorkommen, dass dieses Tier hier nicht erscheint. In diesem Fall kann man es später, beim vierten Besuch im Dorf, nochmal versuchen.
    • An der Mühle südlich vom Dorf, über die man Moreaus Gebiet betritt, sind zwei Schweine.
  • Moreau / Stausee (dritter Graf)
    • (verpassbar) Nach der ersten Bootsfahrt, bevor man mit der Hüttentür mit dem Vorhang interagiert, folgt man dem Weg rechts hoch zu einem kleinen Teich mit zwei großen Fischen.
    • (verpassbar) Nachdem man das Kontrollhaus (mit dem Händler) durchquert hat und auf die nächste Mühle zuläuft, sieht man rechts ein Autowrack. Dahinter befinden sich drei Hühner.
    • (verpassbar) Nachdem man Moreau besiegt hat, kann man in den Bereich zurückkehren, in dem man das erste Mal das Boot bestiegen hat (nördlich vom See). Hier ist das Wasser jetzt verschwunden und man kann durch die zerstörte Mühle laufen. Am Ende des Weges findet man einen kleinen Tümpel mit zwei großen Fischen. Man muss genau hinschauen, sie bewegen sich nicht und sind im trüben Wasser kaum zu sehen.
  • Dorf (vierter Besuch)
    • Im "Ostteil" vom Dorf kann man nun bei der westlichsten Hütte dieses Gebiets mit Hilfe der Kurbel eine Tür öffnen. Hier befinden sich zwei Hühner.
    • Westlich vom Altar findet man den "Pilgerpfad". Hier kann man nun am östlichen Flussufer mit Hilfe der Kurbel die Brücke absenken. Am anderen Ufer steigt man in das Boot und fährt den Fluss nach Süden entlang, bis man am Ende des Weges mit dem Boot andocken kann. Hier geht man links und findet einen kleinen Teich, in dem sich zwei normale Fische und der legendäre Fisch (Feinster Fisch) befinden.
    • Auf dem Friedhof, vor dem Eingang zum Schloss Dimitrescu, sind nun zwei Schafe erschienen.
  • Hinweis: Hat man von Beginn an bis hier hin alles eingesammelt, kann man nun alle Rezepte herstellen.
    • Auf dem Weg zur Festung kann man links abbiegen, um das Sägewerk zu erreichen. Hier befindet sich links vom Sägewerk ein Schwein hinter dem Tor, bei dem man das Schloss aufschießen muss.
    • Im Inneren vom Sägewerk findet man, nachdem der Schlächter besiegt wurde, hinter der roten Tür in der Schlachtkammer drei Mal Wildfleisch, einmal Geflügelfleisch und einmal Fisch.
  • Festung / Heisenbergs Fabrik (vierter Graf)
    • Keine Zutaten zu finden.

 

 

 

 

 

  • gefällt mir 1
Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...