Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 92.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir die größte deutschsprachige PlayStation-Gemeinschaft.

    Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten - Tausche dich aus und diskutiere mit

    Exklusive Features - Platin-Banner, Bewertungslisten, Spielsuche, uvm.

    Bleib auf dem Laufenden - Individuelle Benachrichtigungen und Feeds

    Teilnahme an Gewinnspielen - Attraktive Gewinne mit guten Erfolgschancen

    Keine Werbung - Genieße das Forum vollkommen werbefrei

    Registrieren | Anmelden


Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

servus99

Tipps und Tricks für 10.000 Kills mit allen Klassen

Recommended Posts

 

Hallo zusammen,

Ich bin vor knapp einer Woche mit den 40.000 Kills in Battlefield Hardline fertig geworden.

Ich dachte mir, ich erstelle hier mal einen Thread mit Tips für diejenigen, die aktuell noch an den DLC-Trophäen arbeiten oder die 40.000 Kills noch in Zukunft angehen wollen.

Allgemeine Tipps:

- Spielt immer schön abwechslungsreich und spielt je nach Spielsituation eine andere Klasse.

- Spielt am besten den Modus "Blood Money".

- Spielt nur die Karten "The Block" und "Bank Job" (einen Bank Job Server suchen, die Karte danach wird The Block sein).

Tipps für den Modus "Blood Money":

- Ihr spielt, um Kills zu machen. Bei 40.000 Kills seid ihr locker Level 150, die XP durch Kills reichen dazu, d.h. ihr selbst solltet euch nicht zu sehr aufs Geldsammeln konzentrieren.

- Ihr könnt während dem Spiel, wenn ihr tot seid, mit R1 ins Squad Menu und das Squad wechseln, um bessere Spawn-Punkte zu haben.

- Nach dem Spawn immer den Bereich in der Nähe des Geldstapels überprüfen und sichern.

- Wenn dieser Bereich sicher ist, lauft in Richtung des gegnerischen Spawns und fangt Leute ab, die zum Geldstapel laufen wollen.

Tipps für den Operator:

- Loadout-Empfehlung:

MediPack, Defibrillator oder Anti-Feuer-Maske, Waffen ACR oder M16A3 (Kobra-Visier, Kurzgriff, Langer Lauf, Erweiterte Magazine) und G17.

- Immer ein MediPack an den Geldstapel werfen für die Teamkollegen (heilt auch durch Wände hindurch).

- Auf "The Block" als Gangster kann man auch super mit Schalldämpfer spielen und hinter feindlichen Linien aufräumen (in dem Gebiet mit den 4 quadratisch angeordneten Häusern).

- Auf "The Block" als Cop kann man in der Mitte Karte super hinter dem Container in Deckung gehen und hat alles super im Blick oder man nutzt die engen Gänge rechts oder die Strasse links zum Flankieren und räumt von hinten auf.

Tipps für den Mechaniker:

- Loadout-Empfehlung:

Unbedingt Satelliten-Telefon und Panzerweste, Waffen MPX oder Uzi (Mini RD1 Visier, Schalldämpfer!!!, Erweiterte Magazine) und Magnum oder .357Pistole

- Mit MPX unbedingt sehr viel aus der Hüfte schiessen. Mit Uzi nicht unbedingt.

- Geht aus eurem Squad raus und nutzt das Satelliten Telefon als Spawnpunkt, so wird er seltener zerstört, da nur ihr spawnt. Versteckt ihn aber gut. Auf The Block als Cop in der Nische an der grossen Mauer und als Gangster in einem der 4 Häuser in einer Ecke.

- Flankieren und im Gegnerspawn aufräumen!

Tipps für den Enforcer:

- Loadout-Empfehlung:

Shotgun: 870 mit Taktiklampe und Full Choke. Wer lieber ein Gewehr spielen möchte: SG510 mit Kobra, Langer Lauf, Erw. Magazine, dazu in beiden Fällen Taktik Toolkit mitnehmen und das Einsatzschild immer auf dem Rücken tragen.

- Mit TaktikToolkit kann man auch mithelfen beim Geldeinsammeln, aber nur wenn man sieht, das es gerade sicher ist und Teamkollegen am Geld sind. So erhält man schnell und einfach die Ruf-Boni (zweite Granate und schnelleres Werfen).

Tipps für den Professional:

- Loadout-Empfehlung:

Unbedingt die M1A1 Thompson mit Griff und Erw. Magazinen und die Mac10 mit Langer Lauf und Erw. Magazin für den Nahkampf. Dazu Kameras und Laser-Stolperminen.

- Mit Thompson aus der Hüfte schiessen!

- Mac10 nur auf sehr kurze Distanz verwenden!

- Auf The Block die Kameras auf die offene Fläche in der Mitte der Map legen oder in enge Gänge rechts und links auf der Map.

- Auf The Block die Minen immer an die Wände in der Nähe des Geldstapels legen, so dass die Gegner die nicht sehen (Ich weiss das ist etwas nervig für die Gegner aber man selbst hat es ja auch schwer genug mit 10.000 Kills)

- alternativ kann man seit dem neuesten Update auch die Mp7 spielen und mittlerweile (Stand Januar 2016) auch zwei Sturmgewehre(mit einer Sniper-Klasse!)

- wenn Langeweile aufkommt, kann man auch mal versuchen, "richtig" zu snipen, am besten Magnum-Munition verwenden, das gibt auf The Block fast immer One-Shot-Kills.

Tipps für die Auswahl der Ruf-Boni:

- Man kann die Ruf-Boni im Anpassungsmenu fest auswählen für alle Spiele, sodass man sie nicht immer manuell im Spiel wählen muss.

- Nehmt am besten folgende Boni (je nach Klasse anders): Mehr Muni, Schnellere Bereitschaft, Schnelleres Zielen, Schnelleres Nachladen, eine zweite Granate, Schnelleres Klettern etc...

Abschliessende Tipps:

40.000 Kills sind schon sehr viel. Aber mit etwas Übung und Routine macht es - selbst wenn man nur die 2 Karten spielt - sehr viel Spass :smile:

Ich habe für den ganzen Zirkus knapp 280 Spielstunden gebraucht.

Video - The Block

Zuerst den Guide lesen.

[url=https://www.youtube.com/watch?v=B3t3hXcNNkE]Multiplayer Guide | Battlefield Hardline - YouTube[/url]

EDIT: Ich werde im Laufe der nächsten paar Wochen noch weitere Tipps ergänzen (z.B. was die Ruf-Boni angeht) und evtl. noch Videos für gute Positionen und Lauf-Wege zum Matchbeginn oder zum Flankieren einfügen.

Gerne kann ich auch eure Tipps ergänzen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -
 

Was mich zu dem Thema eher interssiert: kills mit Fahrzeugen werden für die Trophy trotzdem der aktuellen Klasse zugeordnet?

Bei Punkten ist es bei BF nämlich so, sitzt man in nem Fahrzeug wenn ne Flagge einnimmst werden die Punkte dem entsprechenden Fahrzeug gutgeschrieben. Ist man zu Fuss unterwegs der entsprechenden Klasse. Wie ist es mit den Kills für diese Trophy?

Der Leitfaden ist da nicht eindeutig. Habe dort nach nem Konkretiesierungs-Vorschlag gefragt/angemerkt, wurde aber einfach kommentarlos gelöscht... super.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ganz ehrlich. Entweder kann ich nicht rechnen oder trophy is verbugt oder etliche kills zählen nicht.

Ich bin bei dem enforcer nur mit den klassenspezifischen Waffen bei über 10k kills. Jetzt kommen noch diverse kills mit klassenübergreifenden kills hinzu womit ich bei fast 11k wäre.

Deswegen meine frage (n ) werden nur klassenspezifische Waffe kills gezählt also primär und sekundär oder auch die anderen? Oder geht der Zähler wieder runter wenn ich nochmal mit dem legend Modi von vorne mit dem Rang starte? Weil ich Blick da nicht durch und in anderen Foren lese ich garnix dazu

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Ganz ehrlich. Entweder kann ich nicht rechnen oder trophy is verbugt oder etliche kills zählen nicht.

Ich bin bei dem enforcer nur mit den klassenspezifischen Waffen bei über 10k kills. Jetzt kommen noch diverse kills mit klassenübergreifenden kills hinzu womit ich bei fast 11k wäre.

Deswegen meine frage (n ) werden nur klassenspezifische Waffe kills gezählt also primär und sekundär oder auch die anderen? Oder geht der Zähler wieder runter wenn ich nochmal mit dem legend Modi von vorne mit dem Rang starte? Weil ich Blick da nicht durch und in anderen Foren lese ich garnix dazu

Es zählen nur Kills mit den Waffen. Die anderen Fragen kann ich dir nicht beantworten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Vorallem zählen nur kills seit dem erscheinen des DLC .

Unter welchem Namen spielst du den BF?

Gesendet von iPad Air mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...