Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 89.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 6,9 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

TheR777R

Die Story, was denkt ihr [SPOILER]

Recommended Posts

 

YOU WILL SUFFER :eek6:

Der Moment wo es mich echt gruselte, der Weg zum Finalen Showdown !

Doch dann kam alles anders,........oder was dachtet Ihr Euch ?

Ab dem Zeitpunkt wo Castellanos verletzt in den Aufzug steigt, ihn aber unverletzt verlässt, war mir klar.....hier stimmt etwas nicht :biggrin5:

15 Kapitel später verlässt Er die Beakon Nervenklinik, dessen Symbol der Leuchtturm war .

Genau das Zeichen, was blutverschmiert an der Metalltür zur Klinik und auch überall an Wänden hingekritzelt war .

Doch angekommen in der "realen Welt" , wird Er wieder von einem Kratzen in seinem Brain überrumpelt.....in weiter Ferne latscht Leslie seines Weges .

Nun gut......oder schlecht ? :biggrin5:

Meiner Meinung nach hängt Er immer noch in der Surrealen Welt .

Eine Welt in der Ruvik die Fähigkeit besitzt , Sie nach seinen pervertierten Vorstellungen zu Verändern .

Das tatsächliche Ende könnte die Stelle sein, wo Myra ihm die Augen zudrückt und sagt ,...."Die 3 gehen nirgendwo hin".....mit anschliessendem schwarzen Bildschirm .

Doch auch dieses Ending lässt Fragen offen .

Was hatte es eigentlich mit der Story innerhalb der MATRIX auf sich ?

Ruvik , der seine "geliebte" Schwester bei einem Brand verlor, die meiner Meinung nach das schwarzhaarige Biest ala RING war ?

Der Arzt, der Ihn hinterging, seine Wissenschaftlichen Ergebnisse sein Eigen nannte und Ruvik aus diesem Grund töten lies ?

Castellanos, der Schritt für Schritt alle Ereignisse von Ruviks Forschungen in Form von Halluzination/Träume, nacherlebte ?

Lange Zeit war ich der Meinung, das Castellanos all die Morde begann .

Der Leichenberg am Ende in der Klinik auf seine Kosten ging .

Sagte ihm ja Ruvik....."Ich lasse Dich Dinge tun, die auch Joseph nicht verkraften konnte, kannst Du es" ?

All die vermissten Personen waren ja Gegner in Castellanos Welt .

Apropo vermisst.....wer war dieses kleine Mädchen deren Spitzname überkritzelt war ?

Oh man....ich brauch ne Pause , helft mir auf die Sprünge :J:

Ups.....das Wichtigste !

Wer war Leslie !?!?

Am Ende dachte ich kurz,...., Leslie sei Castellano,.....oder war er "Das Gute" von Ruviks gespaltener Persönlichkeit , oder einfach nur der Irre , der Probant Ruviks ,der als einziger seine Versuche überlebte und das Bindeglied zwischen Castellano und Ruvik selbst war, ohne dessen seiner Fähigkeit ,die Gedanken vieler zu einem großen MINDFUCK zu koppeln , nichts passieren würde ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

War das am Ende nicht Kidman die ihm die Augen zumacht? Oder heisst Kidman Myra mit vorname? Da ihr Verhalten während der Story ja auch schon suspekt war würde mich es nicht wundern. Bei dem vermissten Kind habe ich die Vermutung das es sich entweder um Sebs Tochter handeln könnte oder Kidman in jungen Jahren

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Es gibt eine Notiz in der beschrieben wird wie Probanten an die STEM angeschlossen werden. Bei allen wurde nach maximal 45min der Tod festgestellt. Bei einem nicht, dieser hatte zwar Herzrythmusstörungen, hat aber überlebt und kam auch wieder zu Bewusstsein... oder was davon übrig ist, denn dieser jemand war Leslie. Lesie ist nicht das Gute in Ruvik sondern eine eigenständige Person. Ruvik sieht in Leslie eine Chance aus seiner eigenen Welt zu entfliehen (siehe auch Vision Ende Kapitel5, erste STEM: "Er ist kompatibel" sagt Ruvik in der Rückblicksvision in der Lesie in der STEM-Wanne liegt).

Ich glaube, dass Ruviks Plan trotz Sieg über das Amalgam-Alpha, aufgegangen ist und er in Leslies Geist der Welt entfliehen konnte obwohl das Hirn aus der STEM genommen und zerquetscht wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

...der Probant Ruviks ,der als einziger seine Versuche überlebte und das Bindeglied zwischen Castellano und Ruvik selbst war, ohne dessen seiner Fähigkeit ,die Gedanken vieler zu einem großen MINDFUCK zu koppeln , nichts passieren würde ?

.....hab ich geschrieben ;)

und Ja , Kidman ist Myra .

Waren die Leichen am Ende in der Klinik real ?

Denke einerseits ja.....dann wäre klar Castellano der Killer .

Vorheriger Post um 08:08

Post hinzugefügt um 08:14

War das am Ende nicht Kidman die ihm die Augen zumacht? Oder heisst Kidman Myra mit vorname? Da ihr Verhalten während der Story ja auch schon suspekt war würde mich es nicht wundern. Bei dem vermissten Kind habe ich die Vermutung das es sich entweder um Sebs Tochter handeln könnte oder Kidman in jungen Jahren

Hmmmmm......sind seine Kinder nicht ebenfalls durch ein Feuer umgekommen !?!?

Genau wie Ruvik mit seiner Schwester.......vielleicht ist ja tatsächlich Ruvik das hasserfüllte Ego von Sebastian Castellanos selbst .

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Die Leichen waren real denke ich. Ich glaube Castellano ist nicht der Killer, Castellano ist neben Leslie, dessen STEM-Wanne eindeutig leer war als Sebastian aufgewacht ist, der einzige der überlebt hat.

Bei Kidman bin ich mir nicht sicher, das ist mir noch irgendwie schleierhaft,auch wie dieses "die gehen nirgendwo hin" einzuordnen ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
...der Probant Ruviks ,der als einziger seine Versuche überlebte und das Bindeglied zwischen Castellano und Ruvik selbst war, ohne dessen seiner Fähigkeit ,die Gedanken vieler zu einem großen MINDFUCK zu koppeln , nichts passieren würde ?

.....hab ich geschrieben ;)

und Ja , Kidman ist Myra .

Waren die Leichen am Ende in der Klinik real ?

Denke einerseits ja.....dann wäre klar Castellano der Killer .

Vorheriger Post um 08:08

Post hinzugefügt um 08:14

Hmmmmm......sind seine Kinder nicht ebenfalls durch ein Feuer umgekommen !?!?

Genau wie Ruvik mit seiner Schwester.......vielleicht ist ja tatsächlich Ruvik das hasserfüllte Ego von Sebastian Castellanos selbst .

Hm wenn Kidman Myra ist muss ich aber was extrem verplant haben. Da Kidman in der Modellansicht auf den Namen Juli Kidman hört und Myra soweit ich aus den Tagebüchern entziffern konnte ja die Frau von Sebastian ist.

Edit:

Ich habe mir soeben nochmal die Dokumente durchgelesen. Und nein Myra ist nicht Kidman. Myra war zwar ebenfalls Polizistin ist aber nicht die selbe Person wie Kidman.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich sehe keinerlei Zusammenhang zwischen Myra und Kidman. In den persönlichen Notizen wird sie ja auch als separate Person beschrieben, die übereifrige Neue, die so kalt wirkt. Das ist nachdem Myra längst weg ist und Sebastian angefangen hat zu saufen und auf eigene Faust ermittelt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Die Leichen waren real denke ich. Ich glaube Castellano ist nicht der Killer, Castellano ist neben Leslie, dessen STEM-Wanne eindeutig leer war als Sebastian aufgewacht ist, der einzige der überlebt hat.

Bei Kidman bin ich mir nicht sicher, das ist mir noch irgendwie schleierhaft,auch wie dieses "die gehen nirgendwo hin" einzuordnen ist.

Das hatte ich anders in Erinnerung .

Castellanos steigt aus der Wanne, geht einige Schritte weit weg und plötzlich zoomt die Kamera auf ein Namensschild, dessen leere Wanne die Aufschrift, Leslie......zierte.

Jetzt könnte man ebenso glauben, Leslie ist Castellano.......oder waren da sicher 2 leere Wannen ?

Mir fällt auch immer wieder der Film "SHUTTER ISLAND" dazu ein....

Was wenn Castellano gar kein Polizist, Kidman keine Polizistin....sondern Ärztin ist und Castellano in der Wanne überwacht .....?

hmmmmmm......es wird kompliziert ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Das hatte ich anders in Erinnerung .

Castellanos steigt aus der Wanne, geht einige Schritte weit weg und plötzlich zoomt die Kamera auf ein Namensschild, dessen leere Wanne die Aufschrift, Leslie......zierte.

Jetzt könnte man ebenso glauben, Leslie ist Castellano.......oder waren da sicher 2 leere Wannen ?

Waren 2 glaub. Sebastian sieht ja am Ende Leslie weggehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Waren 2 glaub. Sebastian sieht ja am Ende Leslie weggehen.

genau und da er vor der Klinik wieder seinen Brainfuck bekommt glaube ich, dass Ruvik es durch Leslie rausgeschafft hat, was ja Ruviks Plan war und Julis Beweggrund Leslie zu töten um eben das zu verhindern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
genau und da er vor der Klinik wieder seinen Brainfuck bekommt glaube ich, dass Ruvik es durch Leslie rausgeschafft hat, was ja Ruviks Plan war und Myras Beweggrund Leslie zu töten um eben das zu verhindern.

Du meinst wohl eher Juli. Weil ich glaube du hast in deinen beiden letzten Posts Myra und Juli zu verwechseln.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Waren 2 glaub. Sebastian sieht ja am Ende Leslie weggehen.

Sebastian Castellanos "sieht" vieles , vor allem nach einem neuen noralem Schock :biggrin5:

@ freakabilty und darkAlucard,.... Danke, da war ich mir nicht sicher, aber habt völlig Recht !

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Du meinst wohl eher Juli. Weil ich glaube du hast in deinen beiden letzten Posts Myra und Juli zu verwechseln.

Nur im letzten ;) meinte aber Kidman :D. Danke für den Hinweis, habs editiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Ich sehe keinerlei Zusammenhang zwischen Myra und Kidman. In den persönlichen Notizen wird sie ja auch als separate Person beschrieben, die übereifrige Neue, die so kalt wirkt. Das ist nachdem Juli längst weg ist und Sebastian angefangen hat zu saufen und auf eigene Faust ermittelt.

Das Juli dort sollte glaube auch Myra sein oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Ja hier war Myra gemeint-.-. Wach werden:banghead:

Net schlimm :D Verwirrte mich nur wieder das Mrya doch Juli obwohl wir sagen eigentlich nein. Das vermisste Kind mit verdecktem Namen könnte sich echt um Lily handeln da in den persönlichen Dokumenten ein sehr ähnliches Bild ist wo es sich drin um Lily handelt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Bei mir flimmerten grade auch die Credits und ich bin genauso schlau wie als ich das Spiel zum ersten mal einlegte und startete!

18 Stunden Spielzeit und Mekami schafft es nicht mir die Story zu erklären, ich finde das schon relativ schwach!

Klar, ein bissel Interpretation darf bei manchen Enden schon sein aber hier ist es meiner Meinung nach zuviel!

1) Wer war Leslie? Einfach ein normaler Proband der sich dann als aussergewöhnlich herausstellte? Warum war er so jung? So blass?

2) Wozu diente diese ganze Maschine überhaupt? Also was war Ruvriks grosser Plan hinter allem? Was wollte der Typ überhaupt erreichen?!?!

Und noch etliche andere offenen Fragen :(

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Oha!

Also dieser Beitrag auf Reddit ist wirklich wunderbar und ich versteh die Story jetzt viel besser! Das macht echt alles Sinn :)

Sehr cool!

The story as I understand it is that Ruvik was a brilliant and ruthless person who was very interested in researching people's minds. After being burned in the barn, he even called himself a monster or something like that because of how disfigured he was, so I assume he might have started looking into the machine to maybe transfer his mind onto someone else.

Dr. Jimenez, who works for the same organization as Kidman, betrayed him and stole his research, and presumably killed Ruvik. There's that one scene where Ruvik's threatening Jimenez and he brings a bunch of armed people along. He uses Ruvik's brain as the starting point for the machine, and starts adding people to it, probably for experimental purposes.

You're called to the Asylum to investigate, but the stuff that happens at the start of the game is already inside the machine. You're then hooked up to the machine in the dream, inception style. I think you can confirm this at the end, when you kill Titan Ruvik and disconnect from the machine, only to destroy Ruvik's brain for "real" and then ACTUALLY disconnect. Also Ruvik kills everyone at the start, and he only had power within the dream, so I'm pretty sure you start the game already in the dreamscape.

I think Leslie was Ruvik's best shot at escaping because since he was a completely broken person, he wouldn't be able to resist Ruvik transferring his consciousness onto him. He was also super cute, which makes him an even better candidate, since Ruvik also hated how disfigured he looked after the barn incident.

The hospital with the save points is Sebastian's safe place. It gets more and more eroded as time goes on as Sebastian's will starts cracking. The nurse is an image of the Mobius agent that hooked Sebastian into the machine, you can see her walking past Kidman in the real world during the ending.

In the end, Ruvik finally gets Leslie to the machine and melts him. I think this is where Ruvik got into Leslie's body. The final boss is Leslie's wild mind taking shape, controlled by a Ruvik clone, and Ruvik presumably escapes in Leslie's body.

What I can't figure out is:

1) Why are they so afraid of Ruvik escaping? Surely if they wanted to use the machine for shady purposes like making immortal people (the name Mobius and immortality kinda go hand in hand, but that's just wild speculation) they wouldn't need Ruvik's brain in it...

2) Did Ruvik actually escape, or was his consciousness just melded into everyone else's? I can't imagine the police would let a kid in a straitjacket just walk past everyone, and he disappears after Sebastian's headache.

3) Why didn't they just unhook Leslie if they knew Ruvik was planning to use him as a means of escape? Even if he died after being unhooked without properly waking up, wouldn't that be better than Ruvik escaping?

4) Why did they need to send so many people into the nightmare world?

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Dann ist Kidmen reingeschleust worden !

Um in der virtuellen Welt "Dinge" zu bereinigen .

Was ich aber nicht verstehe, weil wollte man Leslie killn, hätte man das viel einfacher in der realen Welt tun.

Einfach ne Kugel in den Kopf,...., schliesslich lagen Alle unter Beobachtung in einem Raum .

Und wer war dieser Serienmörder ?

Die Zeitungsausschnitte sind nämlich das einzig reale in dem ganzen Spiel.

Da wird von verstümmelten Leichen berichtet, Personen die verschwinden .

Ist hier vielleicht diese geheime Organisation am Werk ?

Auf der Suche nach dem kompatiblen Probanden ?

Aber Lesslie hatten Sie doch schon lange Zeit .

Ruvik selbst hatte Ihn zu Lebzeiten schon gefunden ....

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Tagebuch August 12

.....manchmal habe Ich das Gefühl, das SIE eine Wissenschaftlerin ist, die sich Testexemplare

in einer Petrischale ansieht.

Sie scheint uns mehr zu beobachten, als von uns zu lernen .

Also doch :emot-raise:

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...