Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Recommended Posts

Ghost Team   
  • Beiträge: 4.739
  • jfj3ro2w.png

    Einführung

    Über 3 Jahre ist es nun her, dass ich zum ersten Mal den bezaubernden Anblick einer Platintrophäe erleben durfte.



    Angefangen hat das Ganze wie bei den Meisten mit einem einfachen Spiel, bei dem man ganz plötzlich auf 95% stand und irgendwie mal wissen wollte, was denn nun passiert wenn man 100% hat.

    Tja und so beginnt der Teufelskreis und man will immer mehr und mehr... :D

    Und ja heute stehe ich da, mit 132 Platintrophäen und unzähligen wundervollen Momenten, die ich in meiner bisherigen Laufzeit erleben durfte.

    Die Idee eines Spielerprojekts kam ganz plötzlich. In letzter Zeit konnte ich mich zu einigen relativ kniffligen Spielen motivieren und ich bemerkte schnell, dass es mir sehr viel Spaß machte, meine Erfahrungen irgendwo hinaus zu posaunen. Und letzte Woche wurde ich von Flux dann angeregt, meine Posts hier zu sammeln und das Ganze etwas übersichtlicher zu gestalten.

    Und hier bin ich nun, herzlich willkommen in meinem Spielerprojekt! ;)

    Über mich

    Da ich noch keinen eigenen Vorstellungsthread habe, mache ich das hier mal kurz.



    Mein Name ist Felix, ich bin 17 Jahre alt und lebe in Oberösterreich.

    Momentan besuche ich die 5-jährige Handelsakademie in Steyr und meine Tendenz geht stark Richtung PR.

    Anschließend werde ich vermutlich studieren, aber das steht alles noch in den Sternen. :)

    Momentan genieße ich einfach nur mein Jugendleben in vollen Zügen.

    Neben meinen sozialen Kontakten und eifrigem Feiern am Wochenende gibt es zwei ganz wichtige Dinge in meinem Leben.

    Zum ersten ist das der Kraftsport. Ich trainiere mit nun seit fast zwei Jahren intensiv mit einigen Kumpels. Alles beginnt mit einem simplen Bizeps-Curl und mittlerweile sind wird absolut süchtig, trainieren fast jeden Tag, stopfen uns mit Proteinen voll von morgens bis abends und beschäftigen uns auch abseits des Gym sehr intensiv mit diesem Sport.

    Ich könnte mir mittlerweile ein Leben ohne diesen Sport nicht mehr vorstellen. Ein Tag ohne Training ist für mich kein Tag mehr. Außerdem wie sagt man so schön: "Eisen heilt alle Wunden".

    Kraftsport ist der perfekte Ausgleich zum Real Life und zum Trophy-Hunten.

    Und da wären wir auch schon beim zweiten großen Punkt. Es gibt nichts befriedigenderes als das tägliche Streben nach Platintrophäen, das brauche ich wohl keinem hier erklären. :D

    Diese zwei Hobbys ergänzen sich perfekt und sind mmn die perfekte Mischung.

    Die soziale Seite darf dabei natürlich nicht zu kurz kommen, das ist klar. Hier unterscheidet sich in meinen Augen der klassiche Nerd von einem bodenständigem Gamer.

    Aber hier solls doch eigentlich ums zocken gehen und nicht schon wieder um mich! :facepalm:

    Alright, let's move on!

    Bearbeitet von Ghost Team

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    - Anzeige (nur für Gäste) -
    Ghost Team   
  • Beiträge: 4.739
  • Das Projekt - Ziele

    Wie der Titel schon vermuten lässt, dreht sich das Projekt primär um bockschwere Hardcore-Platins, aber auch um gewisse quantitative Meilensteine. Ich will mich ja nicht nur mit 151h+ Spielen aufhalten, sondern auch in der Rangliste weiterkommen.



    Das Einzige, was ich in diesem Projekt nicht festlegen will ist die Zeit!

    Das ganze soll Spaß machen und mit Zeitdruck ist das ne üble Mischung, vorallem bei HC-Spielen.

    Eigentlich verfolge ich diese Ziele schon seit ungefähr März, als ich mit WipEout als erstes 9er Spiel angefangen habe.

    Kurze Zeit später folgte Catherine und vor exakt einer Woche habe ich die berüchtigte VANQUISH Platin nach 15h harter Auseinandersetzung eingesackt.

    Diese drei games zählen bereits als erfüllte Ziele, aber keine Sorge, dann geh ich einfach ein wenig rauf mit der Zielsetzung. :D

    Ladies and Gentlemen, hier sind sie, die großen Ambitionen des Ghost-TeamX! ;)

    Go fuckin' hard or go home!!!

    Dies ist das Hauptziel meines Projekts. Beinharte Challenges, die meine gamercard etwas exklusiver machen.

    Das Hauptziel untergliedert sich in mehrere Teilziele.

    All in

    20 schwere Platintrophäen insgesamt(ab 7,00 Durchschnittsbewertung)

    Aktueller Stand [9/20]

    Be a wolf, not a sheep

    10 Platintrophäen mit einer Durchschnittbewertung über 8.

    Hier wäre angemerkt, dass die 9er games natürlich auch dazu zählen.

    Aktueller Fortschritt [6/10]

    Grundgütiger, Er funktioniert!!... er funktioniert! Endlich hab ich was erfunden, das funktioniert!"

    6 Platintrophäen aus der einzigartigen Sammlung des Flux-Kompensators nachmachen.

    Sorry Kumpel, aber deine geilen Spiele KANN man sich nicht entgehen lassen.:biggrin5:

    Aktueller Fortschritt [4/6]

    Sekundäre Ziele

    In bester Gesellschaft

    Dringen Sie in die Top 15 von Österreich ein.(nach PSNProfiles.com)

    Aktuell wäre das PSN Level 38 mit 32%

    Aktueller Stand [Rang 20]

    Vier Nullen sollen es sein

    Erlangen Sie 10.000 Gesamttrophäen

    Aktueller Stand [8.267/10.000]

    Die Welt ist nicht genug

    Erreichen Sie 200 Platintrophäen

    Aktueller Stand [170/200]

    Sag niemals Nie

    Holen Sie acht Trophäenleichen nach die Sie bereits aufgegeben haben.

    Aktueller Stand [0/8]

    No Pain, no Gain!

    Vier abgrundschlechte Spiele nachholen, die ich eigentlich nie hätte kaufen dürfen.

    Drei Kandidaten kann ich euch jetzt schon relativ sicher versprechen, das wären: Flashpoint: Dragon Rising, Alien Breed: Impact und Fast&Furious. Die Spiele sind bereits in meiner Sammlung und werden dann ausgebessert.

    Aktueller Stand [0/4]

    Those very shiny ones

    Erreichen Sie insgesamt 150 ultra rare trophies.

    Aktueller Stand [85/150]

    Old School

    4 HD-Klassiker-Trilogien oder Collections vollständig platinieren

    Da ich bis dato schon so einige HD-Remakes platiniert habe, beginne ich wieder bei Null zu zählen.

    Aktueller Stand [2/4]

    Langsam gehts nach oben

    Erreichen Sie eine Completion Rate von 86 und halten Sie diese.

    Dieses Ziel hat wirklich die absolut niedrigste Priorität. DLCs sind bei mir generell kein Thema, also man sehen wie sich das entwickelt.

    Aktueller Stand [82%]

    Das wären jetzt mal meine Ziele für die Zukunft. Änderungen sind mir jederzeit vorbehalten. Sollten irgendwelche Ziele etwas zu niedrig gestrickt sein, werde ich sie anpassen und wenn ich irgendwann mal ALLES hier genannte erreicht habe, werde ich das Projekt sicher auf irgendeine Weise weiterführen. Wenn euch noch irgendwelche coole Ziele einfallen, nur raus damit, ich bin für alles offen. ;)

    Welcome to Hell!5 Platintrophäen mit einer Durchschnittsbewertung über 9.


    Aktueller Stand [3/5]

    Bearbeitet von Ghost Team

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Ghost Team   
  • Beiträge: 4.739
  • Das Archiv



    Hier werden alle Updates gesammelt und übersichtlich gelistet.

    Ich hab mir überlegt, dass ich immer nur zu einzelnen Spielen "kürzere" Updates mache, dafür öfter und immer aktuell.

    Im Spoiler sind alle Updates nach Datum sortiert und in Monate unterteilt.

    Zu lesen gibts bei mir:

    Ersteindrücke

    Fortschrittsupdates

    besondere Impressionen(zb. bei schweren Herausforderungen)

    Reviews

    Um euch jetzt gleich zu Beginn etwas zu bieten, habe ich mir einige ältere Beiträge von mir aus den Unterforen der jeweiligen Spiele herausgesucht und hier verlinkt.

    Ich werde dieses Projekt pflegen und immer weiter verbessern, aber ich hoffe ihr könnt mir verzeihen, dass im Moment noch nicht alles perfekt strukturiert ist. :)

    Juni 2014

    Juli 2014

    August 2014

    Bearbeitet von Ghost Team

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Ghost Team   
  • Beiträge: 4.739
  • Fortschritt - Ausstellung der Erfolge



    z23mmxox.png

    Hier soll im Endeffekt dann eine schöne Übersicht rauskommen, was sich in diesem Projekt alles getan hat, bzw. welche Spiele ich platiniert habe.

    Der Banner zeigt meinen aktuellen Status zu Projektbeginn.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Ghost Team   
  • Beiträge: 4.739
  • Lf9c88f.png

    05.03.2014

    Ich zähle jetzt den dritten Tag mit Wipeout HD und weil ich so gerne meine Meinungen teile, erzähle ich euch im Spoiler hier mal meine ersten Erfahrungen. ;)

    Danke Gott und danke Flux, dass ich mich für dieses Spiel entschieden habe! :D

    Ich liebe es! Und nach 116 Platin ist es gar nicht mehr so leicht ein Spiel zu finden, das einen mal wieder richtig abheben lässt und flasht.

    Das gameplay macht einfach nur extremen Spaß und der Event-Aufbau der Kampagne ist sehr motivierend und ich finde es wirklich klasse, dass man den Schwierigkeitsgrad vor jedem EINZELNEN Event ändern kann.

    Ich bin jetzt bei Dropdown(7/8) und jetzt beginnt schön langsam der Ernst des Lebens.

    Stragegielos drauf los fahren tuts ab hier einfach nicht mehr.

    Die Eventtypen sind von der Schwierigkeit sehr unterschiedlich.

    Während ich bei Zone und schnelle Runde fast von Anfang an auf schwer gestellt habe, sind Turniere und Einzelrennen im Moment noch auf easy.

    Die K.I kann ab Mittel bereits extrem aggressiv sein bei manchen Rennen und ich tue mir im Gefecht viel schwerer, gut zu fahren, vorallem mit den höheren Speedklassen.

    Die Zeitrennen sind meistens auf Mittel, manchmal aber sogar auf schwer oder hin und wieder easy.

    Ich finde es allerdings etwas merkwürdig, dass die mehrründigen Zeitrennen 10Mal so schwer sind wie die schnellen Runden.:skep:

    Je nach Strecke hab ich diese Events trotzdem genutzt und teilweise einfach mal 20 Minuten trainiert. Anulpha Pass zb. hab ich schon halbwegs drauf und das merkt man dann auch bei den Rennen, wie viel leichter die sind, wenn man die Strecke trainiert hat.

    Ab Rapier-Speed wirds allerdings schwer. Ich möchte noch gar nicht wissen wie lustig das mit Phantom wird:biggrin5:, aber auf manchen Strecken hab ich Rapier noch gar nicht unter Kontrolle.

    Der Unterschied zwischen den Speedklassen ist wirklich enorm und wenn man bei Flash glaub, man hat den Dreh schön langsam raus, wird man bei Rapier von einer Sekunde auf die Andere, des Gegenteils belehrt.

    Aber dank der flexiblen Schwierigkeitseinstellungen kann man das immer alles schön ausgleichen und es bleibt stets motivierend.;)

    Bei der Fahrzeugauswahl tue ich mir im Moment extrem schwer, weil die Schiffe nur schwer zu vergleichen sind.

    Es gibts ein paar, die steuern sich komplett scheiße, aber meine Favoriten wie Feisar, Icarus und Assegai wirken alle gleich gut und da man ständig unterschiedliche Speedklassen fährt, ist es fast unmöglich hier den Favoriten herauszusehen.

    Mit Stunts wie Barrel Roll hab ich bis jetzt noch gar nicht angefangen, ich wollte jetzt erst mal reinfinden.

    Unter Elite ist das aber auch nicht wirklich notwendig.

    Im Org. Forum gibts links zu ein paar extrem guten Youtubern, die haben Guides für alle Strecken. Die werd ich mir auf jeden Fall zu Nutze machen.

    So aber jetzt komme ich erst zum wahren Highlight für mich!!!

    Die EIGENEN Soundtracks!:drool5: :drool5:

    Ich meine wie geil ist das denn!?? :drool5::biggrin5:

    Musik spielt in meinem Leben eine große Rolle und ich hab mir jetzt gleich mal die 130 aktuellsten geilsten Beatport-Charts der letzten Monaten auf die PS3 geschmissen und wenn dann beim Turnier beim letzten Rennen eines meiner Lieblingslieder kommt, zu dem ich am Wochenende in der Disco total abgehe, ist das einfach nur EPICNESS OVERLOAD! :emot-rock:

    Ich hoffe der Eindruck bleibt so... dass ich auch den Einstieg zu Phantom-Klasse halbwegs gut überlebe und ich freu mich schon auf alles was noch kommt!

    Wipeout HD ist ein Rennspiel, das man auf jeden Fall probiert haben muss.

    Der Suchtfaktor ist extrem!!!

    @icecrammanx: An diener Stelle würd ich mich beeilen mit Mirrors Edge, du verpasst hier so richtig was! :D

    So, danke an alle Leser und bitte nicht böse sein wenn sowas hier öfters kommt! :D

    09.03.2014

    Ghost-Log - Tag #6

    Gerade habe ich im PSN von RandomHero die Frage erhalten, ob der Spaß immer noch vorhanden ist oder ob der Frust schon die Oberhand ergriffen hat. Gute Frage eigentlich.

    Nein, der Spaß ist nicht geblieben....

    ER HAT SICH VERDREIFACHT!!!:dozey:

    Ohne Scheiß Leute, ich war schon lange nicht mehr so süchtig. Gestern und heute habe ich jeweils 5 Stunden gezockt und das ist weit über meinem normalem Pensum.

    Das Spiel lässt einfach nie nach, dadurch dass Herausforderung stetig steigt.

    Bei anderen Spielen ist nach allerspätestens 3 Stunden eine Pause fällig, aber bei WipeOut will man ja gleich noch das nächste Event vergolden.

    Falls ihr jetzt glaubt: "Der ist ja noch am Anfang, der hat ja keine Ahnung wie Scheiße das noch wird", ... ja ich stehe zwar noch am Anfang meiner Wipeout Karriere, aber ich habe gestern und heute locker 70% aller Events auf Elite-Gold gebracht.

    Ich bin dann am Freitag bei Meltdown angekommen. Das war erst mal ein kleiner Schock, da ich den Speed dieser Klasse doch etwas unterschätzt hatte. Also hab ich halt mit den ersten Einzelevents angefangen und hab mich irgendwie auf eine Medaille "durchgemurxt".

    Mehr als "irgendwie" war das aber wirklich nicht, also habe ich beschlossen, dass das einfach keinen Sinn macht. Ich hebe mir diese Speedklasse für später auf, wenn ich mehr Erfahrung habe.

    Also habe ich wieder von vorne angefangen, bei Uplift, aber diesmal auf Elite.

    Ich habe mir systematisch eine Map nach der anderen vorgenommen, hab das Hellfire_WZ Tutorial auf Youtube angesehen und hab bei den ersten Zeitevents auf Venom einfach mal geübt.

    Als nächstes habe ich die Flash Events auf dieser Strecke gemacht...

    Bis zu Dropzone(7/8) habe ich alle Einzelevents dieser Strecke erledigt.

    Von Anulphapass bis Sol 2.

    Und jetzt stehe ich da mit allem auf Elite-Gold bis auf 3 Turniere und Meltdown.

    Bei Meltdown arbeite ich gerade an den ersten Zeitevents und ich muss sagen, es ist unglaublich wie sich meine Kontrolle in den letzten 2 Tagen verändert hat.

    Nachdem ich jetzt alle Strecken mit den ersten 3 Speedklassen in und auswendig kenne, ist die Phantomklasse nun auch nicht mehr im Bereich des Unkontrollierbaren.

    Aber nicht dass ihr glaub alles bis hierhin wäre ein Zuckerschlecken.

    Auf Rapier habe ich mir bei manchen Rennen bereits richtig die Zähne ausgebissen.

    Sebence Climb - Rapier - Einzelrennen: Das war heute so ein Fall.

    Die Strecke ist sicher nicht leicht, aber ich mag sie eigentlich.

    Mann kann hier viel richtig machen und hat auch einige schwere Passagen in denen man sich einen Vorteil gegenüber der K.I verschaffen kann.

    Aber diese Elite K.I kann teilweise einfach nur so richtig scheiß unfair sein.

    Ich bin die Strecke wirklich öfters PERFEKT gefahren über 4 Runden, aber die schummelt manchmal so stark, dass man dann wie in meinem Fall sagenhafte 14 Mal Zweiter wird! :banghead::D

    Mit dem Feisar habe ich jetzt 40.000 Punkte und werde mit ihm die 100.000 holen.

    Manchmal, vorallem bei den niedrigen Speedklassen habe ich mir aber ordentlich in den Arsch gebissen, dass ich den genommen habe, der Icarus ist nämlich um einiges schneller und ich hab manche Rennen dann locker gepackt mit dem Icarus, die mit dem Feisar unmöglich waren.

    Ich vertraue einfach mal darauf, dass der Feisar sein wahres Pontential erst in der Phantomklasse ausspielt.

    Ich kann den morgigen Tag kaum erwarten und halte euch bald wieder am Laufenden.:biggrin5:

    Aktuelle Worte: Ihr seht schon, ich hatte ne Menge Spaß mit WipEout und kann es jedem empfehlen, der ein Herz für Rennspiele hat.

    Außerdem ist eine sehr unterhaltsame und eine anspruchsvolle Challenge.

    Ich zitiere an dieser Stelle mal den Flux: "WipEout HD ist ein großartiges Spiel und ein Appell an die eigene Perfektion".

    Bitte beachtet, dass die obigen Beiträge aus dem März stammen und dem allg. Thread entnommen sind.

    Zukünftige Updaten werde ich übersichtlicher, kürzer, konkreter und stilsicherer gestalten.

    Viel Spaß noch in meinem Projekt! ;)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Ghost Team   
  • Beiträge: 4.739
  • 24.06.2014

    Le4d2e6.png

    Max. Payne. 3.

    Nach der brutalen Vanquish Platin wollte ich eigentlich mal wieder was entspannendes. Ich suchte und suchte und suchte, aber irgendwie wollte mir kein Spiel rein passen.

    Max Payne 3 und Metal Gear Rising Revengeance waren die nächsten HC-Projekte und aus meiner ausweglosen Situation heraus beschloss ich, gleich das nächste schwere Projekt anzureißen.

    Da ich nach Vanquish erst mal genug von Roboter-Cyber-Dingens hatte, fiel Entscheidung ganz klar auf Max Payne 3.

    Nach Meinungen von Kollegen hier durfte ich mich auf einen gradiosen Shooter mit genialer Erzählweise freuen, kurz gefasst konnte ich es kaum erwarten und habe es noch am selben Tag kurzerhand gekauft und los gings...

    Die ersten zwei Stunden liefen gleich mal alles andere als rund! :D

    Ich beschwerte mich umgehend beim Kollegen "Der gute Herr steuert sich genau so wie er aussieht. Wie ein besoffener, gehbehinderter Pensionist.^^"

    Ich bekam echt die Krise, da der Unterschied an Agilität zu Vanquish äußerst markant ist.

    Aber je mehr man sich mit der Person Max Payne identifiziert, desto mehr wird einem klar, warum sich der Sack denn so träge steuert. :D

    Nach einigen Kapiteln hab ich dann aber endlich reingefunden und spätestens im sechsten Kapitel hatte mich das Spiel dann gepackt!

    Das Aiming bekam ich schön langsam in den Griff und ich genoss einen fordernden aber nicht zu schweren Shooter.

    Meine Begeisterung nahm im Laufe der Kapitel aber immer mehr zu! Gerade die Schauplätze sind einfach nur awesome und erinnern mich sehr stark an Uncharted. Man wird an schöne, exotische und atmosphärische Orte entführt, statt den 0815 Laboren und Militärbasen der Konkurrenz.

    Vorallem die Favelas und Panama habens mir echt angetan.

    Aber zurück in die Gegenwart. Ich befinde mich mittlerweile in meinem dritten Spieldurchgang auf Old School SKG. Wenn ich ehrlich bin, war der schwerste immer noch der allererste Run. Wenn man das Aiming mal ins Gefühl bekommt und die happigen Szenen mal kennt, ist das alles nur noch halb so wild.

    Der Run auf "Hardcore" war sogar schon fast leicht.

    Der aktuelle Old School SKG ist da schon wieder ne Spur anspruchsvoller und bereitet einen mmn auch relativ gut auf NYMHC vor. Dieser Last Stand ist ne ganz hinterfotzige und verbuggte Angelegenheit und ich halte es für schlau, dem möglichst aus dem Weg zu gehen bei NYMHC.

    Und genau das lernt man bei Old School. Probleme habe ich trotzdem überhaupt keine, da man für fast alle Situationen mittlerweile eine passende Taktik herauskristallisiert hat.

    Trotzdem bin ich froh, wenn der Run jetzt so schnell wie möglich vorbei ist, denn beim dritten Mal wirds teilweise schon etwas zäh. Das merke ich vorallem wenn ich mal zwei Stunden am Stück zocke, da ist jegliche Motivation weg und ich brauch ne Abwechslung.

    Bei den NYM Runs werde ich dieses Problem sicherlich nicht haben, denn ich schwitze jetzt schon wenn ich an den Granatwerfer des Endbosses denke! :D

    Trophäenmäßig stehe ich aktuell bei 29% mit zwei Silber- und 26 Bronzetrophäen, allerdings muss man bedenken, dass ich keine DLCs zocke und der Fortschritt beim Hauptspiel deutlich höher ist.

    Mit dem Multiplayer steht mir der längste und zäheste Teil allerdings noch bevor.

    To be continued...

    Dieses Update kommt meiner Vorstellung schon näher und die nächsten werden vermutlich ähnlich aussehen. :)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    KrijsKriser   
  • Beiträge: 815
  • Wow, schon mal ganz schön happig das Ganze hier aufgebaut, man hat direkt ne Menge Lesestoff :)

    Liest sich aber alles soweit ganz super ;)

    Manche der Ziele sind echt happig, da wünsch ich dir auf jedem Fall viel Spaß und Durchhaltevermögen bei^^

    Wipeout sagt mir nicht zu, Rennspiele brauchen bei mir schon so ne lange Eingewöhnungszeit, da kann ich mir sowas wie Wipeout gar nicht erst antun xD

    Aber Max Payne steht bei mir auch noch an, da wusste ich nicht mal, dass es als so schwierigies Spiel gilt, aber hats ja anscheinend teilweise in sich. Wie würdest du das aber mit Vanquish vergleichen, von der Schwierigkeit her?

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Ghost Team   
  • Beiträge: 4.739
  • Wow, schon mal ganz schön happig das Ganze hier aufgebaut, man hat direkt ne Menge Lesestoff :)

    Liest sich aber alles soweit ganz super ;)

    Manche der Ziele sind echt happig, da wünsch ich dir auf jedem Fall viel Spaß und Durchhaltevermögen bei^^

    Wipeout sagt mir nicht zu, Rennspiele brauchen bei mir schon so ne lange Eingewöhnungszeit, da kann ich mir sowas wie Wipeout gar nicht erst antun xD

    Aber Max Payne steht bei mir auch noch an, da wusste ich nicht mal, dass es als so schwierigies Spiel gilt, aber hats ja anscheinend teilweise in sich. Wie würdest du das aber mit Vanquish vergleichen, von der Schwierigkeit her?

    Herzlich willkommen erstmal, schön, dass du her gefunden hast ;)

    Ja wenn du auf Rennspiele generell nicht stehtst, wirst du mit WipEout nichts anfangen können. Aber in diesem Genre ist es eine echte Perle.

    Max Payne 3 ist ein tolles Spiel, das du auf jeden Fall zumindst ein mal gespielt haben musst. Die Schwierigkeit dieses Spiels ist sehr schwer einzuschätzen. Es kann völlig locker und problemlos für dich ablaufen, es kann aber auch zur beinharten Tortur werden.

    Das schwerste steht mir selbst noch bevor. Man muss das GESAMTE Spiel in einer Sitzung und unter Zeitdruck durchspielen, ohne zu sterben.

    Ganz so schwer wie es sich anhört ist es aber doch nicht, immerhin ist die Schwierigkeit dabei auf "Mittel" und nach vier Spieldurchgängen kennt man bereits alle happigen Stellen und weiß was zu tun ist.

    Mit Vanquish ist es kaum zu vergleichen, da die Herausforderung hier eine völlig andere darstellt.

    Max Payne ist mehr ein Test für die Psyche und Konzentration. Es ist nicht zu schwer, du darfst halt 5,5h keinen einzigen Fehler machen.

    Bei Vanquish gibts es fünf aufeinanderfolgende Wellen zu meistern und diese sind einfach nur verdammt schwer und erfordern eine unglaubliche Perfektion.

    Also Vanquish ist sicher deutlich schwerer als Max Payne 3.

    Nächste Woche werde ich euch dann erzählen wie der Hardcore Run von Max Payne bei mir gelaufen ist, vlt kann ich dich damit dann auch motivieren ;)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    fumaku   
  • Beiträge: 307
  • Go Hard trifft es in deinem Falle echt gut. Liest sich bislang echt flüssig was du da vor hast, auch wenns knüppelhart ist. Ich für meine Begriffe habe Spaß an Rennspielen und ich besitze auch beide WipEout-Spiele die Trophäen abwerfen. Bei 2048 komm ich sogar auf mehr als die Hälfte der Trophäen, aber nur weil ich durch den Hackangriff 2011 das HD-Spiel gratis bekam und beim Kauf meiner Vita auch bei 2048 zugelangt wurde und die beiden dlc's gratis sind :D und beide auf 100%.

    Viel Erfolg bei deinen Zielen :)

    Grüße.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    xInstantHook   
  • Beiträge: 255
  • So, dann melde ich mich auch mal zu Wort.

    Zielsetzung gefällt mir recht gut, besonders die 5 mit dem SWG >9 habens mir angetan. :D

    Hast du schon ein Spiel, bei du denkst, dass es eins dieser Spiele wird?

    Dank deines Textes zu WipEout juckt es mir wieder in den Fingern.. Hatte es damals auf einem anderen Account auf 70-80% gebracht und wollte die Platin auf diesem auch noch irgendwann holen, aber es gibt einfach zuviele Spiele die ich erst beenden will. Manno. :(

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Ghost Team   
  • Beiträge: 4.739
  • Ich heiße euch beide erstmal willkommen hier.

    WipEout MÜSST ihr beide unbedingt fertig zocken. Der größte Spaß wartet erst zum Schluss.

    Und mit 40h Gesamtzeit ist die Platin wirklich nicht sonderlich lange. :)

    Und für nen gamer wie instanthook, der bereits zwei Ninja-Gaiden Teile platiniert hat, ist WipEout ein Frühstück! ;)

    Hast du schon ein Spiel, bei du denkst, dass es eins dieser Spiele wird?

    Ich hab mir in dem "Hardcore-Club" mal die ganzen 9er angesehen. So wirklich ins Auge gesprungen ist mir dabei noch kein Titel.

    An Beat em Ups wage ich mich nichts wirklich heran, da ich in diesem Genre bis jetzt nur TTT2 gezockt habe und dort übelst schummeln musste für Platin. Sachen wie Mortal Kombat fallen damit wohl leider weg...:frown:

    Ninja Gaiden sieht extrem geil aus, allerdings ist mir NGS2 viel zu lange und NG3 als Noob... naja ich weiß nicht. Wenn sogar Jeanmi ne 10 gibt, kann ich mir das nicht wirklich vorstellen. Oder gibts da Chancen? :)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Flux   
  • Beiträge: 590
  • Wenn sogar Jeanmi ne 10 gibt, kann ich mir das nicht wirklich vorstellen. Oder gibts da Chancen? :)

    Aaaach Jeanmi ... wer ist schon Jeanmi.

    (:D :D :D)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    xInstantHook   
  • Beiträge: 255
  • Und für nen gamer wie instanthook, der bereits zwei Ninja-Gaiden Teile platiniert hat, ist WipEout ein Frühstück! ;)

    3!, 4. bereits in Arbeit.:biggrin5:

    NG3RE hatte sich nicht für die Signatur qualifiziert, da die Schwierigkeit "nur" bei 8.3 liegt.

    Da kommen nur HC-Titel rein.

    Ninja Gaiden sieht extrem geil aus, allerdings ist mir NGS2 viel zu lange und NG3 als Noob... naja ich weiß nicht. Wenn sogar Jeanmi ne 10 gibt, kann ich mir das nicht wirklich vorstellen. Oder gibts da Chancen? :)
    Keine Ahnung was Jeanmi da bewertet hat, aber die Platinschwierigkeit war es nicht.

    Ich habe bereits 2x NGS2 platiniert, bei NG3 fehlt aufm anderen Account nur eine UN-Trial zur 2. Platin. 100% reicht mir einmal...

    Ich erlaube mir demnach mal eine Einschätzung der Schwierigkeit:

    PS3:

    Ninja Gaiden Sigma 2 (mit Glitch): 9/10

    Ninja Gaiden Sigma 2 (ohne Glitch): 10/10

    Ninja Gaiden 3 Platin: 7.5/10

    Ninja Gaiden 3 100%: 15/10

    Ninja Gaiden 3 Razors Edge: 8/10

    PSV:

    Ninja Gaiden Sigma Plus: noch nicht fertig, tendiere zur 9/10

    Ninja Gaiden Sigma 2 Plus: ∞/10

    Ich würde Ninja Gaiden 3 dennoch nur Fans empfehlen, ist vom Gameplay, sowie der Performance, Ninja Gaiden Sigma 2 deutlich unterlegen.

    Könntest dir im schlimmsten Fall eine für dich ansprechende Spielreihe im Vornherein versauen.

    Bei meiner Platinbewertung von NG3 sollte man ggbf. auch Vorkenntnisse von NGS2 berücksichtigen, aber mehr als 8 würde ich beim besten Willen nicht geben.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Ghost Team   
  • Beiträge: 4.739
  • Upps, ich muss mich entschuldigen. Ich habe Jeanmi mit Seraph2k verwechselt!:biggrin5: Jeanmi hat da gar nicht abgestimmt.

    Jetzt hast du mir NG3 aber richtig schmackhaft gemacht!^^

    Ich hätte einfach mal voll Bock auf so ein game. Hab zwar schon gehört, dass es sehr verbuggt sein soll, aber nach Max Payne 3 bin ich da eh abgehärtet.

    Die Coop Challenges "UN" sind da so ein zweischneidiges Schwert. Einerseits gibt es auf dieser Welt nix geileres als ne richtig fette Coop Challenge. Die besten Momente in Spielen erlebt man mmn in Coop Modi.

    Aaaaaallerdings bräuchte ich hier erstmal nen Partner auf den ich mich wirklich verlassen kann. Nie im Leben würd ich das mit irgendeinem zufälligen Partner aus den Verabredungsthreads hier anfangen. Vielleicht lässt sich ja der Herr Icecreammanx überreden...:dozey:

    Flux könnte da sicher mithelfen mit nem kurzen Kommentar wie toll denn NG ist. :D

    Und wenn wir schon bei dir sind: Wieso hast du dieses Spiel eig. noch nicht gezockt? Das kann doch nach NGS2 eh nicht mehr der Killer sein. ;)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    xInstantHook   
  • Beiträge: 255
  • Die Coop Challenges "UN" sind da so ein zweischneidiges Schwert. Einerseits gibt es auf dieser Welt nix geileres als ne richtig fette Coop Challenge. Die besten Momente in Spielen erlebt man mmn in Coop Modi.

    Aaaaaallerdings bräuchte ich hier erstmal nen Partner auf den ich mich wirklich verlassen kann. Nie im Leben würd ich das mit irgendeinem zufälligen Partner aus den Verabredungsthreads hier anfangen. Vielleicht lässt sich ja der Herr Icecreammanx überreden...:dozey:

    Flux könnte da sicher mithelfen mit nem kurzen Kommentar wie toll denn NG ist. :D

    Und wenn wir schon bei dir sind: Wieso hast du dieses Spiel eig. noch nicht gezockt? Das kann doch nach NGS2 eh nicht mehr der Killer sein. ;)

    Also die Coop Challenges finde ich in Ninja Gaiden echt genial, leider wird es jetzt langsam echt schwer da gute Mitspieler zu finden.

    Deshalb ist Ninja Gaiden auch die einzige Serie, bei der ich Day1 zufreife. Da sind se einfach noch alle da und man findet schnell Ersatz, falls sich der Partner als nunja nervig rausstellt. :P

    Auf die Gefahr hin mich jetzt unbeliebt zu machen: Flux, nein! Das willst du nicht!

    Als 100% Spieler ist NG3 einfach nur böse. Nein, nein, nein. Denk nicht dran. Du wirst deines Lebens nicht mehr froh.

    Also um jetzt das Spiel noch auf 100% zu bringen brauch man echt enormes Glück bei der Partnerfindung oder Ausdauer+Frustresistenz, und davon mehr als bei NGS2 (als Ryu versteht sich ;) ).

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    LoAlexandria   
  • Beiträge: 10.005
  • hm. nett nett nett - bin ja ma gespannt was da noch so demnächst dazukommt :)

    Und ja: WipEout HD ist einfach nur genial :)

    bin mal gespannt (ob?) wann da PS4 Nachschub geliefert wird

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Chron-o-John   
  • Beiträge: 771
  • Vielleicht lässt sich ja der Herr Icecreammanx überreden...:dozey:

    Ääääääääähm, nö. Zumal mich NGS bisher stets kalt gelassen hat und Hack&Slays nicht mein bevorzugtes Genre ist, reicht mir folgender Satz schon zum absoluten Abturner:

    Ninja Gaiden 3 100%: 15/10

    Ich möchte nicht der zweite in Flux' Freundeskreis sein, der an NGS seine 100%-Ambitionen aufgibt. ;)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    xInstantHook   
  • Beiträge: 255
  • Ich hab mir in dem "Hardcore-Club" mal die ganzen 9er angesehen. So wirklich ins Auge gesprungen ist mir dabei noch kein Titel.

    An Beat em Ups wage ich mich nichts wirklich heran, da ich in diesem Genre bis jetzt nur TTT2 gezockt habe und dort übelst schummeln musste für Platin. Sachen wie Mortal Kombat fallen damit wohl leider weg...:frown:

    Wenn du keine BEMUs oder Musikspiele spielen möchtest probier es doch mal mit Vanquish.

    Wobei NGS2 mMn im Bereich des Machbaren liegt, sofern du kein Egoproblem hast, wenn du den Glitch benutzt. Gibt hier noch genug aktive Spieler, die dir bei den Team-Missionen unter die Arme greifen würden, denke ich mal.

    NG3 spielt halt keiner, weils vergleichsweise kacke ist. :P

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Flux   
  • Beiträge: 590
  • Auf die Gefahr hin mich jetzt unbeliebt zu machen: Flux, nein! Das willst du nicht!

    Du hast Recht, das will ich nicht :D. Hab 200h mit Ninja Gaiden zugebracht. Das war mehr als genug. Ich hatte meinen Spaß, aber dabei alles gesehen, was ich sehen musste. WENN mal ein neuer und von Anfang an kompletter 4. Teil für die PS4 erscheint, der vielleicht die eine oder andere gute Neuerung mit sich bringt könnte ich neugierig werden. Aber auf diese ganze "Sigma-Plus-Razor`s Edge-Uncut, nur mit weniger Blut-Doppel Moppel-Hühnerkacke" habe ich einfach keinen Bock. Das ist mir mindestens genauso unsympathisch wie die jährlichen Updates der Sportspiele, der CoD-Reihe oder Story-Epiloge die kurz nach dem Release als DLC verhökert werden.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    ×