Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

hambachs-finezt

DHL Nachforschungsauftrag

Recommended Posts

hambachs-finezt   
  • Beiträge: 1.579
  • Moin und Helau zusammen,

    hoffe ich erstelle hier keinen Doppelthread oder bin im falschen Unterforum, hab per SuFu jetz aber nichts wirklich Konkretes gefunden...

    Hab ne Frage zu den DHL Nachforschungsaufträgen:

    Hat da jemand Erfahrung bezüglich des Ausgangs solcher Anfragen? Seit dem 27.03. ist ein Paket zu mir auf dem Weg (versicherter Versand) und bis heute steht beim Fortschritt 20% (auf dem Weg zum Paketzentrum bla). Habe nun den Empfänger darum gebeten o.g. Nachforschung in Auftrag zu geben (was auch die nette Dame von DHL mir geraten hatte).

    Falls jemand sowas schonmal hatte, wie waren eure Erfahrungen...hab ja relativ wenig Hoffnung dass das nochmal auftaucht. Ist zwar versichert zu mir auf dem Weg gewesen, daher bekomme ich meine Kohle zurück, hatte aber eigtl. keine Lust auf sowas da der Artikel doch wichtig war und ich ihn lieber gestern als morgen gehabt hätte.

    Naja, sorry für die Umstände falls ich das hier doppelt gepostet habe :D

    Gruss

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    - Anzeige (nur für Gäste) -
    BlackPhantom   
  • Beiträge: 6.137
  • Moin und Helau zusammen,

    hoffe ich erstelle hier keinen Doppelthread oder bin im falschen Unterforum, hab per SuFu jetz aber nichts wirklich Konkretes gefunden...

    Hab ne Frage zu den DHL Nachforschungsaufträgen:

    Hat da jemand Erfahrung bezüglich des Ausgangs solcher Anfragen? Seit dem 27.03. ist ein Paket zu mir auf dem Weg (versicherter Versand) und bis heute steht beim Fortschritt 20% (auf dem Weg zum Paketzentrum bla). Habe nun den Empfänger darum gebeten o.g. Nachforschung in Auftrag zu geben (was auch die nette Dame von DHL mir geraten hatte).

    Falls jemand sowas schonmal hatte, wie waren eure Erfahrungen...hab ja relativ wenig Hoffnung dass das nochmal auftaucht. Ist zwar versichert zu mir auf dem Weg gewesen, daher bekomme ich meine Kohle zurück, hatte aber eigtl. keine Lust auf sowas da der Artikel doch wichtig war und ich ihn lieber gestern als morgen gehabt hätte.

    Naja, sorry für die Umstände falls ich das hier doppelt gepostet habe :D

    Gruss

    ich selbst musste auch mal bei einem Paket so einen Nachforschungsantrag stellen und nach 7 Tagen ist das Paket dann wie durch Zauberhand aufgetaucht. Also meist gerade bei versicherten Sachen taucht es wieder auf.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Hermannes   
  • Beiträge: 0
  • Hi, das sind Bürokraten. Hatte mal einen Lieferschaden reklamiert, der wohl auch anerkannt wurde wobei die Bearbeitung sich über Monate hinzog, bis ich es vergessen hatte. Aber seitdem ich durch einen Internetanbietervergleich (web) schnelles DSL habe shoppe ich online, auch heute noch. Einzelfälle.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    MeisterDerNacht   
  • Beiträge: 1.416
  • Ein Nachforschungsantrag bringt eigentlich nie etwas. Wenn das Paket weg ist, dann ist es weg und wird durch solch einen Auftrag meist nicht wiedergefunden.

    Wenn du das Geld für den Inhalt aufgrund der Versicherung in Anspruch nehmen willst, musst du noch länger warten. Ich glaube es waren 20 oder 25 Tage die man abwarten muss bis man die Versicherung in Anspruch nehmen kann.

    Das Paket kann aber noch auftauchen...manchmal werden die nach 1-2 Wochen dennoch zugestellt :)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    ×