Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Felix-0711

Ein Buch über "Mario Gomez" schreiben

Würdet ihr euch ein Buch über "Mario Gomez" kaufen oder lesen ?  

7 members have voted

  1. 1. Würdet ihr euch ein Buch über "Mario Gomez" kaufen oder lesen ?

    • Ja ich würde mehr über ihn erfahren wollen
      0
    • Nein ich finde ihn nicht gut weil ...
    • Ich kenne "Mario Gomez" nicht


Recommended Posts

 

Hallo Community :D

Ich wollte euch mal fragen was ihr davon haltet wenn ich ein Buch über "Mario Gomez" schreiben. Meine Frage: "Würdet ihr euch das Buch kaufen oder durchlesen"? und warum?

Danke für eure Tipps und Feedback :D

MfG.Felix

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 
Die Idee ist gut. Aber ich würd noch warten bis er mehr erreicht hat.

erstmal danke ;) meine Idee ist ja das buch so zu schreiben wie ich ihn finde und wie ich fan von ihn geworden bin und alles :smile: das mit dem warten geht schlecht weil ich das als meine Abschlussarbeit machen möchte ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Warum willst du ein Buch über Mario Gomez schreiben? (Sorry, hätte deinen letzten Beitrag lesen sollen.....als Abschlussarbeit kann ich das irgendwo verstehen. Was ist denn das vorgegebene Thema?)

Zu deiner Frage: Ich würde mir weder eine Biographie noch eine Autobiographie über welche deutsche bekannte Persönlichkeit auch immer kaufen.

Das einzige, was etwaas in die Richtung geht und sich in meinem Besitz befindet, sind je ein Buch zu Sylvester Stallone, Arnold Schwarzeneggger, John Wayne und in nicht allzu ferner Zukunft Clint Eastwood. Und die allerdings auch nur, weil es dort hauptsächlich um ihre Filme geht, während privates nur angeschnitten wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Warum willst du ein Buch über Mario Gomez schreiben? (Sorry, hätte deinen letzten Beitrag lesen sollen.....als Abschlussarbeit kann ich das irgendwo verstehen. Was ist denn das vorgegebene Thema?)

Zu deiner Frage: Ich würde mir weder eine Biographie noch eine Autobiographie über welche deutsche bekannte Persönlichkeit auch immer kaufen.

Das einzige, was etwaas in die Richtung geht und sich in meinem Besitz befindet, sind je ein Buch zu Sylvester Stallone, Arnold Schwarzeneggger, John Wayne und in nicht allzu ferner Zukunft Clint Eastwood. Und die allerdings auch nur, weil es dort hauptsächlich um ihre Filme geht, während privates nur angeschnitten wird.

Ich will ein Buch schreiben über ihn weil er mein Vorbild im Fußball ist und weil meine Leherin gesagt hat ich soll als abschlussarbeit irgendwas machen was mich interessiert und dann ist mir das eingefallen :smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Wie Abschlussarbeit, 10te /13te Klasse? oder Studium?

ne 9. Klasse Mittelschule (Hauptschule) also in der 8. Klasse müssen wir es fertig stellen und in der 9. Vorstellen

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Also schreiben kannst du ja darüber, ist ja durchaus nicht schlecht, über sein Vorbild zu berichten, aber wirst du da auch genug zusammenbekommen?

Zu deiner Frage, ob ich dein "Buch" kaufen würde... Nein. Was interessiert es mich, wie du ein Fan von ihm geworden bist, etc. Ich würds auch nicht durchlesen, für sowas gibt es dann für mich Wikipedia.

Aber wie gesagt, als Abschlussarbeit, warum nicht ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
ne 9. Klasse Mittelschule (Hauptschule) also in der 8. Klasse müssen wir es fertig stellen und in der 9. Vorstellen

Dann schreib doch einfach. Ich bezweifle, dass ein Lehrer von dir erwartet, ein Buch zu schreiben, welches veröffentlicht werden soll denn die "Skills" dazu sind zu krass. Und wenns für dich/den Lehrer ist, dann ist es sowas von Wayne was wir davon halten ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Wenn du deinen Lehrer "flashen" willst schreib doch lieber über die unbereichtigt hohen Gehälter von Fußballern, verschuldeten Top Vereine welche trotzdem dank Staat noch Spieler für 100 Mio. kaufen können und das es im Fußball schon lange nicht mehr um den Sport als denn um die zur Verfügung stehenden Finanzen geht sich die entsprechenden Spieler kaufen zu können.

Ist natürlich etwas härtere Kost, als einfach zu schreiben warum man einen 08/15 Fußballer toll findet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Wenn du deinen Lehrer "flashen" willst schreib doch lieber über die unbereichtigt hohen Gehälter von Fußballern, verschuldeten Top Vereine welche trotzdem dank Staat noch Spieler für 100 Mio. kaufen können und das es im Fußball schon lange nicht mehr um den Sport als denn um die zur Verfügung stehenden Finanzen geht sich die entsprechenden Spieler kaufen zu können.

Ist natürlich etwas härtere Kost, als einfach zu schreiben warum man einen 08/15 Fußballer toll findet.

Wo bezahlt den der Staat für Fußballer-Transfers?

Zum Thema: Wenn du darüber schreiben willst, dann tue es, da ich es allemal bemerkenswerter finde mal keinen "Ich komme-aus-der-Mittelschicht-Pseudoghetto-Megarapper" als Vorbild zu haben, als es sonst so üblich ist. Und wenn es dich interessiert, dann sowieso.

Aber sicher, dass es ein Buch werden soll und nicht ein Aufsatz? Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass von dir in so kurzer Zeit verlangt wird, ein so umfangreiches Unterfangen, wie es ein Buch ist, neben deinen sonstigen Verpflichtungen in der Schule usw. zu schreiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...