Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Strammibaer

Wohlstands-Status

Recommended Posts

Strammibaer   
  • Beiträge: 4.738
  • Hi, dieses Spiel macht mich noch wahnsinnig:banghead:

    Seit 4 Stunden versuche ich, die Gouverneurs-Stadt ''Vera Cruz'' zu übernehmen (auf friedliche Weise).

    Leider kommt bei mir dieser blöde Wohlstands-Status nicht. Nebenbei hab ich noch eine andere Stadt soweit ausgebaut, das ich sie übernehmen könnte, aber auch hier fehlt mir angeblich der Wohlstand.

    Kann mir bitte einer sagen, was ich für Kriterien erfüllen muss, um diesen Status zu erreichen?

    Wenn das so weiter geht, brauch ich für Platin 200 Stunden:facepalm:

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    - Anzeige (nur für Gäste) -
    Strammibaer   
  • Beiträge: 4.738
  • du brauchst in der Stadt jede Ware, ob ein grüner Balken reicht weiß ich leider nicht mehr

    Danke für den Tipp...mittlerweile funktioniert es ganz gut (hab 8 Städte).

    Jetzt hänge ich aber schon wieder an einer Stadt fest, weil mir der Vizekönig die Stadt nicht geben will, obwohl ich sämtliche Kriterien erfüllt habe:facepalm:

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Strammibaer   
  • Beiträge: 4.738
  • auch die mit der Anzahl der Gebäude?

    Ja, hab auch überall die meisten Gebäude.

    Kann es sein, das in der Lagerstatistik bei der Auslastung der Gebäude, in allen 3 Bereichen 100% stehen müssen?

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    schroeder96   
  • Beiträge: 6.814
  • glaube ich nicht, zu mindest habe ich da nicht drauf geachtet, ich hab immer die Gebäude vergessen, aber da mir das am Ende insgesamt zu blöd war hab ich die Städte mit Angriffen erobert, das war meiner Meinung nach schneller, einfacher und hat nicht viel Geld gekostet, so brauchte ich am Ende nur Cayman friedlich übernehmen

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Strammibaer   
  • Beiträge: 4.738
  • glaube ich nicht, zu mindest habe ich da nicht drauf geachtet, ich hab immer die Gebäude vergessen, aber da mir das am Ende insgesamt zu blöd war hab ich die Städte mit Angriffen erobert, das war meiner Meinung nach schneller, einfacher und hat nicht viel Geld gekostet, so brauchte ich am Ende nur Cayman friedlich übernehmen

    Habe mich jetzt auch dazu entschlossen, die Städte auf kriegerische Art und Weise zu übernehmen. Mit der Methode konnte ich heute in kurzer Zeit 4 Städte erobern.:smile:

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Kratosaurus   
  • Beiträge: 16.126
  • Ich bin auch ausschließlich gewaltsam in die Städte eingefallen, das friedlich zu lösen ist viel zu umständlich. Am Ende hatte jede Nation nur noch die obligatorischen 2 Städte in eigener Hand. Nachdem ich die letzten Städte eingenommen hatte, hab ich schnell alle restlichen Piraten-Nester (mir extra dafür aufgehoben) angegriffen, womit mein Ruf bei allen Nationen soweit hochging, dass keine Städte mehr zurückerobert wurden - fast schon ein bisschen zu einfach. :J:

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    TrueSlide   
  • Beiträge: 32
  • du brauchst in der Stadt jede Ware, ob ein grüner Balken reicht weiß ich leider nicht mehr

    Das stimmt aber nur bedingt. ;)

    Es kommt nicht auf die Ware und wieviel grüne Balken man hat drauf an. Wohlstand kommt bei 75. Und die 75 entnimmt man beim Stadtstatus. Dort wo die beiden weißen Gesichter zu sehen sind.

    Auf diese Zahl kommt es an. Seigern kann man diese auch durch ein Stadtfest etc.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Odskyr   
  • Beiträge: 1.810
  • Mit einem Stadtfest erhöht man den Wohlstand jedoch immer nur kurz um 5 bzw. 10 %. Demnach muss man also zunächst schon die Wohlstandsanzeige auf wenigstens 65 % bringen, um dann mit einem großen Fest die 75 % zu erreichen.

    Das Problem ist jedoch, dass, wenn es der Bevölkerung an Waren mangelt, dann sinkt der Effekt eines Festes auch wieder schnell unter die 75 % - Marke. Daher ist es besser, zunächst mit massenhaft Waren den Wohlstand hoch zu halten.

    Am besten funktioniert das Ganze, wenn man sich eine sehr große Flotte mit enormer Ladekapazität zusammenstellt. Dann zunächst erstmal alles Waren in großen Mengen kaufen und horten. Wenn man dann genug von allen Waren hat (wobei die Regel gilt, dass man mehr Baumaterialien und Nahrungsmittel als Luxusgüter haben sollte), kann man alles in der Stadt verkaufen, welche man auf friedlichem Weg übernehmen möchte. Dadurch erhöht sich die Wohlstandsanzeige längerfristig.

    Dennoch ist es der einfacherer Weg, eine Stadt mit kriegerischen Mitteln zu übernehmen ;)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    ×