Jump to content
- Werbung nur für Gäste -

Danik15

Members
  • Posts

    242
  • Joined

  • Last visited

Personal Information

  • Interessen
    Basketball, Tischtennis und One Piece^^

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Danik15's Achievements

  1. War mit knapp unter 50 Stunden dabei. Das Bestiarium ist dafür hauptverantwortlich.
  2. Habe mit einer 8 abgestimmt, wobei die größte Schwierigkeit war, die ganzen Bosse mehrmals zu erlegen ohne getroffen zu werden. Kann echt frustrierend sein, wenn man nach 20 Minuten beim letzten Boss ankommt und man dann einen Treffer kassiert
  3. Trophäen-Leitfaden - Curse of the Dead Gods 1x 5x 10x 15x = 31 Trophäen-Infos: Offline-Trophäen: 31 Online-Trophäen: 0 Verpassbare Trophäen: 0 Verbuggte Trophäen: 0 Automatische Trophäen: 12 Allgemeine Infos: Es gibt keine verpassbaren Trophäen, da es sich bei "Curse of the Dead Gods" um ein "Rogue-like"-Spiel handelt und man die prozedural generierten Level bzw. Räume immer wieder durchlaufen kann. Nach dem Tod oder nach dem Abschluss eines der Tempel gelangt man zurück in den Hauptraum. Dabei verliert man alles bis auf gefundene Kristallschädel und Jaderinge, mit denen man im Hauptraum Verbesserungen freischalten kann. Diese ermöglichen eine bessere Herangehensweise an folgende Durchläufe und ermöglicht nach und nach einen höheren Fortschritt. Von besiegten Endgegnern erhält man Blutembleme, die wiederum gefährlichere und schwerere Teile der Tempel freischalten. Ein auswählbaren Schwierigkeitsgrad ist nicht vorhanden. In der Basis kann man sich auf den nächsten Durchlauf vorbereiten, indem man Waffen-Sets an den Waffenaltären und Segen ausrüstet. Im Spiel gibt es vier Währungen: Gold, Kistallschädel, Jaderinge und Blutembleme. Gold kann und soll nur während eines Durchlaufs verwendet werden. Sobald der Durchlauf beendet ist oder man stirbt, geht alles gesammelte Gold verloren. Kristallschädel werden garantiert von Bossen und mit einer geringen Wahrscheinlichkeit von Elite-Gegnern fallengelassen und bleiben nach einem Durchlauf bestehen. Mit diesen kann man Waffenaltäre verbessern und neue Segen freischalten. Jaderinge werden nur von Bossen fallengelassen und bleiben nach einem Durchlauf bestehen. Mit Jaderingen kann man neue Waffen freischalten, die dann auf den Waffenaltären und während eines Durchlaufs erscheinen können. Blutembleme erhält man durch das erstmalige Besiegen eines Bosses. Blutembleme entsperren neue Dungeons, Waffen und Segen. Es gibt drei Attribute: Fitness (Gesundheit), Geschicklichkeit (Schaden) und Wahrnehmung (Gold-Bonus). Die Attribute können im Laufe eines Durchgangs erhöht werden. Nach einem Durchlauf werden die Attribute wieder auf "0" zurückgesetzt. Während eines Durchlaufs sammelt man immer wieder Verderbnis an. Je nach Spielweise kann diese schneller steigen oder man kann dagegen ankämpfen. Ist die Verderbnis-Anzeige komplett gefüllt, erhält man einen Fluch, welcher einen Nachteil, aber auch einen Vorteil geben kann. Erhält man allerdings seinen fünften Fluch, gilt dieser als "Finaler Fluch" und man verliert kontinuierlich Gesundheit, bis man nur noch einen Lebenspunkt besitzt. Flüche können aufgehoben werden, indem man Bosse besiegt oder verfluchte Gegenstände opfert. Während eines Durchlaufs hat es große Auswirkungen, ob man sich im Licht oder in der Dunkelheit befindet. Im Licht erkennt man Fallen, während man in der Dunkelheit mehr Schaden erleidet. Zudem haben viele Waffen, Relikte, Segen und Flüche Einfluss auf Licht und Dunkelheit Durch Göttliche Gunst kann man an Waffen- oder Reliktaltären das Sortiment neu aufstellen lassen. Dadurch kann man eher auf Relikte oder Waffen stoßen, die zum eigenen Spielstil passen. Mit kann man sich die Karte aufrufen. Am Ende jedes Raumes kann man entscheiden, welchen Weg man gehen möchte, wobei die Art der Räume durch Symbole gekennzeichnet werden (z.B. Waffenaltäre, Herausforderungsräume usw.) Initiation Schließe den Raum der Prüfungen ab. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man das Tutorial-Dungeon abgeschlossen hat. Stärke Besiege Xak'olchir, den Blutjäger. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den ersten Boss im Jaguar-Dungeon besiegt hat. Zähigkeit Besiege Litz & Nepac, die verfluchten Zwillinge. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den zweiten Boss im Jaguar-Dungeon besiegt hat. Aristokratie Besiege K'ax taca, den Hochlord des Sturms. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den ersten Boss im Adler-Dungeon besiegt hat. Erfindung Besiege Malok paal, die Fleischmonstrosität. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den zweiten Boss im Adler-Dungeon besiegt hat. Bewusstsein Besiege die Hexe Xucat'. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den ersten Boss im Schlangen-Dungeon besiegt hat. Verdorbenheit Besiege Ratyapu, die Abscheulichkeit. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den zweiten Boss im Schlangen-Dungeon besiegt hat. Neugier Beginne ein Spezialevent. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man ein Spezialevent begonnen hat. In der Dungeon-Auswahl wird immer ein Spezialevent angeboten, welches sich alle 24 Stunden ändert. Bei einem Spezialevent muss man ein zufälliges Dungeon mit gegebenen Modifikatoren abschließen. Für jeden Raum, den man abschließt erhält man Totenschädel. Sollte man das Dungeon erfolgreich beenden, erhält man zusätzlich eine hohe Anzahl an Totenschädeln. Stirbt man während des Spezialevents, kann dieses nicht wiederholt werden und man muss warten, bis das nächste Spezialevent verfügbar ist. Für die Trophäe muss das Spezialevent allerdings lediglich begonnen werden. Glauben Schalte einen Segen der toten Götter frei. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man einen Segen der toten Götter freigeschaltet hat. Man kann neue Segen in der Basis erwerben, für welche man Totenschädel ausgeben muss. Die Totenschädel erhält man von Bossen und Elite-Gegnern. Je weiter der Spielfortschritt, desto mehr Segen sind zum Freischalten verfügbar. Hat man genug Totenschädel gesammelt, muss man nun einen der verfügbaren Segen freischalten. Ausgrabung Schalte 5 verlorene Waffen frei. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man fünf verlorene Waffen freigeschaltet hat. Verlorene Waffen kann man in der Basis erwerben, für welche man Jaderinge ausgeben muss. Jaderinge erhält man ausschließlich für das Besiegen von Bossen. Mit diesen Jaderingen muss man nun fünf Waffen freischalten. Essayist Schreibe 5 Einträge für das Bestiarium. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man fünf Einträge im Bestiarium freigeschaltet hat. Alle Gegner, auf die man trifft, werden im Bestiarium festgehalten. Wenn man eine bestimmte Anzahl eines Gegners getötet hat, schaltet man den Eintrag zu diesem Gegner frei. Wie viele Gegner man töten muss und wie viele noch fehlen, kann man jederzeit im Bestiarium nachschauen. Hat man die erforderliche Anzahl bei fünf verschiedenen Gegnern getötet, erhält man die Trophäe. Gier Schaffe eine x10-Raffgier-Killserie. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man eine Zehner-"Raffgier-Killserie" erhalten hat. Wenn man schnell hintereinander Gegner tötet, ohne selbst dabei getroffen zu werden, dann steigt die "Kill-Serie". Eine "Kill-Serie" von Zehn sollte man im Laufe des Spiels erhalten, hat man dabei allerdings Schwierigkeiten, so gibt es auch Segen oder Relikte, welche den Aufbau einer "Kill-Serie" erleichtern. Tipp: Der Segen "Reptilischer Hunger" vereinfacht den Erhalt der Trophäe sehr stark, da der Segen dafür sorgt, dass der Timer der "Kill-Serie" außerhalb eines Kampfes nicht mehr abläuft. Somit muss man sich nur noch innerhalb des Kampfes darauf konzentrieren, sich nicht zu viel Zeit zu lassen. Erleichterung Hebe den Finalen Fluch auf. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man den "Finalen Fluch" aufgehoben hat. Während eines Durchlaufs sammelt man immer wieder Verderbnis an. Je nach Spielweise kann diese schneller steigen oder man kann dagegen ankämpfen. Ist die Verderbnis-Anzeige komplett gefüllt, erhält man einen Fluch, welcher einen Nachteil, aber auch einen Vorteil geben kann. Erhält man allerdings seinen fünften Fluch, gilt dieser als "Finaler Fluch" und man verliert kontinuierlich Gesundheit, bis man nur noch einen Lebenspunkt besitzt. Flüche können aufgehoben werden, indem man Bosse besiegt oder verfluchte Gegenstände opfert. Tipp: Hat man die Waffenaltäre in der Basis weit genug verbessert, kann es vorkommen, dass man mit verfluchten Waffen starten kann. Verfluchte Waffen sind zwar sehr stark, haben aber auch immer einen negativen Effekt. Einer dieser Effekte kann eine sehr hohe Verderbnis-Ansammlung sein, was für diese Trophäe hilfreich ist, da man somit viel schneller den "Finalen Fluch" erhält. Leidet man früh unter dem "Finalen Fluch", sind die Gegner natürlich noch etwas schwächer. Wenn man nun einen der ersten Bosse besiegt, wird der "Finale Fluch" aufgehoben. Grausamkeit Besiege den Dunklen Avatar des Jaguars. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den dritten Boss im Jaguar-Dungeon besiegt hat. Eitelkeit Besiege den Dunklen Avatar des Adlers. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den dritten Boss im Adler-Dungeon besiegt hat. Begierde Besiege den Dunklen Avatar der Schlange. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den dritten Boss im Schlangen-Dungeon besiegt hat. Fleiß Schließe 10 verschiedene Spezialevents ab. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man zehn verschiedene Spezialevents abgeschlossen hat. In der Dungeon-Auswahl wird immer ein Spezialevent angeboten, welches sich alle 24 Stunden ändert. Bei einem Spezialevent muss man ein zufälliges Dungeon mit gegebenen Modifikatoren abschließen. Für jeden Raum, den man abschließt erhält man Totenschädel. Sollte man das Dungeon erfolgreich beenden, erhält man zusätzlich eine hohe Anzahl an Totenschädel. Stirbt man während des Spezialevents, kann dieses nicht wiederholt werden und man muss warten, bis das nächste Spezialevent verfügbar ist. Für die Trophäe müssen zehn dieser Spezialevents erfolgreich abgeschlossen werden. Man kann auch mehrmals, das gleiche Spezialevent abschließen, sollte dieses an verschiedenen Tagen erscheinen. Hingabe Schalte 20 Segen der toten Götter frei. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man 20 Segen der toten Götter freigeschaltet hat. Man kann neue Segen in der Basis erwerben, für welche man Totenschädel ausgeben muss. Die Totenschädel erhält man von Bossen und Elite-Gegnern. Je weiter der Spielfortschritt, desto mehr Segen sind zum Freischalten verfügbar. Man muss einen gewissen Fortschritt im Spiel erreicht haben, um 20 Segen freischalten zu können. Sammlung Schalte 20 verlorene Waffen frei. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man 20 verloren Waffen freigeschaltet hat. Verlorene Waffen kann man in der Basis erwerben, für welche man Jaderinge ausgeben muss. Jaderinge erhält man ausschließlich für das Besiegen von Bossen. Mit diesen Jaderingen muss man nun 20 Waffen freischalten. Wahnsinn Erbringe bei einer einzelnen Erkundung 10 Blutopfer. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man während eines Durchlaufs zehn Blutopfer an Altären erbracht hat. In den Dungeons findet man verschiedene Altäre für Waffen, Relikte oder Attribute. An diesen Altären kann man dann entscheiden, ob man einen der Gegenstände bzw. Attribute mit Gold erwerben oder mit einem Blutopfer erkaufen möchte. Bei einem Blutopfer zahlt man kein Gold, erhält aber eine Menge Verderbnis, welche von der Stufe des Gegenstands abhängig ist. Man muss der Verderbnis mit Gegenständen und Waffen entgegenwirken, um sich den Durchlauf nicht durch den "Finalen Fluch" zu verbauen. Hinweis: Sobald der "Finale Fluch" auf einem lastet, können keine Blutopfer erbracht werden. Dies ist erst wieder möglich, wenn man den "Finalen Fluch" durch das Besiegen eines Bosses aufgehoben hat. Unverwundbarkeit Schließe eine Erkundung mit mindestens 50 Fitness ab. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man einen Durchgang mit mindestens 50 Fitness abgeschlossen hat. Der Fitness-Wert erhöht die maximale Gesundheit. Um das Attribut während des Durchlaufs zu erhöhen, muss man entsprechende Relikte einsammeln und an Altären Gold- oder Blutopfer darbringen. Zudem gibt es auch Segen, welche das Ansammeln von Fitness erleichtern. Hinweis: Der Durchgang muss erfolgreich abgeschlossen werden. Besitzt man 50 Fitness und stirbt während des Durchgangs, erhält man die Trophäe nicht. Allmacht Schließe eine Erkundung mit mindestens 50 Geschicklichkeit ab. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man einen Durchgang mit mindestens 50 Geschicklichkeit abgeschlossen hat. Der Geschicklichkeits-Wert erhöht den verursachten Schaden. Um das Attribut während des Durchlaufs zu erhöhen, muss man entsprechende Relikte einsammeln und an Altären Gold- oder Blutopfer darbringen. Zudem gibt es auch Segen, welche das Ansammeln von Geschicklichkeit erleichtern. Hinweis: Der Durchgang muss erfolgreich abgeschlossen werden. Besitzt man 50 Geschicklichkeit und stirbt während des Durchgangs, erhält man die Trophäe nicht. Scharfblick Schließe eine Erkundung mit mindestens 50 Wahrnehmung ab. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man einen Durchgang mit mindestens 50 Wahrnehmung abgeschlossen hat. Der Wahrnehmungs-Wert erhöht die Menge an Gold, die man findet. Um das Attribut während des Durchlaufs zu erhöhen, muss man entsprechende Relikte einsammeln und an Altären Gold- oder Blutopfer darbringen. Zudem gibt es auch Segen, welche das Ansammeln von Wahrnehmung erleichtern. Hinweis: Der Durchgang muss erfolgreich abgeschlossen werden. Besitzt man 50 Wahrnehmung und stirbt während des Durchgangs, erhält man die Trophäe nicht. Memoirenschreiber Schreibe sämtliche Einträge für das Bestiarium, samt vollständiger Skizzen. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man alle Einträge und Skizzen im Bestiarium freigeschaltet hat. Alle Gegner, auf die man trifft, werden im Bestiarium festgehalten. Wenn man eine bestimmte Anzahl eines Gegners getötet hat, schaltet man den Eintrag zu diesem Gegner frei. Um die Skizze bei einem Gegner zu vervollständigen, muss man von diesem Gegner eine bestimmte Anzahl an Elite-Versionen besiegen, ohne selbst dabei getroffen zu werden. Auf diese Weise müssen auch die Skizzen der Bosse vervollständigt werden. Wie viele Gegner man töten muss und wie viele noch fehlen, kann man jederzeit im Bestiarium nachschauen. Wenige Einträge und Skizzen, die sich auf keinen bestimmten Gegner beziehen, werden ausgefüllt, indem man bestimmte Herausforderungen erfüllt (z.B. "Schließe einen Durchgang mit einem aktiven finalen Fluch ab"). Tipp: Es kann ziemlich schwierig werden und ziemlich lange dauern, die Bosse zu besiegen ohne dabei Schaden zu nehmen. Muss man beispielsweise den letzten Boss fünfmal besiegen ohne Schaden zu nehmen, kann es recht frustrierend sein, wenn man nach einem 30-Minuten-Durchgang beim letzten Boss angekommen ist, einen Treffer kassiert und man den Durchgang von vorne starten muss. Es ist daher empfehlenswert, zu Beginn eines Boss-Raumes bzw. auch zwischendurch in normalen Räumen, das Spiel zu speichern, verlassen und den Speicherstand in die Cloud hochzuladen (PS+ notwendig) oder auf einem USB-Stick zu sichern. Wenn man nun gegen einen Boss kämpft und man wird getroffen, kann man den Speicherstand wieder laden und muss somit nur den Bosskampf statt den ganzen Durchgang wiederholen. Restauration Schallte alle Aufwertungen an Waffenaltären frei. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man alle Verbesserungen an den Waffenaltären freigeschaltet hat. Um die Waffenaltäre zu verbessern, benötigt man Totenschädel. Totenschädel werden garantiert von Bossen und mit einer geringen Wahrscheinlichkeit von Elite-Gegnern fallengelassen und bleiben nach einem Durchlauf bestehen. Zudem kann man bei Spezialevents, welche einmal pro Tag erledigt werden können, auch viele Totenschädel erhalten. Diese Totenschädel können nun dazu verwendet werden, die Waffenaltäre bis zum Maximum zu verbessern. Besessenheit Erhalte alle anderen Trophäen. [Platin-Trophäe] Erhält man automatisch nach Erhalt aller Trophäen (ohne DLCs). Herzlichen Glückwunsch, du kannst nun die Schwierigkeit und den Zeitaufwand bewerten. Beherrschung Pariere in unter 2 Sekunden 3 Mal erfolgreich. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man innerhalb von zwei Sekunden dreimal erfolgreich pariert hat. Dies ist nur in wenigen Situationen bzw. bei wenigen Gegnern im Spiel möglich. Am leichtesten kann man dies beim ersten Boss im Adler-Dungeon machen. Dieser greift zwischendurch mit einem Blitzstrahl an. Wenn man hier rechtzeitig drückt und dann schnell wiederholt hintereinander drückt, kann man den Strahl mehrmals parieren. Eine andere Alternative bieten die Elite-Bogenschützen, da diese mit ihren Angriffen immer drei Pfeile schnell hintereinander abfeuern. Auch hier kann man mit dem richtigen Timing drei Paraden schaffen. Tipp: Es gibt im Spiel einen Schild, welcher den Effekt gewährt, Angriffe mit einer 25%-Chance von selbst zu parieren. Sollte man also Schwierigkeiten beim Parieren haben, kann das Schild hilfreich sein. Macht Rüste eine verborgene Championwaffe aus. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man eine verborgene Championwaffe ausgerüstet hat. Einige Bosse besitzen Waffen, welche diese mit einer sehr geringen Chance fallenlassen können, wenn sie besiegt wurden. Wenn ein Boss seine Waffe fallen lässt, muss man diese nur noch aufheben und ausrüsten. Täuschung Besiege Clovis Pardieux, den Champion des Todes. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man zum ersten Mal den Champion des Todes besiegt hat. Erlösung Werde zum neuen Champion des Todes. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den neuen Champion des Todes im letzten Dungeon besiegt und das Spiel abgeschlossen hat. Versuchung Rüste verfluchte Waffen in den drei Waffenplätzen aus. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man nur verfluchte Waffen ausgerüstet hat. Man besitzt drei Waffenplätze: Hauptwaffe, Nebenwaffe, Schwere Waffe. Man muss während eines Durchgangs in allen drei Plätzen eine verfluchte Waffe ausgerüstet haben. Verfluchte Waffen können sehr selten von Bossen und Gegnern fallengelassen oder auch in Truhen gefunden werden. Sollte man einen Herausforderungsraum abschließen, wird man garantiert mit einer verfluchten Waffe oder einem verfluchten Relikt belohnt. Bevor man die Trophäe angeht, sollte man die Waffenaltäre weitestgehend verbessert haben, da man dadurch bereits in der Basis eine oder sogar zwei verfluchte Waffen ausrüsten kann. Danke für Tipps und Ergänzungen @aNgRysHeEp @MarcelGK.
  4. Trophäen-Leitfaden - Grow Song of The Evertree 1x 8x 6x 8x = 23 Trophäen-Infos: Offline-Trophäen: 23 Online-Trophäen: 0 Verpassbare Trophäen: 0 Verbuggte Trophäen: 3 Automatische Trophäen: 8 Allgemeine Infos: Für die Platin-Trophäe ist nur ein Spieldurchgang nötig. Das Spiel muss nicht durchgespielt werden, um Platin zu erreichen. Es gibt keinen auswählbaren Schwierigkeitsgrad. Am Alchemietisch in der Grotte des Alchemisten kann man gesammelte Gegenstände in Essenzen verwandeln und neue Weltensamen herstellen. Es gibt vielerlei Essenzen im Spiel, die man verwenden kann, um neue Weltensamen zu erstellen und Gebäude zu bauen. Eine Welt besteht aus drei bis fünf Essenzen. Diese Essenzen kann man in dieser Welt auch sammeln. Zusätzlich können in der Welt bis zu fünf neue Essenz-Arten gesammelt werden. Wenn man sich um die Welten kümmert, wird Myora generiert. Dies wird benötigt, um neue Gebäude und Dekorationen zu bauen. Gebäude, in denen gearbeitet wird, produzieren ebenfalls Myora. Die Liedfragmente, die man für das Vorankommen der Geschichte benötigt, können eingesammelt werden, sobald der jeweilige Distrikt freigeschaltet wurde. In der Baum-Ansicht bzw. Stadt-Ansicht kann man mit sowohl den Welten, als auch den Distrikten eigene Namen geben. Manchmal muss man fragen … Sprich mit 20 Dorfbewohnern. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man mit 20 Dorfbewohnern gesprochen hat. Man kann Dorfbewohner, die sich in den Distrikten aufhalten, mit ansprechen und dann mit Ihnen reden. Man kann auch 20-mal mit der gleichen Person reden. Sieh mal an Sieh dir 20 Dorfbewohner an. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man sich 20 Dorfbewohner angesehen hat. Man kann sich Dorfbewohner, die sich in den Distrikten aufhalten, mit ansehen und Ihren Status begutachten. Man kann sich auch 20-mal die gleiche Person ansehen. Bücher sind Freunde Schalte Diaria frei. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man bei Diaria das "tägliche Update" freigeschaltet hat. Tür an Tür Weise deinem ersten Bewohner ein Haus zu. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man dem ersten Bewohner ein Haus zugeordnet hat. Mach das Beste aus allem Verwandle 100 Gegenstände in Essenzen. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man 100 Gegenstände in Essenzen verwandelt hat. Gegenstände erhält man hauptsächlich durch Sammeln von Pflanzen, Früchten und Steinen in den Welten. Diese Gegenstände können am Alchemietisch in Essenzen verwandelt werden. Auch Dekorationen und Kleidung kann man in Essenzen verwandeln. Sobald man 100 Gegenstände verwandelt hat, erhält man die Trophäe. Ein echter Kick Tritt Gegenstände im Gnomhaus. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man Gegenstände im Gnomhaus umgestoßen hat. Wenn man neue Weltensamen pflanzt, kann es passieren, dass in einer Welt ein Häuschen entsteht, welches man betreten kann. Hierbei handelt es sich um ein Gnomhaus. Ob ein Gnomhaus in einer Welt entsteht, ist rein zufällig, sollte aber früher oder später passieren. Sobald man sich im Gnomhaus befindet, muss man hier nun gegen die Möbelstücke rennen, damit diese umkippen. Der Gnom regt sich darüber auf und die Trophäe erscheint. Glücklicher Zufall Ersten zufälligen Weltensamen kreiert. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man einen seltsamen Weltensamen erschaffen hat. Die Trophäenbeschreibung ist etwas irreführend, da der betroffene Weltensamen im Spiel als "seltsamer" gekennzeichnet ist. Einen seltsamen Weltensamen erschafft man, indem man inkompatible Essenzen miteinander mischt. So kann das Spiel schlecht eine Welt generieren, die z. B. gleichzeitig warm und eisig oder trocken und wässrig ist. Hat man einige dieser Kontraste in einen Weltensamen gesteckt, so besteht eine hohe Chance, dass daraus ein seltsamer Weltensamen entsteht, welcher, sollte man ihn einpflanzen, nicht richtig wachsen kann. Hinweis: Man kann vor dem Erschaffen des Weltensamens speichern und den Speicherstand, wenn nötig, laden, um keine unnötigen Essenzen zu verbrauchen. Können wir das schaffen? Baue 20 Gebäude. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man 20 Gebäude gebaut hat. In jedem Distrikt kann man bis zu 20 Gebäude bauen. Um Gebäude zu bauen, benötigt man Myora, welches man in den Welten sammeln oder durch andere Gebäude bekommen kann. Für die Trophäe müssen nicht alle Gebäude im selben Distrikt gebaut werden. Es reicht aus insgesamt über alle Distrikte verteilt insgesamt 20 Gebäude zu bauen. Tolle Atmosphäre Schließe deinen ersten Distriktauftrag ab. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man einen Distriktauftrag abgeschlossen hat. In jedem Distrikt findet man auf dem Dorfplatz einen Harmonie-Stein. Wenn man sich diesem nähert, werden einem Aufträge angezeigt, welche man erledigen muss, um die Harmonie des Distrikts zu erhöhen. Es gibt verschiedene Aufträge, wie Gebäude bauen, dekorieren, Blockaden entfernen oder Bewohnern den richtigen Job zuzuteilen. Hat man einen dieser Aufträge erfüllt, kann man beim Harmonie-Stein mit den Auftrag abschließen. Walk 500 miles Gehe 500 Meilen. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man 500 Meilen zurückgelegt hat. Es gibt keinen Zähler im Spiel, allerdings sollte man die 500 Meilen im Spielverlauf erreichen, sodass die Trophäe im Laufe des Spiels erscheinen sollte. Ab jetzt geht alles glatt Schalte den Ebenen-Distrikt frei. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den Ebenen-Distrikt freigeschaltet hat. Blaupausen-Boss Schalte alle Gebäudeblaupausen frei. [Offline-Trophäe] [Verbuggte Trophäe] Erhält man, wenn man alle Gebäudeblaupausen freigeschaltet hat. Mit kann man Diaria öffnen und dort alle Erfolge ansehen, die man bereits erreicht hat oder die es noch zu meistern gibt. Bei den Erfolgen gibt es auch das Untermenü "Blaupausen". Hier muss man die Erfolge erledigen und erhält zur Belohnung die Blaupause für ein neues Gebäude. Hat man hier alle Erfolge errungen und die Blaupausen freigeschaltet, erhält man die Trophäe. Hinweis: Die Trophäe ist im positiven Sinne verbuggt, da es vorkommen kann, dass die Trophäe bereits freigeschaltet wird, bevor man im Besitz aller Blaupausen ist. Ziemlich beste Freunde Erreiche mit einem befreundeten Charakter das „Freundschaftsende“. [Offline-Trophäe] [Verbuggte Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man mit einem Bewohner das Freundschaftsende erreicht hat. Die meisten Dorfbewohner sind Zufalls-generiert, allerdings gibt es einige wenige Dorfbewohner, die während des Spielverlaufs erscheinen. Man erkennt diese daran, dass sie in ihrem Status eine "Herz-Anzeige" haben, die es zu füllen gibt. Dies tut man, indem man mit diesen Bewohnern redet, Aufgaben für sie erfüllt und sie besucht, sobald Diaria euch mitteilt, dass sie euch sehen wollen. Wenn man diese Bewohner immer besucht, sobald man dazu aufgefordert wird und irgendwann alle Herzen in der Herz-Anzeige des Dorfbewohners gefüllt hat, wird man noch mal darum gebeten, diesen zu besuchen. Tut man dies, erscheint eine kleine Zwischensequenz mit dem Freundschaftsende und die Trophäe erscheint. Hinweis: Die Trophäe ist im positiven Sinne verbuggt, da es vorkommen kann, dass die Trophäe während einer der Zwischensequenzen des Dorfbewohners freigeschaltet wird, obwohl die Herz-Anzeige noch nicht komplett gefüllt ist. Liebe und Umarmungen Freunde dich mit 5 Tierchen an. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man sich mit fünf Tierchen angefreundet hat. Sobald eine Welt genug gewachsen ist, erscheinen in dieser verschiedene Tierchen. Man kann mit diesen interagieren und dann entweder mit Ihnen spielen oder streicheln. Bei größeren Tieren hat man die Optionen Umarmen oder am Kinn kraulen. Je nachdem, was sich das Tier gerade wünscht, steigt der Freundschaftswert mit diesem Tier. Sobald die Freundschaft maximiert ist, hat man sich mit diesem Tier angefreundet und kann es adoptieren. Sobald man sich mit fünf verschiedenen Tieren angefreundet hat, erhält man die Trophäe. Klopf auf Holz Schalte die Waldregion frei. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, sobald man den Distrikt "Waldregion" freigeschaltet hat. Lass dich treiben Schalte das Flussrevier frei. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, sobald man den Distrikt "Flussrevier" freigeschaltet hat. Über Berg und Tal Schalte die Talprovinz frei. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, sobald man den Distrikt "Talprovinz" freigeschaltet hat. Hoch hinaus Schalte den Berghangbezirk frei. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, sobald man den Distrikt "Berghangbezirk" freigeschaltet hat. Pure Perfektion Erschaffe einen perfekten Weltensamen für jeden Weltentypen. [Offline-Trophäe] [Verbuggte Trophäe] Erhält man, wenn man einen perfekten Weltensamen für jeden Weltentypen erschaffen hat. In der Spielwelt findet man verlassene Alchemiehütten verteilt, in welchen sich Aufzeichnungen befinden. Diese Aufzeichnungen geben einem die exakte Menge an Essenzen an, welche man braucht, um einen perfekten Weltensamen zu erschaffen. Da es sechs verschiedene Weltentypen gibt, müssen entsprechend sechs verschiedene, perfekte Weltensamen erschaffen werden. Die Welten müssen nicht gepflanzt und ausgewachsen sein. Es reicht, die perfekten Weltensamen herzustellen. Hier eine Auflistung mit den benötigten Essenzen für die perfekten Weltensamen: 10x wässrig, 25x eisig, 10x funkelnd, 5x bitter 10x mysteriös, 5x lecker, 15x weich, 20x matschig 16x tröstend, 12x üppig, 11x friedlich, 11x reichlich 15x ausgetrocknet, 10x trocken, 15x warm, 10x stachelig 25x verträumt, 5x niedlich, 15x lebhaft, 5x verspielt 15x nachgiebig, 15x schwammartig, 10x stinkend, 10x klebrig Hinweis: Es kann vorkommen, dass der erschaffene Weltensamen trotz der richtigen Anzahl an Essenzen als normaler und nicht als perfekter Weltensamen erschaffen wird. Dies bedeutet, man muss diesen erneut mit denselben Essenzen erschaffen. Wenn man sichergehen will, kann man das Spiel vor dem Erschaffen des Weltensamens abspeichern, sodass man hier, sollte es tatsächlich zu diesem Fehler kommen, neu laden kann, um keine Essenzen unnötig zu verschwenden. Let it grow, let it grow, let it grow 100%iger Abschluss aller Trophäen. [Platin-Trophäe] Erhält man automatisch nach Erhalt aller Trophäen (ohne DLCs). Herzlichen Glückwunsch, du kannst nun die Schwierigkeit und den Zeitaufwand bewerten. Bettnässer Wende die Gießkanne auf ein Bett an. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man die Gießkanne auf einem Bett verwendet hat. Die Gießkanne ist eines der Grundwerkzeuge und kann jederzeit verwendet werden. Verwendet man diese nun auf dem eigenen Bett oder auf dem Bett eines Dorfbewohners, erhält man die Trophäe. Ja-Nee 10 Bewohner haben deine Stadt verlassen. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn zehn Bewohner die Stadt verlassen haben. Zwischendurch erscheinen immer wieder neue Dorfbewohner, die man in Häuser einziehen lassen kann. Es erscheinen auch regelmäßig Besucher, welche nicht einziehen wollen. Die Trophäenbeschreibung ist leicht irreführend, da hier nicht die Dorfbewohner gemeint sind, die bereits in deiner Stadt leben. Man muss lediglich zehn Dorfbewohner, welche gerne einziehen würden, kein Haus zuteilen. Diese werden dann mit der Zeit wieder die Stadt verlassen. Da der Platz in einem Distrikt ohnehin begrenzt ist und in einem vollen Distrikt trotzdem neue Dorfbewohner einziehen wollen, werden früher oder später zehn Dorfbewohner wieder gehen und die Trophäe erscheint. Walk 500 more Gehe insgesamt 1.000 Meilen [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man 1.000 Meilen zurückgelegt hat. Es gibt keinen Zähler im Spiel, allerdings sollte man die 1.000 Meilen im Spielverlauf erreichen, sodass die Trophäe im Laufe des Spiels erscheinen sollte.
  5. 1. Platz: Resident Evil Village 2. Platz: Back 4 Blood 3. Platz: Marvel's Guardian of the Galaxy Flop: Grand Theft Auto San Andreas Hype: Elden Ring
  6. Guten Morgen @stiller,

     

    es geht um die Korrektur im Trophäen-Leitfaden von Demon Slayer.

    Ich bin mir ehrlich gesagt unsicher, wie ich den Beitrag von @OutofChaos13 im Leitfaden einbauen soll.

    Bei Beat'em Ups ist es ja allgemein so, dass man die Charaktere spielt, mit dem man sich am wohlsten fühlt.

    Wie soll ich denn Teamvorschläge einbauen, wenn es Charaktere sind, die nicht allen liegen.

    Im Spiel gibt es auch kein Team oder Combo, die den Erfolg garantiert.

    Ich selber habe die Combo von Kyojuro Rengoku + Sakonji Urokodaki ausprobiert und für mich war die jetzt nicht so hilfreich (ist natürlich nur meine eigene Meinung).

    Ich persönlich habe fast alle S-Ränge mit Zenitsu + Nezuko erreicht, wobei ich mir sicher bin, dass auch nicht alle mit der Combo was anfangen können.

    Ich bin mir deshalb nur unsicher, wie ich das einbauen soll.

    Möglicherweise einfach unter den allgemeinen Infos die beiden Team-Vorschläge einfügen?

    1. stiller

      stiller

      Guten Morgen, @Danik15 :smile:

      Du kannst den User-Hinweis aber auch mit genau dieser Begründung ablehnen. Für mich ist sie absolut nachvollziehbar und verständlich.

      Oder eben, wie du auch geschrieben hast, da an paar Worte in den allgemeinen Infos drüber zu verlieren…

      Viele Grüße

  7. Ich habe mit einer 3 gestimmt. Selbst die S-Ränge fand ich nicht sonderlich schwierig. Lediglich bei Akaza und dem letzten Dämon, der sich multipliziert (auf Schwer) habe ich zwei bzw. drei Versuche gebraucht.
  8. Trophäen-Leitfaden - Demon Slayer - Kimetsu no Yaiba - The Hinokami Chronicles 1x 2x 12x 32x = 47 Trophäen-Infos: Offline-Trophäen: 47 Online-Trophäen: 0 Verpassbare Trophäen: 0 Verbuggte Trophäen: 0 Automatische Trophäen: 12 Allgemeine Infos: Für die Platin-Trophäe ist nur ein Spieldurchgang nötig. Es gibt keinen auswählbaren Schwierigkeitsgrad. Man kann Kämpfe und Ereignisse jederzeit über die Kapitelübersicht wiederholen. Nach Ende eines jeden Kapitels schaltet man Sondermissionen frei, welche für den Gesamtrang des Kapitels berücksichtigt werden. In der Kapitelübersicht kann man sich mit ansehen, mit welchem Rang man die Kämpfe abgeschlossen hat. Wählt man einen Kampf aus, kann man sehen, für welche Aktionen man während des Kampfes Punkte erhält. Im Hauptmenü, und während der Kampagne kann man sich alle Belohnungsfelder und deren Bedingungen zur Freischaltung ansehen. Mit Kimetsu-Punkten kann man Belohnungsfelder alternativ sofort freischalten. Diese werden für Trophäen aber nicht zwingend benötigt. Während des Kampfes besitzt man einen Gesundheits-, einen Technik-, und einen Spezialbalken. Der Technikbalken wird verwendet, um mit Spezialangriffe auszuführen. Der Spezialbalken wird verwendet um Schub, Welle und ultimative Techniken auszuführen. Einige Charaktere haben in Kombination starke Angriffe, die mit einer Combo viel Schaden verursachen (beispielsweise Rengoku + Urokodaki oder Zenitsu + Nezuko). Da alle Charaktere ziemlich ausgewogen sind, sollte man ein Team aus zwei Charakteren spielen, mit denen man sich wohl fühlt und mit diesen genug üben, um bei den "S"-Rang-Missionen keine Probleme zu haben. Déjà-vu Sieh dir ein Erinnerungsfragment an. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man sich ein Erinnerungsfragment angesehen hat. Erinnerungsfragmente kann man sich in der Kapitelübersicht ansehen. Um diese freizuschalten, muss man diese während der Kampagne finden. Diese liegen verteilt auf dem Boden. Erinnerungsfragmente werden zudem auf der Karte angezeigt. Damals war das so Sieh dir 25 Erinnerungsfragmente an. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man sich 25 Erinnerungsfragmente angesehen hat. Erinnerungsfragmente kann man sich in der Kapitelübersicht ansehen. Um diese freizuschalten, muss man diese während der Kampagne finden. Diese liegen verteilt auf dem Boden. Erinnerungsfragmente werden zudem auf der Karte angezeigt. In tiefer Meditation Erlebe eine meditative Erinnerung. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man eine meditative Erinnerung erlebt hat. Einige Kämpfe während der Kampagne werden mit einem "finalen Schlag" beendet. Dabei handelt es sich um eine Zwischensequenz, in welcher man schnell auf Quick-Time-Events reagieren muss. Je schneller man reagiert, desto mehr Punkte erhält man für das Quick-Time-Event. Hat man während des gesamten finalen Schlags genug Punkte gesammelt, wird eine meditative Erinnerung ausgelöst und man erhält die Trophäe. Es kann nur einen geben Spiele zum ersten Mal im VS-Modus. [Multi-Trophäe] Erhält man, wenn man zum ersten Mal im VS-Modus gespielt hat. Der VS-Modus kann über das Hauptmenü ausgewählt werden. Es spielt keine Rolle, ob man alleine gegen den Computer, zu Zweit mit zwei Controllern oder online spielt. Für die Trophäe muss lediglich ein VS-Kampf gestartet werden. Der Geschmack des Sieges Gewinne zum ersten Mal im VS-Modus. [Multi-Trophäe] Erhält man, wenn man zum ersten Mal im VS-Modus gewonnen hat. Der VS-Modus kann über das Hauptmenü ausgewählt werden. Es spielt keine Rolle, ob man alleine gegen den Computer, zu Zweit mit zwei Controllern oder online spielt. Für die Trophäe muss ein VS-Kampf gewonnen werden. Ultimativer Todesstoß Löse die ultimative Technik: Todesstoß im VS-Modus aus. [Multi-Trophäe] Erhält man, wenn man einen Kampf im VS-Modus mit einer ultimativen Technik gewonnen hat. Der VS-Modus kann über das Hauptmenü ausgewählt werden. Es spielt keine Rolle, ob man alleine gegen den Computer, zu Zweit mit zwei Controllern oder online spielt. Die ultimative Technik kann mit der Taste ausgelöst werden, sobald die Spezial-Anzeige entsprechend gefüllt ist. Je mehr Balken auf der Spezialanzeige gefüllt sind, desto stärker wird die ultimative Technik. Beendet man den Kampf mit der ultimativen Technik, wird in großer Schrift "Ultimative Technik: Todesstoß" angezeigt und man erhält die Trophäe. Kombo Nr. 25 Erziele eine 25er-Kombo im VS-Modus. [Multi-Trophäe] Erhält man, wenn man in einem Kampf im VS-Modus eine 25er-Kombo ausgelöst hat. Der VS-Modus kann über das Hauptmenü ausgewählt werden. Es spielt keine Rolle, ob man alleine gegen den Computer, zu Zweit mit zwei Controllern oder Online spielt. Mit einer Kombination aus normalen Schlägen () und Spezialangriffen () kann man eine Kombo in die Länge ziehen. Zudem bestehen die ultimativen Techniken einiger Charaktere selbst aus Kombos. Hat man mit einer Kombo die 25 erreicht, erhält man die Trophäe. Tipp: Tanjiro's ultimative Technik besteht bereits aus einer 21er-Kombo. Wenn man nun mit Tanjiro nach einer Abfolge von normalen Schlägen die ultimative Technik auslöst, erhält man mit Leichtigkeit eine größere Kombo als 25. Tod durch tausend Kratzer Besiege deinen Gegner mit "Leichter Angriff: 5er-Kombo" im VS-Modus. [Multi-Trophäe] Erhält man, wenn man einen Kampf im VS-Modus mit dem Kombinationsangriff "Leichter Angriff: 5er-Kombo" gewonnen hat. Der VS-Modus kann über das Hauptmenü ausgewählt werden. Es spielt keine Rolle, ob man alleine gegen den Computer, zu Zweit mit zwei Controllern oder Online spielt. Hat man den Spezialbalken genug gefüllt, kann man mit einen Schub aktivieren. Während des Schubes werden normale Angriffe stärker und der Technikbalken füllt sich schneller wieder auf. Zudem kann man nun nach einer Abfolge von normalen Schlägen die "Leichter Angriff: 5er-Kombo" durchführen. Hat man den Kampf mit dieser Technik gewonnen, erhält man die Trophäe. Perfekter Rekord Gewinne im VS-Modus, ohne eine einzige Runde zu verlieren. [Multi-Trophäe] Erhält man, wenn man einen Kampf im VS-Modus gewonnen hat, ohne eine Runde verloren zu haben. Es spielt keine Rolle, ob man alleine gegen den Computer, zu Zweit mit zwei Controllern oder online spielt. Hat man nun einen Kampf gewonnen, ohne selbst eine Runde verloren zu haben, erhält man die Trophäe. Wenn ich's mir recht überlege ... Führe im VS-Modus eine Eilflucht durch. [Multi-Trophäe] Erhält man, wenn man in einem Kampf im VS-Modus eine Eilflucht durchgeführt hat. Es spielt keine Rolle, ob man alleine gegen den Computer, zu Zweit mit zwei Controllern oder online spielt. Mit kann man einen Unterstützungscharakter zur Hilfe holen, damit dieser den Gegner angreift. Ist man selbst in einer gegnerischen Kombo gefangen und die Leiste vom Unterstützungscharakter ist gefüllt, kann man mit sich vom Unterstützungscharakter aus der Kombo retten lassen. Hat man dies getan, erhält man die Trophäe. Übung macht den Meister Spiele im Übungsmodus. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man zum ersten Mal im Übungsmodus gespielt hat. Man kann den Übungsmodus über den VS-Modus auswählen. Sobald man den Übungsmodus gestartet hat, erhält man die Trophäe. Schnell den Bogen raus Meistere eine Herausforderung der Stufe 1 im Training. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man im Training bei einem Ausbilder die erste Herausforderung abgeschlossen hat. Die Ausbilder für das Training müssen zunächst in der Kampagne freigeschaltet werden. Jeder Ausbilder besitzt zehn Herausforderungen. Zudem besitzt jede Herausforderung drei Missionen, welche man für extra Kimetsu-Punkte abschließen kann. Hat man nun die erste Herausforderung eines beliebigen Ausbilders abgeschlossen, erhält man die Trophäe. Hinweis: Die Missionen, die jede Herausforderung besitzt, müssen für die Trophäe nicht zwingend abgeschlossen werden. Mich gibt's nur einmal Bearbeite deine Jäger-ID. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man seine Jäger-ID angepasst hat. Man schaltet im Verlauf der Kampagne viele Profilbilder und denkwürdige Worte frei. Diese kann man verwenden, um seine Jäger-ID anzupassen. Sobald man dies einmal gemacht hat, erhält man die Trophäe. Fotogen Sammle 200 Profilbilder. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man 200 Profilbilder freigeschaltet hat. Profilbilder schaltet man im Laufe der Kampagne frei. Diese erhält man über die Belohnungsfelder, welche man sich im Hauptmenü oder während der Kampagne ansehen kann. Hier werden zudem auch die Bedingungen zur Freischaltung der Belohnungsfelder angezeigt. Viele dieser Belohnungsfelder enthalten Profilbilder. Hat man insgesamt 200 Profilbilder gesammelt, erhält man die Trophäe. Tipp: Alternativ kann man Belohnungsfelder auch mit Kimetsu-Punkten freischalten, ohne die Bedingungen zu erfüllen. Voller Erinnerungen Sammle 200 denkwürdige Worte. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man 200 denkwürdige Worte freigeschaltet hat. Denkwürdige Worte schaltet man im Laufe der Kampagne frei. Diese erhält man über die Belohnungsfelder, welche man sich im Hauptmenü oder während der Kampagne ansehen kann. Hier werden zudem auch die Bedingungen zur Freischaltung der Belohnungsfelder angezeigt. Viele dieser Belohnungsfelder enthalten denkwürdige Worte. Hat man insgesamt 200 denkwürdige Worte gesammelt, erhält man die Trophäe. Tipp: Alternativ kann man Belohnungsfelder auch mit Kimetsu-Punkten freischalten, ohne die Bedingungen zu erfüllen. Musikliebhaber Sammle 50 Musikstücke. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man 50 Musikstücke freigeschaltet hat. Musikstücke schaltet man im Laufe der Kampagne frei. Diese erhält man über die Belohnungsfelder, welche man sich im Hauptmenü oder während der Kampagne ansehen kann. Hier werden zudem auch die Bedingungen zur Freischaltung der Belohnungsfelder angezeigt. Viele dieser Belohnungsfelder enthalten Musikstücke. Hat man 50 Musikstücke gesammelt, erhält man die Trophäe. Tipp: Alternativ kann man Belohnungsfelder auch mit Kimetsu-Punkten freischalten, ohne die Bedingungen zu erfüllen. Und vergiss niemals Sieh dir 50 Erinnerungsfragmente an. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man sich 50 Erinnerungsfragmente angesehen hat. Erinnerungsfragmente kann man sich in der Kapitelübersicht ansehen. Um diese freizuschalten, muss man diese während der Kampagne finden. Diese liegen verteilt auf dem Boden. Erinnerungsfragmente werden zudem auf der Karte angezeigt. Der Schüler, der den Meister übertrifft Meistere eine Herausforderung der Stufe 10 im Training. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man im Training bei einem Ausbilder die letzte Herausforderung abgeschlossen hat. Die Ausbilder für das Training müssen zunächst in der Kampagne freigeschaltet werden. Jeder Ausbilder besitzt zehn Herausforderungen. Zudem besitzt jede Herausforderung drei Missionen, welche man für extra Kimetsu-Punkte abschließen kann. Hat man nun die letzte Herausforderung eines beliebigen Ausbilders abgeschlossen, erhält man die Trophäe. Hinweis: Die Missionen, die jede Herausforderung besitzt, müssen für die Trophäe nicht zwingend abgeschlossen werden. Hier bleibt kein Feld ungeöffnet Schalte alle Felder einer Belohnungstafel frei. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man alle Felder einer Belohnungstafel freigeschaltet hat. Jedes Kapitel in der Kampagne besitzt eine Belohnungstafel, welche aus vielen kleineren Belohnungsfeldern besteht. Die Belohnungsfelder werden in der Kampagne freigeschaltet, wenn man in Kämpfen bestimmte Bedingungen erfüllt und Hinweise einsammelt. Im Hauptmenü und in der Kampagne kann man sich die Belohnungsfelder und deren Bedingungen zur Freischaltung ansehen. Sobald man alle Belohnungsfelder in einer Belohnungstafel freigeschaltet hat, wird die Belohnungstafel komplettiert und man erhält die Trophäe. Auf alles vorbereitet Meistere Herausforderungen der Stufe 10 von 10 verschiedenen Charakteren im Training. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man im Training bei zehn verschiedenen Ausbildern die letzte Herausforderung abgeschlossen hat. Die Ausbilder für das Training müssen zunächst in der Kampagne freigeschaltet werden. Jeder Ausbilder besitzt zehn Herausforderungen. Zudem besitzt jede Herausforderung drei Missionen, welche man für extra Kimetsu-Punkte abschließen kann. Hat man nun die letzte Herausforderung bei zehn beliebigen Ausbildern abgeschlossen, erhält man die Trophäe. Hinweis: Die Missionen, die jede Herausforderung besitzt, müssen für die Trophäe nicht zwingend abgeschlossen werden. Trophäensammler Sammle alle Trophäen in Demon Slayer -Kimetsu no Yaiba- The Hinokami Chronicles. [Platin-Trophäe] Erhält man automatisch nach Erhalt aller Trophäen (ohne DLCs). Herzlichen Glückwunsch, du kannst nun die Schwierigkeit und den Zeitaufwand bewerten. Prolog Schließe den Prolog ab. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man den Prolog abgeschlossen hat. Das letzte Auswahlverfahren Schließe Kapitel 1: "Das letzte Auswahlverfahren" ab. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man das erste Kapitel abgeschlossen hat. Der Sumpfdämon Schließe Kapitel 2: "Der Sumpfdämon" ab. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man das zweite Kapitel abgeschlossen hat. Überlebenskampf in Asakusa Schließe Kapitel 3: "Überlebenskampf in Asakusa" ab. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man das dritte Kapitel abgeschlossen hat. Der Klang von Trommeln Schließe Kapitel 4: "Der Klang von Trommeln" ab. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man das vierte Kapitel abgeschlossen hat. Die Feuergottheit Schließe Kapitel 5: "Die Feuergottheit" ab. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man das fünfte Kapitel abgeschlossen hat. Versammlung der Säulen Schließe Kapitel 6: "Versammlung der Säulen" ab. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man das sechste Kapitel abgeschlossen hat. Das Schmetterlingsanwesen Schließe Kapitel 7: "Das Schmetterlingsanwesen" ab. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man das siebte Kapitel abgeschlossen hat. Der Mugen-Zug Schließe Kapitel 8: "Der Mugen-Zug" ab. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man das achte Kapitel abgeschlossen hat. Die Hinokami Chronicles Schließe die vollständige Geschichte der "Hinokami Chronicles" ab. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man alle Kapitel abgeschlossen hat. Prolog: Rang S Erreiche Kapitelrang S im Prolog. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man den Prolog mit Kapitelrang "S" abgeschlossen hat. Um den Kapitelrang "S" zu erreichen, müssen alle Kämpfe im Kapitel mit Rang "S" abgeschlossen werden. In der Kapitelübersicht kann man sich durch Drüclen von ansehen, mit welchem Rang man die Kämpfe abgeschlossen hat. Wählt man einen Kampf aus, kann man sehen, für welche Aktionen man während des Kampfes Punkte erhält. Generell sollte man darauf achten, während eines Kampfes viele Aktionen wie beispielsweise Würfe, Schub, Welle, ultimative Techniken und Unterstützungsaktionen mindestens einmal zu verwenden, falls dies möglich ist. Weiterhin sollte man darauf achten den Kampf mit so viel Gesundheit wie möglich und so schnell wie möglich zu gewinnen. Hat man genug Punkte in den einzelnen Kategorien gesammelt, erhält man am Ende des Kampfes den Punkten entsprechend einen hohen Rang bzw. einen "S"-Rang. Hat man nun in allen Kämpfen des Prologs einen solchen "S"-Rang erhalten, erreicht man auch Kapitelrang "S" und die Trophäe wird freigeschaltet. Ich übernehme das! Schließe deine erste Sondermission ab. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man zum ersten Mal eine Sondermission abgeschlossen hat. Nach Abschluss eines jeden Kapitels (außer dem Prolog) schaltet man für das jeweilige Kapitel eine Sondermission frei. Hierbei handelt es sich um einen Kampf, den man auf einer normalen und einer schweren Schwierigkeitsstufe abschließen kann. Sobald man eine Sondermission abgeschlossen hat, erhält man die Trophäe. Mögen die Kürbisflaschen platzen Schließe einmal das Minispiel "Kürbisflaschenberster" in Kapitel 7: "Das Schmetterlingsanwesen" ab. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man das Minispiel "Kürbisflaschenberster" im siebten Kapitel abgeschlossen hat. Viel heiße Luft Erziele Rang S im Minispiel "Kürbisflaschenberster" auf der Schwierigkeit Normal. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man das Minispiel "Kürbisflaschenberster" im siebten Kapitel auf Rang "S" abgeschlossen hat. Hat man das siebte Kapitel abgeschlossen, kann man in der Kapitelübersicht das Minispiel erneut auswählen und spielen. Das Minispiel besteht aus Quick-Time-Events, in welchen man die Tasten im richtigen Moment drücken muss. Je genauer das Timing ist, desto mehr Punkte erhält man. Hat man genügend Punkte gesammelt, erhält man den "S"-Rang und die Trophäe wird freigeschaltet. Vorsicht, heißer Tee! Schließe einmal das Minispiel "Kräuterwasserplatscher" in Kapitel 7: "Das Schmetterlingsanwesen" ab. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man das Minispiel "Kräuterwasserplatscher" im siebten Kapitel abgeschlossen hat. Total übergeschwappt Erziele Rang S im Minispiel "Kräuterwasserplatscher" auf der Schwierigkeit Normal. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man das Minispiel "Kräuterwasserplatscher" im siebten Kapitel auf Rang "S" abgeschlossen hat. Hat man das siebte Kapitel abgeschlossen, kann man in der Kapitelübersicht das Minispiel erneut auswählen und spielen. Das Minispiel besteht aus Quick-Time-Events, in welchen man die Tasten im richtigen Moment drücken muss. Je genauer das Timing ist, desto mehr Punkte erhält man. Hat man genügend Punkte gesammelt, erhält man den "S"-Rang und die Trophäe wird freigeschaltet. Kapitel 1: Rang S Erreiche Kapitelrang S in Kapitel 1: "Das letzte Auswahlverfahren". [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man das erste Kapitel mit Kapitelrang "S" abgeschlossen hat. Um den Kapitelrang "S" zu erreichen, müssen alle Kämpfe im Kapitel mit Rang "S" abgeschlossen werden. In der Kapitelübersicht kann man sich mit ansehen, mit welchem Rang man die Kämpfe abgeschlossen hat. Wählt man einen Kampf aus, kann man sehen, für welche Aktionen man während des Kampfes Punkte erhält. Generell sollte man darauf achten, während eines Kampfes viele Aktionen wie beispielsweise Würfe, Schub, Welle, ultimative Techniken und Unterstützungsaktionen mindestens einmal zu verwenden, falls dies möglich ist. Weiterhin sollte man darauf achten den Kampf mit so viel Gesundheit wie möglich und so schnell wie möglich zu gewinnen. Hat man genug Punkte in den einzelnen Kategorien gesammelt, erhält man am Ende des Kampfes den Punkten entsprechend einen hohen Rang beziehungsweise einen "S"-Rang. Hat man nun in allen Kämpfen des ersten Kapitels einen solchen "S"-Rang erhalten, erreicht man auch Kapitelrang "S" und die Trophäe wird freigeschaltet. Kapitel 2: Rang S Erreiche Kapitelrang S in Kapitel 2: "Der Sumpfdämon". [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man das zweite Kapitel mit Kapitelrang "S" abgeschlossen hat. Um den Kapitelrang "S" zu erreichen, müssen alle Kämpfe im Kapitel mit Rang "S" abgeschlossen werden. In der Kapitelübersicht kann man sich mit ansehen, mit welchem Rang man die Kämpfe abgeschlossen hat. Wählt man einen Kampf aus, kann man sehen, für welche Aktionen man während des Kampfes Punkte erhält. Generell sollte man darauf achten, während eines Kampfes viele Aktionen wie beispielsweise Würfe, Schub, Welle, ultimative Techniken und Unterstützungsaktionen mindestens einmal zu verwenden, falls dies möglich ist. Weiterhin sollte man darauf achten den Kampf mit so viel Gesundheit wie möglich und so schnell wie möglich zu gewinnen. Hat man genug Punkte in den einzelnen Kategorien gesammelt, erhält man am Ende des Kampfes den Punkten entsprechend einen hohen Rang beziehungsweise einen "S"-Rang. Hat man nun in allen Kämpfen des zweiten Kapitels einen solchen "S"-Rang erhalten, erreicht man auch Kapitelrang "S" und die Trophäe wird freigeschaltet. Kapitel 3: Rang S Erreiche Kapitelrang S in Kapitel 3: "Überlebenskampf in Asakusa". [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man das dritte Kapitel mit Kapitelrang "S" abgeschlossen hat. Um den Kapitelrang "S" zu erreichen, müssen alle Kämpfe im Kapitel mit Rang "S" abgeschlossen werden. In der Kapitelübersicht kann man sich mit ansehen, mit welchem Rang man die Kämpfe abgeschlossen hat. Wählt man einen Kampf aus, kann man sehen, für welche Aktionen man während des Kampfes Punkte erhält. Generell sollte man darauf achten, während eines Kampfes viele Aktionen wie beispielsweise Würfe, Schub, Welle, ultimative Techniken und Unterstützungsaktionen mindestens einmal zu verwenden, falls dies möglich ist. Weiterhin sollte man darauf achten den Kampf mit so viel Gesundheit wie möglich und so schnell wie möglich zu gewinnen. Hat man genug Punkte in den einzelnen Kategorien gesammelt, erhält man am Ende des Kampfes den Punkten entsprechend einen hohen Rang beziehungsweise einen "S"-Rang. Hat man nun in allen Kämpfen des dritten Kapitels einen solchen "S"-Rang erhalten, erreicht man auch Kapitelrang "S" und die Trophäe wird freigeschaltet. Kapitel 4: Rang S Erreiche Kapitelrang S in Kapitel 4: "Der Klang von Trommeln". [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man das vierte Kapitel mit Kapitelrang "S" abgeschlossen hat. Um den Kapitelrang "S" zu erreichen, müssen alle Kämpfe im Kapitel mit Rang "S" abgeschlossen werden. In der Kapitelübersicht kann man sich mit ansehen, mit welchem Rang man die Kämpfe abgeschlossen hat. Wählt man einen Kampf aus, kann man sehen, für welche Aktionen man während des Kampfes Punkte erhält. Generell sollte man darauf achten, während eines Kampfes viele Aktionen wie beispielsweise Würfe, Schub, Welle, ultimative Techniken und Unterstützungsaktionen mindestens einmal zu verwenden, falls dies möglich ist. Weiterhin sollte man darauf achten den Kampf mit so viel Gesundheit wie möglich und so schnell wie möglich zu gewinnen. Hat man genug Punkte in den einzelnen Kategorien gesammelt, erhält man am Ende des Kampfes den Punkten entsprechend einen hohen Rang beziehungsweise einen "S"-Rang. Hat man nun in allen Kämpfen des vierten Kapitels einen solchen "S"-Rang erhalten, erreicht man auch Kapitelrang "S" und die Trophäe wird freigeschaltet. Kapitel 5: Rang S Erreiche Kapitelrang S in Kapitel 5: "Die Feuergottheit". [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man das fünfte Kapitel mit Kapitelrang "S" abgeschlossen hat. Um den Kapitelrang "S" zu erreichen, müssen alle Kämpfe im Kapitel mit Rang "S" abgeschlossen werden. In der Kapitelübersicht kann man sich mit ansehen, mit welchem Rang man die Kämpfe abgeschlossen hat. Wählt man einen Kampf aus, kann man sehen, für welche Aktionen man während des Kampfes Punkte erhält. Generell sollte man darauf achten, während eines Kampfes viele Aktionen wie beispielsweise Würfe, Schub, Welle, ultimative Techniken und Unterstützungsaktionen mindestens einmal zu verwenden, falls dies möglich ist. Weiterhin sollte man darauf achten den Kampf mit so viel Gesundheit wie möglich und so schnell wie möglich zu gewinnen. Hat man genug Punkte in den einzelnen Kategorien gesammelt, erhält man am Ende des Kampfes den Punkten entsprechend einen hohen Rang beziehungsweise einen "S"-Rang. Hat man nun in allen Kämpfen des fünften Kapitels einen solchen "S"-Rang erhalten, erreicht man auch Kapitelrang "S" und die Trophäe wird freigeschaltet. Kapitel 6: Rang S Erreiche Kapitelrang S in Kapitel 6: "Versammlung der Säulen". [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man das sechste Kapitel mit Kapitelrang "S" abgeschlossen hat. Um den Kapitelrang "S" zu erreichen, müssen alle Kämpfe im Kapitel mit Rang "S" abgeschlossen werden. In der Kapitelübersicht kann man sich mit ansehen, mit welchem Rang man die Kämpfe abgeschlossen hat. Wählt man einen Kampf aus, kann man sehen, für welche Aktionen man während des Kampfes Punkte erhält. Generell sollte man darauf achten, während eines Kampfes viele Aktionen wie beispielsweise Würfe, Schub, Welle, ultimative Techniken und Unterstützungsaktionen mindestens einmal zu verwenden, falls dies möglich ist. Weiterhin sollte man darauf achten den Kampf mit so viel Gesundheit wie möglich und so schnell wie möglich zu gewinnen. Hat man genug Punkte in den einzelnen Kategorien gesammelt, erhält man am Ende des Kampfes den Punkten entsprechend einen hohen Rang beziehungsweise einen "S"-Rang. Hat man nun in allen Kämpfen des sechsten Kapitels einen solchen "S"-Rang erhalten, erreicht man auch Kapitelrang "S" und die Trophäe wird freigeschaltet. Kapitel 7: Rang S Erreiche Kapitelrang S in Kapitel 7: "Das Schmetterlingsanwesen". [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man das siebte Kapitel mit Kapitelrang "S" abgeschlossen hat. Um den Kapitelrang "S" zu erreichen, müssen alle Kämpfe im Kapitel mit Rang "S" abgeschlossen werden. In der Kapitelübersicht kann man sich mit ansehen, mit welchem Rang man die Kämpfe abgeschlossen hat. Wählt man einen Kampf aus, kann man sehen, für welche Aktionen man während des Kampfes Punkte erhält. Generell sollte man darauf achten, während eines Kampfes viele Aktionen wie beispielsweise Würfe, Schub, Welle, ultimative Techniken und Unterstützungsaktionen mindestens einmal zu verwenden, falls dies möglich ist. Weiterhin sollte man darauf achten den Kampf mit so viel Gesundheit wie möglich und so schnell wie möglich zu gewinnen. Hat man genug Punkte in den einzelnen Kategorien gesammelt, erhält man am Ende des Kampfes den Punkten entsprechend einen hohen Rang beziehungsweise einen "S"-Rang. Hat man nun in allen Kämpfen des siebten Kapitels einen solchen "S"-Rang erhalten, erreicht man auch Kapitelrang "S" und die Trophäe wird freigeschaltet. Kapitel 8: Rang S Erreiche Kapitelrang S in Kapitel 8: "Der Mugen-Zug". [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man das achte Kapitel mit Kapitelrang "S" abgeschlossen hat. Um den Kapitelrang "S" zu erreichen, müssen alle Kämpfe im Kapitel mit Rang "S" abgeschlossen werden. In der Kapitelübersicht kann man sich mit ansehen, mit welchem Rang man die Kämpfe abgeschlossen hat. Wählt man einen Kampf aus, kann man sehen, für welche Aktionen man während des Kampfes Punkte erhält. Generell sollte man darauf achten, während eines Kampfes viele Aktionen wie beispielsweise Würfe, Schub, Welle, ultimative Techniken und Unterstützungsaktionen mindestens einmal zu verwenden, falls dies möglich ist. Weiterhin sollte man darauf achten den Kampf mit so viel Gesundheit wie möglich und so schnell wie möglich zu gewinnen. Hat man genug Punkte in den einzelnen Kategorien gesammelt, erhält man am Ende des Kampfes den Punkten entsprechend einen hohen Rang beziehungsweise einen "S"-Rang. Hat man nun in allen Kämpfen des achten Kapitels einen solchen "S"-Rang erhalten, erreicht man auch Kapitelrang "S" und die Trophäe wird freigeschaltet. Spezialbeauftragter Erziele Rang S in fünf Sondermissionen (Schwierigkeit: Normal). [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man fünf Sondermissionen mit einem "S"-Rang abgeschlossen hat. Nach Abschluss eines jeden Kapitels (außer dem Prolog) schaltet man für das jeweilige Kapitel eine Sondermission frei. Hierbei handelt es sich um einen Kampf, den man auf einer normalen und einer schweren Schwierigkeitsstufe abschließen kann. Generell sollte man darauf achten, während eines Kampfes viele Aktionen wie beispielsweise Würfe, Schub, Welle, ultimative Techniken und Unterstützungsaktionen mindestens einmal zu verwenden, falls dies möglich ist. Weiterhin sollte man darauf achten den Kampf mit so viel Gesundheit wie möglich und so schnell wie möglich zu gewinnen. Hat man genug Punkte in den einzelnen Kategorien gesammelt, erhält man am Ende des Kampfes den Punkten entsprechend einen hohen Rang beziehungsweise einen "S"-Rang. Sobald man den "S"-Rang bei fünf Sondermissionen erreicht hat, erhält man die Trophäe. Alle Kapitel auf S Erreiche Kapitelrang S in jedem Kapitel. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man alle Kapitel mit Kapitelrang "S" abgeschlossen hat. Um den Kapitelrang "S" zu erreichen, müssen alle Kämpfe im Kapitel mit Rang "S" abgeschlossen werden. In der Kapitelübersicht kann man sich mit ansehen, mit welchem Rang man die Kämpfe abgeschlossen hat. Wählt man einen Kampf aus, kann man sehen, für welche Aktionen man während des Kampfes Punkte erhält. Generell sollte man darauf achten, während eines Kampfes viele Aktionen wie beispielsweise Würfe, Schub, Welle, ultimative Techniken und Unterstützungsaktionen mindestens einmal zu verwenden, falls dies möglich ist. Weiterhin sollte man darauf achten den Kampf mit so viel Gesundheit wie möglich und so schnell wie möglich zu gewinnen. Hat man genug Punkte in den einzelnen Kategorien gesammelt, erhält man am Ende des Kampfes den Punkten entsprechend einen hohen Rang beziehungsweise einen "S"-Rang. Hat man nun in allen Kämpfen von allen Kapiteln einen solchen "S"-Rang erhalten, erreicht man auch Kapitelrang "S" für alle Kapitel und die Trophäe wird freigeschaltet. Danke für Tipps und Ergänzungen @OutofChaos13.
  9. Oh, habe nicht gesehen, dass es schon einen Thread gibt. Vielen Dank
  10. Guten Tag, ich würde gerne einen Trophäen-Leitfaden für Demon Slayer -Kimetsu no Yaiba- The Hinokami Chronicles anfertigen. Wäre es euch möglich ein Thema mit entsprechender Schablone zu dem Spiel anzulegen? Dann würde ich mich an den Leitfaden setzen.
  11. Trophäen-Leitfaden - The Walking Dead Saints & Sinners 1x 4x 5x 36x = 46 Trophäen-Infos: Offline-Trophäen: 46 Online-Trophäen: 0 Verpassbare Trophäen: 1 Verbuggte Trophäen: 0 Automatische Trophäen: 9 Allgemeine Infos: Das Spiel kann ausschließlich in VR und mit zwei Move-Controllern gespielt werden. Für Platin ist nur ein Spieldurchgang notwendig. Das Spiel besitzt drei Schwierigkeitsstufen. Alle Trophäen können auf dem leichtesten Schwierigkeitsgrad freigespielt werden. An der linken Brusttasche befindet sich die Taschenlampe. Die Batterie hält unendlich, allerdings muss man die Taschenlampe zwischendurch schütteln, um sie aufzuladen. An der rechten Brusttasche befindet sich das Tagebuch. Hier kann man auf die aktuellen Missionen, auf die Karte und auf Dokumente zugreifen. Über die linke Schulter kann man auf seinen Rucksack zugreifen. Am linken Armgelenk kann man auf der Uhr seine Gesundheit, Ausdauer und die vergangene Zeit sehen. Man kann sich jeweils mit zwei kleinen Waffen an der Hüfte und einer großen Waffe über der rechten Schulter ausrüsten. Der Bus dient als Basis für den Spieler. Hier kann man Gegenstände herstellen, recyceln und lagern. Zudem kann man hier den nächsten Tag starten oder bis zum Abend warten. Neben der Truhe befindet sich ein Recycling-Korb. Hier kann man Gegenstände reinwerfen, um deren Einzelteile zu erhalten. Welche und wie viele Einzelteile man für die Herstellung hat, kann man am Deckel der Lagertruhe sehen. Pro Tag kann man nur ein Gebiet betreten. Am Abend kann man in keine anderen Gebiete reisen. Wenn man einen Gegenstand aufhebt, kann man sich diesen genauer ansehen. Dadurch werden einem die Haltbarkeit und Einzelteile des Gegenstandes angezeigt. Durch Nahrungsmittel erholt sich die maximale Ausdauer. Durch Medizin erholt sich die maximale Gesundheit. Minderwertige Nahrungsmittel erhöhen zwar die Ausdauer, allerdings senken sie die maximale Gesundheit. Nach jedem Tag werden die zu findenden Nahrungsmittel seltener. Daher sollte man sich viele davon sichern, solange diese noch in den Gebieten auftauchen. Nachdem man die Geschichte abgeschlossen hat, befindet man sich wieder im Bus und kann weiterhin reisen und fehlende Trophäen nachholen. Überladen Belege alle Slots in deinem Rucksack. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man alle Plätze im Rucksack belegt hat und nichts mehr weiter aufnehmen kann. Zu Beginn des Spiels hat man 27 Plätze im Rucksack, die man mit Gegenständen füllen kann. Sobald man alle Plätze belegt und man versucht hat, noch einen Gegenstand in den Rucksack zu packen, erhält man die Trophäe. „Eingeweide stehen dir.“ Sprich mit einem anderen Charakter, während du dich im Eingeweidemodus befindest. [Offline-Trophäe] [Verpassbare Trophäe] Erhält man, wenn man mit einem anderen Charakter gesprochen hat, während man sich im Eingeweidemodus befindet. Ab dem zehnten Tag kann man in den Gebieten auf blasse Streuner mit halboffenen Bäuchen treffen. Bei diesen Streunern kann man mit einer scharfen Waffe den Bauch aufreißen, sodass man die Gedärme des Streuners einsammeln kann. Mit den Gedärmen kann man sich einreiben, um in den Eingeweidemodus zu gelangen. Während man sich im Eingeweidemodus befindet, verhalten sich andere Streuner nicht aggressiv. Allerdings wird der Eingeweidemodus abgebrochen, sobald man anfängt, zu rennen. Solange man sich im Eingeweidemodus befindet, muss man nun mit einem anderen Charakter reden. Daraufhin wird die Trophäe freigeschaltet. Hinweis: Da man nur während Story- und Nebenmissionen mit anderen Charakteren reden kann, ist die Trophäe verpassbar. Daher sollte man am Besten immer einen Platz mit Gedärmen im Rucksack haben und sich mit diesen einreiben, bevor man mit einem Charakter spricht. Hat man mit allen Charakteren im Spiel gesprochen und hat sich nicht im Eingeweidemodus befunden, kann die Trophäe im aktuellen Spieldurchlauf nicht mehr erhalten werden. Dies geht dann nur noch in einem neuen Spiel. Auf Tuchfühlung Pack dir 50-mal Streuner. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man 50-mal Streuner am Kopf gepackt hat. Wenn ein Streuner auf einen zugeht, kann man mit diesen am Kopf packen. Dies erleichtert es einem, den Zombie mit einer Waffe zu enthirnen oder diesen wegzustoßen. Sobald man dies 50-mal gemacht hat, erhält man die Trophäe. Hinweis: Man sollte aufpassen, dass man keine kranken Zombies berührt, da man sonst auch erkrankt. Kranke Zombies erkennt man an der grünlichen Haut. Sobald man erkrankt ist, verliert man maximale Gesundheit und hustet öfters. Mit Hilfe von Medizin kann man sich heilen. Meister der Handwerkskunst Schalte alle herstellbaren Gegenstände frei (einschließlich gefundener Baupläne). [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man alle 45 Baupläne freigeschaltet hat. Man kann für die Werkbank, die Überlebensstation und für die Waffenstation jeweils 15 Baupläne freischalten, wobei man zehn bereits durch das Aufbessern der jeweiligen Station erhält. Jede Station besitzt somit auch fünf versteckte Baupläne. Die 15 versteckten Baupläne sind über die ganzen Gebiete verteilt und können einfach herumliegen, sich in Safes befinden oder von Gegnern fallengelassen werden. Bei den Stationen kann man zudem an der Stelle, wo der versteckte Bauplan hängen würde, einen Hinweistext finden, der einen Tipp zum Aufenthaltsort des Bauplans gibt. Diese Trophäe ist mit den Trophäen "Das Ende ist nah" und "Panzerknacker" kombinierbar. Hinweis: Wenn man sich in der letzten Mission dazu entscheidet, Casey zu retten, wird ein Raum überflutet, in welchem sich zwei versteckte Baupläne befinden würden. Diese gehen bei der Entscheidung zwar verloren, können allerdings nach Abschluss des Spiels weiterhin von Elite- und Todeskommando-Einheiten fallengelassen werden. Um herauszufinden, ob momentan Elite- oder Todeskommando-Einheiten in den Gebieten unterwegs sind, muss man das Funkgerät auf Kanal 47 stellen und den Funk abhören. Hier ein Video mit den Fundorten aller Statuen, Safes und versteckten Bauplänen: Bastler Verbessere die Werkbank maximal. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man die Werkbank auf die maximale Stufe verbessert hat. Die letzte Stufe der Werkbank ist Stufe 10 und man benötigt Einzelteile, um die Stufe zu steigern. Die wichtigsten Einzelteile, die man benötigt, um die Werkbank aufzubessern, sind Holz, Klebemittel, Stiele und scharfe Gegenstände. Überlebenskünstler Verbessere die Überlebensstation maximal. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man die Überlebensstation auf die maximale Stufe verbessert hat. Die letzte Stufe der Überlebensstation ist Stufe 10 und man benötigt Einzelteile, um die Stufe zu steigern. Die wichtigsten Einzelteile, die man benötigt, um die Überlebensstation aufzubessern, sind Wasser, Proteine, Zucker, Gewürze, Ballaststoffe und Antiseptika. Hinweis: Mit jedem weiteren Tag werden Nahrungsmittel knapper, weshalb es im späteren Spielverlauf schwierig werden kann, Einzelteile wie Zucker und Proteine zu sammeln. Deshalb empfiehlt es sich am Anfang des Spiels viele Nahrungsmittel aufzusammeln und die Überlebensstation frühzeitig aufzuwerten. Waffennarr Verbessere die Waffenstation maximal. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man die Waffenstation auf die maximale Stufe verbessert hat. Die letzte Stufe der Waffenstation ist Stufe 10 und man benötigt Einzelteile, um die Stufe zu steigern. Die wichtigsten Einzelteile, die man benötigt, um die Waffenstation aufzubessern, sind Metallreste, Bolzen und Muttern, Holz und Waffenrahmen (Pistole, Gewehr, Schrotflinte). Der hat doch ’ne Schraube locker Enthirne 20 Streuner mit einem Schraubenzieher. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man 20 Streuner mit einem Schraubenzieher enthirnt hat. Schraubenzieher kann man überall finden. Wenn man offen keinen rumliegen sieht, kann es sich auch lohnen, in Schränken und Schubladen nachzuschauen. Ein Schraubenzieher sollte ausreichen, um sechs bis acht Streuner damit zu enthirnen, je nachdem wie gut man die Streuner trifft. Hat man dies 20-mal gemacht, erhält man die Trophäe. Was dem Axtmörder lieb und heilig ist Töte 10 Elitestreuner, indem du sie mit dem Verehrten Sterblichen enthirnst. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man zehn Elitestreuner mit der Waffe "Verehrter Sterblicher" enthirnt hat. Zunächst muss man den versteckten Bauplan für den "Verehrten Sterblichen" finden, wozu man zunächst einen Safecode benötigt, welcher sich im Musikzimmer der Highschool in Rampart befindet. Hat man den Code gefunden, besucht man jetzt Old Town und geht dort im blauen Haus in die zweite Etage. Hier befindet sich ein Zimmer, in welchem zwei Wände komplett eingerissen sind und in dem sich ein Safe befindet. Nun öffnet man den Safe mit dem entsprechenden Code und man erhält den Bauplan für den "Verehrten Sterblichen". Am Besten sollte man die Waffe einmal herstellen und im Rucksack aufbewahren, für den Fall, dass man auf einen Elitestreuner trifft. Elitestreuner sehen aus wie normale Streuner, haben aber eine Kopfbedeckung, die sie schützt. Dies kann ein Helm oder eine Maske sein. Sieht man einen solchen Elitestreuner, muss man den "Verehrten Sterblichen" in die Hand nehmen und damit auf die Schwachstelle der Kopfbedeckung treffen, um den Elitestreuner zu enthirnen. Hat man dies zehnmal geschafft, wird die Trophäe freigeschaltet. Hinweis: Man sollte beachten, dass Elitestreuner trotz Kopfbedeckung genauso enthauptet werden können, wir normale Streuner. Das Enthaupten gelingt mit dem "Verehrten Sterblichen" auch ziemlich leicht, allerdings zählt eine Enthauptung nicht für die Trophäe, da der Elitestreuner enthirnt werden muss. Man sollte also am Besten nicht den Hals der Elitestreuner treffen. Negans Comeback Töte 13 Streuner mit einem Baseballschläger mit Nägeln. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man 13 Streuner mit dem Baseballschläger mit Nägeln getötet hat. Der Baseballschläger mit Nägeln lässt sich herstellen, wenn die Werkbank auf Stufe 2 ist. Für diese benötigt man Holz, Stiele und scharfe Gegenstände. Ein Baseballschläger sollte ausreichen, um 13 Streuner zu töten. Propanspaß Töte 10 Feinde mit explodierenden Propangasflaschen. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man zehn Gegner mit Explosionen von Propangasflaschen getötet hat. Man findet in jedem Gebiet ein paar wenige Propangasflaschen, welche man mit einer Schusswaffe treffen muss, damit sie explodieren. Der Explosionsradius ist recht groß, weshalb man etwas Abstand halten sollte, wenn man auf die Propangasflasche schießt. Man kann die Propangasflasche auch aufheben und in die Nähe von Gegnern werfen. Sobald man zehn Gegner mit den Explosionen getötet hat, erhält man die Trophäe. GEHIIIRN Enthirne 100 Streuner. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man 100 Streuner enthirnt hat. Man enthirnt einen Streuner, indem man ihm eine Nahkampfwaffe tief genug in den Kopf rammt. Je schärfer die Waffe, desto leichter kann man mit dieser einen Streuner enthirnen. Die besten Nahkampfwaffen muss man herstellen, allerdings kann man auch mit manchen gefundenen Gegenständen wie Glasflaschen oder Löffel einen Streuner enthirnen. Im Laufe des Spiels trifft man auf weit mehr als 100 Streuner. Ein Streuner hing am Glockenseil Töte 15 ahnungslose Feinde. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man 15 Feinde heimlich getötet hat. Um einen Feind heimlich zu töten, darf dieser einen nicht sehen. Mit des rechten Move-Controllers kann man in die Hocke gehen (alternativ kann man auch sich selbst hinhocken), da man in der Hocke beim Gehen man keine Geräusche macht. Nun bewegt man sich direkt hinter einen Streuner oder Menschen und tötet diesen mit einem gezielten Nahkampfangriff durch Enthirnen oder Enthaupten. Eine weitere Möglichkeit ist es, mit einem Gewehr aus großer Entfernung einen Gegner zu erschießen. Allerdings sollte man hier mit dem ersten Schuss treffen, da man nach dem Schuss sofort bemerkt wird. Nachdem man 15 Gegner getötet hat, ohne dass sie einen bemerkt haben, erhält man die Trophäe. Schwibbelschwabbel Iss 3 Twinkle Toes. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man drei "Twinkle Toes" gegessen hat. "Twinkle Toes" sind minderwertige Nahrungsmittel, die eher selten zu finden sind. Hat man einen gefunden, sollte man diesen auf jeden Fall mitnehmen oder direkt essen. Man sollte beachten, dass beim Verzehr die maximale Gesundheit sinkt. Der beste Weg ist es, drei "Twinkle Toes" zu sammeln, alle nacheinander zu essen und sich anschließend mit Medizin wieder zu heilen. Hinweis: Mit jedem weiteren Tag werden Nahrungsmittel knapper, weshalb es im späteren Spielverlauf schwierig werden kann, die ohnehin schon seltenen "Twinkle Toes" zu sammeln. Deshalb sollte man diese immer einsammeln, damit man sich später die Suche sparen kann. Tipp: Sobald man drei "Twinkle Toes" gesammelt hat, kann man bis zur nächsten selbständigen Speicherung des Spiels abwarten, diese dann essen und danach lädt man den letzten Spielstand. Da man die Trophäe nun hat, kann man die "Twinkle Toes" für wertvollen Zucker verwerten. Junk-Food-Liebhaber Iss 10 Nahrungsmittel niedriger Qualität. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man zehn minderwertige Nahrungsmittel gegessen hat. Man findet verschiedene Nahrungsmittel in den Gebieten und als minderwertige Nahrungsmittel zählen diese, welche beim Verzehr mindestens "-15 Gesundheit" zufügen. Dazu zählen beispielsweise Atemminze, Dosenfleisch, Thunfisch oder Hundeknochen. Man kann diese direkt essen oder man sammelt zehn minderwertige Nahrungsmittel zusammen, isst alle hintereinander und heilt sich dann mit Medizin. Hinweis: Mit jedem weiteren Tag werden Nahrungsmittel knapper, weshalb es im späteren Spielverlauf schwierig werden kann, die minderwertigen Nahrungsmittel zu sammeln. Deshalb sollte man diese früh einsammeln, damit man sich später die Suche sparen kann. Tipp: Sobald man zehn minderwertige Nahrungsmittel gesammelt hat, kann man bis zur nächsten selbständigen Speicherung des Spiels abwarten, diese dann essen und danach lädt man den letzten Spielstand. Da man die Trophäe nun hat, kann man die Nahrungsmittel für wertvolle Einzelteile wie Proteine oder Zucker verwerten. Hypochonder Nimm Medizin, obwohl du kerngesund bist. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man Medizin zu sich genommen hat, während man bereits über die maximale Gesundheit verfügt hat. Medizin ist etwas seltener, kann man aber fast überall finden. Mit Medizin erhöht man seine maximale Gesundheit um "+25". Im späteren Spielverlauf kann man auch Kräutermedizin herstellen, welche die maximale Gesundheit komplett heilt. Sobald man über maximale Gesundheit verfügt, muss man nun einmal Medizin zu sich nehmen und die Trophäe wird freigeschaltet. Schlaraffenland Iss 10 verschiedene Nahrungsmittel innerhalb eines Tageszyklus. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn zehn verschiedene Nahrungsmittel innerhalb eines Tages zu sich genommen hat. Man findet verschiedene Nahrungsmittel in den Gebieten und es gibt weit mehr als zehn verschiedene im Spiel. Man sollte im Laufe des Spiels immer, wenn man ein neues Nahrungsmittel entdeckt, dieses einsammeln und beim Bus lagern. Wichtig ist, dass man die Nahrungsmittel nicht beim Bus essen darf, da es hier keinen Tageszyklus mit vergehender Zeit gibt. Hat man also zehn verschiedene Nahrungsmittel gelagert, nimmt man diese auf seine nächste Reise mit und isst diese nacheinander, während man sich in einem Gebiet befindet. Hinweis 1: Mit jedem weiteren Tag werden Nahrungsmittel knapper, weshalb es im späteren Spielverlauf schwierig werden kann, die verschiedenen Nahrungsmittel zu sammeln. Deshalb sollte man diese früh einsammeln, damit man sich später die Suche sparen kann. Hinweis 2: Die verschieden Getränke, die man sammeln kann, werden zwar als "Essen" kategorisiert, zählen aber nicht als Nahrungsmittel für die Trophäe. Die Tracht der lebenden Toten Begib dich 15-mal in den Eingeweidemodus. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man 15-mal den Eingeweidemodus aktiviert hat. Ab dem zehnten Tag kann man in den Gebieten auf blasse Streuner mit halboffenen Bäuchen treffen. Bei diesen Streunern kann man mit einer scharfen Waffe den Bauch aufreißen, sodass man die Gedärme des Streuners einsammeln kann. Mit den Gedärmen kann man sich einreiben, um in den Eingeweidemodus zu gelangen. Während man sich im Eingeweidemodus befindet, verhalten sich andere Streuner nicht aggressiv. Allerdings wird der Eingeweidemodus abgebrochen, sobald man anfängt, zu rennen. Hat man dies insgesamt 15-mal gemacht, erhält man die Trophäe. Hoch hinaus Klettere insgesamt eine Strecke von 50 Metern. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man insgesamt 50 Meter geklettert ist. In den Gebieten gibt es einige Stellen, an denen man an losem Holz oder an Regenrinnen hochklettern kann. Man kann auch auf Autos klettern, allerdings sammelt man hier keine nennenswerte Strecke an. Während des Spielverlaufs ergeben sich einige Momente, in welchem man klettern kann, um sich anzuschleichen oder eine Abkürzung zu nehmen. Diese Gelegenheiten sollte man nutzen, da man hierdurch einen guten Fortschritt für die Trophäe erhält. Nicht blinzeln Sammle alle Engelsstatuen und bring sie zurück zum Bus. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man alle Engelstatuen im Spiel eingesammelt hat. Es gibt insgesamt neun Engelsstatuen, wovon sich in einem der Gebiete eine befindet. Diese sind meist gut versteckt, sodass man diese nicht direkt sieht. Wenn man alle Engelsstatuen eingesammelt hat, muss man diese zum Bus bringen und dort platzieren, damit die Trophäe freigeschaltet wird. Hier ein Video mit den Fundorten aller Statuen, Safes und versteckten Bauplänen: Blutiges Bettenlager Sammle 5 Kissen und bring sie zurück zum Bus. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man fünf Kissen gesammelt und im Bus abgelegt hat. Kissen kann man in verschiedenen Häusern auf Betten finden. Diese sind relativ selten, allerdings sollte man während des Spielverlaufs auf weit mehr als fünf Kissen stoßen. Sobald man eins gefunden hat, nimmt man dieses mit und kann es im Bus auf das Bett legen. Nun sammelt man die fünf Kissen zusammen und die Trophäe erscheint. Tipp: In Rampart wurde die Sporthalle in eine Notunterkunft umgestaltet. Hier sollte man bei jedem Besuch drei bis fünf Kissen finden können. Der Tourist Reise an alle Orte. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man alle neun Gebiete im Spiel einmal betreten hat. Feuer frei! Jage eine Propangasflasche mit einem explodierenden Pfeil in die Luft. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man mit einem explodierenden Pfeil eine Propangasflasche getroffen hat und diese explodiert ist. Hierfür benötigt man zuerst einen Bogen. Man kann einen in der Nähe des Busses finden oder diesen an der Überlebensstation herstellen, wenn diese genug aufgebessert wurde. Dazu benötigt man auch die explodierenden Pfeile und um diese herzustellen, benötigt man allerdings den versteckten Bauplan. Für diesen besucht man zunächst die Bastion - in diesem Gebiet befindet sich auf der Karte ein blaues Haus. An der Stelle, wo ein Auto in das Haus reingefahren ist, kann man in das Haus klettern und auf einer Kommode einen Safecode finden. Nun begibt man sich zurück zum Bus und geht durch die Krypta, bis man zum großen Musikplatz gelangt. Hier befinden sich an einer Stelle ein paar Autos, Kisten und ein Safe. Hier verwendet man den Code aus der Bastion und man erhält den versteckten Bauplan für die explodierenden Pfeile. Nun besucht man mit einem Bogen und ein paar hergestellten, explodierenden Pfeilen ausgerüstet eines der Gebiete und sucht nach einer Propangasflasche. Hat man eine gefunden, muss man nur noch mit einem explodierenden Pfeil auf die Propangasflasche geschossen haben, damit diese explodiert und die Trophäe freigeschaltet wird. Feuerteufel Töte 3 Feinde mit einer einzigen Propangasexplosion. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man drei Feinde mit einer einzigen Explosion einer Propangasflasche getötet hat. Man findet in jedem Gebiet ein paar wenige Propangasflaschen. Diese muss man mit einer Schusswaffe treffen, damit sie explodieren. Der Explosionsradius ist recht groß, weshalb man etwas Abstand halten sollte, wenn man auf die Propangasflasche schießt. Man kann die Propangasflasche auch aufheben und in die Nähe von Gegnern werfen. Nun sucht man nach einem Punkt, an dem mindestens drei Streuner nah beieinander stehen und wirft die Propangasflasche zu ihnen. Trifft man die Propangasflasche nun rechtzeitig, bevor die Streuner sich von ihr wegbewegen, sollte die Explosion die drei Streuner töten. Sobald die Streuer getötet wurden, erhält man die Trophäe. Hinweis: Sobald die Zeit während eines Tageszyklus abläuft und die Glocken klingeln, erhöht sich die Anzahl der Streuner extrem und sie werden zu einer getriebenen Herde. Dies erschwert zwar das sichere Entkommen aus dem Gebiet, allerdings stehen hier sehr viele Streuner nah beieinander, wodurch man mit einer Explosion mit Leichtigkeit mehr als drei Streuner töten kann. Der Apotheker aus der Bourbon Street Stelle alle Arten von Medikamenten und Verbänden her (jeweils 1). [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man alle Arten von Medikamenten und Verbänden hergestellt hat. Es gibt drei Gegenstände, die man herstellen muss: Steriler Verband Rezept wird freigeschaltet, sobald die Überlebensstation Stufe 2 erreicht hat. Kräutermedizin Rezept wird freigeschaltet, sobald die Überlebensstation Stufe 8 erreicht hat. Antiseptischer Verband Rezept wird freigeschaltet, sobald die Überlebensstation Stufe 10 erreicht hat. Sobald man alle drei Medikamentarten hergestellt hat, erhält man die Trophäe. Hör mal, wer da hämmert Stelle 5 verschiedene Gegenstände an der Werkbank her. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man fünf verschieden Gegenstände an der Werkbank hergestellt hat. Man kann an der Werkbank 15 verschiedene Gegenstände herstellen. Zehn Rezepte schaltet man durch das Verbessern der Werkbank frei, während man fünf Rezepte in der Spielwelt finden kann. Nun muss man lediglich fünf der Rezepte verwendet haben, um die Gegenstände herzustellen, und die Trophäe wird freigeschaltet. Anpassen. Verbessern. Überwinden. Stelle 5 verschiedene Gegenstände an der Überlebensstation her. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man fünf verschieden Gegenstände an der Überlebensstation hergestellt hat. Man kann an der Überlebensstation 15 verschiedene Gegenstände herstellen. Zehn Rezepte schaltet man durch das Verbessern der Überlebensstation frei, während man fünf Rezepte in der Spielwelt finden kann. Nun muss man lediglich fünf der Rezepte verwendet haben, um die Gegenstände herzustellen, und die Trophäe wird freigeschaltet. Peng, peng Stelle 5 verschiedene Gegenständer an der Waffenstation her. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man fünf verschieden Gegenstände an der Waffenstation hergestellt hat. Man kann an der Waffenstation 15 verschiedene Gegenstände herstellen. Zehn Rezepte schaltet man durch das Verbessern der Waffenstation frei, während man fünf Rezepte in der Spielwelt finden kann. Nun muss man lediglich fünf der Rezepte verwendet haben, um die Gegenstände herzustellen, und die Trophäe wird freigeschaltet. Heiliger Gib Überlebenden in Not insgesamt 10 Gegenstände. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man zehn Überlebenden geholfen hat. Überlebende in Not können zufällig in den Gebieten erscheinen. Diese sind unbewaffnet und sobald man sich Ihnen nähert, fragen sie einen nach Medizin, Verbänden oder Nahrung. Als Gegenleistung erhält man eine Materialkiste mit vielen nützlichen Einzelteilen. Es kann etwas dauern, die zehn Überlebenden zu finden, weshalb man ihnen immer helfen sollte, sobald man einen findet. Es ist auch ratsam, immer Medizin, Essen und Verbände im Rucksack zu haben, damit man dem Überlebenden direkt helfen kann, falls man einen findet. Hinweis: Es gibt auch Überlebende, die einen ausrauben wollen und mit einer Waffe bedrohen. Diese zählen nicht als Überlebende in Not und sind für die Trophäe unrelevant. Sünder Töte 30 Menschen. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man 30 Menschen getötet hat. In den späteren Gebieten trifft man auf immer mehr menschliche Gegner, welche immer mit Schusswaffen bewaffnet sind und sich aggressiv verhalten, wenn man ihr Gebiet betritt oder sie einem ohnehin schon feindlich gesinnt sind. Im Laufe des Spiels trifft man auf weit mehr als 30 Menschen, wodurch man die Trophäe früher oder später von selbst erhalten sollte. Hinweis: Sollte man dennoch noch nicht genug Menschen getötet haben, kann man sich am Funkgerät auf Kanal 47 über mögliche Todes- und Elitetrupps informieren, welche durch die Gebiete ziehen. Zudem kann man auch zum Bezirk reisen. Hier befindet sich ein kleines Fort, in dem einige Menschen bei jedem Besuch ins Gebiet neu erscheinen. Vielfraß Stelle jedes herstellbare Nahrungsmittel her und iss es. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man alle vier hochwertigen Nahrungsmittel hergestellt und gegessen hat. Ein Nahrungsmittel kann man schon herstellen, wenn man die Überlebensstation auf die erste Stufe verbessert hat. Bei den anderen drei benötigt man die versteckten Baupläne, welche sich alle in unterschiedlichen Gebieten befinden. Hat man alle Baupläne gefunden, muss man die vier Nahrungsmittel nur noch herstellen und essen, damit die Trophäe erscheint. Hier ein Video mit den Fundorten aller Statuen, Safes und versteckten Bauplänen: Panzerknacker Öffne alle Safes. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man alle vier Safes im Spiel geöffnet hat. Die Safes befinden sich in verschiedenen Gebieten, aber um einen Safe öffnen zu können, benötigt man den dazugehörigen Safecode. Die Safecodes werden zufallsgeneriert, weshalb man die Codes zwingend finden muss, um die Safes zu öffnen. Die Safecodes befinden sich immer in anderen Gebieten, als der Safe selber. Die einzige Ausnahme ist der erste Safe in den Untiefen. Für diesen Safe kriegt man den Code für eine abgeschlossene Quest im selben Gebiet. Hier eine Aufzählung der Safes und den Fundort ihrer Codes: Safe in den Untiefen: Befindet sich im Lesezimmer der blauen Villa. Den dazugehörigen Code erhält man im selben Gebiet von einer Frau, wenn man Ihre Quest abschließt. Safe in Via Corolla: Befindet sich an der seitlichen Öffnung des gelben Hauses, zu der man hochklettern muss. Der dazugehörige Code befindet sich im Bezirk im Erdgeschoss des blauen Hotels. Safe in Old Town: Befindet sich im zweiten Stock des blauen Hauses in einem Zimmer mit offener Wand. Der dazugehörige Code befindet sich in Rampart im Musikzimmer der Highschool. Safe in der Ruhestätte: Befindet sich auf dem großen Musikplatz hinter der Krypta. Der dazugehörige Code befindet sich auf einer Kommode im blauen Haus. Hier ein Video mit den Fundorten aller Statuen, Safes und versteckten Bauplänen: Das Ende ist nah Schalte alle herstellbaren Gegenstände frei und schließe die Geschichte ab. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man alle 45 Baupläne freigeschaltet und das Spiel abgeschlossen hat. Man kann für die Werkbank, die Überlebensstation und für die Waffenstation jeweils 15 Baupläne freischalten, wobei man zehn bereits durch das Aufbessern der jeweiligen Station erhält. Jede Station besitzt somit auch fünf versteckte Baupläne. Die 15 versteckten Baupläne sind über die ganzen Gebiete verteilt und können einfach herumliegen, sich in Safes befinden oder von Gegnern fallengelassen werden. Bei den Stationen kann man zudem an der Stelle, wo der versteckte Bauplan hängen würde, einen Hinweistext finden, der einen Tipp zum Aufenthaltsort des Bauplans gibt. Es zählt für die Trophäe auch, wenn man das Spiel abschließt und danach die noch fehlenden Baupläne einsammelt. Diese Trophäe ist mit den Trophäen "Meister der Handwerkskunst" und "Panzerknacker" kombinierbar. Hinweis: Wenn man sich in der letzten Mission dazu entscheidet, Casey zu retten, wird ein Raum überflutet, in welchem sich zwei versteckte Baupläne befinden würden. Diese gehen bei der Entscheidung zwar verloren, können allerdings nach Abschluss des Spiels weiterhin von Elite- und Todeskommando-Einheiten fallengelassen werden. Um herauszufinden, ob momentan Elite- oder Todeskommando-Einheiten in den Gebieten unterwegs sind, muss man das Funkgerät auf Kanal 47 stellen und den Funk abhören. Hier ein Video mit den Fundorten aller Statuen, Safes und versteckten Bauplänen: Überlebenskünstler Überlebe 30 volle Tage in New Orleans (aufwachen, reisen und in der Nacht schlafen). [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man 30 Tage lang jeden Tag gereist ist. Jeden Abend, wenn man im Bus schlafen geht, vergeht ein Tag und man sieht, wie viele Tage man bisher erlebt hat. Wichtig ist, dass man jeden Tag in ein Gebiet reist, damit der Tag gezählt wird. Sollte man also an einem Tag nicht gereist sein, muss man den 31. Tag erreichen, sofern man an allen anderen Tagen gereist ist. Die Geschichte kann man in wesentlich weniger als 30 Tagen abschließen. Allerdings wacht man nach Abschluss der Geschichte wieder im Bus auf und kann weiterhin reisen und noch fehlende Tage sammeln. Einen Korb bekommen Wirf mit einem Basketball einen Korb in der Sporthalle von Rampart. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man einen Korb in der Sporthalle von Rampart geworfen hat. In Rampart gibt es eine Sporthalle, die zu einer Notunterkunft umfunktioniert wurde. Einer der Räume, die man von der Sporthalle aus betreten kann, ist ein Geräteschuppen, in dem sich mehrere Basketbälle befinden. Nun muss man sich einen Basketball mit greifen und mit diesem einen Korb in der Sporthalle werfen. Hinweis: Während man versucht, einen Korb zu werfen, sollte man aufpassen, da trotzdem weiterhin Streuner erscheinen und einen angreifen können. Ganz schön durchtrieben Überlebe 2 Minuten lang eine getriebene Herde. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man eine getriebene Herde für zwei Minuten überlebt hat. Sobald man ein Gebiet betritt, läuft die Zeit des Tageszyklus ab - die Zeit kann man auf der Uhr am linken Armgelenk sehen. Sobald die Zeit während eines Tageszyklus abgelaufen ist, klingeln die Glocken und es erhöht sich die Anzahl der Streuner extrem, wodurch sie zu einer getriebenen Herde werden. Dies erschwert das sichere Entkommen sehr. Nun muss man zwei Minuten lang, nachdem die Zeit abgelaufen, ist überleben. Sobald die zwei Minuten abgelaufen sind, erhält man die Trophäe. Tipp: Es gibt verschiedene Orte, zu denen man klettern kann und an denen die Streuner nicht gelangen können. Hat man einen solchen Ort erreicht, kann man hier abwarten, bis der Tageszyklus abgelaufen ist und die zwei Minuten vergangen sind. Was diese sinkende Stadt braucht Erhalte alle anderen Trophäen. [Platin-Trophäe] Erhält man automatisch nach Erhalt aller Trophäen (ohne DLCs). Herzlichen Glückwunsch, du kannst nun die Schwierigkeit und den Zeitaufwand bewerten. Das Wesen eines Tiers Triff JB. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man das erste Mal JB getroffen und mit ihm geredet hat. Vielleicht hast du schon von mir gehört Triff Georgia. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man das erste Mal Georgia getroffen und mit ihr geredet hat. Der Mann am Funkgerät Stelle Kontakt zu Casey her. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man das Funkgerät repariert und das erste Mal mit Casey geredet hat. New-Orleans-Feind Nummer 1 Triff May. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man das erste Mal May getroffen und mit ihr geredet hat. Ich, Klempner? Repariere die erste Pumpe. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man für Casey die erste Pumpe repariert hat. Schlüssel zum Magazin Hol dir den Schlüssel zum Magazin. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man von May den Schlüssel zum Magazin erhalten hat. Äußerst talentiert Finde eine wichtige Zeichnung von Ambre. [Offline-Trophäe] Erhält man, wenn man das Selbstportrait von Ambre gefunden hat. Während des Spielverlaufs findet man zwischendurch Zeichnungen von Ambre im Bus. Ab einem gewissen Fortschritt ist eine dieser Zeichnungen ein Selbstportrait von Ambre. Sobald man dieses aufhebt, erhält man die Trophäe. Funkstille Entscheide über Caseys Schicksal. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man in der letzten Mission über das Schicksal von Casey entschieden hat. Wie man sich hier entscheidet, hat keinen Einfluss auf die Trophäe. Wem die Stunde schlägt Entscheide über Mays Schicksal. [Offline-Trophäe] Erhält man automatisch im Spielverlauf, wenn man in der letzten Mission über das Schicksal von May entschieden hat. Wie man sich hier entscheidet, hat keinen Einfluss auf die Trophäe. Danke für Tipps und Ergänzungen @Plek.
  12. Ich habe mal eine 7 gegeben. Für ein Simulator-Spiel, macht das schon Laune, mal ein Einbrecher zu sein
  13. Es ist wirklich leicht, weshalb ich eine 2 gebe. Das einzige fordernde ist das Stehlen der letzten zwei Autos, aber wenn man einen Plan hat, wie man vorgeht, hat man das auch schnell geschafft.
  14. Hatte knapp über 10 Stunden Spielzeit. Geht bestimmt auch schneller.
×
×
  • Create New...