Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Baenderburger

Members
  • Content Count

    254
  • Joined

  • Last visited

About Baenderburger

  • Rank
    Silver State

Recent Profile Visitors

1224 profile views
  1. Ganz klare 2. Da man den Schwierigkeitsgrad individuell einstellen, sind alle Trophäen gar kein Problem.
  2. Es hat für die Platin ca. 25h gedauert.
  3. Ich habe mit einer 9 bewertet. Grundsätzlich sind bis auf 2 Trophäen alle Trophäen MotoGP-typisch eine 2. Die 2 übrigen Trophäen (Pro-WM und alles Gold im historischen Modus) sind aber für mich eine 9 gewesen, weil es aus meiner Sicht viel mit Glück und Zufall zu tun hat, ob man die Voraussetzungen für die Trophäen erreichen kann oder nicht. Bei der Pro-WM musste ich hunderte Male die Rennen neu starten, weil die sog. künstliche "Intelligenz" mich immer und immer wieder einfach umgefahren hat. Die sind wie auf Schienen unterwegs und nehmen keine Rücksicht darauf, ob jemand auf ihrer Ideallinie ist oder nicht.... und sobalb ich berührt wurde bin ich hingefallen und der nächste Neustart war notwendig... Bei den Goldherausforderungen im historischen Modus waren für mich schon mehrere Herausforderungen recht fordernd, aber mit Abstand am schwersten war "Lorenzo, ein Star zu Hause". Das ist auch einfach nur Glück und hat aus meiner Sicht nichts mit Können zu tun. Entweder die KI macht halt auf der einen Runde einen Fehler oder eben nicht. Selbst kann man so schnell fahren wie man will... man ist auf den Zufallsfehler von der KI abhängig.
  4. Ich habe ca. 170h gebraucht bis die Platin aufgeplobbt ist. Sicherlich geht das bedeutend schneller, aber bei mir war es wahrscheinlich ein Mix aus Unvermögen und Pech. Allein an der Gold-Herausforderung von Lorenzo, ein Star in seiner Heimar hing ich ca. 2 Wochen. Für die Pro-WM habe ich fast 2 Monate gebraucht (und ich habe jeden Tag gespielt). Die restlichen Trophäen gehen MotoGP-typsich schnell von der Hand.
  5. Muss mich jetzt nur noch durch die Pro-Karriere mogeln und dann ist es easy going
  6. gerade eben habe ich die Gold-Trophäe "Ein historischer Erfolg" erhalten! Das war bisher mit Abstand die schwerste MotoGP-Trophäe die ich jemals holen musste ^^
  7. Herzlichen Glückwunsch. Da sthet ja un bei dir der Platin nichts mehr im Weg! *edit* Ich habe es nun gerade eben endlich geschafft! 5.898 Vorpsrung und Pedrosa ist Zweiter geworden. Rossi hat in der vorletzten Kurve einen Fehler gemacht... das erste mal, dass die KI einen echten Fahrfehler macht, der auch mal Zeit kostet und schon hats geklappt
  8. Super! Vielen Dank für die Tipps Das werde ich auf jeden Fall alles beherzigen. Mit deinen Tipps vereinfacht es das ganze ja offensichtlich ungemein. Da kann ja eigentlich nichts mehr schief gehen. Nun muss ich nur endlich mal dieses Lorenzo-Ding schaffen und dann kann ich in der Pro-Karriere durchstarten. Glückwunsch zum Motegi-Sieg. Eine wirkliche Klatsche für die Konkurenz
  9. Konnte meinen besten Abstand etwas vergrößern... der beste Versuch war 3.852 Sekunden, aber das ist leider immer noch eine gewaltige Lücke bis zum bestehen... ich hoffe immer auf Fehler von der KI, aber die machen keine Fehler Wenn ich die Herausforderungen durch habe, mache ich mich als nächstes an die Pro-Karriere. Das ist auf jeden Fall ermutigend, wenn du sagtst, dass die ro-Karriere ganz gut läuft
  10. Will das mit dem Savegame eigentlich auch gar nicht wissen, sondern das mit meinem "Skill" schaffen Denke ich schaffe es, wenn ich den Sektor 3 und 4 besser und schneller fahre... aber dort mache ich immer unerklärliche Fehler... das muss besser werden! An die Pro-Karriere will ich noch gar nicht denken... das wird für mich definitiv auch sehr hart!
  11. OK vielen Dank für die Info! Sitze nun schon seit über 10h an dieser Herausforderung... gerade war mein bestes Ergebnis 3,4 Sekunden Vorsprung... also geschenkt ist diese Platin definitiv nicht Leider machen weder Pedrosa noch Rossi auch nur einen Hauch von einem Fehler... im Gegenteil, die fahren wie auf Schienen, während mein Hinterrad sich anfühlt, als ob man mit einem Slick bei Regen fährt. Ich denke, dass ich am meisten Zeit nach Kurve 6 verliere... die Passage liegt mir absolut nicht. Da ich die Disk-Version habem habe ich das mal mit Version 1.0 versucht. Das funktioniert aber nicht - oder ich bin dafür zu blöd... wenn ich das Spiel mit Version 1.0 starte, dann steht dort, dass ich mein Savegame nicht nutzen kann, weil es mit einer neueren Version gespeichert wurde und ich müsste komplett von vorn anfangen. Weißt du zufällig noch, was für eine Rundenzeit du bei deinem geglückten Versuch hattest? Ich fahre immer um die 1:39.500 +-, aber müsste reichlich 1s schneller sein...
  12. An der Herausforderung hänge ich auch gerade seit mehreren Stunden und schaffe nicht mal ansatzweise die geforderte Zeit. Mein bestes Ergebnis war ein Abstand von 3,100 Sekunden. Auf wen ist der Abstand eigentlich bezogen? Auf Pedrosa oder generell auf den 2. Platz? Pedroda ist schon 2x gestürzt und ich bin da mit Rossi fast zeitgleich über die Ziellinie gefahren und da stand 2,4 Sekunden?!
  13. Ich habe mit einer Standard-Bewertung für Lego-Spiele bewertet und zwar eine 2. Alle Trophäen sehr einfach und man braucht keinen Gaming-Skill... für eine 1 reicht es auch meienr Sich nicht, da die Trophäen nicht einfach nur durch das Spielen kommen, sondern man paar Trophäen extra triggern muss.
  14. Laut Savegame habe ich 47 Stunden gebraucht. Dabei haben am längsten die Milliarde Studs farmen und alle Bauteile finden gedauert.
×
×
  • Create New...