Jump to content
- Werbung nur für Gäste -

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Hunter Master

Story Ende

Recommended Posts

 

Moin.

Dacht mir ich mach mal ein Thread auf bei dem man über das Ende von DMC Devil may cry diskutieren kann.

Ich war von dem Ende mittel mässig zufrieden.Fand alles eigentlich gut.Aber passte nicht zu Devil may cry 1.In Devil may cry 1 sagte Dante irgendwo das Mundus Virgil und seine Mutter getötet hat.War ja ber in DMC nicht so.Ich wette das erfährt man in Virgils Downfall was ich beschissen find.Man muss ein DLC kaufen um die Story zu Ende zu spielen.Ich habe es zum Glück als Vorbesteller bekommen.

Gibt mal eure Meinung zu dem Ende ab.Würd mich ma interesieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -
 

Vorsicht: Details zum Ende von DmC:

Was mich am meisten überraschte am Ende von DmC, war, dass Vergil den Kampf einfach so verlassen konnte. Es sah sogar fast so aus, als hätten sie sich vertragen als Dante Vergil hochgeholfen hat. Vergil zeigte auch offen seine Verbundenheit zu Dante ("Ich habe dich geliebt, Bruder").

Also insgesamt viele Dinge, die anders sind als in DMC1. Ich finde, dass Vergil sich gegenüber den alten Teilen sogar noch mehr verändert hat als Dante. Aber das ist ja auch okay, DmC ist ja eben eine Neuintepretation und nicht einfach nur ein Reboot.

Ich hoffe auch, dass wir in Vergil`s Downfall mehr über die Storyhintergründe erfahren. Ich bin auch Vorbesteller und bekomme den DLC daher gratis, und ich muss sagen, ich bin froh drüber, denn ich weiß nicht, ob ich bereit wäre extra Geld für story-relevante Inhalte zu zahlen.

Achtung: Story-Inhalte:

Was mich auch sehr interessiert: Dante und Vergil haben ja als Kinder ihr Gedächnis verloren und Dante erlangt es ja im Spiel Stück für Stück wieder. Aber wie ist das bei Vergil gelaufen? Wie hat er von Dante erfahren und was waren seine Beweggründe den Orden aufzustellen und nach seinem Bruder zu suchen? Wurde das im Spiel irgendwie erklärt und habe ich es einfach verpasst?

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Vorsicht: Details zum Ende von DmC:

Was mich am meisten überraschte am Ende von DmC, war, dass Vergil den Kampf einfach so verlassen konnte. Es sah sogar fast so aus, als hätten sie sich vertragen als Dante Vergil hochgeholfen hat. Vergil zeigte auch offen seine Verbundenheit zu Dante ("Ich habe dich geliebt, Bruder").

Also insgesamt viele Dinge, die anders sind als in DMC1. Ich finde, dass Vergil sich gegenüber den alten Teilen sogar noch mehr verändert hat als Dante. Aber das ist ja auch okay, DmC ist ja eben eine Neuintepretation und nicht einfach nur ein Reboot.

Ich hoffe auch, dass wir in Vergil`s Downfall mehr über die Storyhintergründe erfahren. Ich bin auch Vorbesteller und bekomme den DLC daher gratis, und ich muss sagen, ich bin froh drüber, denn ich weiß nicht, ob ich bereit wäre extra Geld für story-relevante Inhalte zu zahlen.

Achtung: Story-Inhalte:

Was mich auch sehr interessiert: Dante und Vergil haben ja als Kinder ihr Gedächnis verloren und Dante erlangt es ja im Spiel Stück für Stück wieder. Aber wie ist das bei Vergil gelaufen? Wie hat er von Dante erfahren und was waren seine Beweggründe den Orden aufzustellen und nach seinem Bruder zu suchen? Wurde das im Spiel irgendwie erklärt und habe ich es einfach verpasst?

Zu deiner Farge wie Vergil sein Gedächtnis wieder erlangt hat.Nein es wurde nicht im Game erklärt.Ich bin echt mal auf Vergils Downfall gespannt.Wie das alles seinen Lauf nimmt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich war von dem Ende mittel mässig zufrieden.Fand alles eigentlich gut.Aber passte nicht zu Devil may cry 1.In Devil may cry 1 sagte Dante irgendwo das Mundus Virgil und seine Mutter getötet hat.War ja ber in DMC nicht so.

DmC hat mit Devil May Cry 1 nichts zu tun. Es ist wie schon erwähnt wurde eine Neuinterpretation.

Ich fand das Ende ganz gut gemacht, auch das Dante und Vergil sich friedlich getrennt haben passt meiner Ansicht nach gut, denn beide haben Mundus getötet. Das Vergil nun anderer Ansicht ist über die Führung der Menschen ist sicher ein Aufhänger für eine Fortsetzung.

Sofern es denn eine geben wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
DmC hat mit Devil May Cry 1 nichts zu tun. Es ist wie schon erwähnt wurde eine Neuinterpretation.

Ich fand das Ende ganz gut gemacht, auch das Dante und Vergil sich friedlich getrennt haben passt meiner Ansicht nach gut, denn beide haben Mundus getötet. Das Vergil nun anderer Ansicht ist über die Führung der Menschen ist sicher ein Aufhänger für eine Fortsetzung.

Sofern es denn eine geben wird.

Hmmm okay hab nicht mitgekriegt das DMC Devil may cry eher eine Neuinterpretation sein soll.Von dem Punkt aus gesehen ist das Ende doch gut eigentlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Sofern es denn eine geben wird.

Die Absatzzahlen von dem Spiel waren ja nicht so toll. Liegt aber nicht an der alten Fanbase die sich stur über den Reboot aufgeregt hat. Wenn man das Spiel "CoD: Devil May Cry" genannt hätte, wäre es ein hit geworden.

Ich denke mal das trotzdem ein 2. Teil erscheinen wird, denn das schlimmste ist ja schon geschafft. Jetzt kann man die Story gemütlich weiterstricken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich hab den DLC zwar noch nicht gespielt, aber besteht schon eine Verbindung zu der DmC reihe. Der Anfang aller anfange, noch vor dem 3ten Teil, dass erkennt man auch am Devil Trigger. Was zwischen dem 3ten Teil und dem ersten passiert ist, das ist noch ein Rätsel. Meiner Meinung nach wäre das der nächste Teil der zum Spiel gebracht werden könnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Die Absatzzahlen von dem Spiel waren ja nicht so toll. Liegt aber nicht an der alten Fanbase die sich stur über den Reboot aufgeregt hat. Wenn man das Spiel "CoD: Devil May Cry" genannt hätte, wäre es ein hit geworden.

Ich denke mal das trotzdem ein 2. Teil erscheinen wird, denn das schlimmste ist ja schon geschafft. Jetzt kann man die Story gemütlich weiterstricken.

Also ich finde das Game g-e-n-i-a-l. Kann nicht verstehen warum sich das so wenig verkauft hat. :emot-raise:

Ich habe die anderen Teile nicht gespielt. Die Story finde ist ganz okey und wird auch lustig und actionreich präsentiert. Am besten finde ich aber das Kapfsystem, und es wird nicht langweilig. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...