Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

dukenukemforever

Vita schaltet sich nicht mehr ein

Recommended Posts

dukenukemforever   
  • 25099 posts
  • Habe seit heute ein Problem mit meiner Vita.

    Ich weiss eigentlich 100%, das sie gestern noch reichlich Saft hatte. Heute Mittag wollte ich dann spielen und nichts ging. Ok, ich dachte mir, evtl. doch nicht wirklich genug Saft mehr drauf gewesen.

    Jetzt hängt sie eine halbe Stunde schon am Strom und nichts tut sich. Wenn ich den Powerknopf ca. 10 Sekunden halte, kommt das Sicherheitsmenü.

    Auch über die Option "Vita neu starten" tut sich nichts, sie fährt runter, startet, mehr oder weniger, und dann sehe ich zwar, das sie an ist (an dem leicht erhellten Bildschirm) aber nichts. Das blaue Lämpchen für laden leuchtet aber.

    Ich bekomme sie nicht gestartet.

    Sie ist mir weder runtergefallen, noch hohen oder niedrigen Temperaturen ausgesetzt oder sonst irgendwas ist passiert. Weiss einer Rat?

    Edit: es leuchtet jetzt die orangene Lampe, aber starten tut sie trotzdem nicht. :(

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    - Anzeige (nur für Gäste) -
    Tommy   
  • 517 posts
  • Dein Problem hat sich ja in der Zwischenzeit erledigt. Ich schreibe hier trotzdem mal meine Ideen rein, fall jemand ähnliche Probleme haben sollte.

    Auch wenn die Vita am Strom hängt, nutzt sie nur den Akku. Anstatt über den Strom betrieben zu werden, wird der Strom lediglich zum Akku-Aufladen genutzt und die Vita bedient sich beim Einschalten am Akku. Hat man den Akku bis ganz geringen roten Bereich oder sogar auf 0 entleert (ACHTUNG, möglichst nicht den Akku bis zum ausgehen der Vita leeren, damit die Lebensdauer nicht verkürzt wird), dann muss sie erst geladen werden und geht nicht sofort an, wenn sie am Strom hängt. Anschalten ist erst möglich, wenn der Akku eine bestimmte Kapazität erreicht hat.

    Also auf jeden Fall erstmal etwas länger Laden. Falls das auch nicht hilft, könnte vielleicht auch nur das Ladegerät nicht in Ordnung sein. Falls man jemanden kennt, der auch eine Vita hat, einfach mal ein anderes Ladegerät testen.

    Ich habe auch mal davon gelesen, dass manche Leute Probleme an bestimmten Steckdosen haben. Da die Spannungen zum Teil etwas Schwanken, soll es vorkommen, dass an bestimmten Steckdosen im Haus keinerlei Probleme auftauchen und an bestimmten Steckdosen die Vita nicht geladen wird. Also zur not eine andere Steckdose testen.

    Eine weitere Möglichkeit ist das Problem mit dem falschrum eingesteckten Kabel.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    dukenukemforever   
  • 25099 posts
  • Ich habe sie gestern an dieser Steckdose über eine Stunde geladen. Das ist die Steckdose, die ich immer nutze, von daher scheidet ein "nichtladen an dieser Steckdose" aus.

    Und falsch angesteckt war das Ladekabel auch nicht, da achte ich immer penibel drauf, denn für die andere Seite, da muss man schon extrem drücken (hatte es einmal nicht gemerkt und wunderte mich, das es nicht geht, dann gemerkt und natürlich nicht gemacht ^^).

    Und wie bereits schon oben im ersten Post erwähnt, ich bin sehr sicher, das noch reichlich Saft auf dem Akku gewesen sein müsste, und nach über einer Stunde sollte sie auch wieder soweit sein, das sie wieder startet.

    Es hat sich auch nichts getan, ich werde sie aber trotzdem jetzt nochmal dranhängen, will da jetzt nicht, das es nachher doch nur daran lag, ich habe erst in 80 Min. Feierabend, bis dahin sollte der Akku theoretisch voll sein.

    Ich gebe da nachher nochmal ein Feedback, danke auf jeden Fall schon mal. :)

    Edit: sie hat sich trotzdem nicht gemuckt, ist jetzt auf dem Weg zurück.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    dukenukemforever   
  • 25099 posts
  • Noch eine Frage habe ich dazu, bitte auch nur antworten, wer da sicher ist, keine Vermutungen (auch wenn es eigentlich sowieso dafür "zu spät" ist).

    Wenn ich mir in ca. 3 Wochen eine neue Vita hole und ich da natürlich den gleichen Account drauf mache wie auf meiner alten, kann ich dann die alte Speicherkarte weiternutzen und auch das, was bereits drauf ist? Oder wird die (wie bei der PS3, wenn man eine andere HDD einbaut) erst formatiert?

    Das gleiche gilt für die Spiele auf den Speicherkarten (meine jetzt orignale, keine PSN-Downloads), kann ich die auch einfach fortsetzen oder passiert das gleiche wie wenn man ein Spiel gebraucht erwerben würde? Also das man erst das Spiel zurücksetzen muss und die Spielstände gelöscht werden?

    Wie gesagt, ich rede davon, das ich weiterhin meinen normalen Account nutze. :)

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    dukenukemforever   
  • 25099 posts
  • So, nebenbei kurz angemerkt, das Amazon sehr schnell war und das innerhalb von 5 Tagen abgewickelt hat. Respekt. :)

    Die Speicherkarte wurde auch auf der neuen Vita erkannt und alles ist noch da, da ich ja den alten Account nutze. :)

    Damit ist das Thema dann hier geklärt. :)

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    ×