Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 89.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 6,9 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

madd8t

NAS Storage

Recommended Posts

 

hi leutz..

ich habe hier zur zeit zwei PCs am laufen wovon einer mein internet PC und der andere mein datenspeicher / multimedia pc ist..

da ich den multimedia PC zum fernsehen/filme schauen nutze wird der nicht oft genutzt, vllt. 1-2std. am tag..

der i-net PC läuft non stop..

um mir nun das zweite system zu sparen wollte ich jetzt alle vorhandenen festplatten in netzwerkfähige gehäuse packen..

nun zur eigentlichen frage, hat jemand erfahrungen damit, bzw. empfehlungen?!

vorraussetzungen sind:

4 bays für laufwerke 3,5"

leeres gehäuse, werksseitig keine platten verbaut

benötige 1 gehäuse mit 4x SATA und eins mit 4x IDE

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

Was hast du denn für HDDs? 2,5" oder 3,5". Was du da vor hast wird auch nicht recht billig. Vielleicht kannst du das ganze auch über den PC steueren, sofern der z.B. über eine WOL (Wake on Lan) Funktion verfügt. Das wäre die preiswertere Variante.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

oh vergessen.. habs mal nachgetragen..

geht um 3,5" platten..

das das nicht recht billig wird war mir schon klar, aber jetzt n bestücktes system kaufen und 8 platten "in die tonne treten" will ich nun auch net..

kenn mich auf dem gebiet zwar gar nicht aus, aber ich denke billger wie n server ists allemal..

Vielleicht kannst du das ganze auch über den PC steueren, sofern der z.B. WOL (Wake on Lan) Funktion verfügt.

da weiss ich jetzt nicht genau worauf du mit dem vorschlag drauf hinaus willst..

was soll/könnte ich über WOL steuern?!

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Mit NAS selbst kenn ich mich auch nicht zu 100% aus, weiss wie man den einrichtet. Habe das mal für nen Nachbar von mir gemacht. Der hatte sich aber die Hardware selber gekauft.

WOL ist eine Funktion die deinen Multimedia PC quasi aufweckt, sobald der Netzwerkbefehl dazu kommt. Sprich du hast die Kiste z.B. an deinem TV oder einem anderem Gerät angeschlossen (Netzwerkkabel) und stellst dieses Gerät nun auf Netzwerkfunktion, dann wird der PC aufgeweckt und du kannst auf die Daten zugreifen. Richtig eingerichtet kann man so auch youtube&co ansteuern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

ah, okay..

gut mein derzeitiger hd tv gibt jetzt kein lan her, aber n neuer tv ist auch in absehbarer zeit geplant und wird auch definitiv mit lan sein..

allerdings bei der von dir vorgeschlagenen variante hab ich immer noch das was ich nicht mehr will.. 2 mainboards, 2 cpu's, 2 netzteile, 2 gehäuse etc..

bei einem nas gehäuse fürs i-net/zwischenspeicherungen/temporäre geschichten und dem anderen nas gehäuse nur zur datensicherung könnt ich diese daten auch schon von verseuchung aus dem i-net fernhalten indem ich die platten ausschalte..

das ist auch im moment der grund warum ich das zur zeit über zwei pc's laufen hab..

ich will bloss vom 2ten pc vollkommen weg und nicht alle festplatten über usb gehäuse anschliessen, da ist 1GB lan dann doch was fixer beim hin und herschieben von größeren daten..

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

oki, danke für den link.. les ich mir morgen mal in aller ruhe durch..

hab in der zwischenzeit noch was leckeres gefunden..

http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p765018_FANTEC-Ext--3-5Zoll-Fantec-QB-X8uS3-eSATA-USB3-0.html

sieht schon sehr lecker aus, zwar kein lan, dafür aber usb3.0 und viel platz..

da könnt ich dann auch getrost von meinen 4 ide platten die zwei großen (2x 320GB glaub ich) im pc gehäuse verbauen und den rest einstampfen..

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Hi,

in Punkto NAS für privat kann ich nur SYNOLOGY empfehlen

DS111 oder halt die 200er Serie.

(Prozessor sollte schon 1,2 oder 1,6 Ghz haben)

intuitive Bedienung.

haben alles was man braucht... oder sogar noch mehr um immer eine Beschäftigung zu haben, was man noch so machen könnte.

DLNA Streaming (wird unterstützt von der PS3 und vielen Fernsehern), Festplattenserver, Wordpress-Blog oder Bilder-Gallerie als Webseite (wer es braucht), externe Zugriffe über WEBDAV... und notfalls kann sich auch VMs basteln und die virtuelle Festplatte auslagern.

Ich habe die DS111 und nutze als redundanten Speicher eine externe USB Festplatte die direkt an die DS111 angeschlossen wird.

So habe ich zwar keinen Echtzeit-Spiegel, kann aber dafür auf eine Sicherung von den letzten 7 Tagen zugreifen...

Das cool ist auch, das die Kiste wirklich alles streamt.

Habe HD Avis getestet und sogar ein Bluray-Rip (MKV)...

Top!!!

Lediglich mein WLAN musste ich bei 1080P Auflösung auf das N-Protokoll (größer 50 MBit) stellen, damit es keine Lags gab.

mit unte 10Watt StandBy ist das Teil auch immer an.

Lediglich beim ersten Zugriff kommt schon mal eine Fehlermeldung (Festplatte braucht schon ein paar Sekündchen) und sonst, beim zweiten klappt es immer!

Gruß

Sascha

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

kk..

schönen dank euch allen erstmal für die infos..

werd mich am WE nochmal näher mit dem thema befassen und dann nochmal nachhaken..

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

kk..

bin jetzt doch mehr oder weniger vom NAS gehäuse abgekommen und bei den usb3.0 gehäusen angekommen..

favorit zur zeit ist dieses hier..:

http://www.caseking.de/shop/catalog/HDD/SSD/Externe-Gehaeuse/Lian-Li/Lian-Li-EX-503-HDD-Hot-Swap-RAID-Case-black::16483.html

wenn noch jemand seinen senf zu diesem oder anderen gehäusen geben möchte/kann der möge das jetzt tun..

ich brauch mehr input.. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

allerdings..

und im vergleich zum FANTEC 8-fach gehäuse was ich eine seite zuvor gepostet habe auch nochmal die hälfte billiger.. da verzichte ich dann doch liebend gern auf 3 slots..

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...