Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 92.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir die größte deutschsprachige PlayStation-Gemeinschaft.

    Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten - Tausche dich aus und diskutiere mit

    Exklusive Features - Platin-Banner, Bewertungslisten, Spielsuche, uvm.

    Bleib auf dem Laufenden - Individuelle Benachrichtigungen und Feeds

    Teilnahme an Gewinnspielen - Attraktive Gewinne mit guten Erfolgschancen

    Keine Werbung - Genieße das Forum vollkommen werbefrei

    Registrieren | Anmelden


Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

XeLL777

Die Story [Spoiler!!]

Recommended Posts

 

dieser Thread ist an alle gerichtet, die das Spiel zm einmal durchgespielt haben. All jene, die es noch nicht einmal durch haben, sollten es nicht lesen, wenn sie nicht wollen, dass sie das Ende schon verraten bekommen :)

Hier jetzt zu meiner Frage:

Hat einer von euch die Story gecheckt? Auch die logik dahinter? Ich finde hier könnte eine nette diskussion gestartet werden :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -
 

Ok, dann erklär mal... ich muss sagen, dass ich es akustisch verstanden hab... aber logisch find ich das ganze nit.... wieso hat er jetzt die erstgeborenen gmacht und wieso is er in der zeit zurück gereißt?

Was is dann zm schluss mit der karantäne... wieso wird diese nit aufghoben?

was is generell noch mit der regierung los?

also ich hab irgendwie dann null durchblick kappt...

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Was is dann zm schluss mit der karantäne... wieso wird diese nit aufghoben?

was is generell noch mit der regierung los?

also ich hab irgendwie dann null durchblick kappt...

Genau den Teil verstehe ich auch nicht.

Hier haben die Macher sich keine Mühe mehr gegeben.

Die Strahlenkugel ist weg, keiner bekommt sie und die Seuche ist eingedämmt. Feedback oder News gibts auch keine mehr von außerhalb und die Regierung lässt Empire City auch einfach so vor sich hin vegetieren.

Ich vermute, dass hier ein DLC durchaus in Frage kommt, denn schließlich ist in Sachen Außenwelt, Regierung etc. alles noch offen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Vorstellbar wäre es ja.

Wenn man sich das Ende von PoP anschaut, hab ich mir auch gedacht und jetzt? und dann eben mit dem DLC macht alles wieder sinn.

aber finde halt etwas eigenartig.

Aber wie gsagt: ich hab irgendwie die intention von kessler nicht ganz verstanden. Wieso macht er eben so a strahlenkugel (mindestens 2) wenn er ja eben von genau so einer die kräfte bekommen hat? Was will er dann mit cole? irgendwie is alles ein bisserl wirr... :S

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Kessler ist in die Vergangenheit zurückgereist, weil er Cole auf einen Feind namens "Die Biest" vorbereiten wollte. Ich glaube, dass Kessler Strahlenkugel gebaut hat, damit Cole seine Kräfte früher als das Schicksal es vorsah bekommt. Außerdem soll auch seine Freundin sterben, damit Cole nicht schließlich von seinen Gefühlen gestört wird, wenn es so weit kommt.

Ich bin auch der Meinung, dass das alles nach einem zweiten Teil schreit.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Hm, ich dachte, dass mit "dem Biest" er selbst gemeint war. Dass er eben irgendwann zwangsläufig böse wird und dadurch alles zerstört.

Aber dann wäre es ja unlogisch, dass Kessler eben durch Absicht versucht Cole mit der Strahlenkugel zu seinem "Glück" zu verhelfen.

Aber das würde dann mehr oder weniger bedeuten, dass Kessler ja eigentlich gute Absichten hatte. Was wiederum eine unlogische Auswirkung der Erstgeborenen hat, da diese ja eigentlich böse sind (immerhin töten sie einfach so Passanten und greifen dich auch immer sofort an). Und auch Kessler greift zum Schluss Cole an um ihn zu töten!?

Also wäre es ja wieder in sich nicht stimmig?

Wenn es einen 2. Teil geben sollte, hoffe ich, dass dieser wirklich Aufschluss über die nun sehr wirre Story bringt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Wollte Kessler nicht, dass Cole das alles beendet, spricht, Kessler zu töten? Ich meine mich zu erinnern, dass er irgendmal im Laufe des Spiels über sowas gesagt hat. Hat er nicht gesagt, dass es alles zu lange dauert und endlich aufhören soll?

Vielleicht sollten Erstgeboreren sowas wie eine Übung für Cole sein oder sie haben den Befehl von Kessler bekommen, damit die ganze Sache nicht ganz so offensichtlich wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ich spiels ja jetzt eh grad zum 2. mal (um eben die trophies für schwer und böse zu bekommen)

Mal schaun ob ich da draus schlauer werde.

Aber ich find das dann schon ein bisschen weit her geholt superpro... also ich glaub nicht, dass es so gemeint war. Aber wissen tu ich es natürlich nicht :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

also kessler ist zurück gereist um cole "stärker zu machen" und ihn auf das biest vorzubereiten ... da er selber in seiner zeit vor dem ding mit seiner familie (also trish wahrscheinlich) einfach geflohen ist...

deswegen hat er auch trish gekillt damit der cole nicht den gleichen fehler macht...

die erstgeborenen ... naja ich mein darum gehts doch oder? das cole stärker wird und den anderen hilft ... also ist ein großer teil wahrscheinlich auch dafür da ... allerdings mein ich das die auch relativ unwichtig sind in bezug auf die story ...

weil auch wenn die leute gekillt haben ... denen war es egal ... auch kessler war es egal ... der killt ja selbst 9 leute wenn man sich für trish entscheidet statt für die 8 ärzte

die paar leben sind dem vollkommen egal ... es geht ja am ende darum das "das Biest" die menschheit fast komplett auslöscht oder so ... und dafür will der Cole vorbereiten und wenn Kessler niemanden umbringen würde nix machen würde oder so hätte Cole zu der Zeit keine Feinde und wie soll der da stärker werden?

Ich finde am Ende ergibt die Story voll sinn ... also wenn mans durch hat ... und vorallem schreit das wirklich grade zu nach einem Teil 2 ... mit "dem Biest" ... am besten kann man schon da die Sachen die Kessler kann

oder man kann seinen alten inFAMOUS speicherstand benutzen und von da seinem karma wert + upgrades anfangen ... wär auch cool und würde da sogar gut passen

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Also für mich bleiben nach der Endsequenz nur viele Fragezeichen übrig.

Zum einen "Die Bestie". Ich finde es sehr verwirrend dass diese aussieht wie der böse Cole. Das Sorgt nur für Spekulationen und Verwirrung.

Was ich aber wirklich nicht verstehe: Kessler(Cole aus der Zukunft) hatte diese Superkräft... floh vor der Bestie, reiste durch die Zeit und bastelte diese Strahlenkugel um Cole zu diesen Superkräften zu verhelfen... ABER WOHER HAT DANN KESSLER DIESE SUPERKRÄFTE? Kann mir das irgendjemand verraten?

Auch finde ich dass zu viele Sachen offen bleiben (Ist Alden tot? Was ist mit Sascha und wie "produziert" die Ihr Zeugs und Was wollte Moya eigentlich wirklich mit der Kugel).

Vieleicht wird das in nem 2ten Teil geklärt - falls nicht ist es einfach nur schlecht und an den Haaren herbeigezogen)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Auch finde ich dass zu viele Sachen offen bleiben (Ist Alden tot? Was ist mit Sascha und wie "produziert" die Ihr Zeugs und Was wollte Moya eigentlich wirklich mit der Kugel).

Vieleicht wird das in nem 2ten Teil geklärt - falls nicht ist es einfach nur schlecht und an den Haaren herbeigezogen)

Genau! Das frage ich mich auch...

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Also für mich bleiben nach der Endsequenz nur viele Fragezeichen übrig.

Zum einen "Die Bestie". Ich finde es sehr verwirrend dass diese aussieht wie der böse Cole. Das Sorgt nur für Spekulationen und Verwirrung.

Was ich aber wirklich nicht verstehe: Kessler(Cole aus der Zukunft) hatte diese Superkräft... floh vor der Bestie, reiste durch die Zeit und bastelte diese Strahlenkugel um Cole zu diesen Superkräften zu verhelfen... ABER WOHER HAT DANN KESSLER DIESE SUPERKRÄFTE? Kann mir das irgendjemand verraten?

Auch finde ich dass zu viele Sachen offen bleiben (Ist Alden tot? Was ist mit Sascha und wie "produziert" die Ihr Zeugs und Was wollte Moya eigentlich wirklich mit der Kugel).

Vieleicht wird das in nem 2ten Teil geklärt - falls nicht ist es einfach nur schlecht und an den Haaren herbeigezogen)

das erste, wie kessler an seine kräfte kam/kommt/kommen wird, kann ich dir beantworten. in der zukunft als die bestie eintraf, gab es eine explosion, genau wie es mit cole in der gegenwart passiert ist (warum? keine ahnung). nur entstand daraus die bestie und kessler bekam auch ein paar superkräfte, genau wie sasha. die hat ja auch durch die explosion kräfte bekommen und dadurch kann sie das gedankenzeug produzieren.

ob alden tot ist? ich glaub ned. der hat als kleiner junge in den gossen überlebt, also kann er wohl auch den sprung überleben, denn er hat ja auch ein paar kräft (bus aufs krankenhausdacht schmeißen)

und was moya angeht, blick ich ned ganz so durch. john arbeitet für die NSA (National Security Agency), die wie der name schon sagt für die sicherheit des landes zuständig ist. aber woher kommt bitte moya? FBI wird sich doch bestimmt ned in die sachen der NSA einmischen....oder doch? :skep:

aber vielleicht is moya ein illuminat und wollte mit der strahlenkugel den vatikan in die luft jagen? xD

ich hoffe, dass ein 2.teil rauskommt. aber dann müssen die noch geilere kräfte einbauen. der blitz von kessler und diese boden attacke von den conduits der reaper, die würde ich dann gerne sehen. :drool5:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Das ist doch eigentlich gant einfach .

Kessler konnte in der Zukunft mit seinen Kräften die/das/der Biest besiegen.Aber er ist geflohen und wieder geflohen bis es zur Spät war.

Dann ist er in die vergangenheit gereist hat die Strahlenkugel gebaut um Cole die Kräfte früher als geplant zu geben .Damit er sich in der Zukunft nicht wieder von seinen Gefühlen leiten lässt tötet er er Coles Freundin.

Alden:

Soweit ich mich errinre stürtzt er diese Brücke runter ,und dann sagt Cole ein normaler Mensch hätte diesen Stürz nicht überlegt.

Also müsste Alden leben.

Der Rest ist eigentlich offen aber paar sachen lassen auf Teil 2 schliesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Das ist doch eigentlich gant einfach .

Kessler konnte in der Zukunft mit seinen Kräften die/das/der Biest besiegen.Aber er ist geflohen und wieder geflohen bis es zur Spät war.

Dann ist er in die vergangenheit gereist hat die Strahlenkugel gebaut um Cole die Kräfte früher als geplant zu geben .Damit er sich in der Zukunft nicht wieder von seinen Gefühlen leiten lässt tötet er er Coles Freundin.

wo genau is da jetzt die logik? *grübel* :dozey:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
wo genau is da jetzt die logik? *grübel* :dozey:

ein bissl nachdenken dann verstehste es schon -.-

Kessler hat seine Kräfte auch durch eine Explosion bekommen und war als die Bestie eintraf stark genug die zu besiegen , allerdings ist er stattdessen mit Trish un so geflohen.

irgendwann is Trish in seiner Zeit trotzdem gestorben und die Bestie war zu stark für den ... daswar sogesagt sowas wie das ende der Menschheit in Kesslers Zeit

Dann hat der seine neue Kraft benutzt um in der Zeit zurück zu reisen ... hat die Erstgeborenen übernommen und die Strahlenkugel entwickelt ... dann hat der eingefädelt das Cole die hochgehen lässt und dadurch seine Kräfte schon viel früher bekommt.

Und das Ziel von Kessler war es Cole dann auf die bestie vor zu bereiten ... indem der zB auch trish gekillt hat und am Ende wollte das Cole die Strahlenkugel nochmal einsetzt um stärker zu werden ... damit er am Ende die Menschheit retten kann ...

(deswegen find ich das eh sinnlos gemacht ... wenn man die Ärzte rettet (also Gute Absichten) ist Kessler mit deiner Tat zufrieden ... wenn man Trish rettet nicht ...

also will kessler da das man den guten weg nimmt ...

Doch am Ende bei der Strahlenkugel ist der dann zufrieden wenn du die nochmal benutzt um stärker zu werden ... ok logisch eigentlich da man dann besser auf die bestie vorbereitet ist)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
ein bissl nachdenken dann verstehste es schon -.-

Kessler hat seine Kräfte auch durch eine Explosion bekommen und war als die Bestie eintraf stark genug die zu besiegen , allerdings ist er stattdessen mit Trish un so geflohen.

irgendwann is Trish in seiner Zeit trotzdem gestorben und die Bestie war zu stark für den ... daswar sogesagt sowas wie das ende der Menschheit in Kesslers Zeit

also ich seh die logik in den absatz noch immer nicht... er hat die bestie besiegt und flieht dann aber trotzdem und will dann cole noch stärker machen um die bestie zu besiegen??? :skep:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

wer lesen kann is klar im vorteil -.-

er hat die bestie NICHT besiegt ... er hätte die besiegen können (wird in einer sequenz gesagt) aber ist stattdessen mit seiner familie geflohen ... und als er gecheckt hatte das der die bestie bekämpfen muss war die bestie schon zu stark also ist der zurück gereist

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...