Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 91.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Raz-Noh

Raz-Noh's rattenscharfer Regentag

Recommended Posts

 
jr5rth.jpg

Herzlich willkommen bei meinem rattenscharfen (Platin-)Regentag!

Vorstellung

Morgen allerseits! Ich heiße Felix und bin 17 Jahre alt. Zurzeit habe ich Ferien, bis ich dann irgendwann Anfang September in der 12ten Stufe eines Düsseldorfer Gymnasiums für’s Abi büffeln muss...

Hobbymäßig spiele ich gerne Fußball, designe ab und zu mal mehr oder minder gutes Zeugs und spiele – wer hätte damit bloß rechnen können, auch ganz gerne mal PS3.

Motivation

Da ich in letzter Zeit, eigentlich fast das ganze Jahr schon, kaum mehr PS3 gezockt habe, brauch ich dringend mal einen fast schon sinnvollen Anreiz dafür, mich mal wieder ein bisschen über diese ganzen Pixelviecher aufregen zu können.

Nebenbei verfolge ich schon seit Längerem die anderen Platin-Projekte, auch wenn ich bislang so gut wie gar nichts darin gepostet habe. Bin nun mal, auch wenn man mir das nicht immer glauben will, ziemlich schreib- und auch redefaul. Und trotzdem besteht dieser Mitteilungsdrang, weswegen ich dann letztendlich auch das Projekt gestartet habe.

Ziele

Ein festes Ziel will ich mir nicht setzen. Da sinkt bei mir die Motivation nach dem Erreichen immer rapide in den Keller. Zu hohe Ziele sind aber auch nichts für mich, da hab ich dann schon von vornherein keinen Bock drauf. Also muss irgendein Mittelding gefunden werden.

Eine schöne Zahl an Platintrophäen wäre für mich 14 Stück. Dann hätte ich genau 20-mal Platin, was sich doch schon mal ganz gut liest. Ein paar mehr schaden aber auch nicht…

Das Projekt

Als fanatischer Anhänger so wunderbarer Werbeslogans wie „Mars macht mobil“ oder „Kleidung clever kaufen bei KiK“ – wobei ich die beiden angepriesenen Dinge allerhöchstens mäßig gut finde; musste mein Projekt auch einfach auf eine so wunderbare Alliteration hören. Deswegen auch: Raz-Noh’s rattenscharfer Regentag.

Vorbereitet habe ich vor dem Projektstart – ich mieser Streber – sogar schon 4 Spiele: Little Big Planet und die Sly Trilogy. Das aber auch eigentlich nur, weil ich unbedingt mal so ein Platin-Projekt machen wollte, aber mich die ganze Zeit lang nicht dazu aufraffen konnte, tatsächlich mal eins zu starten.

Die Ferien und das trübe/miese/sonnige Wetter müssen aber irgendwie überbrückt werden, also konnte keine weitere Ausrede mehr zählen. Der Anfangspost musste geschrieben, Projektbanner designet, die PS3 via d-Lan ans Internet gehängt (W-Lan war bei mir ziemlich scheiße) und der Grundstein für ein hoffentlich amüsantes Projekt für alle beteiligten gelegt werden. Hach, was hört sich das doch schön an!...

Spiele hab ich hier vorerst noch ein paar rumfliegen, unter anderem auch, weil ich noch nicht dazu gekommen bin, die „Welcome back“-Geschenke großartig zu zocken. Empfehlungen werden trotzdem gerne entgegen genommen und gekonnt ignoriert… ähm, ich meine akzeptiert.

Updates

Updates versuche ich jedes Wochenende zu machen. Zumindest jetzt in den Ferien. Allerdings setzt das voraus, dass ich weiß, wann welcher Tag ist… naja, das kriegen wir schon irgendwie hin. Was alles nach der wunderbar erholsamen Zeit auf mich zukommt und ob ich das Projekt dann noch so weitermachen kann wie es in meinen Gedanken immer abläuft, kann ich jetzt noch nicht sagen. Aber ich bleib in all meiner Dreistigkeit einfach mal optimistisch. Nachher werde ich hier noch richtig vermisst :D

Aufbau

Post 1: Einführung

Post 2: Die Spiele

Post 3: Letzte Trophäen/Fazit

Post 4: Danksagungen, Updates und Rest

So, an dieser Stelle möchte mich schon mal für den größtenteils total schwachsinnigen Einführungstext, sowie für kommende, höchstwahrscheinlich genauso schwachsinnige Updates entschuldigen.

Sollten hier einige ähnlich Geisteskranke wie ich es wohl einer bin, rumlaufen, wünsche ich viel Spaß beim Lesen, Schreiben und Stalken meines Projektes ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

Die Spiele

Meine Games sind eigentlich eine schön bunte Mischung. Von ordentlich einfach bis ziemlich schwer ist alles vertreten. Wobei ich sagen muss, dass ich die Spiele nicht nach Schwierigkeit oder Aussehen der Platin-Trophäe auswähle. Nein! Ich zocke nur Sachen mit schönen Logos... halt! Quatsch!

Nur das Zeugs, was mir wirklich zusagt. Und was mir wirklich zusagt, weiß ich selbst nicht so genau :facepalm:

Hier mal eine Liste aller Spiele, die nach derzeitigem Stand mit ins Projekt wandern:

  1. anarchyrushhour.png
  2. assassinscreedrevelatiove.png
  3. badcompany2.png
  4. crysis2y.png
  5. darksiders.png
  6. deadnationb.png
  7. dbrb.png
  8. infamousg.png
  9. littlebigplanet.png
  10. littlebigplanet2y.png
  11. redfactionarmageddon.png
  12. saintsrowthethird.png
  13. sly1.png
  14. sly2.png
  15. sly3k.png
  16. tes5skyrim.png
  17. uncharted1q.png
  18. wipeouthd.png
  19. worms2.png

Spiele, die bereits auf Platin-Status stehen, sind mal schön im Spoiler aufgelistet.

Bereits Platin:

  • Assassin's Creed II
  • Assassin's Creed Brotherhood
  • Borderlands
  • God of War III
  • Red Dead Redemption
  • Sonic & SEGA All-Star Racing

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Vorbereitete Spiele

1. Little Big Planet:

littlebigplanet.png

Letzte Trophäe:

45.pngTrendsetter

Platziere einen Sticker oder eine Deko auf der Sack Figur eines anderen

Spielers.

Für die Platin muss ich einfach einen zweiten Controller anschließen und einen Sticker auf die Figur kleben, die gerade runtergefallen ist.

Fazit: Ein wirklich sehr gelungenes, buntes Jump'n'Run Game mit ein paar wirklich schwierigen Stellen. Ansonsten aber eine liebevolle Umsetzung, die

wirklich Spaß gemacht hat, auch wenn es wohl eher als Kinderspiel gelten mag. Ja, sogar das Preisblasen sammeln hat Online irgendwie Bock gemacht.

Pro: Sackboy, Community-Level, langzeitmotivierend, andere Figuren schlagen :D

Contra: der Bunker :mad1:, H4H-Level, teils etwas ungenau (die Schuld bei sich selbst zu suchen, wäre viel zu einfach^^)

Schwierigkeit/Zeitaufwand: 5/10 bzw. ca. 50 Stunden

2. Sly Raccoon:

sly1.png

Letzte Trophäe:

32.pngGieriger Waschbär

Öffne alle Safes.

Hier muss ich in Land 4 im Level "Der unsichtbare Gegner" den Safe ganz oben auf dem Dach öffnen.

Fazit: Als erster Teil der Sly-Trilogy macht Sly 1 wirklich was her. Mir persönlich haben die anderen Teile allerdings besser gefallen, da man viel

mehr Freiheiten hatte. Dennoch ein sehr gutes Game.

Pro: Safes, Hinweisflaschen, Musik vor allem beim Schleichen

Contra: zwei oder drei Schläge und man geht drauf, Clockwerk, immer gleiche Gegner

Schwierigkeit/Zeitaufwand: 2/10 bzw. gute 12 Stunden

3. Sly 2 Band of Thieves:

sly2.png

Letzte Trophäe:

33.pngFernzünder

Kaufe dir im ThiefNet die Bombe mit Auslöser.

Einfach im ThiefNet die Bombe mit Auslöser für 200 Münzen kaufen. Geld ist genug vorhanden.

Fazit: Der meiner Meinung nach beste Teil der Trilogy. Im Mittelteil zieht er sich zwar ein bisschen, bietet aber dennoch viel mehr Abwechslung als

noch der erste Teil.

Pro: Open-World, Sly/Murray/Bentley spielen, Lebensanzeige, ThiefNet, neue Angriffstechniken, umfangreich

Contra: sehr ähnliche Missionen, eigentlich auch nur 3 Gegnertypen, teils langwierig

Schwierigkeit/Zeitaufwand: 2/10 bzw. gute 18 Stunden

4. Sly 3 Honour Among Thieves:

sly3k.png

Letzte Trophäe:

13.pngLangschläfer

Kauf dir den Wecker.

Einfach im ThiefNet den Wecker für Sly für 200 Münzen kaufen.

Fazit: Der letzte Teil der Sly Trilogy hat mir auch sehr gut gefallen. Durch die Herausforderungen, die teilweise wirklich grausig waren, hatte das

Spiel auch seine Schwierigkeiten.

Pro: Open-World, Piratenlevel, Schatzsuche, der Guru

Contra: zu viele neue Charaktere, Herausforderungen in China

Schwierigkeit/Zeitaufwand: 3/10 bzw. ca. 15 Stunden

5. inFAMOUS:

infamousg.png

Letzte Trophäe:

2.pngEchter Held

Alle positiven Karma-Upgrades für jede Kraft erwerben.

Hierfür den GUTEN Speicherstand laden und die letzte gute Fähigkeit für 15 Nebenmissionen freikaufen.

Fazit: Ich weiß nicht, ob ich mir das Spiel irgendwann mal geholt hätte, wenn's nicht gerade kostenlos beim Welcome-Back Angebot bei wäre.

Zum Glück war es das aber und ich hatte wirklich viel Spaß damit, Cole's Fahigkeiten auszubauen und die Gegner mit Schocks zu braten. Alles in allem ein wirklich gutes Spiel!

Pro: Open-World, Gute und Böse Fahigkeiten, Karma-Entscheidungen, Tankstellen in die Luft jagen

Contra: Karma hat so gut wie keine Auswirkungen auf die Story, unsichtbare Gegner mit Schrotflinte -.-

Schwierigkeit/Zeitaufwand: 4/10 bzw. ca. 30-35 Stunden

6. Little Big Planet 2:

littlebigplanet2y.png

Letzte Trophäe:

26.PNGLehrers Liebling

Du hast alle Trainingseinheiten geschaut! Du bekommst ein goldenes Sternchen und wirst Klassenbester.

Zentrale -> Ich -> Trainings -> Das letzte, noch nicht absolvierte Training starten.

Fazit: Genau wie der erste Teil wirklich sehr gelungen und sogar mit noch mehr Möglichkeiten.

Preisblasen sammeln hat mit ein paar Leuten auch immer Spaß gemacht, nur gegen Ende hat's sich etwas in die Länge gezogen.

Das Level acen war aber auf jeden Fall etwas einfacher als im ersten Teil.

Pro: Kreatinator, Griffinator (Leute durch die Gegend werfen), Kreativmodus, Versus-Level

Contra: Preisblasen teils mies versteckt, "Story" überflüssig

Schwierigkeit/Zeitaufwand: 3-4/10 bzw. ca. 60 Stunden

7. WipEout HD:

wipeouthd.png

Letzte Trophäe:

16.pngBitte lächeln

Schieße ein Foto im Fotomodus.

Rennbox -> irgendein Rennen starten und evtl. ein bisschen rumfahren -> Start -> Fotomodus

Fazit: Das Spiel hat mich wirklich sehr überrascht. Ich hatte kurz nach der ersten Anspielsession schon überhaupt keine Lust mehr,

wollte aber trotzdem nicht einfach aufhören. Der Schwierigkeitsgrad SCHWER ist wirklich schwer, was teilweise ziemlich frustrierend ist.

Dennoch hatte ich wirklich sehr viel Spaß dabei, da mich das Spiel immer wieder motivieren konnte.

Pro: Zonenkampf-Modus, Erdbeben-Attacke, AG-Systems Karre, sehr motivierend, kurze Rennen

Contra: Zico -.-, Kampagne auf schwer teilweise nur mit sehr viel Übung und Glück machbar, mit dem Autopiloten durch Minen fahren :facepalm:

Schwierigkeit/Zeitaufwand: 9/10 bzw. ca. 35 Stunden

8. Worms 2: Armageddon:

worms2.png

Letzte Trophäe:

08.PNGMartyns Tussi

Gib im Laden mehr als 2000 Geld aus, um Gegenstände freizuschalten.

Einfach im Hauptmenü den Laden aufrufen und alles kaufen, was da ist. 2000 Geld sind genau vorhanden.

Fazit: Worms ist und bleibt einfach Kult, mit vielen ausgefallenen Waffen und eben den Kommentaren der Würmer.

Wirklich sonderlich umfangreich ist das Spiel zwar nicht, aber mit Freunden macht's richtig Spaß. Und dafür ist es ja auch

hauptsächlich vorgesehen. Der Online-Modus wurde wegen den ganzen Quittern allerdings geboostet. Wollte mir das nicht antun...

Pro: Würmer, Heilige Handgranate, Superschaf, 2D Worms

Contra: Ninjaseil blöd zu bedienen (für mich :D)

Schwierigkeit/Zeitaufwand: 3/10 bzw. 10-11 Stunden

9. Uncharted: Drakes Schicksal:

uncharted1q.png

Letzte Trophäe:

2.pngMeister-Schatzsucher

Finden Sie alle 60 Schätze!

Level 2 laden, Dialog anhören, geradeaus laufen, über dicken Fels springen, umdrehen, blinkendes Etwas einsammeln

Fazit: Uncharted ist sicherlich ein wirklich sehr gutes PS3-Game. Die Story ist gut erzählt, die Charaktere

werden gut dargestellt und nerven eigentlich nie. Außer Drake, wenn er sich mal wieder nicht an der richtigen Stelle verschanzt...

Auch hatte man nie das Gefühl, die Story wird irgendwie in die Länge gezogen, auch wenn die Zombie-Spanier total deplaziert waren.

Und trotz dass Uncharted wirklich sehr gut ist, gefällt es mir nicht sonderlich. Ich weiß nicht wirklich warum, aber ich kann mich

einfach nicht damit anfreunden. Bin aber trotzdem froh, es endlich mal durchgespielt zu haben.

Pro: Nate's und Sully's Sprüche, Story gut erzählt, meist sehr faire Checkpoints

Contra: Zombies (wtf?), Kletter-/"Rätsel"-Passagen keine Herausforderung

Schwierigkeit/Zeitaufwand: 7/10 bzw. 20 Stunden

10. Saints Row: The Third:

saintsrowthethird.png

Letzte Trophäen:

TROP015.PNGMorgensterne

Schaffe alle Stadtübernahmen im Bezirk New Colvin.

TROP018.PNGHelle Lichter, große Stadt

Schaffe alle Stadtübernahmen in Steelport.

Zum Spaß vom Hubschrauberlandeplatz meines Domizils springen, ruhig auf Fallschirm verzichten und letzte Immobilie kaufen.

Fazit: Nachdem ich mir einige Videos auf YouTube angesehen habe, war mir sofort klar, dass ich das unbedingt

haben muss. Nach einem doch recht unsinnig langen Prolog ging's dann auch los. Was soll ich da noch groß sagen? Waffen werden mit der

Zeit immer zahlreicher und verrückter, Nebenmissionen gibt es sehr viele und vor allem sehr unterschiedliche und es gibt unzählige Möglichkeiten

seinen Charakter anzupassen und mit diesem dann in Steelport Chaos zu verbreiten. Kurz gesagt: das GTA für psychisch Geschädigte (wie mich :xd::'>)

Pro: Sehr kurzweilig, Panzer, "Penetrator", Explosivgeschosse, Professor Genki, Wrestling-Moves

Contra: Grafik nicht optimal

Schwierigkeit/Zeitaufwand: 3/10 bzw. ca. 45 Stunden

11. Battlefield: Bad Company 2:

badcompany2.png

Letzte Trophäe:

16.pngZehn Klingen

Kampagne: 10 Nahkampf-Kills.

Einzelspieler -> Letzte Mission laden/neustarten -> alles und jeden messern

Fazit: Lange Zeit hab ich mich erfolgreich geweigert, das Spiel weiterzumachen. Auf drängen eines Freundes hab ich dann

nach und nach mal den Einzelspieler hinter mich gebracht, den ich gleich zwei Mal durchspielen konnte, da ich keines dieser Satelliten-Uplinks

zerstört habe. Ging beim zweiten Mal aber wirklich schnell. Insgesamt war der Einzelspieler-Modus extrem leicht, teilweise sogar recht lustig, aber

bei weitem kein Knüller. Besser war der Online-Modus. Gespielt hab ich fast ausschließlich Rush, da dort immer schön viel los ist, man trotzdem

nicht zu stupidem Drauflosgeballer gezwungen wird. Als Shooter-Neuling (bis auf Borderlands und Crysis 2 kurz mal zwischendurch) hab ich anfangs

vor allem Online ziemlich versagt, aber mit der Zeit wird man immer besser und verliert eigentlich nur sehr selten an Spaß oder Lust. Gut, ab und

zu hat's schon genervt, was aber selbstverschuldete Blödheit war...

Pro: Rush, Medics, mit Gol oder M24 snipern

Contra: Satelliten-Uplinks, mit Gol weggesnipert werden^^

Schwierigkeit/Zeitaufwand: 4/10 bzw. ca. 55 Stunden

12. Anarchy Rush Hour:

anarchyrushhour.png

Letzte Trophäen:

04.pngAuto bemalen

Bemale dein Auto.

05.pngZubehör montieren

Montier ein Zubehör an deinem Auto.

31.pngDas jeweils beste von jedem Adrenalin-Extra holen

Hol dir das jeweils beste von jedem Adrenalin-Extra.

32.pngAlle Autos kaufen

Kaufe alle verfügbaren Autos.

Spiel fortsetzen -> Garage -> Autohändler -> letztes Auto kaufen. Dann Werkstatt -> Adrenalinextras -> letztes kaufen

Als nächstes noch Auto bemalen und Zubehör montieren auswählen und ein bisschen was am verändern.

Fazit: Im Prinzip ein ziemliches Crap-Game, inklusive abnormal schlechter Steuerung. Gerade bei Rennspielen natürlich weniger

empfehlenswert. Strecken gab's auch nicht sonderlich viele und ich hatte das Gefühl, dass die Autos irgendwie alle mehr oder weniger gleich sind.

Dennoch hatte ich Spaß mit dem Spiel und der unterirdisch schlechten KI. Die Idee mit den Adrenalinextras und verschiedenen Renntypen ist sehr gelungen

und hat das Spiel dann doch noch irgendwie abwechslungsreich gemacht. Im Festtagsangebot lohnenswert, aber ansonsten zu teuer.

Pro: verschiedene Renntypen (z.B. Stuntrennen, Deathmatch, etc.), Adrenalinextras

Contra: Regenrennen, wenig Strecken, dumme KI, "Story"

Schwierigkeit/Zeitaufwand: 2/10 bzw. ca. 20 Stunden

13. Assassin's Creed: Revelations:

assassinscreedrevelatiove.png

Letzte Trophäe:

11.PNGDeckel drauf

Sammeln Sie alle Animus-Datenfragmente.

Spielstand laden -> Select (Karte öffnen) -> irgendwo oben rechts das letzte Fragment markieren -> hinlaufen und einsammeln

Fazit: Ich als totaler Assassin's Creed Fan hatte natürlich meinen Spaß am Spiel, auch wenn es nicht sonderlich viele Neuerungen gab.

Vielleicht aber auch gerade deshalb. Immerhin bleibt sich die Serie treu. Die Story war wie immer sehr geil, auch wenn es mal wieder einen Cliffhanger gibt...

von wegen endgültiges Ende von den beiden! Dennoch war der SP sehr atmosphärisch und wie immer hatte man einige Nebenmissionen zu erledigen. Zuerst war ich

ein bisschen von der 100%-in-allen-Hauptmissionen Trophäe abgeschreckt, doch das war wirklich sehr einfach. Ich musste nur wenig wiederholen. Frust-Momente

gab es also (so gut wie) gar nicht.

Der Multiplayer gefällt mir auch sehr gut, allein schon, weil die Verbindung nicht andauernd abschmiert. Ein paar neue Modi gab es auch (verglichen mit der

Urform von AC:B, da ich nicht weiß, was in späteren Updates dazukam). Das leveln ging gut von der Hand und wurde nicht künstlich in die Länge gezogen. Auch

spielt man meist mit Leuten mit ähnlichem Rang, was das ganze nicht so deprimierend erscheinen lässt. Wobei ich ziemlich oft 1-3 geworden bin xP

Als Fan der Serie ist der Teil sicherlich zu empfehlen. Wer aber große Neuerungen erwartet, der sollte sich das Spiel lieber nur ausleihen.

Pro: Story, Daturabombe, Eskotieren-Modus, Verbindung im MP sehr stabil, Betäuben wirkungsvoller

Contra: Desmond-Missionen (ungenaue Steuerung, schlecht erzählt), Ziele teils schwer zu markieren

Schwierigkeit/Zeitaufwand: 3/10 bzw. ca. 31 Stunden

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Statistiken

Trophäen zu Beginn des Projekts (31.07.2011):

level.png Level: 11 (18%)

platin.png Platin: 6

gold.png Gold: 35

silber.png Silber: 130

bronze.png Bronze: 416

gesamt.png Gesamt: 587

Aktueller Trophäenstand:

Raz-Noh.png

Updates:

#1 - Sammeltrieb und Überlebensdrang

#2 - Abenteuer im Sandkasten

#3 - Schreckenswoche

#4 - Böser, böser Junge!

#5 - Abschied!

#6 - Argh, ver**** Dreckssch***, du ****** ****!!!

#7 - Der Alptraum ist vorbei...

#8 - Auferstehung des Verschollenen

#9 - Déjà vu oder "oh nein, nicht schon wieder"

#10 - Zombies killen, Typen killen und der Sinn des Lebens

#11 - Dildomassaker

#12 - BAM! Headshot!

#13 - Es weihnachtet... irgendwie immer noch

#14 - Mega-Superduper-Hyper-Ultra-Maxi-Update

#15 - [...]

#16 - Ferienzeit, Sommerkleid, "Regen" nicht mehr weit

Abschlussbericht: Raz-Noh's abendliche Abschieds-Ansage

Danksagungen:

Little Big Planet 2: Danke an Sezai1998 und CattyMaus für's tatkräftige Unterstützen beim Preisblasen sammeln.

WipEout HD: Danke an tbr0s1 für die Hilfe bei den Online-Trophies. Hat super geklappt!

Worms 2: Armageddon: Danke an genka für die Hilfe beim Online-Modus. Vor allem, da du geblieben bist, als du Platin hattest!

Dead Nation: Danke an Kanibal09 für den Koop-Run auf Hirntod. Hat Spaß gemacht und war sehr erfolgreich, was will man mehr...

Battlefield: Bad Company 2: Danke an meine 2.0-Kills-Boostgruppe. Vor allem, da alle bis zum Ende geblieben sind!

Battlefield: Bad Company 2 Onslaught-Modus: Danke an BBDeathPlayer für die erste Runde, sowie danke an prettywoman2008, ds2010jo, Ket_Wiesel und die beiden random Typen für die restlichen Karten.

Anarchy Rush Hour: Danke an marcelreise11 für die 15 Online-Siege. Hat super geklappt ;)

Links:

YouTube-Channel von ThePh00n

Stalker's / tbr0s1's starker Platinniesel - Reformation

Marcels Trophyreise 2012

Meine DeviantArt-Seite

Dieser Thread hier :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Gut das ich noch ne Minute gewartet habe! Wollte dir keinen Platzhalter klauen! :biggrin5:

Finde deinen Start-Post echt Genial und sehr Lesenswert!

Scheint ein Sehr interssantes Projekt zu werden!

Wünsche dir viel Spaß hier; geh's einfach locker an! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Schön geschrieben! 4 Spiele, na das nenne ich mal einen guten Start!-

Viel spaß/Motivation noch weiterhin beim Projekt Felix, ich hör nun auf zu Stalken und leg mich ins Bettchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Dann wünsche ich dir mal viel Erfolg und Spaß!

Schönen Text hast du da hingezaubert.

Sollten hier einige ähnlich Geisteskranke wie ich es wohl einer bin, rumlaufen, wünsche ich viel Spaß beim Lesen, Schreiben und Stalken meines Projektes ;)

Hier! :skep:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

@ all: Vielen Dank schon mal für die Glückwünsche ;)

@ Finchi: Hier schein ich wohl wirklich richtig zu sein :xd::'>

- Startpost 2 editiert: Spielebanner hinzugefügt

- Signatur überarbeitet: Projektbanner eingefügt

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Schönes, lesenswertes Projekt, netten Text hast du dahin gezaubert!;)

Die Banner sehen auch gut aus.

Zu den Spielen die vllt ins Projekt kommen : Nimm AC2+ACB mit rein, sind Ideale Spiele für ein Projekt. ^^

Da hat er doch schon Platin.:biggrin5:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Ein sehr schöner Startpost, alles schön aufgebaut :)

Auch die Spieleliste gefällt mir, un die banner sind echt gut geworden ;)

Ich wuesnsch dir mal viel Glueck und Durchhaltevermögen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

So, Startposts sind jetzt soweit alle fertig. Wenn ihr noch Tipps habt, nur raus damit ;)

Bei den Statistiken sollte man jetzt auch immer sehen können, was ich gerade zocke, sofern ich immer schön Trophäen synchronisiere^^

in Post 3 steht schon mal eine kleine Bewertung der schon fertigen Spiele und in Post 4 gibt's ein paar Statistiken. Wird natürlich immer erweitert.

Momentan ist übrigens LBP 2 dran. Überwiegend die Community-Level und Preisblasen sammeln. Wenn mir jemand helfen will, einfach bescheid geben, oder adden ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Sieht alles schick aus. Im Momen habe ich keine Verbesserungsvorschläge. Falls du allerdings mal mehr Spiele vorbereitet hast, würde ich die Fazits unter den Banner wohl in Spoiler setzen. Im Moment ist das allerdings noch schön übersichtlich.;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Update #1 - Sammeltrieb und Überlebensdrang

Auch wenn diese Woche nicht allzu viel passiert ist, ist es dennoch ein historischer Moment: das erste Update... tätärätääää :xd::'>

Gezockt habe ich bislang nur Little Big Planet 2.

Bis das Ding vorbereitet ist, dauerts allerdings noch ein bisschen. Ich muss noch ca. 4 Stunden lang Community-Levels spielen und mich gute 22 Stunden im (Sandkasten-)Kreativ-Modus austoben.

Die schlimmsten Sachen habe ich diese Woche aber geschafft:

  • 38.PNGSuper-Preissammler
    Sammle im Story-Modus 100 % aller Preisblasen.
  • 39.PNGStory-Modus-Ass
    Schließe jeden Level im Story-Modus mit dem besten Ergebnis ab.

Ein paar andere kleinere Trophäen gab's nebenbei auch noch. Hat echt richtig viel Spaß gemacht, sich gegenseitig beim sammeln zu stressen, wegzuwerfen oder in die Luft zu jagen :banghead:

Fortschritt: 27% --> 48%

gold.png Gold: +1

silber.png Silber: +1

bronze.png Bronze: +6

gesamt.png Gesamt: +8

Sonstiges:

- Letzte Trophäe bei Little Big Planet 2 wird Lehrers Liebling. Dazu muss ich alle Trainingslevels machen. Hab mir dafür ein Training übrig gelassen.

- Little Big Planet 2 Banner aktualisiert.

- Danksagungen editiert: Vielen Dank an Sezai1998, der mir vor allem bei den Mini-Levels, aber auch in der Hauptstory sehr gut beim Preisblasen sammeln geholfen hat; und danke auch an CattyMaus die von ihrem Glück hier genannt zu werden wohl garnichts weiß. Mit ihr habe ich einen Großteil der restlichen Preisblasen gesammelt.

Ausblick:

Ich denke mal, ich werde LBP2 nebenbei immer mal ein bisschen zocken, um die zeitaufwendigen Sachen zu bekommen. Ansonsten wird mal inFamous angezockt, mal sehen wie mir das gefällt. Eventuell probier ich auch mal Dead Nation aus. Je nachdem, worauf ich gerade Bock hab :D

Falls jemand Bock hat, Dead Nation mit mir im Koop zu zocken, mache ich da sehr gerne mit ;) Könnt's mir ja einfach bescheid geben...

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Jaa ich bin berühmt!!

Ne, scherz Glückwunsch.

Mir schuldest du auch noch n'paar Preisblasen !!!!

LG Sezai1998

PS: CattyMaus wollte nicht das ich dir helfe noch n'paar Preisblasen zu sammeln -.-'

PSS:Deine I-verbindung ist fgrad auch nicht klasse :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...