Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

AkiraMike

Verwandelter Boss Vederinde

Recommended Posts

AkiraMike   
  • Beiträge: 644
  • Hey Leute hoffe mir kann mal jemand die frage hier beantworten obwohls net so aussieht als spielen's viele.

    Hänge an einem der letzten bosse wenns net sogar der letzte ist kp^^ und zwar gehts um den kampf gegen vederinde wenn sie sich verwandelt hat nach faust (son engelsgleiches teil^^). Ich blick da nicht durch. Gretchen wird mit einem schlag getötet genau wie sie heinrich sofort zerstückelt. Jeder meiner angriffe egal welche rzieht umgerechnet 1-2% von einer (!) der 7 oder 8 energieleisten des gegners ab, viel zu wenig! Hab da jetzt echt die lust verloren sind jetzt seit ungefähr 8.00 heut morgen an der dran. Welche taktik gibts da? Wenn mir keiner weiterhelfen kann wirds kommende woche verkauft weil das ist jetzt einfach vom schwierigkeitsgrad her und da gibts 5 verschiedene... keine lust O.o

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    - Anzeige (nur für Gäste) -
    Ektowolf   
  • Beiträge: 160
  • Ist eigentlich recht simpel. In der ersten Phase einfach Kolchis Falle zaubern wenn sie am Boden ist und den Speer drauf werfen.

    2. Phase muss man erst ihr Schild zerstören, hab dies mit dem speer gemacht. Dann wieder Kolchis Falle wenn sie am Boden zu ihr hin Rennen und mit dem Hammer Den Todesstoß ausführen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    der_Dennis   
  • Beiträge: 646
  • Also ich verzweifle schon an dieser Feuerhexe. Und das Gretchen immer noch von der Plattform fällt ist meinem Geduldsfaden nicht gerade zuträglich :D;)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    AkiraMike   
  • Beiträge: 644
  • Die feuerhexe fand ich echt easy.

    Nee also ohne spass habs grad wieder wie lange versucht ich schaffs nicht irgendwas schein ich falsch zu machen spiele jetzt auf knappe weiter bis ich alle zauber gemaxt hab...:/

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    DefenderOfAll   
  • Beiträge: 6.806
  • Die feuerhexe fand ich echt easy.

    Nee also ohne spass habs grad wieder wie lange versucht ich schaffs nicht irgendwas schein ich falsch zu machen spiele jetzt auf knappe weiter bis ich alle zauber gemaxt hab...:/

    Also Holda kann, solange Zauber nicht gemaxt sind, ein anstrengender Gegner sein. Hatte mein erstes Meeting mit ihr auf Ritter, was nicht so toll ist.

    Was genau macht dir Probleme?

    -Heinrich lässt sie los, sobald er eine der Lavapfützen berührt.

    -Er kann sie nicht aufnehmen, wenn er selber brennt.

    -Am Besten versucht man mit Heinrich hinter Holda zu bleiben, zumindest schräg hinter ihr.

    -Keine grossen Komboattacken einsetzen, lieber mit Hexenzauber wie zB MaasLanze, (wenn vorhanden) ElisabethsReißzahn etc., sind diese Zauber wenigstens auf Stufe 2, bringen auch schon vieles.

    -Verlässt sie die Plattform, sofort Gretchen aufnehmen und in die nahegelegenste Ecke sprinten.

    -Sobald sie dann ihren komischen Schrei startet, in die diagonal gegenüberliegende Ecke sprinten, so wird man von den Stacheln nicht erwischt.

    -Springt sie zurück auf die Plattform, sofort auf ihre Rückseite laufen und die härtesten Zauber reinsetzen.

    -Sind zwei Lavapfützen zusammen und versperren den Weg, kann man zwischen sie durch schliddern (nicht laufen!), ohne in Brand zu geraten.

    -Bei einem der Quicktime Events muss man die Taste früher drücken, als sie angezeigt wird (kann sein, dass es die Kreistaste war).

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    der_Dennis   
  • Beiträge: 646
  • Also Holda kann, solange Zauber nicht gemaxt sind, ein anstrengender Gegner sein. Hatte mein erstes Meeting mit ihr auf Ritter, was nicht so toll ist.

    Was genau macht dir Probleme?

    -Heinrich lässt sie los, sobald er eine der Lavapfützen berührt.

    -Er kann sie nicht aufnehmen, wenn er selber brennt.

    -Am Besten versucht man mit Heinrich hinter Holda zu bleiben, zumindest schräg hinter ihr.

    -Keine grossen Komboattacken einsetzen, lieber mit Hexenzauber wie zB MaasLanze, (wenn vorhanden) ElisabethsReißzahn etc., sind diese Zauber wenigstens auf Stufe 2, bringen auch schon vieles.

    -Verlässt sie die Plattform, sofort Gretchen aufnehmen und in die nahegelegenste Ecke sprinten.

    -Sobald sie dann ihren komischen Schrei startet, in die diagonal gegenüberliegende Ecke sprinten, so wird man von den Stacheln nicht erwischt.

    -Springt sie zurück auf die Plattform, sofort auf ihre Rückseite laufen und die härtesten Zauber reinsetzen.

    -Sind zwei Lavapfützen zusammen und versperren den Weg, kann man zwischen sie durch schliddern (nicht laufen!), ohne in Brand zu geraten.

    -Bei einem der Quicktime Events muss man die Taste früher drücken, als sie angezeigt wird (kann sein, dass es die Kreistaste war).

    Danke für die Tipps! Auf die Idee, Gretchen zu tragen wenn die Hexe ihre Speere wirft bin ich noch gar nicht gekommen :facepalm:.

    Und von Ecke zu Ecke zu rennen scheint auch plausibel!

    Ich meld mich wenn ichs, vielleicht, geschafft habe ;)!

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Darkangel   
  • Beiträge: 837
  • bei der 2 phase zieht der hamma kaum was ab was muss man den stattdessen tun?

    ich habe auch in der zweiten phase immer mit der falle (stufe 3) und allen drei lanzen agiert und bin damit eigentlich ganz gut gefahren.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    ×