Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

rolfomao

Hab ein Problem

Recommended Posts

rolfomao   
  • Beiträge: 222
  • Hey Leute,

    sorry das ich euch mit meinen Problemen nerve, aber ich weiß einfach nicht weiter:frown:

    Und zwar hab ich seit fast einer Woche ein Problem mit meiner Internetverbindung. Das Anmelden beim PSN dauert verdammt lange und die Freundesliste wird auch sehr spät vollständig angezeigt.

    Wenn ich dann Black Ops spielen will verbindet es sich zwar mit dem PSN, dauert aber ein wenig länger als normal. Spiele findet es, wenn ich 2 oder 3 mal auf Spiel suche drücke (manchmal auch gar nicht).

    Im Spiel drin hab ich dann nur 1 Strich (wenn man auf Select drückt, ganz rechts).

    Der Internetverbindungtest zeigt alles Erfolgreich an, bis auf die letzten zwei, Verbindungsgeschwindigkeit für Down- und Upload. Die Einstellungen sind genau wie vorher. Signalstärke beträgt 100%. Die PS3 ist mit W-lan an dem Router verbunden und ich benutzte zusätzlich ein Repeater (Signalverstärker). Ein Lan-Kabel kann ich leider nicht verlegen, weil der Weg zu lang wäre.

    Hoffe mir kann einer helfen

    Gruß rolfomao

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    - Anzeige (nur für Gäste) -
    leviathan2000   
  • Beiträge: 331
  • schonmal ein reboot beim router probiert?? mein nicht nur stecker ziehen, ! hinten auf dein router siehst de die adresse oder im benutzerhandbuch!! klappt bei mir auch immer!

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    rolfomao   
  • Beiträge: 222
  • Was hasten du für eine Leitung?

    Ich wohne in einem Dorf und da ist sie auch ziemlich schlecht.

    Ich wohn auch in einem Dorf und hatte bisher immer eine gute Internetverbindung. Das Problem kam so zu sagen über Nacht.

    Hab ne 4000 DSL Leitung.

    schonmal ein reboot beim router probiert?? mein nicht nur stecker ziehen, ! hinten auf dein router siehst de die adresse oder im benutzerhandbuch!! klappt bei mir auch immer!

    Was mach ich den bei einem rebbot??

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Decayn   
  • Beiträge: 1.506
  • ich werde auch immer mitten im spiel abgemeldet.kann da ein reboot etvl helfen?

    ich habe eigimmer 4 balken im spiel (black ops)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    toxer310   
  • Beiträge: 195
  • Der simpelste Trick ist, einfach auf dieses beschissene Wlan zu verzichten und lieber ein paar Meter Kabel zu verlegen. Wlan kann niemals an die Qualität einer verkabelten Verbindung heranreichen. Ganz egal, welch schicke Gimmicks man auch verwendet. Bei Onlinezocken ist Wlan eh tabu. Ich kapiere nicht, warum so viele das nicht einsehen wollen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Dragarock   
  • Beiträge: 37.061
  • Der simpelste Trick ist, einfach auf dieses beschissene Wlan zu verzichten und lieber ein paar Meter Kabel zu verlegen. Wlan kann niemals an die Qualität einer verkabelten Verbindung heranreichen. Ganz egal, welch schicke Gimmicks man auch verwendet. Bei Onlinezocken ist Wlan eh tabu. Ich kapiere nicht, warum so viele das nicht einsehen wollen.

    Weil es einfach bequemer und sauberer ist, auf Kabel zu verzichten. Ich habe selber auch 1-2 Jahre lang Wlan benutzt und das onlinezocken war damit problemlos machbar, jedenfalls sind mir keine Benachteiligungen aufgefallen.

    Und da der Threadersteller ausdrücklich gesagt hat, daß er kein Lankabel verlegen kann, solltest Du das auch akzeptieren und ihm entweder einen vernünftigen Lösungsvorschlag machen, oder es einfach lassen. Aber solche Kommentare bringen ihm rein gar nichts :dozey:

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    toxer310   
  • Beiträge: 195
  • Weil es einfach bequemer und sauberer ist, auf Kabel zu verzichten. Ich habe selber auch 1-2 Jahre lang Wlan benutzt und das onlinezocken war damit problemlos machbar, jedenfalls sind mir keine Benachteiligungen aufgefallen.

    Und da der Threadersteller ausdrücklich gesagt hat, daß er kein Lankabel verlegen kann, solltest Du das auch akzeptieren und ihm entweder einen vernünftigen Lösungsvorschlag machen, oder es einfach lassen. Aber solche Kommentare bringen ihm rein gar nichts :dozey:

    Das mag sein, aber einmal ein paar Mark in die Hand nehmen und Kabel verlegen ist durchaus auch eine Investition in die Zukunft. Mein Router hängt ca. 2 Meter neben der Konsole, aber der Qualitätsunterschied ist drastisch. Muss jeder selber wissen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Dragarock   
  • Beiträge: 37.061
  • Das mag sein, aber einmal ein paar Mark in die Hand nehmen und Kabel verlegen ist durchaus auch eine Investition in die Zukunft. Mein Router hängt ca. 2 Meter neben der Konsole, aber der Qualitätsunterschied ist drastisch. Muss jeder selber wissen.

    Nicht jeder sitzt 2 Meter neben dem Router. Ich weiß nicht warum, aber wenn er es nicht verlegen kann, dann kann er halt nicht. Das muß man so akzeptieren, bzw. er muß halt damit leben, wenn es keine andere Lösung gibt ;)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    thehedgehog90   
  • Beiträge: 40
  • Der simpelste Trick ist, einfach auf dieses beschissene Wlan zu verzichten und lieber ein paar Meter Kabel zu verlegen. Wlan kann niemals an die Qualität einer verkabelten Verbindung heranreichen. Ganz egal, welch schicke Gimmicks man auch verwendet. Bei Onlinezocken ist Wlan eh tabu. Ich kapiere nicht, warum so viele das nicht einsehen wollen.

    Wenn er sogar einen Repeater zwischenschaltet, kannst du davon ausgehen das seine Strecke EIN WENIG mehr beträgt als deine 2 Meter, aber egal...

    Ich hatte solch ein ähnliches Problem bereits schonmal.

    Ich (bzw. meine Familie) ist bei Telekom angemeldet und naja...die hatten uns zwischenzeitlich unsere Leitung von 6k auf 1k gedrosselt ohne jeglichen Grund, war einfach ein Fehler seitens der Telekom.

    Vielleicht ist bei deinem Anbieter ein ähnlicher Fehler unterlaufen.

    Ich weiß ja nicht inwiefern dein Internet bezüglich surfens/am PC aussieht, aber falls dies jegliche Art von Verbindung zum Internet betrifft, würde ich bei deinem Anbieter anrufen und auf eine Überprüfung deiner Leitung bitten.

    Wie gesagt, bei mir wurde eine 1k Leitung eingestellt ohne Grund, vielleicht ist etwas ähnliches auch bei dir der Fall.

    MfG Hedge

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    rolfomao   
  • Beiträge: 222
  • Ich brauche dann über 15m Kabel und bei der länge ist es dann glaub ich egal ob ich mit Lan oder W-lan spiele.

    Vielleicht ist bei deinem Anbieter ein ähnlicher Fehler unterlaufen.

    Könnte sein, aber wenn ich den Repeater und den Router vom Strom trenne und kurz warte hab ich für 3 bis 4 Spiele eine gute Verbindung (3 Striche bei Black Ops).

    Danach ist die Verbindung wieder für die Katz.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    kA0t   
  • Beiträge: 494
  • Also ich wüsste auch nicht, was gegen W-LAN sprechen sollte und schon garnicht, wieso es ein Tabu ist ?! Hatte bisher keine Probleme, ausser am Anfang als ich noch kein Portforward eingestellet hatte, seitdem keine Probleme, die durch den Router verursacht wurden....

    An den Threadsteller: hast du mal am PC die Geschwindigkeit vom Internet geprüft? Eventuell gibts dort Auffälligkeiten in Sachen weniger Speed oÄ. wenn ja, dann am Besten mal den Anbieter kontaktieren.

    Nachtrag: Tritt das Problem nur bei Black OPs auf oder auch bei anderen Spielen?

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    toxer310   
  • Beiträge: 195
  • Ich brauche dann über 15m Kabel und bei der länge ist es dann glaub ich egal ob ich mit Lan oder W-lan spiele.

    Ist es nicht. :)

    Du musst dir einfach bewusst machen, dass bei kabelloser Übertragung immer Datenfragmente verloren gehen. Wenn dein Router im Keller steht und du im 1. Stock dein Endgerät laufen hast, kannst du nicht erwarten, eine gute Verbindung zu haben. Das Signal muss durch mehrere Meter Wand und zusätzlich natürlich auch noch die grundsätzliche Entfernug zurücklegen. Dazu kommen noch viele andere Störquellen wie Handys oder einfach Gegenstände aus Metall und Aluminium, die das Signal weiter verschlechtern. Beim Kabel hast du sowas nicht. Außerdem kostet Netzwerkkabel fast nichts (siehe hier). ;)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    rolfomao   
  • Beiträge: 222
  • Also ich wüsste auch nicht, was gegen W-LAN sprechen sollte und schon garnicht, wieso es ein Tabu ist ?! Hatte bisher keine Probleme, ausser am Anfang als ich noch kein Portforward eingestellet hatte, seitdem keine Probleme, die durch den Router verursacht wurden....

    An den Threadsteller: hast du mal am PC die Geschwindigkeit vom Internet geprüft? Eventuell gibts dort Auffälligkeiten in Sachen weniger Speed oÄ. wenn ja, dann am Besten mal den Anbieter kontaktieren.

    Nachtrag: Tritt das Problem nur bei Black OPs auf oder auch bei anderen Spielen?

    Nein, Geschwindigkeit hab ich nicht überprüft. Weiß eigentlich gar nicht wie das geht, kenn mich da nicht so mit aus.

    Leider ist überall die Vernindung schlecht.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    rolfomao   
  • Beiträge: 222
  • Ist es nicht. :)

    Du musst dir einfach bewusst machen, dass bei kabelloser Übertragung immer Datenfragmente verloren gehen. Wenn dein Router im Keller steht und du im 1. Stock dein Endgerät laufen hast, kannst du nicht erwarten, eine gute Verbindung zu haben. Das Signal muss durch mehrere Meter Wand und zusätzlich natürlich auch noch die grundsätzliche Entfernug zurücklegen. Dazu kommen noch viele andere Störquellen wie Handys oder einfach Gegenstände aus Metall und Aluminium, die das Signal weiter verschlechtern. Beim Kabel hast du sowas nicht. Außerdem kostet Netzwerkkabel fast nichts (siehe hier). ;)

    Hab das aber mal gelesen, dass bei so einer Entfernung das Lan-Kabel nicht viel hilft.

    Ohh teuer sind sie wirklich nicht.

    Danke schön

    Nachtrag: Der Test meint das die Geschwindigkeit für Down- und Upload zu gering sind.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    genussge   
  • Beiträge: 271
  • Schreibe doch mal bitte, was du genau für Hardware hast und welchen Internetanbieter mit welcher Leitung. Hast du derweil mal den MTU-Wert bei der PS3 auf 1454 gestellt? Hilft eventuell auch. Du findest das in der Konfiguration vom Netzwerk im Menu der PS3.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Thorle   
  • Beiträge: 786
  • Also ich hatte am Anfang auch nur per W-Lan eine Verbindung. Router war 1m entfernt. Dennoch bin ich auf Kabel umgestiegen, geht iwie schneller/flüssiger. Seis drumm. Aber ezüglich Lan-Kabellänge. Mein PC ist per Kabel mit dem Router verbunden. 20m und keinerlei Probleme. Top Geschwindigkeit und dazu ein No-Name Kabel. Billiger gings fast nicht mehr.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    ×