Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

xIVIeTriicKz

Eurer Lieblingsschauspieler + Film | [Begründung & Bewertung].

Recommended Posts

xIVIeTriicKz   
  • Beiträge: 254
  • Vorwort

    Auch wenn es schon n' paar Threads gibt mit Film + Bewertung etc, habe ich mir gedacht auch mal so ein Thread zu eröffnen. Hier werden eure Lieblingsschauspieler gesucht und euer Lieblingsfilm (Falls ihr keine Lust habt auf lange Artikel, dann reicht auch wenn ihr eins beschreibt. :b). Da ist es egal, ob der Schauspieler im Film mitwirkt oder nicht. Vergesst bitte nicht eine kleine Begründung zu geben und den Film/Schauspieler zu bewerten. falls ihr mehrere Schauspieler mögt, könnt ihr gleich alle nennen oder falls ihr Lust habt einfach einen nach dem anderen. Bei eurem Schauspieler könnt ihr eine Benotung geben, braucht es aber nicht. Diskutieren ist erwünscht, solange es friedlich zugeht und es nicht allzu ins Off-Topic gerät. Ich hoffe der Thread findet keine Ablehnung. :b Ich fang dann auch gleich mal an.

    - - - - - - - - - - - - - - -

    Lieblingsschauspieler

    Adam Sandler

    Seit dem Film "Klick" (2006) ist Adam Sandler mein Lieblingsschauspieler. ich fand den Film einfach so genial und Sandler als Schauspieler so gut, er ab dann ganz oben in meiner Liste war. Ich hab mir zwar noch nicht alle Filme von ihm angeguckt, da ich im Moment eher so auf'm Horrorfilm-Trip bin, aber doch schon n' paar. Mein erster richtiger Film in dem ich ihn gesehen habe war "Big Daddy", aber ich war noch nicht einmal 10 Jahre jung und hab so eigentlich noch keinen Lieblingsschauspieler gehabt. Aber zum Glück kam das ja 2006.

    - - - - - - - - - - - - - - -

    Lieblingsfilm

    Amityville Horror

    (9/10)

    Ja, Amityville Horror. Ich hab ihn letztens erst gesehen und war dabei teils schockiert. Es ist schon ziemlich hart, dass der Film auf einer wahren Begebenheit basiert. Die Story hat mich echt gepackt und wenn ich mir das so vorstelle, dass es echt passiert ist (auch wenn nur teils), dann stellen sich meine Nackenhaare wie inner Armee auf. Zum Film kann man noch sagen, dass er schon einiges enthält, was einen Horrorfilm ausmacht. Zudem ist die Story verständlich und wird, soweit ich mich erinnern kann, anfangs erklärt. Ich gebe dem Film nur 9 Punkte, da es an manchen Stellen leicht voraussehbar ist, ob was passiert oder nicht.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    - Anzeige (nur für Gäste) -
    Anomaly92   
  • Beiträge: 2.626
  • Lieblingsschauspieler

    Edward Norton

    Einfach ein einzigartig guter Schauspieler. Ich habe nichtmal sonderlich viele Filme mit ihm gesehen, aber für mich ist er der beste Schauspieler. weit und breit. Allein schon in Filmen wie Fight Club, American History X, 25 Stunden und Zwielicht ist er brillant. Allgemein hat er etwas sehr Sympathisches an sich und seine deutsche Synchronstimme gefällt mir auch sehr gut.

    - - - - - - - - - - - - - - -

    Lieblingsfilm

    Mr. Brooks

    Ein super Film und meiner Meinung nach viel zu unbekannt. Kevin Costner spielt in diesem Thriller einen reichen Geschäftsmann und Familienvater, der von seinem Alter Ego (gespielt von William Hurt) dazu angestachelt wird Menschen umzubringen. Bei einem Mord wird er dabei von einem Hobbyfotografen abgelichtet der ihn auf sehr eigenwillige Weise erpresst: Er will beim nächsten Mord dabei sein. Vorallem die Dialoge zwischen William Hurt und Kevin Costner sind genial, aber auch so ist dieser Film eine wirkliche perle und ich kann nur jedem raten, ihn anzusehen.

    Da das mit "dem einen Lieblingsfilm" aber immer schwer ist, sind hier noch ein paar andere Filme, die ebenso an erster Stelle hätten stehen können (und mit folgender Filmauswahl meine ich wirklich herausragende Filme):

    Der Pate I & II, Einer flog über das Kuckucksnest, Fight Club, Magnolia, Night on Earth, The Truman Show, Lawrence of Arabia, Pulp Fiction, Das Schweigen der Lämmer, Forrest Gump, American History X (und sicher noch der ein oder andere)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    xIVIeTriicKz   
  • Beiträge: 254
  • Endlich meldet sich mal einer. :b

    Bei Fight Club stimme ich dir zu echt n genialer Film. :) Und ehrlich gesagt den Rest kenn ich noch gar nichtso. :D

    Und jaa ich schäme mich deswegen. :D

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Beliskner   
  • Beiträge: 5.380
  • Mein Lieblingsschauspieler ist eindeutig: Steve McQueen

    Er ist so unglaublich authentisch und er ist einer der ganz wenigen Schauspieler denen ich ihre Rolle sofrt abkaufe. Kleine Randinformation: Nach dem Jahr 1990 haben dies nur weniger als 5 andere Leute bei mir erreichen können. Ich kann also von mir behaupten äußerst kritisch in meiner Bewertung zu sein.

    Lieblingsfilm mit Steve McQueen: Gesprengte Ketten

    Obwohl seine schauspielerische leistung in Papillon eine der besten aus dem letzten Jahrhundert ist hat dieser Film einen deutlich höheren Kultfaktor. Zudem ist er trotz des ernsten Themas stellenweise sehr lustig und wie Steve McQueen immer wieder in Einzelhaft kommt und mit seinem Ball spielt ist einfach nur legendär.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    klingeling   
  • Beiträge: 103
  • Lieblingsschauspieler:

    eindeutig Christian Bale

    Lieblingsfilme:

    American Psycho, The Machinist (beide mit Bale) und No Country for old Men (ohne Bale)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    jarko   
  • Beiträge: 5.844
  • lieblingsschauspieler?? gibts eigentlich keine speziellen obwohl ich mir filme von dwayne "the rock" johnson gerne anschaue.. weiss auch nicht,aber ich finde den kerl einfach cool bzw seine filme eigentlich alle ganz gut.. finds z.b. lustig wie er sein markenzeichen(die augenbraue) in "be cool" auf die schippe nimmt...

    lieblingsfilme.. da gibts sehr viele

    resident evil(alle teile).. ja wirklich alle teile finde ich gut,auch wenn ich bei jedem film das eine oder andere zu bemängeln hatte,waren sie trotzdem gut..

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    MDShigy   
  • Beiträge: 181
  • Mein Lieblingsschauspieler ist Jet Li, er ist einfach ein grandioser Martail Arts Künstler. Es macht einfach Freude ihm zuzusehen. Seine Schauspielerische Leistung in Hero ist einfach grandios.

    Lieblingsfilm ist somit Hero!

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Aenaip   
  • Beiträge: 161
  • Uhm ich habe sehr viele Lieblingsschauspieler, aber ich pick mal einen heraus :biggrin5:

    Lieblingsschauspieler:

    Al Pacino

    Seit ich den Film Scarface gesehen habe liebe ich seine Filme, die sind einfach Super Geil, besonders bei Mafia Filmen gibt es keinen besseren Schauspieler als ihn :biggrin5:

    Lieblingsfilm:

    Scarface / Der Pate

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    MrRiesa   
  • Beiträge: 3.042
  • vor allem für film freaks ist eine solche bewertung immer schwierig..aber nach langem überlegen hab ich mich wie folgt entschlossen ;-)

    BRAD PITT 9/10Punkte als bester Schauspieler (dicht gefolgt von jonny depp)

    toller schauspieler, sehr vielfältig, spielt vom frauenheld bis zum durchgeknallten vollpsycho alle rollen einfach traumhaft..seine rolle in 12monkeys ist einfach der wahnsinn..genauso wie er den chipsi in SNATCH spielt..inglourious basterds und fight club sind natürlich auch nicht zu vergessen..

    SIN CITY 9/10

    tolle geschichte(n), super schauspieler, action erotik spannung und ein paar grausige szenen..alles was ein film braucht.. super umgesetzt..war von der machart in schwarz/weiß mit einzelnen farbelementen total fasziniert

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    ×