Jump to content
- Anzeige (nur für Gäste) -
  • Welcome to Trophies.de

    Mit 91.000 Mitgliedern, über 140.000 Themen und mehr als 7 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4, PS3 & PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung und das Anmelden bringen daher einige Vorteile für dich mit. Natürlich alles völlig kostenlos.

    Interaktion mit Gleichgesinnten

    In unseren Spieleforen hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden und erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um die Spiele oder Trophäen. Diskutiere mit Gleichgesinnten, finde neue Freunde und bleibe in Kontakt.

    Exklusive Features

    Als Mitglied kannst du unsere einzigartigen Features nutzen. Benutze unsere Spielesuche, behalte im Kalender anstehende Releases im Auge, wähle unterschiedliche farbliche Gestaltungen der Seite, erstelle dir deinen individuellen Platinbanner, handele im Marktplatz oder greife auf die großen Spiellisten zu, in welchen alle Spiele basierend auf unseren Bewertungsthreads sortiert sind.

    Bleib auf dem Laufenden

    Abonniere andere Mitglieder, Themen oder ganze Unterforen und stelle dir so einen individuellen Feed zusammen. Passe deine Benachrichtigungen an und lasse dir Neuigkeiten bequem per E-Mail oder Push-Up zusenden. So verpasst du keine neuen Inhalte deiner ausgewählten Themen und Foren.

    Teilnahme an Gewinnspielen

    Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

    Keine Werbung

    Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei!


Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

KrawallBruder

Album-Review-Thread

Recommended Posts

 

Hey liebe Leute,

ich denk mal dass viele Leute hier ähnlich musikbegeistert sind wie ich. Nun dachte ich mir dass man da sicher was draus ziehn kann und wir hier einfach mal Album-Empfehlungen mit ner kleinen Beschreibung und einer persönlichen Bewertung posten könnten,so dass man die Chance hat sich Musikalisch weiterzubilden.

Ich hoffe nur dass es hier nicht zu viele intolerante Nasen gibt,welche meinen sie müssen sich über die Musik der anderen auslassen,bitte bleibt fair und gebt jedem mal ne Chance :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige (nur für Gäste) -
 

Oh DAS find ich ja mal gut.

Vor allem,da ich nicht unbedingt jemand bin der die Charts hört oder auf diese Castingsachen steht.

Meine Musik geht eher Richtung Unheilig,Subway to Sally,Megaherz(Eisbrecher),Oomph und Co.

Leider kann ich persönlich momentan kein Album positiv bewerten,da ich finde das das letzte Album von Subway to Sally " Kreuzfeuer" ein Flop gewesen ist. Ebenso das von Unheilig " grosse Freiheit",auf das ich sehnsüchtig gewartet habe.Ich finde die Voralben waren wesentlich besser.Aber das muss jeder für sich selbst beurteilen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Jep, find ich auch gut.

Derzeit höre ich viel Daughtry. Beide Alben sind richtig stark und ich kann sie jedem wärmstens ans Herz legen, der bisschen auf rockigere Sachen steht!

Immernoch recht unbekannt der Bube, aber hat ne sehr gute Stimme und die Lieder gehen echt nach vorn. :smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

find ich auch nicht schlecht. bin auch so ziehmlich für alles offen. ok, ein paar richtungen gibt es, die ich absolut nicht mag, aber ich denke, das wird hier auch weniger vertreten sein.......oder? :(

idee finde ich aber gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Jep, find ich auch gut.

Derzeit höre ich viel Daughtry. Beide Alben sind richtig stark und ich kann sie jedem wärmstens ans Herz legen, der bisschen auf rockigere Sachen steht!

Immernoch recht unbekannt der Bube, aber hat ne sehr gute Stimme und die Lieder gehen echt nach vorn. :smile:

Da hat er recht :) Hab grad mal Tante Google gefragt und was da an Liedern kommt klingt echt gut

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Da hat er recht :) Hab grad mal Tante Google gefragt und was da an Liedern kommt klingt echt gut

Sehr schön! :biggrin5:

Hier noch mal Anspieltipps vom neuen Album "Leave This Town":

Open Up Your Eyes - mein absoluter Favorit!!!

September - recht ruhig, Stimme kommt sehr gut rüber!

Vom alten Album zu empfehlen zum Reinhören: "Home" und auch "Crashed". :smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

So,ich versuch dann mal das erste Review von Stapel zu lassen :)

Nämlich über ein erst Kürzlich erschienenens Album und zwar :

Betontod - GlaubeLiebeHoffnung

51-pi6Bc05L.jpg

Tracklist :

1. Nichts 3:20

2. Stich ins Herz 3:36

3. Stadt ohne Licht 3:38

4. Alphatier 4:04

5. Ohne Standpunkt 4:00

6. Leb dein Leben 3:22

7. GlaubeLiebeHoffnung 3:45

8. Ewigkeit 3:26

9. Land in Sicht 3:53

10. Club der Reichen 2:25

11. Sexy Blutsommer`89 3:19

12. Faktormensch 2:59

13. Nimmerland 3:05

Das Sagt Onkel Wikipedia über Betontod :

Die Band wurde Anfang der 1990er Jahre in Rheinberg gegründet. Zuerst hieß sie Extrem, später Sniffin`Kills und schließlich nannten sie sich in Betontod um. Bisher haben die Punkrocker ca. 1000 Konzerte gespielt und neben drei Studioalben auch ein Livealbum veröffentlicht. Sie traten in den vergangenen Jahren unter anderem beim Force Attack-Festival auf, bei der Schlachtrufe BRD Tour, beim Punk im Pott-Festival und bei Rock am Turm auf, welches von Wölli, Ex-Drummer der Toten Hosen, organisiert wird.

Quelle : http://de.wikipedia.org/wiki/Betontod

So,jetz folgt mal ne Kurze Einzelmeinung zu jedem Track der Scheibe :)

1. Nichts

Typischer Betontod-Song,nachdenklicher Text und knallender Refrain

2. Stich ins Herz

Geht Stark in Richtung "Schwarzes Blut" vom Voralbum,genialer Text

3. Stadt Ohne Licht

Starkes Teil,der Text ist gut durchedacht,und mit einer super Melodie unterlegt

4. Alphatier

Ebenfalls Typische für die Band,wie auf den Voralben wird hier einer Führungsperson sehr diskret ans Bein gepisst

5.Ohne Standpunkt

Kein Hilight,aber solider Song

6. Leb dein Leben

Super Song,mit einem Text,speziell für solche,welche sich manchmal unsicher sind wie´s weitergehenn soll

7. GlaubeLiebeHoffnung

Titelsong zum Album,wie auch bei Schwarzes Blut gleichzeitig einer der stärksten auf der Scheibe

8. Ewigkeit

Ebenfalls solides Werk

9. Land in Sicht

Typisches Werk,versucht zum "Nicht-Aufgeben" anzuregen

10. Club der Reichen

Siehe "Alphatier :D"

11. Sexy Blutsommer 89

Hat mir persönlich nich so viel gegeben,wahrscheinlich weils für die Band an sich nen grösseren Wert hat

12. Faktormensch

klassischer Betontod-Text,wie der Faktor Mensch immer weniger Wert wird,super geschrieben

13. Nimmerland

Aufforderung seinen Arsch selber mal hohzubewegen,grandios subtil umgesetzt

Fazit :

Die Scheibe fetzt ordentlich, und es gibt eigentlich keine Song von dem Man behaupten könnte er wurde "den Spass a Loch" kriegen lassen, dicke Produktion und satter Sound, kann locker an das ohnehin schon geniale Vorgänger-Album "Schwarzes Blut" anknüpfen,wenn nicht dieses sogar übertreffen.

Somit die eindeutige Wertung : 10/10

Hier noch mal der Starke erste Song "Nichts" mit offizielem Video ;)

http://www.youtube.com/watch#playnext=1&playnext_from=TL&videos=LQpJxYXfzno&v=3vnU99-TCao

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Bist du mir böse wenn ich schreibe das die mich echt irgendwie an die Böhsen Onkelz erinnern ? :biggrin5:

Ich habe die Onkelz geliebt,darum ist das nicht negativ gemeint :smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

WTF ? An die Onkelz ? Oo Keine Sorge,ich mag die Onkelz auch,aber WTF ? ^^

Nein ernsthaft,ich kann da nich ma im entferntesten nen Bezug herstellen,würdest mir das bitte erläutern ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Na ja,ich hab auf dein You Tube link geklickt und da kommt ein Video von Betontod. Und die klingen wie die Onkelz.

Und was ist WTF ??? Ich bin eine Frau,hab mal Mitleid mit mir :smilielol5:

Hab ich was überlesen???

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Hilfe !!!!! :smilielol5:

Da steht sogar unter dem video von Betontod,der link den ich ja angeklickt habe,das sie klingen wie die Onkelz :smilielol5:

Whaaaaa :biggrin5:

Nächstes Album bitte um abzulenken :smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Grad noch im Auto fällt mir ein.

Ansich ein recht guter Soundtrack, nämlich der zum ersten Teil der Twilight-Quadrilogie.

Muse, Paramore, Linkin Park und paar nette ruhige Sachen drauf.

Wer den Film klasse findet, findet auch die Scheibe gut!

Ich persönlich fand den Film so lala... aber halt die Liedauswahl ist sehr gelungen. :smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Haste mal Anspieltipps ? die klingen irgendwie nach Linkin Park ^^

Ist ja auch der Frontsänger von LP! :)

Konzi sind einfach alle klasse, sonst halt Crawl Back In, My Suffering, Into You, alles :)

Es war soo hammer geil!

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Nun nochmal mein Vollständiges Review zum Album "Out Of Ashes", von der Band "Dead By Sunrise".

Bewertung:

Dead By Sunrise - Out Of Ashes

41bPIy0sy9L._SS400_.jpg

Tracklist:

1. Fire

2. Crawl Back In

3. Too Late

4. Inside Of Me

5. Let Down

6. Give Me Your name

7. My Suffering

8. Condemned

9. Into You

10. End Of The World

11. Walking In Circles

12. In The Darkness

13. Morning After [bonus-Track]

Das ist -> "Dead By Sunrise"

Nun kurz meine eigene Bewertung zum Album:

1. Fire

Guter Start, viel Schlagzeug, klasse Melodie!

2. Crawl Back In

Erste Single, viele Gitarren-Riffs, klasse!

3. Too Late

Ruhige Melodie, schöner Text, Empfelenswert!

4. Inside Of Me

Ein richtiger Kracher, Live der Hammer!

5. Let Down

Eine super Power-Ballade!

6. Give Me Your Name

Hat mir nicht ganz so zugesagt, ist aber okay!

7. My Suffering

Wieder nen lauter Song, einer der besten

8. Condemned

Und noch nen Knaller... :D Cool! :)

9. Into You

Mal wieder was ruhiges, total klasse!

10. End Of The World

Klasse Song, unbeschreiblicher und wahre Songtext!

11. Walking In Circles

Guter Song, genialer Refrain

12. In The Darkness

Umfasst sozusagen das ganze Album. Wieder mal genial!

13. Morning After

Zum Abschluss nochmal was lautes, passt perfekt!

Fazit:

Mit diesem Werk hat sich Chester selbst übertroffen. Es kommt zwar nicht an Linkin Park ran, aber ist ein mehr als nur geniales Solo-Programm!

10/10*

Links zum Song "Crawl Back In"

http://www.youtube.com/watch?v=-ycKNQJSrbE

Und zur aktuellen Single "Let Down"

http://www.youtube.com/watch?v=xrmrOv9QAac

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Ist ja auch der Frontsänger von LP! :)

Konzi sind einfach alle klasse, sonst halt Crawl Back In, My Suffering, Into

Das macht Sinn :D

ja,klingen ganz nett,sind aber net so ganz meins ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...