Jump to content
- Werbung nur für Gäste -
IGNORED

Probleme auf dem Schwierigkeitsgrad Schwer


Recommended Posts

Momentan bin ich etwas gefrustet.

 

Hab bisjetzt die raresten Trophäen gesammelt. Das waren eben die mit den Sammelsachen. Hab da etliche Stunden versenkt (es gibt auch Stand jetzt laut psnprofiles gerade mal 34 Leute, die das gepackt haben), und erst sehr spät gemerkt, dass es da noch einen sehr guten Trick gibt, wie man relativ leicht an die Sammelsachen kommt: Nämlich bis auf die SFX alle Sounds auszuschalten. Die Sammelsachen machen nämlich Lärm (hört sich irgendwie an als würde man Chips essen :biggrin5: ), und dadurch lassen sich die fehlenden Sammelsachen sehr leicht orten.

 

Hab 118 Stück von 120 selbst gefunden, lediglich die letzten zwei haben mich in den Wahnsinn getrieben (da echt alles abgesucht wurde). Mit dieser Soundeinstellung ging es dann wunderbar. Da sieht man auch wieder, wie krass "schwer" so etwas ist, wenn man Sammelsachen ohne Videoguide selbst erspielen will.

 

Ja, und der Frust kommt eher jetzt zu Stande, dass ich dachte, dass alle restlichen Trophäen reine Formsache sind.

 

Jetzt fehlen noch die sechs Herausforderungen und eben die zwei Durchläufe auf den anderen, schwereren Schwierigkeitsgraden. Der Haken bei der Sache ist, dass der einfache Schwierigkeitsgrad eigentlich ein komplett anderes Spiel ist, da man beim Springen seine Enterhaken in jede Oberfläche reinhauen kann.

Auf den beiden anderen Schwierigkeitsgraden geht das mit dem Enterhaken nur noch bei Büschen und Bäumen und da ist das Spiel eben ein völlig anderes. Es gibt eben viele Passagen, wo man sich eben auf seine Springkünste verlassen muss, bzw. Tarzanlike mit Schmackes die Gebüsche/Bäume benutzen muss, um die nächste Plattform zu erreichen.

 

Während ich Level 1 locker geschafft habe, komme ich momentan bei Level 2 und 3 nicht weiter. Es gibt quasi immer genau einen einzigen Sprung, der mir das Weiterkommen versaut. Und wenn man den nicht packt, kommste eben nicht auf höhere Plattformen.

 

Und ich rede hier nicht von unzähligen Kombos, die man perfekt aneinanderreihen muss. Auch nicht von Sprüngen unter Zeitdruck - nein ! Ich rede von einem einzigen Sprung, der mir nicht gelingen will. Selbst die Checkpoints sind die selben wie bei Easy (sind eben Portale). DIe "heftigsten" Kombos sind eh maximal zwei Sprünge aneinander (z.B. mit Liane zur Wand schwingen, da quasi nen Sprung ansetzen um an den nächsten Busch den Enterhaken reinzuhämmern). Und ich kapier es nicht, dass ich da auch nicht ansatzweise die richtige Technik dafür finde.

 

Witzig übrigens, dass ich momentan erstmalig die Tasten :v: und :o: benutze, die ich vorher 20 Stunden lang auf dem einfachen Schwierigkeitsgrad zu keiner Zeit gebraucht habe, bzw. nicht einmal wusste, dass die überhaupt mit Funktionen belegt sind (Schande über mich). Mit :v: kann man die Seillänge beibehalten, mit :o: kann man die Seillänge verlängern. Okay, auch Wandsprünge hab ich null genutzt auf Easy, da man da eben automatisch den Enterhaken in jeden Stein oder auch Gehweg reinhaut, für weiterzukommen.

 

Aber selbst diese beide Tasten bringen mich nicht weiter :bigcry:

 

Ich hab nicht einmal das Gefühl, dass ich mich da rantaste mit der richtigen Technik. Bei Youtube sieht das bei Leuten spielend leicht aus, die machen das First Try ohne Probleme. Was zu dem Frust dazu beiträgt ist eben auch, dass ich immer vier, fünf Sprünge zu diesem Punkt erst machen muss - was ja immer noch im Rahmen von einem sehr großzügigen Checkpointverhältnis liegt - dann aber immer direkt abschmiere, egal mit welcher Taktik ich das ausprobiere.

 

Evtl. wird es ja einen hier geben, der da weiterhelfen kann. Irgendwas scheine ich grundsätzlich falsch zu machen. Vielleicht wird es auch erst in 2 Jahren einen geben, der da weiterhelfen kann. Vielleicht auch nie.

 

Auf jeden Fall ist mir aufgefallen, dass ich die tägliche Dosis "Windlands" mächtig runterfahren muss und andere Projekte weiterspiele. Einfach, weil das komplett auf die Moral haut. Außerdem hab ich das Gefühl, dass die Konzentration da im Quadrat belastet wird. Keine Ahnung wie ich es beschreiben soll. Auf jeden Fall bin ich an einem Punkt angelangt, wo das Spiel einfach nur noch anstrengend wirkt...

 

Selbst die stundenlange, komplette Absucherei der Levels nach den Sammelsachen hat tierisch Spaß gemacht und jetzt so etwas. Ich könnte kotzen ey...

 

Naja, wie auch immer. Thema ist mal eröffnet. Lasset die Spiele beginnen !

 

Link to post
Share on other sites
- Werbung nur für Gäste -

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...